Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

karli123

Fortgeschrittener

  • »karli123« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 228

Wohnort: Simbach

Auto: Tucson Style 1.6 132 PS micron-grey der ist verkauft - jetzt ein IX20 1.6 Benziner und glücklich :)

Vorname: Karl

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 28. April 2016, 22:16

AHK Einbau-Beschreibung von mir als "Nichtprofi" einfach erklärt mit vielen Bildern

zuerst einmal ein herzliches Dankeschön für das Interesse an meiner Umfrage ( hätte ich so nicht erwartet und freut mich riesig )!!

Vorwort: Meine Anleitung dient lediglich zur Orientierung (beschreibt, wie ich es gemacht habe) und ist keine Anleitung. Die Montage muss streng nach Herstellerangaben erfolgen. Ich machs dann kurz, sehr kurz da alles was nötig war für meinen Anbau - Einbau in den Bildern zu lesen ist, quasi ein Bilderbuch :) Bilder sagen auch mehr als Worte :) Ich werde heute die ersten 29 Bilder einstellen, morgen folgen dann die anderen.

Der Einbau war, abgesehen von den Verkleidungsteilen relativ einfach zu bewerkstelligen. Wobei ich dazu sagen muss, dass die Kunststoffteile beim ix35 um einiges stabiler waren, da ist nix gebrochen, vielleicht gings ja nur mir so? Nach dem Motto "raushebeln und beherzt wegziehen" ging nicht. Die Clipse auf der linken Seite saßen sehr fest, war aber nur mein Empfinden. Bevor die Clipse brechen (sollten eigentlich beim Abbau als Sollbruchstelle da sein), brechen die Halter, bei mir sind 2 steckengeblieben. Bei meinen 5 Autos einschließlich dem Tuscon, bei denen ich die AHK eingebaut habe, war der Tucson am problematischsten bezüglich Kunststoffteile, wie gesagt kann aber nur von mir ausgehen. Da PP sehr schlecht zu kleben ist, habe ich mich an einen Fachbetrieb gewandt und passt, für relativ kleines Geld. Orig. Teil laut Hyundai ca, € 200,-. Die rechte Seite ging leichter. Also bitte sehr vorsichtig sein beim Abmontieren der Teile. Auf den Bilder habe ich die Lage der Clipse markiert. Und massig an Haken, als würde die eine statische Aufgabe haben. Vielleicht aber doch? Man weis es nicht. Die habe ich auch markiert. Ich musste zuerst reindrücken (mit Gefühl) und dann gings. Genug geschrieben, ein paar Daten:

Fahrzeug: Tucson 1.6 GDI - 132 PS in der Style Ausstattung als EU Version. Eingebaute AHK - Brink (Thule gibts ja nicht mehr) E-Satz ebenfalls von Brink Nr. 716704 (war erst der Meinung von Jaeger) mit Canbus Unterstützung. Leider geht mein Scanner nicht mehr, hätte sonst orig. Bilder eingefügt. Die Vorteile gegen über Jaeger: man erspart sich den Ausbau der Rückleuchten und ist ruck-zuck eingebaut, wobei ich davon ausgehe, dass Brink auch Jaeger ist, was den E-Satz berifft? Da ich die Bilder, anderes als vorgehabt, einfach dranhänge und auf den Text verzichte, bitte ich euch um keine Antworten, bis ich das letzte Bild eingestellt habe, danke. Wäre schade um den "Bilderbuch-Character", der wie ich finde recht gut passt, auch Erwachsende schauen sich gerne Bilder an :)

Grüße an Alle
»karli123« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1 Werkzeuge.jpg
  • 2 Brink Kupplung von aussen.jpg
  • 3 ansicht re kunststoffteil.jpg
  • 4 ansicht li kuststoffteil.jpg
  • 5 Befestigung Kabelbaum in der Stoßstange.jpg
  • 6 das muss als erstes raus.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »karli123« (28. April 2016, 22:29)



karli123

Fortgeschrittener

  • »karli123« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 228

Wohnort: Simbach

Auto: Tucson Style 1.6 132 PS micron-grey der ist verkauft - jetzt ein IX20 1.6 Benziner und glücklich :)

Vorname: Karl

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 28. April 2016, 22:19

und die nächsten 6 St.
»karli123« hat folgende Bilder angehängt:
  • 6-2 und wieder diese Haken, die leicht abbrechen können.jpg
  • 7 so siehts unter der Sitzbank aus.jpg
  • 8 Rückbank nach oben ziehen und nach vorne schieben.jpg
  • 9 Kabelverbindungen sitz.jpg
  • 10 Sitzbank entfernt.jpg
  • 11 Einzelsitz Li Schrauben entfernen innen.jpg

florkarl

Heinz58

Beiträge: 44

Wohnort: Wülfrath

Beruf: Malocher

Auto: Hyundai Toucson Tl 2015 Premium 185PS und 1,6 GDI INTRO 132PS

Vorname: Charly

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 28. April 2016, 22:19

:thumbup: :thumbup: :thumbup:
Top

karli123

Fortgeschrittener

  • »karli123« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 228

Wohnort: Simbach

Auto: Tucson Style 1.6 132 PS micron-grey der ist verkauft - jetzt ein IX20 1.6 Benziner und glücklich :)

Vorname: Karl

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 28. April 2016, 22:21

und noch ein Paket
»karli123« hat folgende Bilder angehängt:
  • 12 und aussen.jpg
  • 13 und raus damit.jpg
  • 14 Schraube Gurt enfernen.jpg
  • 15 2er Rückbank ( wenn mans irgenwann braucht ).jpg
  • 16 Schrauben aussen 2er sitzbank.jpg
  • 17 Ladekante spreitzdübel.jpg

karli123

Fortgeschrittener

  • »karli123« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 228

Wohnort: Simbach

Auto: Tucson Style 1.6 132 PS micron-grey der ist verkauft - jetzt ein IX20 1.6 Benziner und glücklich :)

Vorname: Karl

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 28. April 2016, 22:24

und wieder eins,ich glaub ich spreng den Server :)
»karli123« hat folgende Bilder angehängt:
  • 18 Blende Ladekante ausgebaut.jpg
  • 19 Seitenteil links ausgebaut.jpg
  • 20 und wieder diese Haken, die leicht abbrechen können.jpg
  • 21 Seitenteil innen.jpg
  • 22 und hier vergrößert.jpg
  • 23 gebrochene Halter.jpg

karli123

Fortgeschrittener

  • »karli123« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 228

Wohnort: Simbach

Auto: Tucson Style 1.6 132 PS micron-grey der ist verkauft - jetzt ein IX20 1.6 Benziner und glücklich :)

Vorname: Karl

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 28. April 2016, 22:26

schön langsam aber sicher gehts den Letzten dran
»karli123« hat folgende Bilder angehängt:
  • 24 abgebautes Seitenteil re.jpg
  • 25 abgebautes Seitenteil li.jpg
  • 26 alles entkernt.jpg
  • 27 so wärs richtig.jpg
  • 28 der Schaumstoff.jpg
  • 29 blindstopfen raus kabelbaum rein.jpg

karli123

Fortgeschrittener

  • »karli123« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 228

Wohnort: Simbach

Auto: Tucson Style 1.6 132 PS micron-grey der ist verkauft - jetzt ein IX20 1.6 Benziner und glücklich :)

Vorname: Karl

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 28. April 2016, 22:27

und das letzte,morgen die Anderen.
Viel Spaß beim ansehen !
»karli123« hat folgendes Bild angehängt:
  • 30 kabelbaum nach aussen.jpg

karli123

Fortgeschrittener

  • »karli123« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 228

Wohnort: Simbach

Auto: Tucson Style 1.6 132 PS micron-grey der ist verkauft - jetzt ein IX20 1.6 Benziner und glücklich :)

Vorname: Karl

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 28. April 2016, 22:44

noch was vergessen - Nachtrag

noch was vergessen - Nachtrag
bei über 80 Bildern kein Wunder,ich glaub, ich werde alt :)
»karli123« hat folgende Bilder angehängt:
  • 31 schrauben für die seitenverkleidung.jpg
  • 32 Schrauben für die Seitenverkleidung die 2..jpg
  • 33 steckverbindung unter dem Sitz.jpg

karli123

Fortgeschrittener

  • »karli123« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 228

Wohnort: Simbach

Auto: Tucson Style 1.6 132 PS micron-grey der ist verkauft - jetzt ein IX20 1.6 Benziner und glücklich :)

Vorname: Karl

  • Nachricht senden

9

Freitag, 29. April 2016, 00:05

bis zum Ende

hab jetzt doch beschlossen, die restlichen Bilder zu bearbeiten und einzustellen.

