Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hessenhamster

unter Naturschutz

Beiträge: 753

Wohnort: Bad Vilbel

Auto: Hyundai ix20 1.4 Classic plus Trend und Winter Paket

Vorname: Jörg

  • Nachricht senden

21

Samstag, 12. November 2016, 15:04

Mir persönlich wäre es zuviel Aufwand Socken über die Spiegel zu ziehen und den Eisschutz über die Scheibe zu machen. Da bin ich mit dem Eiskratzer und der Heckscheibenheizung schneller. Aber jedem wie es gefällt. Und wo deponiert man diese ganzen feuchten Überzieher? Im Auto und holt sich damit die Feuchtigkeit rein?


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 22 938

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

22

Samstag, 12. November 2016, 15:10

Wenn es richtig kalt war, habe ich das Auto angelassen, die Lüftung und Heizung auf volle Pulle gedreht, und bin wieder ins warme Büro zurück, wo ich gemütlich eine Tasse Tee geschlürft habe, und vom Fenster aus zugesehen habe, wie das Auto abtaut.
Ist zwar verboten gewesen, was mir aber völlig Wurst war! Hauptsache der Kunde konnte ein Eisfreies und warmes Auto Probefahren. Wenn es schneller gehen musste, kam das Auto in die Waschhalle, und wurde mit dem Kärcher bearbeitet. Hatte allerdings den Nachteil, daß bei anhaltendem Frost am nächste Tag die Schlösser trotz durchgeführter Frostbehandlung gerne mal gezickt haben.

Nutzler

Profi

Beiträge: 1 081

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Angestellter

Auto: Tucson 1.7 CRDI , 7-Gang DCT , Premium , Sicherheitspaket , Moon Rock

Vorname: Michael

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

23

Samstag, 12. November 2016, 17:01

... das ist natürlich auch wieder die Frage wohin dann mit dem nassen Ding.
Wahrscheinlich bleibe ich wie bisher dabei: Enteiserspray und dabei warmlaufen lassen.

Samantha1993

First Lady

Beiträge: 3 095

Wohnort: Forchheim

Beruf: Studentin - auf dem Weg zum Dr. med. dent.

Auto: Veloster GDI

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Samantha

  • Nachricht senden

24

Samstag, 12. November 2016, 22:34

Ich verwende eine Abdeckhaube nur, wenn das Auto längere Zeit steht z.b. wenn ich in Urlaub fliege. Und danach kommt die Plane wieder in den Keller und wird getrocknet, und vor allem auf der dem Fahrzeug zugewanden Seite gereinigt! Ganz wichtig, sonst könnten Schmutzpartikel beim nächsten Einsatz dem Glas oder gar dem Lack schaden.

MoPhat

Anfänger

  • »MoPhat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 44

Wohnort: Schweiz

Beruf: IT

Auto: Huyndai Tucson 4WD 185PS Platin (AT - Modell) Moon Rock

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 13. November 2016, 00:00

"Nasses Ding" in die Garage > passt nur ein Auto rein > Frau :teach: <<< Merke: hat immer recht....
Socke deswegen damit nichts einfriert/vereist > kann natürlich auch das einklappen der Seitenspiegel deaktivieren.

Habe aber keine Probleme damit morgens und abends Zuhause es drauf und abzumachen, da die 5 Minuten einzuplanen sind.

Hatte bei meinem alten Auto noch einen Komplett-Überzug was auch kein Problem war und bestimmt nicht schneller ging, wobei ich sagen muss das Auto anmachen und dann die Heizung aufdrehen bestimmt länger dauert wie es kurz drauf oder ab zu machen... :D

Beiträge: 790

Wohnort: Stuttgart

Beruf: IT System Administrator

Auto: Tucson TL 1.6 T-GDI 4WD DCT Edition Style

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 13. November 2016, 00:29

Durch die Angeklappten Spiegel frieren die bei mir sowieso sehr selten ein. Also das Glas.
Und das ist jetzt das zweite Auto mit elektrisch klappbaren spiegeln, da ist noch nie was kaputt gegangen wegen Frost und der Klappfunktion.
Bei Schnee wischt man einmal um das Drehgelenk und dann passiert auch nichts.

Wer die Heckscheiben Heizung nicht anmachen will muss halt Socken überziehen. Einen Tod muss man sterben.
Aber ich achte beim Autokauf auch penibel auf eine nicht benutzte Heckscheibenheizung, NOT :D

Den nassen Lumpen häng ich im Geschäft in der Tiefgarage ans Auto. Die Fahrt bis ins Geschäft muss er eben auf der kofferraummatte liegen. Wer ne Garage hat oder am Haus parkt kann es ja zuhause lassen, das ist sicher die beste Lösung.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 22 938

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 13. November 2016, 07:41

Die Heckscheibenheizung kann doch bei manchem nicht eingeschaltet werden, da der dadurch entstehende Mehrverbrauch den Durchschnitt bei Spritmonitor erhöhen würde - und das geht doch gar nicht! 8o :nenee: :dudu:

MoPhat

Anfänger

  • »MoPhat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 44

Wohnort: Schweiz

Beruf: IT

Auto: Huyndai Tucson 4WD 185PS Platin (AT - Modell) Moon Rock

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 13. November 2016, 23:52

:thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

Nutzler

Profi

Beiträge: 1 081

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Angestellter

Auto: Tucson 1.7 CRDI , 7-Gang DCT , Premium , Sicherheitspaket , Moon Rock

Vorname: Michael

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

29

Montag, 14. November 2016, 00:12

... der war gut Jacky :-)

30

Montag, 14. November 2016, 10:58

Ich habe diese Folie auch und bin absolut zufrieden damit. Die Folie hat ca. 45 Euro gekostet. Ich empfinde den Preis als recht teuer, aber die Folie passt perfekt und deckt auch die Seitenscheiben mit ab.

