Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Beleuchtung Tagfahrlichter

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 28. Oktober 2016, 09:40

Tagfahrlichter

Hallo Zusammen

Ich habe eine Frage. Vielleicht weiss das jemand von euch.

Ich habe im Sommer meinen neuen Tucson erhalten. Wie ihr wisst, brennen beim neuen Tucson die unteren LED's als Tagfahrlichter. Ist es möglich die Tagfahrlichter so einzustellen, dass auch die "Brauen" über dem Scheinwerfer leuchten?


2

Freitag, 28. Oktober 2016, 09:47

.... einfach Standlicht einschalten

Gruß Raffel2

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 883

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

3

Freitag, 28. Oktober 2016, 10:03

Standlicht heißt Standlicht, weil man es wann benutzen darf? :D

Fuxx

Poliertuchmuschi

Beiträge: 76

Wohnort: Vogtland

Auto: Hyundai Tucson TL 1,6 GDi Turbo, Automatik, 177 PS, ash blue

Hyundaiclub: nope

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

4

Freitag, 28. Oktober 2016, 10:04

wenn man unter 200 km/h fährt =)

fg0003

Fortgeschrittener

Beiträge: 255

Wohnort: Nähe Limburg

Beruf: IT Admin im Vorruhestand

Auto: Tucson Platin (AT Version) 1.6 l T-GDI - 177 PS - 7 Gang Autom. DCT - 4WD - micron grey

  • Nachricht senden

5

Freitag, 28. Oktober 2016, 10:20

oder so: http://www.stvo.de/strassenverkehrsordnu…-17-beleuchtung

.....(2) Mit Begrenzungsleuchten (Standlicht) allein darf nicht gefahren werden......

Fuxx

Poliertuchmuschi

Beiträge: 76

Wohnort: Vogtland

Auto: Hyundai Tucson TL 1,6 GDi Turbo, Automatik, 177 PS, ash blue

Hyundaiclub: nope

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

6

Freitag, 28. Oktober 2016, 10:26

außerdem glaube ich nicht, dass man am Tag das Licht von den " Brauen " wahrnimmt

Beiträge: 59

Wohnort: Dorsten

Auto: Tucson 2016, 1,6 T-GDI, 4WD, DCT, Premium, Panorama, Leder

Vorname: André

  • Nachricht senden

7

Freitag, 28. Oktober 2016, 10:47

Könnte man doch mit an die TagfahrLED klemmen, wenn man das so möchte.
Erfordert halt einen kleinen Verdrahtungsaufwand.

Gruß
Andre

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 883

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

8

Freitag, 28. Oktober 2016, 11:09

Veränderungen an lichttechnischen Anlagen mag die Rennleitung und der TÜV-Prüfer gar nicht. Selbst die Versicherungen zicken im Schadensfall, wenn ein anderer Verkehrsteilnehmer angeblich "geblendet" wurde und es kracht....

Beiträge: 59

Wohnort: Dorsten

Auto: Tucson 2016, 1,6 T-GDI, 4WD, DCT, Premium, Panorama, Leder

Vorname: André

  • Nachricht senden

9

Freitag, 28. Oktober 2016, 11:51

Es wird ja nichts nachträglich eingebaut... fällt auch nicht so auf wie die dauerhaft leuchtenden Blinker vorn z.B.

Und mit Standlicht fahren und die Nebelscheinwerfer einschalten ist total cool.
Man kann auch irgendein misst machen, Hauptsache man hat nichts "verändert".
Ach ne, mit Standlicht fahren ist ja verboten ! :stop:

Dann würde ich sagen, zu jeder Zeit das Licht ausgeschaltet lassen :thumbup:

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 883

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

10

Freitag, 28. Oktober 2016, 12:35

Ist mir vollkommen Banane wie jemand rumfährt - hauptsache seine Versicherung zahlt. In einem Forum animiere ich grundsätzlich keinen dazu, illegale Umbauten vorzunehmen. Was ich selber mache, ist wieder was anderes - dafür mache ich aber keine Werbung!
Oder empfiehlt ein Arzt, der Alkoholiker ist, seinen Patienten doch bitte mehr zu saufen? =)

Nevs

Fahrlehrer

Beiträge: 50

Wohnort: P-West

Beruf: Produktionsleiter

Auto: Hyundai Tucson TLE 1.7CRDI, DCT, 141PS, Style in White Sand und i10(IA)

Vorname: Sven

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

11

Freitag, 28. Oktober 2016, 13:04

Mit Standlicht allein darf nicht gefahren werden, das geht beim Tucson allein auch gar nicht. Motor an = TFL an und jetzt die Begrenzungsleuchten (Standlicht) einschalten, es leuchtet jetzt das TFL + Begrenzungslicht, schaltet man die NSW jetzt an, leuchtet das Begrenzungslicht mit NSW und das TFL ist aus. Es ist nicht möglich nur mit Standlicht zu fahren.
Verboten ist das fahren mit TFL und Standlicht laut StVO nicht.
Früher war das fahren mit Standlicht und NSW verboten, heute nicht mehr.

Ähnliche Themen