Soweit ichs für richtig empfunden habe,sind alle Verbindungen gelötet,geschrumpft und mit Isolierband umwickelt ( mach das immer so am Auto).

Sollte mir noch etwas einfallen,was ich vergessen habe zu erwähnen,melde ich mich.

Habe die Anzahl der Bilder jedoch ein wenig geschrumpft ( soll ja noch Platz für Andere bleiben )

Fragen + Kommentare jederzeit auch wenns negative sind,herzlich willkommen !
»karli123« hat folgende Bilder angehängt:
  • 34 Ladeleitung die 1..jpg
  • 35 ladeleitung die 2..jpg
  • 36 nebelleuchtenanschluß.jpg
  • 37 das Gehirn des Kabelbaums.jpg
  • 38 Kabel für nachträglich parksensoren.jpg
  • 39 kein Strom batterie abgeklemmt.jpg

karli123

Fortgeschrittener

  • »karli123« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 228

Wohnort: Simbach

Auto: Tucson Style 1.6 132 PS micron-grey der ist verkauft - jetzt ein IX20 1.6 Benziner und glücklich :)

Vorname: Karl

  • Nachricht senden

10

Freitag, 29. April 2016, 00:08

die nächsten
»karli123« hat folgende Bilder angehängt:
  • 40 der Canbus 1.jpg
  • 41 Canbus die 2..jpg
  • 43 der Piepser.jpg
  • 42 Canbus nah.jpg
  • 44 die kabel.jpg
  • 45 kabelverlegen die 1..jpg

karli123

Fortgeschrittener

  • »karli123« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 228

Wohnort: Simbach

Auto: Tucson Style 1.6 132 PS micron-grey der ist verkauft - jetzt ein IX20 1.6 Benziner und glücklich :)

Vorname: Karl

  • Nachricht senden

11

Freitag, 29. April 2016, 00:11

und der Rest

und der Rest
»karli123« hat folgende Bilder angehängt:
  • 46 Kabelverlegen die 2..jpg
  • 47 kabelverlegen 3..jpg
  • 48 der sicherungshalter.jpg
  • 49 die sicherungsadapter.jpg
  • 50 batterie angeschlossen.jpg
  • 51 Seitenteile wieder einbauen.jpg

karli123

Fortgeschrittener

  • »karli123« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 228

Wohnort: Simbach

Auto: Tucson Style 1.6 132 PS micron-grey der ist verkauft - jetzt ein IX20 1.6 Benziner und glücklich :)

Vorname: Karl

  • Nachricht senden

12

Freitag, 29. April 2016, 00:12

es hat sich noch einer versteckt - und gefunden !

es hat sich noch einer versteckt - und gefunden !

und nächste Woche wirds Auto gewaschen und gesaugt und nein, ich werde damit nicht warten bis die Spachtel zum Einsatz kommt
:) :)
»karli123« hat folgendes Bild angehängt:
  • 52 fertig.jpg

13ricolet

Anfänger

Beiträge: 24

Wohnort: 01157 Dresden

Beruf: Heizungsmonteur

Auto: Hyundai Tucson Intro Edition 1.7CRDI

  • Nachricht senden

13

Freitag, 29. April 2016, 04:59

Super gemacht!!!!!!! Vielen Dank dafür!!!!!!

Sernaiko

Furchtloser Hobbyschrauber

Beiträge: 488

Wohnort: München

Beruf: Lasertechniker

Auto: i40cw 2.0 GDI mit LPG StylePlus mit Facelift Navi, Panorama usw.

Vorname: Sergej

  • Nachricht senden

14

Freitag, 29. April 2016, 06:27

Sehr gute Arbeit, ausgezeichnet dokumentiert! :super:

mcsst

Tucson-Liebhaber

Beiträge: 232

Wohnort: Baden bei Wien (A)

Beruf: PC-Administrator

Auto: Tucson TL 1.6 GDi MT 2WD Premium (A) in Phantom Black

Vorname: Mario

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

15

Freitag, 29. April 2016, 09:33

Danke!!!!! Wirklich sehr ausführlich!!! :prost: :thumbsup:

vagabondo3.1

greenhorn

Beiträge: 5

Beruf: System Engineer

Auto: Tucson 2.0 CRDi 4WD 185PS TL - AT 6 Vertex

  • Nachricht senden

16

Freitag, 29. April 2016, 11:51

8o Wow verdammt gute Arbeit. Danke die für die ausführliche Dokumentation. Werde es mir nun gründlich überlegen ob ich den Nachbau auch ausführen werde.
Aber vorerst brauche ich das Auto dazu :thumbsup: wird aber nicht mehr lange dauern nur noch 5 Tage

karli123

Fortgeschrittener

  • »karli123« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 228

Wohnort: Simbach

Auto: Tucson Style 1.6 132 PS micron-grey der ist verkauft - jetzt ein IX20 1.6 Benziner und glücklich :)

Vorname: Karl

  • Nachricht senden

17

Freitag, 29. April 2016, 17:15

freut mich riesig

freut mich riesig, dass euch meine Beschreibung gefallen hat und wenn es dem Einen oder Anderen ein bisschen weiter hilft, sein Projekt "Anhängerkupplung" in die Tat umzusetzen, hat es seinen Zweck erfüllt.

Grüße an Alle
die Smilies finde ich absolut super !!! :freu:

Spritty

geht auch unter 10l/100 macht aber keinen Spaß

Beiträge: 255

Wohnort: RLP

Beruf: Automatisierungs-Techniker

Auto: 1.6 T-GDI Premium tief,breit und fett !

  • Nachricht senden

18

Freitag, 29. April 2016, 20:10

Hallo Karl,
ich werde nie eine AHK einbauen, ich werde nie meinen Tuc so auseinandernehmen. Ich habe gehörigen Respekt vor Deiner Leistung. Und vor allem : DANKE für Deine Mühe die Du Dir gemacht hast um der Tucson Gemeinde diese Anleitung zur Verfügung zu stellen.

karli123

Fortgeschrittener

  • »karli123« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 228

Wohnort: Simbach

Auto: Tucson Style 1.6 132 PS micron-grey der ist verkauft - jetzt ein IX20 1.6 Benziner und glücklich :)

Vorname: Karl

  • Nachricht senden

19

Freitag, 29. April 2016, 22:25

sieht schlimmer aus als es ist

Hallo Spritty,
sieht alles schlimmer aus als es ist. Ich habs bei meinem ix35 und den 3 anderen Autos gemacht, absolut keine Ahnung, aber wo ein Wille, da auch eine Beschreibung :) Wenn du mal die Verkleidungen ab hast, gehts wie von selbst. Das bestreben ist ja da, das Auto wie es vorher war wieder zusammen zu bauen.

@vagabondo3.1
wünsche dir viel Spaß bei deinem Tucson :freu: :freu:
und die AHL einzubauen ist aber auch nicht so schlimm wies aussieht,du hast ja die Bilder.

@florkarl
da geb ich dir voll und ganz die rechte Hand :freu: :freu:

@13ricolet
das Wichtigste man kann was "rausziehen" aus meiner Beschreibung .Ist ja im Sinne des Forum.

@Sernaiko
hallo Sernaiko,
ist in einem Rutsch gegangen.Danke für deine Antwort :freu: :freu:
LG nach München

@mcsst
so solls ja auch sein,wünsche dir weiter viel Freude mit deinem Tucson. :freu: :freu:
LG karli123

karli123

Fortgeschrittener

  • »karli123« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 228

Wohnort: Simbach

Auto: Tucson Style 1.6 132 PS micron-grey der ist verkauft - jetzt ein IX20 1.6 Benziner und glücklich :)

Vorname: Karl

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 1. Mai 2016, 16:11

Bilder E-Sätze

um meine Beschreibung / Orientierung zu vervollständigen, hier 3 Bilder vom Jaeger + Brink (Canbus)E-Satz

Grüße an alle

der Link für die Jaeger Anleitung: http://dokumente.bertelshofer.com/111976_v1.pdf
leider habe ich für meinen Brink Satz keine im Internet gefunden
»karli123« hat folgende Bilder angehängt:
  • brink.jpg
  • jaeger1.jpg
  • jaeger2.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »karli123« (1. Mai 2016, 16:19) aus folgendem Grund: noch was vergessen