Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Karosserie / Bodykits Ist das Kunst oder kann das weg?

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

B-leifuss

Anfänger

  • »B-leifuss« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 56

Wohnort: Berlin

Beruf: Faultierfarmdirektor

Auto: Hyundai Tucson 1.6 T-GDI-"Executive", Thunder Grey

Vorname: Willi

  • Nachricht senden

1

Samstag, 23. Juli 2016, 21:16

Ist das Kunst oder kann das weg?

Mahlzeit,

habe heute meinem neuen Tucson zum ersten Mal eine ordentliche Handwäsche gegönnt und dabei ist mir das hier aufgefallen:


Diese brillenförmige Folie klebt ziemlich fest seitlich der hinteren Radkastenabdeckungen, und zwar beidseitig. Ich schließe eigentlich aus, das man dieses Teil versehentlich bei der Fahrzeugaufbereitung vergessen hat, zu entfernen, da man sonst sehr sorgfältig bei der Übergabe war. Ich traue mich jetzt nicht, die Folie abzupulen, weil ich nicht weiß, ob das ohne Beschädigung des Lacks geht, sehe aber andererseits
beim besten Willen auch keine sinnvolle Funktion dafür.

Daher die Frage an die Gemeinde: Weiß jemand, ob diese Folie dorthingehört, und wenn ja, welchen Zweck hat das bzw. wogegen soll sie schützen? Also, ähm dranlassen oder abmachen...?

Vielen Dank im Voraus für erhellende Erklärungen

Gruß
B-leifuss


stbrumme

Fortgeschrittener

Beiträge: 359

Wohnort: Vor den Toren Berlins

Auto: Hyundai Tucson Intro T-GDi Schalter in Ruby Wine, deutsches Modell

Vorname: Stephan

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

2

Samstag, 23. Juli 2016, 21:20

Diese Folie soll wohl vor Steinschlag schützen.

B-leifuss

Anfänger

  • »B-leifuss« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 56

Wohnort: Berlin

Beruf: Faultierfarmdirektor

Auto: Hyundai Tucson 1.6 T-GDI-"Executive", Thunder Grey

Vorname: Willi

  • Nachricht senden

3

Samstag, 23. Juli 2016, 21:39

Steinschlagschutz? An dieser Stelle? ?(
Kann das irgendwer so bestätigen?

B-leifuss

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (24. Juli 2016, 00:11)


Chriz

Quertreiber

Beiträge: 238

Wohnort: Rheinland

Auto: Tucson T-GDI 1.6 DCT (EU/B - Executive)

Vorname: Christian

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

4

Samstag, 23. Juli 2016, 21:41

Ja hat mein Mazda 3 auch.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 855

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

5

Samstag, 23. Juli 2016, 22:11

Diese Folien gibt es bei vielen Fahrzeugmodellen, und sie dienen wirklich als Lackschutz. Wer das nicht will, kann sie auch entfernen - neue gibt es allerdings nicht so leicht!

B-leifuss

Anfänger

  • »B-leifuss« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 56

Wohnort: Berlin

Beruf: Faultierfarmdirektor

Auto: Hyundai Tucson 1.6 T-GDI-"Executive", Thunder Grey

Vorname: Willi

  • Nachricht senden

6

Samstag, 23. Juli 2016, 22:25

Also gut....
Ich hab jetzt mal im "Zeigt her Euren Wagen" Thread gestöbert, und zwei Fotos gefunden, auf denen man diese Folien an einem Tucson erkennen konnte.
Auf den meisten anderen Fotos war nichts zu erkennen, das könnte aber an der Kameraperspektive gelegen haben.
Haben also alle Tucsons diese Folie? Ausstattungsbedingt kann das ja wohl kaum sein...
Warum genau diese Stelle eines besonderen Schutzes bedarf, leuchtet mir aber immer noch nicht recht ein....

B-leifuss

7

Samstag, 23. Juli 2016, 22:25

Ja das ist ein Steinschlagschutz für die Steinchen der Reifen.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 855

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

8

Samstag, 23. Juli 2016, 22:33

Warum genau diese Stelle eines besonderen Schutzes bedarf, leuchtet mir aber immer noch nicht recht ein....
Das liegt vielleicht am Strömungsverlauf /Aerodynamik der Luft an der Karosserie entlang, vielleicht werden gerade an dieser Stelle hochgewirbelte Teilchen gegen das Auto geschleudert.....

rolandhh

Anfänger

Beiträge: 42

Wohnort: Hamburg

Beruf: Gerichtsvollzieher

Auto: Tucson 1.6 t-gdi und i30 1.6 crdi dct

Vorname: Roland

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

9

Samstag, 23. Juli 2016, 22:37

Hab ich auch. Das sieht ziemlich blöde aus. Eben so als wäre was repariert worden.

Ich trau mich nicht aber hat das Ding schon wer abgemacht?

Gruß aus Hamburg
Roland

Lechuk

Schüler

Beiträge: 87

Wohnort: Berlin

Auto: Sonata 2.4 NF

Hyundaiclub: suche noch

Vorname: Holger

  • Nachricht senden

10

Samstag, 23. Juli 2016, 22:37

Mein Sonata hat sowas auch.

Ich dachte auch erst die hätten diletantisch Löcher zugekleistert, nur bei einer Anfrage wurde mir die Geschichte mit der Steinschlagfolie erzählt.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 855

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

11

Samstag, 23. Juli 2016, 22:43

Ich habe die Dinger schon bei einigen Fahrzeugen entfernt, wenn eine Beilackierung in diesem Bereich anstand. Einfach mit dem Fön warm machen, und langsam abziehen. Ich würde bei einem ganz neuen Fahrzeug aber lieber 4 Wochen warten, damit der darunterliegende Lack absolut ausgehärtet ist.

Beiträge: 786

Wohnort: Stuttgart

Beruf: IT System Administrator

Auto: Tucson TL 1.6 T-GDI 4WD DCT Edition Style

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 24. Juli 2016, 02:22

Hatte ich an meinem Alfa Brera auch dran, da waren die hinteren Radläufe bisschen stärker ausgeprägt und ich hab nach der Waschanlage mal genauer drauf geachtet.
Das Auto kam natürlich schön sauber zuhause an, aber die Folien waren bereits nach kurzer Fahrt nachhause mit leichtem Dreck voll, sonst alles sauber.

Daher würde ich die Folie immer dran lassen...

Madimus

Schüler

Beiträge: 152

Wohnort: M/V

Auto: Hyundai Tucson 1.6 Turbo 4WD DCT Leder, Whitesand - EU Östereich- Platin

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 24. Juli 2016, 05:12

mein Freundlicher bestätigte die Schutzfolie zwecks Steinschlag bedingt durch den Strömungsverlauf der Vorderachse und deren gelenkten Räder

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 855

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 24. Juli 2016, 07:00

Das habe ich gestern auch vermutet, es liegt am Stromungsverlauf der Luft.....

stbrumme

Fortgeschrittener

Beiträge: 359

Wohnort: Vor den Toren Berlins

Auto: Hyundai Tucson Intro T-GDi Schalter in Ruby Wine, deutsches Modell

Vorname: Stephan

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 24. Juli 2016, 09:52

Ich trage mich seit Wochen mit dem Gedanken, das Schmutzfängerset vorn zu montieren. Dann könnte man eventuell diese Folien entfernen.
Aber irgendwie schaffe ich es zum Händler, der nächstgelegene liegt immerhin 500m vom Büro entfernt ...

Chriz

Quertreiber

Beiträge: 238

Wohnort: Rheinland

Auto: Tucson T-GDI 1.6 DCT (EU/B - Executive)

Vorname: Christian

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 24. Juli 2016, 09:56

Da würde ich lieber die Folie drauf lassen als mir Schmutzfänger zu montieren, wo es nach ein paar Jahren dahinter am Radlauf gammelt.

Beiträge: 786

Wohnort: Stuttgart

Beruf: IT System Administrator

Auto: Tucson TL 1.6 T-GDI 4WD DCT Edition Style

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 24. Juli 2016, 10:49

Ob die nahezu unsichtbare Folie störender ist als diese Schmutzfänger Lappen? ;)
Geschmacksache

18

Sonntag, 24. Juli 2016, 11:31

Also mich stört die Folie auch überhaupt nicht. Werde sie definitiv dran lassen...

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 855

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 24. Juli 2016, 11:34

Das ist das beste, was man machen kann. Der Hersteller hat die ja nicht aus Spaß dort angebracht!

finalsabre

Kenshiko

Beiträge: 22

Wohnort: Baden - Württemberg

Beruf: PU Fertigung

Auto: Tucson 2.0 CRDI 185PS 4WD Automatic Premium Panoramadach

Vorname: Andi

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 24. Juli 2016, 12:06

Ich habe die Folie gleich am Anfang weggemacht, weil ich dachte das es ein Transportschutz war und die Werkstatt sie Vergessen hat :cursing: