Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 20. Juli 2016, 10:43

Defekter Automat / 1.6T-GDI, 177 PS

Hallo zusammen

Vor 4 Wochen hatte ich am Fahrzeug einen Kraftverlust der sich gemäss der Garage als Fehler der Automatik herausstellte. Die Automatik versuchte jeweils im 4. oder 5. Gang anzufahren, was nur schwer möglich war und schaltete auch nicht mehr.

Das Auto konnte ich gestern wieder in Empfang nehmen, es dauert ganze 4 Wochen, bis das Ersatzteil da war ?( Nun stellt sich mir die Frage nach den Kosten für das Ersatzauto, hier bin ich der Meinung, dass wenn Hyundai Werbung macht "Ersatzteile innert 24 h" und es dann 4 Wochen dauert, die Kosten von Hyundai getragen werden sollten.

Die Ursache für den Defekt konnte mir keiner erklären. Frage nun an Technik-Profis: Kann es sein, dass weil ich die "Auto Hold"-Funktion immer einsetze (auch bei stop-and-go), dies für die Automatik ein Problem ist? Sollte diese Funktion "nur" beim Berganfahren und möglichst selten benutzt werden?

Danke für Tipps und Erklärungen!

Grüsse
André


A2ZTrue

Fortgeschrittener

Beiträge: 313

Wohnort: Kreis Friedberg

Beruf: IT-Mädchen für Alles

Auto: Tucson Premium 1.6 T-GDI 6-Gang 4WD in Ash Blue mit Sicherheitspaket

Vorname: Cisco

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 20. Juli 2016, 11:00

Du hast das mit den 24 Stunden aber richtig gelesen oder!?

Alle zur Verfügung/auf Lager stehenden Teile werden innerhalb 24 Stunden geliefert! :evil:

Die Aussage hat also keinerlei Wert! :rolleyes:

3

Mittwoch, 20. Juli 2016, 11:47

Hold kannst du immer benutzen und hat auch nichts mit dem Getriebe zu tun. Da wird eher die Bremse genutzt. Was wurde den am Getriebe gemacht? Komplett getauscht? Wurde dir ein Ersatzfahrzeug in Rechnung gestellt?

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 930

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 20. Juli 2016, 11:51

Die Aussage hat also keinerlei Wert! :rolleyes:
Das stimmt allerdings so nicht, denn diese Aussage lässt Leute fälschlicherweise glauben ALLE Ersatzteile gäbe es innerhalb 24 Std.
Die Aussage hat zwar keinerlei Wert für den Kunden, wohl aber für den Hersteller :flöt:

5

Mittwoch, 20. Juli 2016, 12:03

Längere Lieferzeit beim Getriebe scheinen normal zu sein. Das sieht man schon bei einer Fahrzeug Neubestellung

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 930

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 20. Juli 2016, 12:11

Richtig, da ist der Zulieferer des Getriebes in Verzug geraten. Die Getriebebauer (und auch Hyundai) haben nicht mit einer derartigen Nachfrage beim Tucson gerechnet!

7

Mittwoch, 20. Juli 2016, 12:20

Also wer aufmerksam lesen kann, ist klar im Vorteil: "Innerhalb von 24 Stunden liefern wir Ihrem Hyundai Vertragshändler jedes verfügbare Ersatzteil..." Das hat nicht mit "fälschlicherweise glauben lassen" zu tun, sondern mit aufmerksam lesen...

A2ZTrue

Fortgeschrittener

Beiträge: 313

Wohnort: Kreis Friedberg

Beruf: IT-Mädchen für Alles

Auto: Tucson Premium 1.6 T-GDI 6-Gang 4WD in Ash Blue mit Sicherheitspaket

Vorname: Cisco

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 20. Juli 2016, 12:36

Genau, und in der Marketingabteilung haben die Spezialisten, die genau wissen, was Kunden lesen bzw. überlesen und hinterher keiner Sagen kann, es stünde nicht schwarz auf weiß im Prospekt :D

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 930

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 20. Juli 2016, 12:39

Genau dasselbe habe ich hier in einem anderen Thread schon vor längerer Zeit geschrieben. Es gilt nämlich das, was geschrieben wurde, und nicht das, was verstanden wird!
So wie es hier gerade passiert ist! Ich habe geschrieben, die LEUTE glauben fälschlicherweise.......und nicht, daß der Hersteller dies suggerieren möchte! :dudu:
Ich glaube, diese Aussage des Herstellers wurde hier schon besprochen, bevor mancher hier angemeldet war. Für das Anmeldedatum im Board kann man aber niemanden verantwortlich machen :)

A2ZTrue

Fortgeschrittener

Beiträge: 313

Wohnort: Kreis Friedberg

Beruf: IT-Mädchen für Alles

Auto: Tucson Premium 1.6 T-GDI 6-Gang 4WD in Ash Blue mit Sicherheitspaket

Vorname: Cisco

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 20. Juli 2016, 12:43

Ist halt Marketing und das ist überall so!

Muss man sich auch nicht drüber ärgern, vielleicht ganz gut, wenn man dadurch lernt, nicht einfach alles (besonders in Verträgen) zu überfliegen, sondern genau zu lesen und auch mal drüber nachzudenken, hält das Hirn fit! :prost:

11

Mittwoch, 20. Juli 2016, 13:31

Danke für die Antworten. Ja, das Getriebe wurde komplett getauscht.

Die Formulierung ist schon klar, nur 1 Monat auf ein Ersatzteil warten, da könnte etwas Kulanz drinliegen...

Verrechnet wird seitens Garage Fr. 50.-- / pro Tag also Fr. 1'400.-- für diese 4 Wochen.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 930

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 20. Juli 2016, 13:35

Das ist eindeutig zu viel, einen gewissen Rabatt sollte es da schon geben...

stbrumme

Fortgeschrittener

Beiträge: 361

Wohnort: Vor den Toren Berlins

Auto: Hyundai Tucson Intro T-GDi Schalter in Ruby Wine, deutsches Modell

Vorname: Stephan

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 20. Juli 2016, 14:15

War das Ersatzauto auch ein Tucson ? Inkl. Vollkasko ?

Chriz

Quertreiber

Beiträge: 238

Wohnort: Rheinland

Auto: Tucson T-GDI 1.6 DCT (EU/B - Executive)

Vorname: Christian

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 20. Juli 2016, 15:34

Die 1400 Fr. hätte ich nicht bezahlt, dass wäre dann der erste und letzte Hyundai für mich. :thumbdown:

A2ZTrue

Fortgeschrittener

Beiträge: 313

Wohnort: Kreis Friedberg

Beruf: IT-Mädchen für Alles

Auto: Tucson Premium 1.6 T-GDI 6-Gang 4WD in Ash Blue mit Sicherheitspaket

Vorname: Cisco

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 20. Juli 2016, 20:01

Was war denn mit der Mobilitätsgarantie?

HSVL!VE

Tucsonracer

Beiträge: 366

Wohnort: BBG

Auto: Tucson 1.6T-GDI, 6G, Premium, 4WD, weisser Sand

Vorname: Thomas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 20. Juli 2016, 20:20

so wie es aussieht EU Belgien Fahrzeug, da gibt es von HMD keine MG

A2ZTrue

Fortgeschrittener

Beiträge: 313

Wohnort: Kreis Friedberg

Beruf: IT-Mädchen für Alles

Auto: Tucson Premium 1.6 T-GDI 6-Gang 4WD in Ash Blue mit Sicherheitspaket

Vorname: Cisco

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 20. Juli 2016, 21:35

Stimmt, habe ich übersehen, MG ist ja von Hyundai DE nicht EU...

Obwohl ich da auch schon mit reingefallen bin, hatte mal nen Mazda, auch MG und nen Motorschaden ca. 45km von zuhause entfernt.

Die MG greift da erst ab 50km Entfernung :cursing:

Hätte ich das gewusst, hätte ich den Wagen noch 5km weiter geschoben! :auweia:

Als ob man nicht mobil sein müsste, nur weil der Wagen innerhalb 50km zum Wohnort kaputt geht... :mauer:

Keine Ahnung wie das heute ist bzw. bei Hyundai.

18

Donnerstag, 21. Juli 2016, 06:40

Mobilitätsgarantie habe ich leider keine, die Disatanz von zu Hause war "nur" 20 km. Das Ersatzauto war ein Opel Astra, die Fachgarage verkauft Hyundai und Opel.

killerwahl

Anfänger

Beiträge: 33

Wohnort: B/W

Auto: i10 1.0 Tucson 1.7 EU 85 kW White Sand Mischling aus Classic und Premium

Vorname: Waldemar

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 21. Juli 2016, 10:53

Ist MG nicht Europaweit? Wir haben i10 aus Tschechien, dabei unterlagen für 60 Monate Europaweite MG, allerdings wenn ich Hilfe brauche soll ich in Tschehien Anrufen.
Auf meinen Dicken warte ich seit Mai schon.

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 051

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 21. Juli 2016, 11:04

Sie gilt europaweit, wenn das Fahrzeug im Ursprungsland angemeldet ist, was aber bei EU-Importen nicht der Fall ist.

(steht dann irgendwo im Kleingedruckten)

Ähnliche Themen