Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Spritty

geht auch unter 10l/100 macht aber keinen Spaß

Beiträge: 381

Wohnort: Schon länger hier lebend !

Beruf: Automatisierungs-Techniker

Auto: 1.6 T-GDI Premium tief,breit und fett !

  • Nachricht senden

301

Samstag, 11. März 2017, 20:22

Ich hab die Michelin Pilot A4 Alpin PA4 W102 in 245/19 auf Originalfelgen montiert. Hochzufrieden weil Schwarzwald getestet.


lani

Anfänger

Beiträge: 8

Auto: Noch keinen Hyundai

  • Nachricht senden

302

Sonntag, 12. März 2017, 21:27

Vielen Dank für Eure Antworten.
Schönes restlichen Sonntag

303

Mittwoch, 28. Juni 2017, 20:12

Welche Winterreifen habt ihr auf euren 2.0 CRDi 4WD Automatik 184 PS Diesel

Hallo zusammen,

Hab meinen Tucson noch nicht und auch keine Kopie vom Brief / Schein, daher kann ich nicht schauen welche Felgen / Reifen ich kaufen könnte. Ich will mich mal schlau machen was ich für Felgen und Reifen als Wintrreifen kaufen kann und was sie kosten.

Kann mal jemand die Größen posten und ein paar tips geben welche Felgen / Winterreifen für den Tucson gut sind. Müssen nichtadlige teuersten Felgen sein :-)

Viele Grüße
Willi

DonPromillo

Fortgeschrittener

Beiträge: 220

Wohnort: Wolfenbüttel

Auto: Tucson 2.0 CRDi 185 PS Automatik / i30 GD 1.4 Silver Edition

  • Nachricht senden

304

Donnerstag, 29. Juni 2017, 12:54

Ich habe auf meinem Dicken folgende Felgen / Reifen

Felge: CMS C22 GG 7.5x17" ET47,0 Nabe[67,2] Traglast[660]

Reifen: Barum Polaris 3 4x4 215/60 R17 Winter 96H

Bin sehr zufrieden. Die Felgen schließen schön bündig mit dem Radkasten ab, sodass er trotz schmalerer Reifen irgendwie bulliger wirkt. Die Reifen sind bisher erste Sahne. Sehr sicheres Fahrgefühl, gute Bremsleistung und Traktion in allen Lagen. Mit tief verschneiten Waldwegen im Harz hatte ich jedenfalls kein Problem.

Preis mit Sensoren und allem Schnick und Schnack: ca. 970 €

P.S.: Unser Karren hat 185 PS. :D 184 hatte der ix35.

Chriz

Quertreiber

Beiträge: 291

Wohnort: Rheinland

Auto: Tucson T-GDI 1.6 DCT (EU/B - Executive)

Vorname: Christian

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

305

Donnerstag, 29. Juni 2017, 18:04

Ja die habe ich auch, allerdings mit Michelin Bereifung. Im Winter war ich sehr zufrieden. Die Reifen sind leiser als die 19 Zoll Contis.

HSVL!VE

Tucsonracer

Beiträge: 468

Wohnort: BBG

Beruf: Windradbauer

Auto: Tucson 1.6T-GDI, 6G, Premium, 4WD, weisser Sand

Vorname: Thomas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

306

Donnerstag, 29. Juni 2017, 20:01

das ist mit meinen Hankook icept evo Winter 225/60 R17 ebenso.
Diese Reifen fahre ich jetzt zwei Winter auf den Tucson, und kann nicht klagen, bin nie in einer brenzligen Lage gekommen.
Montiert sind die Gummis auf Dezent RE Dark 7J x 17H2 ET48. Kam damals mit Sensoren und allem drum und dran so ca. 1200 Eusen, habe das ganze aber für Lau beim Fahrzeugkauf mit ausgehandelt. Originale Hyundaifelgen waren zu diesem Zeitpunkt nur mit langen Wartezeiten lieferbar

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HSVL!VE« (29. Juni 2017, 20:07)


Nutzler

Profi

Beiträge: 1 201

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Angestellter

Auto: Tucson 1.7 CRDI , 7-Gang DCT , Premium , Sicherheitspaket , Moon Rock

Vorname: Michael

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

307

Donnerstag, 29. Juni 2017, 20:46



... habe RC Felgen 17 Zoll mit Kumho Reifen
Habe mit allem ca. 1200€ beim Reifenhändler vor Ort bezahlt.
Bin sehr zufrieden

rubbel 2

Menschenfreund

Beiträge: 596

Wohnort: Hessen

Auto: Hyundai ix 20

Vorname: Wolfgang

  • Nachricht senden

308

Freitag, 30. Juni 2017, 19:30

Hallo,

ich fahre Platin P58 (Gunmetal) in 7x17 ET 48 mit Hankook I-Cept Evo 2 in 225/60. Ich habe den Komplettradsatz inkl. Sensoren beim Fahrzeugkauf für 990 Euro dazu geordert. Ich bin sehr zufrieden mit dieser Kombi.

Gruß, rubbel 2
»rubbel 2« hat folgendes Bild angehängt:
  • Winterräder klein.jpg

Thomas1403

Anfänger

Beiträge: 42

Wohnort: NRW

Auto: Tucson 1.6 GDi 132 PS Style - Phantom Black - incl. Prins DLM 2.0

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

309

Freitag, 6. Oktober 2017, 19:45

Hallo,

ich habe nun auch mein Winterpaket geschnürt, bestehend aus:

Felge - ALUTEC SINGA Diamant-Schwarz 7x17 ET48,5 5x114,3
Reifen - HANKOOK W320 Winter i*cept evo2 225/60 R17 99 H

Das Paket kostet mich 1050 € incl. Montage
:winke:

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 638

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

310

Freitag, 6. Oktober 2017, 19:48

Und RDKS-Sensoren?!?

Thomas1403

Anfänger

Beiträge: 42

Wohnort: NRW

Auto: Tucson 1.6 GDi 132 PS Style - Phantom Black - incl. Prins DLM 2.0

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

311

Freitag, 6. Oktober 2017, 19:52

Ja, incl. RDKS-Sensoren. Aber frag mich jetzt nicht nach der genauen Marke/Bezeichnung :D

schne53

Anfänger

Beiträge: 1

Wohnort: Traun/Österreich

Auto: Tucson, 1,7 CRDI Platin, Automatik

Vorname: Kurt

  • Nachricht senden

312

Freitag, 27. Oktober 2017, 08:07

Habe für meinen Tucsi die Original 17 Zöller genommen mit Bridgestone 225/60 Gummi - eure Meinung dazu

sigi47

Anfänger

Beiträge: 41

Wohnort: Wien

Beruf: Pensionseinzieher

Auto: Hyundai Tucson 2.0 CRDi Style 4 WD MT Sand Withe /136 PS

Vorname: Sigi47

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

313

Freitag, 27. Oktober 2017, 09:44

Winterbereifung: Bridgestone Blizzak LM 80 215/70 R16 - inkl. Sensoren (RDKS), Wuchten, Montage - € 1239.-

PiaggioX8

Schüler

Beiträge: 101

Wohnort: Lengyeltóti, Ungarn

Auto: Tucson 2.0 185PS Premium, Allrad, Automatik

Vorname: Walter

  • Nachricht senden

314

Freitag, 27. Oktober 2017, 15:40

ATLAS PO-SUV 225/60 R17 99 H auf original Hyundai 17" Alufelge

sigi47

Anfänger

Beiträge: 41

Wohnort: Wien

Beruf: Pensionseinzieher

Auto: Hyundai Tucson 2.0 CRDi Style 4 WD MT Sand Withe /136 PS

Vorname: Sigi47

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

315

Sonntag, 29. Oktober 2017, 11:55

Zusatz zu #313

Natürlich mit original Hyundai-Alufelgen!

Biancaa1

Anfänger

Beiträge: 3

Wohnort: Düsseldorf

Auto: Hyundai Tucson TLE Style Edition

  • Nachricht senden

316

Sonntag, 26. November 2017, 23:38

Bauche auch einmal Hilfe :)

Hallo,

ich bin auch auf der Suche nach passenden Winterreifen inklusive Felgen. Habe 7.5x17 ET45 von Carmani / Paul oder 6.5x17 ET45 von Alutec / Monstr mit HANKOOK WIN.I*CEPT EVO2 W320 225/60 R17 99 H gewählt.

Sind diese ohne Probleme für den Tucson geeignet?

Bin neu hier und hoffe jemand kann mir helfen :winke:

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 24 378

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

317

Sonntag, 26. November 2017, 23:47

Kannst du fahren, Reifen ist von der Dimension 225/60 bei 17 Zoll zulässig, Traglastindex und Geschwindigkeitsindex sind auch OK, aber es muss auch noch der Lochkreis (5x114,3) und die Einpresstiefe der Felge (ca ET45 - ET50) stimmen.

Biancaa1

Anfänger

Beiträge: 3

Wohnort: Düsseldorf

Auto: Hyundai Tucson TLE Style Edition

  • Nachricht senden

318

Sonntag, 26. November 2017, 23:53

Danke !! Ich mach das zum ersten mal =) da mein Mann noch weniger Ahnung hat =)
Super hier soo schnell Hilfe zu bekommen

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 24 378

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

319

Sonntag, 26. November 2017, 23:56

Wenn du eine Felge haben willst, sollte diese eine ABE besitzen in der dein Fahrzeugmodell aufgeführt ist - dann gibt es keinerlei Probleme!

Biancaa1

Anfänger

Beiträge: 3

Wohnort: Düsseldorf

Auto: Hyundai Tucson TLE Style Edition

  • Nachricht senden

320

Montag, 27. November 2017, 00:07

Okay dann habe ich ja doch alles richtig gemacht =) danke schön :blume:

Ähnliche Themen