Das Draufmachen und Entfernen der Folie dauert bei mir maximal eine Minute.
Mit Scheibenenteiser-Spray, Eiskratzer oder allem anderen brauche ich deutlich länger (und mache mit dem Eiskratzer auch die Scheibe auf Dauer kaputt).

Und ich habe die Erfahrung gemacht, dass durch Enteiser-Spray die Scheiben dann gerne von innen beschlagen. Will man dann nicht alles verschmieren, muss man den Motor locker 3 bis 5 Minuten lang laufen lassen, bis das wieder weg ist.

Also von mir eine klare Weiterempfehlung für diese Zubehörteil.

(Ich trauere aber immer noch meiner Frontscheibenheizung von meinem vorherigen Auto hinterher... )

Nutzler

Profi

Beiträge: 1 081

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Angestellter

Auto: Tucson 1.7 CRDI , 7-Gang DCT , Premium , Sicherheitspaket , Moon Rock

Vorname: Michael

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

31

Montag, 14. November 2016, 11:29

... das ist mir sowieso ein Rätsel warum es nicht bei mehreren Herstellern eine Fontscheibenheizung gibt.
Jeden unnützen Kram gibt es als Extra, aber sinnvolle Dinge nicht :-)
Also Hyundai - beim nächsten bitte einplanen :-)

schakal87

Fortgeschrittener

Beiträge: 402

Wohnort: Berlin

Beruf: M.Eng Gebäudetechnik

Auto: ab 05.2016 i40 cw 1.7 CRDi DCT Style + Xenon ; 08/2012 bis 05/2016 i40cw 1.7 Style Automatik + Sitzpaket + Pluspaket + Navi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

32

Montag, 14. November 2016, 12:27

Die Frontscheibenheizung mit Heizdrähten, wie bei Ford, ist von Ford patentiert. Deswegen hat es kein anderer.
VW hat eine Infrarot Frontscheibenheizung als gegenstück zu Ford.

Nutzler

Profi

Beiträge: 1 081

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Angestellter

Auto: Tucson 1.7 CRDI , 7-Gang DCT , Premium , Sicherheitspaket , Moon Rock

Vorname: Michael

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

33

Montag, 14. November 2016, 12:30

@schakal87: Danke für deine Info
Wusste ich nicht, dass dies von Ford patentiert ist :-)
Schade

mangray

Tuscon

Beiträge: 118

Wohnort: Wien

Auto: Tuscon CRDI 2,0L ~165PS 4WD Schaltung Platin

  • Nachricht senden

34

Montag, 14. November 2016, 13:04

Und ich habe immer geglaubt, Scheibenwischerblätter über Windschutzscheibe beheizbar, bedeutet Frontscheibenheizung mit Drähten.

nice day
mangray

Beiträge: 1 101

Wohnort: Norddeutschland

Beruf: kfm. Angestellter

Auto: I30 Turbo, I10 Style 1.2, VW Beetle 5C Allstar

Vorname: Sascha

  • Nachricht senden

35

Montag, 14. November 2016, 13:06

und doch geht nichts über die Lenkradheizung :love:

Nutzler

Profi

Beiträge: 1 081

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Angestellter

Auto: Tucson 1.7 CRDI , 7-Gang DCT , Premium , Sicherheitspaket , Moon Rock

Vorname: Michael

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

36

Montag, 14. November 2016, 13:06

Stimmt, Lenkradheizung ist klasse :-)

schakal87

Fortgeschrittener

Beiträge: 402

Wohnort: Berlin

Beruf: M.Eng Gebäudetechnik

Auto: ab 05.2016 i40 cw 1.7 CRDi DCT Style + Xenon ; 08/2012 bis 05/2016 i40cw 1.7 Style Automatik + Sitzpaket + Pluspaket + Navi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

37

Montag, 14. November 2016, 13:22

Scheibenwischblätter beheizt bedeutet, dass im unteren Scheibenbereich/wo die Scheibenwischer in Endposition liegen, ein paar Heizdrähte in die Scheibe eingearbeitet sind. Aktiviert werden diese über die Heckscheibenheizung.

Über die Lenkradheizung geht wirklich absolut nichts. Ab 5 °C Außentemperatur ein Muss =).

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 22 938

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

38

Montag, 14. November 2016, 14:02

Stimmt, Lenkradheizung ist klasse :-)
Ja, wenn man unterwegs mal schnell in den Wald pinkeln muss sind warme Finger ganz angenehm.... :love:
Ansonsten brauche ich keine Lenkradheizung, nicht mal am Moped. :nenee:

Beiträge: 790

Wohnort: Stuttgart

Beruf: IT System Administrator

Auto: Tucson TL 1.6 T-GDI 4WD DCT Edition Style

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

39

Montag, 14. November 2016, 21:37

Manche sterben eben gerne wie ein "richtiger Mann", mit dem Lenkrad zwischen den zähnen.
Und andere gehen mit der Zeit... ;-)

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 22 938

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

40

Montag, 14. November 2016, 21:43

Der größte Reichtum ist die Armut an Bedürfnissen! :]

Ähnliche Themen