Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 18. Juni 2016, 20:41

Anklappen der Spiegel

Hallo,

ich habe seit Januar mein Tucson, seit letzter Woche fahren die Spiegel nicht mehr ein beim Schließen der Zentralverrieglung, auch wenn ich diesen Schalter drücke, passiert nichts. Weiß jemand was los ist oder kennt dieses Problem???

Danke schonmal für eure Antworten..


HSVL!VE

Tucsonracer

Beiträge: 368

Wohnort: BBG

Auto: Tucson 1.6T-GDI, 6G, Premium, 4WD, weisser Sand

Vorname: Thomas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

2

Samstag, 18. Juni 2016, 23:49

ich kenne das Problem nicht, aber mal nachsehen ob eine Sicherung gekommen ist, ansonsten zum Freundlichen

Spritty

geht auch unter 10l/100 macht aber keinen Spaß

Beiträge: 285

Wohnort: Schon länger hier lebend !

Beruf: Automatisierungs-Techniker

Auto: 1.6 T-GDI Premium tief,breit und fett !

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 19. Juni 2016, 11:39

Was für einen Schalter ?

4

Sonntag, 19. Juni 2016, 11:41

Spiegel kannst du über den Schalter in der Tür einklappen.

Spritty

geht auch unter 10l/100 macht aber keinen Spaß

Beiträge: 285

Wohnort: Schon länger hier lebend !

Beruf: Automatisierungs-Techniker

Auto: 1.6 T-GDI Premium tief,breit und fett !

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 19. Juni 2016, 13:01

Der Spiegelschalter hat drei Stellungen.
1. Dauerhaft ausgeklappt
2. Dauerhaft eingeklappt
3. Automatik- dies ist die mittlere Stellung. wenn die Schalterstellung so ist und die Spiegel nicht ein- bzw. ausklappen ist es ein elektr. Problem.

Stefan T

Schüler

Beiträge: 59

Wohnort: Heiden (NRW)

Beruf: Entwicklungsingenieur(Software)

Auto: Tucson | i20

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 19. Juni 2016, 13:08

Bin mir grad nicht sicher: Gibts im Menü nicht auch Einstellungen zum Spiegel-Klappverhalten? Nicht das da ne Automatik abgewählt wurde.

Per Knopfdruck an der Tür soltle man aber immer ein und Ausklappen können, das Übersteuert ja die Automatik (Mittelstellung)

7

Sonntag, 19. Juni 2016, 19:04

Schaue mal im Bordmenü rein, da kannst du es einstellen ob er automatisch beim Verriegeln anklappen soll.

Spritty

geht auch unter 10l/100 macht aber keinen Spaß

Beiträge: 285

Wohnort: Schon länger hier lebend !

Beruf: Automatisierungs-Techniker

Auto: 1.6 T-GDI Premium tief,breit und fett !

  • Nachricht senden

8

Samstag, 25. Juni 2016, 22:04

Zumindest bei mir, 1.6T Premium, gibt es keine Einstellung über´s Bordmenü. Es gibt nur den Dreiwegeschalter in der Armlehne der Tür ganz oben. Siehe auch Eintrag #5 hier im Thread

9

Sonntag, 26. Juni 2016, 14:52

So ist es bei der Intro Edition auch.

10

Sonntag, 26. Juni 2016, 15:57

Parkieren Seiten spiegel

Hallo zusammen

Ein freund hat bei seinem VW Golf die Funktion das die aussenspiegel beim seitlichem Parkieren automatisch runter drehen/verstehlen das man denn Bordstein und reifen sieht ist das beim Tucson irgendwie möglich?

Danke im voraus
MFG seku

11

Sonntag, 26. Juni 2016, 16:32

Nein, gibt es nicht und geht also nicht... Ich liebe die Schweizer: parkieren :cheesy:

Beiträge: 59

Wohnort: Puchheim

Auto: Tucson 2.0 CRDi AWD 185 PS Automatik Vollausstattung (EU Sarajevo)

Vorname: Michi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 26. Juni 2016, 20:16

Hi Seku,

bin am überlegen, mir die Bordsteinautomatik nachzurüsten. Sollte hiermit möglich sein: Link? Mein Tucson lässt aber leider noch auf sich warten...

VG
Michi

ösibär

Schüler

Beiträge: 155

Wohnort: Linz-Land

Beruf: Cnc-Techniker

Auto: Tucson Platin 1.6 T-GDI 4WD DCT 177PS Moon Rock

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 26. Juni 2016, 20:37

Mit Rückfahrkamara rausgeschmissenes Geld

14

Montag, 27. Juni 2016, 10:21

Moin Tuctop,

ich habe auch die Intro Edition. In meinem Bordmenü kann ich entscheiden, ob bei der Verriegelung die Spiegel automatisch anklappen sollen. Merkwürdig, dass sie bei dir fehlt.

Gruß
surfmen

15

Dienstag, 28. Juni 2016, 19:14

ösibär, du scheinst nie eine solche automatische Spiegelabsenkung benutzt zu haben, sonst würdest du nicht so einen Quatsch schreiben. Die Rückfahrkamera hat absolut nichts damit zu tun und mit ihr kann man natürlich nicht abschätzen oder gar sehen, wie nah dran oder weit weg man vom Bordstein steht. Dafür ist eine solche Spiegelabsenkung perfekt und absolut unersetzlich (außer, man hat eine Umfeldkamera in den Außenspiegeln wie beim Nissan Qashqai)...

Beiträge: 106

Wohnort: Wien

Auto: IX 35 CRDI 2,0L ~165PS 4WD

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 28. Juni 2016, 19:19

Die Rückfahrkamera hat absolut nichts damit zu tun und mit ihr kann man natürlich nicht abschätzen oder gar sehen, wie nah dran oder weit weg man vom Bordstein steht.
Sorry das ich mich einmische aber ich kann bei meinem IX35 mit der Rückfahrkamera genau sehen wie weit ich vom Randstein
weg bin! Funktioniert sehr gut.

nice day
mangray

ösibär

Schüler

Beiträge: 155

Wohnort: Linz-Land

Beruf: Cnc-Techniker

Auto: Tucson Platin 1.6 T-GDI 4WD DCT 177PS Moon Rock

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 28. Juni 2016, 19:54

Würde auch nicht wissen wozu die farbigen Linien sonst sind.

18

Dienstag, 28. Juni 2016, 19:56

Wenn der Visus der Kamera ähnlich/gleich ist zu dem beim Tucson, dann kann ich dir das leider nicht glauben...

Chriz

Quertreiber

Beiträge: 244

Wohnort: Rheinland

Auto: Tucson T-GDI 1.6 DCT (EU/B - Executive)

Vorname: Christian

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 28. Juni 2016, 19:59

Die Leute die hier dagegen reden und mit der Rückfahrkamera kommen, habt ihr das Gimmick überhaupt schon gehabt?

20

Dienstag, 28. Juni 2016, 20:00

Die farbigen Linien verändern sich doch beim Einschlagen des Lenkrads bzw. stellen die Nullstellung dar. Zum Abschätzen der Entfernung zum Bordstein empfinde ich die als völlig ungeeignet. Ich habe jahrelang die Spiegelabsenkung UND die Rückfahrkamera in Kombination benutzt. Beide haben ihre Funktionen und die Rückfahrkamera ist genauso ungeeignet um den Abstand zum Bordstein abzuschätzen, wie die Spiegelabsenkung zum Identifizieren von Hindernissen im Heckbereich bzw. hinterm Fahrzeug...

Ähnliche Themen