Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 26. April 2016, 07:49

Automatik Problem

Hallo zusammen,

ich besitze seit Nov 2015 einen neunen Hyundai Tucson 1,6 4 AWD 177 ps Automatik Getriebe und habe folgendes Problem:

Seit ca Februar diesen Jahres habe ich regelmäßig in Abständen von 3-4 Wochen immer das Problem, dass während des fahrens plötzlich keine Leistung mehr kommt sprich ich fahr und auf einmal geht nichts mehr ich kann aufs Gas treten was ich will, das weder die Drehzahl sich erhöht noch die Geschwindigkeit steigt und die Gänge zB immer hin und her springen zB vom 4ten auf 6ten Gang und erst wenn die Drehzahl richtig weit unten ist gibt er einen kurzen Schub aber dann geht wieder nichts mehr und das dauert so lange an bis ich stehen bleib ihn Komplet aus mach und neu starte erst dann lässt er sich wieder normal fahren.
Wie gesagt das ganze ist jetzt schon 3 mal vorgekommen und war auch deswegen schon mal bei meinem Händler aber die können mir nicht weiter helfen weil weder im fehlerspeicher was enthalten ist noch is das Problem bekannt.
Wisst ihr einen Tipp oder habt ihr eine Idee an was das liegen könnte oder kennt jemand/ hatte jemand schon mal das Problem ??????

Gruß Tom


Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 047

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 26. April 2016, 08:01

Das wird kein Problem der Automatik sein, kommt eher vom Motor...

Vielleicht hast du auch einen Marderbesuch und irgendein Unterdruckschlauch ist angebissen oä.?!? Also mal unter die Motorhaube schauen, ob es ggf. Spuren eines tierischen Untermieters gibt.

Und bitte beim DCT nicht von (Wandler-)Automatik reden, in der Funktionsweise gibt es bekanntlich riesige Unterschiede.

3

Dienstag, 26. April 2016, 08:12

Guten Morgen
nein wie gesagt ich war schon in der Werkstatt und es wurde schon geschaut ob Marder Spuren sichtbar sind und der Fehler Speicher wurde auch vollzogen mit keiner Feststellung

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 047

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 26. April 2016, 08:21

Manche Fehler löschen sich, sobald man die Zündung ausgemacht hat... Entweder mal ein paar Euro in einen OBD2-Adapter und Torque-Software ausgeben oder beim nächsten Mal direkt zum Händler (sofern möglich). Und die meisten Marderspuren sieht man nur bei sehr genauer Betrachtung der Schläuche und Verbindungen.

Wenn das immer nach einem bestimmten Schema auftritt, fährst du alle 3-4 Wochen eine bestimmte Strecke oder eine bestimmte Belastung oä?

Huckepack

Agrar-Paparazzi

Beiträge: 83

Wohnort: Nürnberg

Auto: TUCSON (TLE) 1,6 T-GDI, DCT, 4WD, Premium, Polarweiß

Vorname: Richard

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 26. April 2016, 09:50

Du hast keine Automatik sondern ein Doppelkupplungsgetriebe!

Bei mir hatte ich lediglich beim ersten Auftauchen dieses Fehlers einen Eintrag im Fehlerspeicher, die restlichen Male nicht mehr.

Ich lege dir folgenden Link nahe: Getriebe Mit Fehlercode "P0900 - Kupplungsbetätigung Schaltkreis offen" liegengeblieben

Habe das gleiche Problem! Mein Auto ist jetzt seit 1 1/2 Wochen in der Werkstatt und ich warte immer noch auf eine neue Kupplung. So wie ich das sehe ist das aber ein generelles Problem mit dem DCT.

SOFORT ZUM FREUNDLICHEN UND REKLAMIEREN. DAS PROBLEM IST AUF ALLE FÄLLE AUCH SCHON BEI HYUNDAI BEKANNT. :teach: :evil:

Ausserdem lege ich dir nahe, deinen Händler zu wechseln, wenn der dich jedesmal einfach wegschickt!

Mein Händler hat das Auto am Anfang gleich zum testen behalten und tatsächlich ist der Fehler dann auch bei ihm aufgetaucht.
Dein Freundlicher kann sich ja gern mal mit Meinem in Verbindung setzen .... PN bei Bedarf!

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Huckepack« (26. April 2016, 10:13)


6

Dienstag, 26. April 2016, 11:01

Vielen Danke
Ich werde das dem freundlichen mal mitteilen und bin gespannt was der dazu sagen wird
Und dann wird sich zeigen was dabei raus kommt und ich hoffe das dieses Problem beseitigt werden kann
Tausend dank :thumbsup: