Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Tuccitom

Schüler

Beiträge: 140

Wohnort: Hochsauerlandkreis

Auto: Tucson 1,6t 4WD DCT Premium ohne Pano.Dach

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

21

Montag, 30. Mai 2016, 22:45

Hm, die Sitzheizung meines Tucsons merke ich nach ca. 2 Min. Bei meinem vorherigen Auto dauerte es eine Ewigkeit bevor ich auch nur einen Hauch von warmen Popo bekam. (Opel Insignia)
Zur Sitzbelüftung: Heute hatte ich eine Tour von Cuxhaven nach Hause. Bei dem schwülen Wetter habe ich die Sitzbelüftung genossen. Da ich die Klima nicht allzu kalt stellen darf, meine Frau ist da etwas empfindlich, war ich froh, ein laues Lüftchen von unten zu bekommen.

Ich möchte nur sagen, das man es schon merkt, wenn die Belüftung an ist, auch durch einer normalen Jeanshose.

Und wenn das bei einem nicht so sein sollte, ab zum FHH. ^^


the_scrat

Fortgeschrittener

Beiträge: 194

Wohnort: Augsburg

Auto: Hyundai Tucson 1.6 Turbo 4WD DCT Leder, Schwarz (EU/AT - Platin)

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

22

Montag, 30. Mai 2016, 22:58

@Spritty
Danke für die Info, ist wohl mehr so eine Wahrnehmungssache. Ich kenn es von meinem vorherigem Mazda einfach "schneller" und "wärmer", allerdings waren dort die Sitze aus Stoff, was wohl generell bedeutet, dass es wärmer wurde und deswegen vielleicht auch schneller ging.
War auch nur eine generelle Frage, weil es mir einfach nur so lang "vorkam". Wenn ich da so an die Lenkradheizung denke, ein Traum! Einschalten und innerhalb von ner Minute ist alles warm....

Spritty

geht auch unter 10l/100 macht aber keinen Spaß

  • »Spritty« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 254

Wohnort: RLP

Beruf: Automatisierungs-Techniker

Auto: 1.6 T-GDI Premium tief,breit und fett !

  • Nachricht senden

23

Montag, 30. Mai 2016, 23:02

Ja, die Oberfläche die beheizt werden muss ist nicht sehr gross. Zum Sitz: Leder leitet nicht so gut die Wärme, weil dicker wie Stoff. Aber wie schon gesagt, 5min sind im Rahmen.
@tuccitom : na also, geht doch.

dummytest

Schüler

Beiträge: 121

Auto: Tucson 1,6T-GDI DCT Moonrock Premium

Vorname: Burkhard

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 31. Mai 2016, 09:48

ich finde den Einsatz der Sitzheizung auch ziemlich "lahm" und langwierig, 2-3 Minuten sind es sicherlich bis man was merkt. Das kenne ich von Vorfahrzeugen (Nicht Hyundai) deutlich schneller.

Marinho78

Schüler

Beiträge: 115

Auto: Tucson 1.6 Turbo DCT - all inclusive

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 31. Mai 2016, 18:51

Heute nochmals getestet: Die Kühlung spüre ich nach 15 Sekunden, vorallem am Rücken. Durch die Jeans dauerts etwas länger.

mightz1986

Anfänger

Beiträge: 23

Auto: Tucson 2.0 DIesel Automatik 185 PS, EU Bulgarien Premium

  • Nachricht senden

26

Montag, 25. Juli 2016, 16:32

Ich habe es auch gemerkt, dass sobald die Temperatur über 27 steigt, fühlt man erst mal wenig (trotz Lüftergeräsche).

Erst wenn sich die Lufttemperatur im Auto stabilisiert hat, dann fült man auch die Sitzbelüftung besser.

Der Hesse

Anfänger

Beiträge: 33

Wohnort: im schönen Odenwald

Beruf: Jack for all

Auto: Hyundai Tucson CRDi 185 PS /AWD / Premium

Vorname: Matthias

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

27

Montag, 25. Juli 2016, 16:52

Die Sitzkühlung funktioniert nur bei eingeschalteter Klimaanlage. Steht übrigens auch im Handbuch auf Seite 2-22. Durfte ich bei dem heutigen Wetter wieder benutzen auf dem Weg zum Hyundaihändler um einiges auf Garantie zu beantragen. :auweia:

28

Montag, 25. Juli 2016, 18:25

Die Sitzkühlung funktioniert nur bei eingeschalteter Klimaanlage
Funktioniert bei mir ganz sicher auch ohne aktiviertem "AC".

Der Hesse

Anfänger

Beiträge: 33

Wohnort: im schönen Odenwald

Beruf: Jack for all

Auto: Hyundai Tucson CRDi 185 PS /AWD / Premium

Vorname: Matthias

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

29

Montag, 25. Juli 2016, 18:49

Fragt sich nur wie lange ... Lies mal auf Seite 2-22 unter "Anmerkung"

Beiträge: 39

Auto: Tucson 1.6 T-GDi Allrad Premium 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe, 177 PS, Moon Rock, Sicherheits-Paket, Leder-Paket schwarz. Angabe bei Spritmonitor ist Autogas!

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

30

Montag, 25. Juli 2016, 19:32

@Der Hesse
im Handbuch steht "Benutzen Sie die Sitzbelüftung nur bei eingeschalte-ter Klimaregelung...." , es steht nicht da das "AC" aktiv sein muss.

31

Montag, 25. Juli 2016, 20:22

Wo soll die Kühlung sonst herkommen? Von Eiswürfel unterm Sitz?

Chriz

Quertreiber

Beiträge: 238

Wohnort: Rheinland

Auto: Tucson T-GDI 1.6 DCT (EU/B - Executive)

Vorname: Christian

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

32

Montag, 25. Juli 2016, 20:25

Wenn man keine Ahnung hat...

Die Sitze werden nicht über die Klima gekühlt!

33

Montag, 25. Juli 2016, 23:13

Wenn die Raumluft nicht gekühlt ist, kann auch keine kühle Luft aus dem Sitz kommen.

the_scrat

Fortgeschrittener

Beiträge: 194

Wohnort: Augsburg

Auto: Hyundai Tucson 1.6 Turbo 4WD DCT Leder, Schwarz (EU/AT - Platin)

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

34

Montag, 25. Juli 2016, 23:22

Genau dieses Thema hatte ich mich heute gefragt, denn ich hatte die Klima aus, aber die Sitzbelüftung an und merkte kaum etwas. Erst mit Aktivierung der Klima (nicht verwechseln mit Klimautomatik = Auto) spürte ich sofort die Sitzkühlung

@moonrook
Egal ob AC oder Klima, bedeutet beides das gleiche.

Ist aber auch etwas doof, wenn man die Sitzlüftung nicht ohne AC nutzen "sollte" das diese sonst kaputt geht. Wusste ich tatsächlich nicht, aber schon rein aus technischer Sicht sollte man die Sitzkühlung (meiner Meinung) dann auch nur aktivierbar machen, sobald AC aktiv ist, oder?

Andy2010

Fortgeschrittener

Beiträge: 219

Auto: Tucson CRDi 2.0 185PS Premium Automatik ab 1.5

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 26. Juli 2016, 00:09

AC hab ich sowieso immer an. Aber das sie anders Kaputt geht wusste ich auch nicht so genau hab ich dann doch nicht nachgelesen

36

Dienstag, 26. Juli 2016, 02:13

Unter dem Sitz sind Luftausströmer für den Fondbereich, von da wird Luft angesaugt. Klima aus = warme Luft, Klima an = gekühlte Luft.

37

Dienstag, 26. Juli 2016, 06:52

Ich sag mal nichts dazu :)

Ubs

Schüler

Beiträge: 110

Wohnort: im schönsten Sachsen

Auto: Tucson TL Premium 185PS Automatik, 4WD, volle Hütte + AHZV abnehmbar, außer Panoramadach

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 26. Juli 2016, 08:41

Also in der Bedienungsanleitung steht folgendes:

"Benutzen Sie die Sitzbelüftung nur bei eingeschalteter Klimaregelung. Wird die Sitzbelüftung längere Zeit bei ausgeschalteter Klimaregelung genutzt, führt dies möglicherweise zum Versagen der Sitzbelüftung."

Hier steht für mein Verständnis nicht, dass sie kaputt geht. Wäre ja auch ein Ding. Es steht nur, dass sie versagen kann, d.h. kann unter dem Sitz keine gekühlte Luft angesaugt werden, kann auch keine gekühlte Luft raus kommen, also keine Kühlung. An vielen Stellen der Bedienungsanleitung wird deutlich, dass es sich hier um eine Übersetzung handelt. :freu:

Ritchie

Mensch

Beiträge: 153

Auto: 177 PS / Automatik / Schwarz / vier Räder und eine Antenne

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 26. Juli 2016, 08:45

...langsam artet das aber in Haarspalterei aus.
Fakt ist doch, dass die Sitzklimatisierung nicht ohne aktivierte Klimaanlage benutzt werden soll, ob sie dann versagt, aussteigt, kaputt geht oder den grausamen und langwierigen Tod der ewigen Verdammnis erleidet ist doch völlig wuppe :S

Der Hesse

Anfänger

Beiträge: 33

Wohnort: im schönen Odenwald

Beruf: Jack for all

Auto: Hyundai Tucson CRDi 185 PS /AWD / Premium

Vorname: Matthias

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 26. Juli 2016, 09:13

@noby'
Das ist auch genau der Punkt. Ich hatte auch ein paar mal die Sitzlüftung an und vergessen, die Klimaanlage einzuschalten und mich dann über die mangelende Kühlleistung gewundert. Bis ich es dann mit Klima und ohne ausprobiert habe und da war für mich klar, dass sie eben NICHT mit ausgeschalteter Klimaanlage funktioniert.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Der Hesse« (26. Juli 2016, 09:19)