Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Arki

Anfänger

  • »Arki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Wohnort: Olching

Auto: Tucson, 2.0 CRDi, 4WD, 402Nm, Automatik, Leder, Pano, vollausstattung..

Vorname: Arki

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 22. November 2016, 17:43

Schalthebel hakelig

Frage an die Fahrer, 2.0 CRDi 185PS Automatik.

also bei meinem Wagen, BJ/EZ 08/16 4000km. der Schalthebel von P Richtung R ab und zu mal hakelig bewegt..

das ist seit Anfang an so...

Hat jemand auch sowas gehabt??


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 883

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 22. November 2016, 18:04

Wenn ich mich richtig erinnere, soll vor der Position R immer ein kleiner Widerstand spürbar sein....

Arki

Anfänger

  • »Arki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Wohnort: Olching

Auto: Tucson, 2.0 CRDi, 4WD, 402Nm, Automatik, Leder, Pano, vollausstattung..

Vorname: Arki

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 22. November 2016, 18:14

Ich habe was gefunden, zwar Santa Fe aber Problem ist gleich... LINK

Chris_

Schüler

Beiträge: 106

Wohnort: München

Auto: Tucson Premium 2.0 CRDi 4WD - polar white - Vollausstattung

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 22. November 2016, 19:05

Ist bei mir leider auch so. Unschön und ich kann mir nicht vorstellen, dass das normal ist. Hab immer das Gefühl gleich bricht irgendetwas ab.

Chris

Asgard

Anfänger

Beiträge: 8

Auto: Tucson 2.0 CRDi Premium 136kw Automatik, Phantom Black, Panorama, Leder, Sicherheitspaket, Standheizung, Tierferlegung,

Vorname: Gerold

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 22. November 2016, 20:16

Ist bei mir auch so. Läuft nicht so geschmeidig bzw. mit leichtem Widerstand.

Nevs

Fahrlehrer

Beiträge: 50

Wohnort: P-West

Beruf: Produktionsleiter

Auto: Hyundai Tucson TLE 1.7CRDI, DCT, 141PS, Style in White Sand und i10(IA)

Vorname: Sven

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 22. November 2016, 21:13

Probier mal vor dem Schalten kräftiger auf die Bremse zu treten, bei dem ix20 meiner Schwiegermutter tritt das Phänomen auf, wenn man zu sanft auf der Bremse steht und hakt dann auch. Habe dann einfach mal fester auf das Bremspedal getreten und es ging dann einwandfrei.

Nutzler

Fortgeschrittener

Beiträge: 303

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Angestellter

Auto: Tucson 1.7 CRDI , 7-Gang DCT , Premium , Sicherheitspaket , Moon Rock

Vorname: Michael

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 22. November 2016, 21:19

... funktioniert bei mir ohne Probleme !
habe zwar den 1,7 CRDI aber Automatik ist Automatik (denke ich zumindest)
oder läuft dies beim Wandlerautomat anders als beim DCT ?

finalsabre

Kenshiko

Beiträge: 22

Wohnort: Baden - Württemberg

Beruf: PU Fertigung

Auto: Tucson 2.0 CRDI 185PS 4WD Automatic Premium Panoramadach

Vorname: Andi

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 23. November 2016, 15:59

Bei mir ist es auch so, wenn man zu schwach auf die Bresme drück :rolleyes: