Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Karosserie / Bodykits Kühlergrill

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

kww501

Schüler

Beiträge: 83

Wohnort: Bayern

Auto: EX-IX35 184PS Premium AT, jetzt Tucson 185PS Diesel AT

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 28. April 2016, 15:46

Habe bei mir um die Ecke einen Folierer. Hab mal gefagt zwecks H am heck und alles was am Grill in Chrom ist schwarz matt zu folieren. Er sagt er machts nicht, geht schnell wieder ab und hält auf Chrom nicht gut. Er möchte nur zufriedene Kunden.

Gruß Willi


Schnarchnase

Halbstark

Beiträge: 45

Wohnort: Hessen

Auto: Tucson 2.0 Diesel 4WD Automatik Premium

Vorname: Uli

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 28. April 2016, 19:52

So ganz kann ich die Aussage jetzt nicht nachvollziehen - "es geht schnell wieder ab"
Normalerweise ist Chrom ein sehr dankbarer Untergrund zum Folieren.

Mein Logo am T5 hält echt gut. Seit drei Winter/Sommer ohne Probleme. Allerdings hab ich das auch ausgebaut.
Das V und W sind auch extreme Buchstaben, grade bei den spitzen Winkeln.
Irgendwann ist aber auch bei der besten Folie der punkt erreicht, wo sie aufgibt.


Das Hyundai-Logo am Fahrzeug folieren würde ich auch nicht machen. Man kann die Folie nur bis zur Kante drücken, nicht drüber.

Das gibt hinterher nur Scherereien, vor allem wenn man dafür bezahlt.

Tuci62

Tuci-Kutscher

Beiträge: 199

Wohnort: Karlstein am Main

Auto: Tucson 1,6 GDI-Turbo 205 PS 4WD White-Sand

Vorname: Mirko

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 28. April 2016, 19:58

probiert es doch mal mit Wassertransferdruck, dazu müssen die Teile allerdings demontiert werden. Das ist aber beim Folieren, wenn es richtig und sauber gemacht werden soll, sicherlich auch notwendig.

Lucan

Schüler

  • »Lucan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 155

Auto: Hyundai Tucson 1.6 TGDI Premium

  • Nachricht senden

24

Freitag, 6. Mai 2016, 09:13

Ich habe mir jetzt übrigens mal einen neuen Grill bestellt, sobald ich ihn verbaut habe gebe ich Bescheid wie "aufwändig" es war.

Anbei noch zwei Bilder vom Heckemblem mit PlastiDip.
Wobei ich empfehlen würde das Zeichen zu entfernen und dann zu besprühen. Die Kanten sind leider nicht zu 100% sauber bei mir (sieht man aber nur von nahen). Werde es darum wohl noch einmal machen und das Emblem vorher entfernen.
»Lucan« hat folgende Bilder angehängt:
  • Datei_000.jpeg
  • Datei_001.jpeg

Off Roader

Anfänger

Beiträge: 9

Wohnort: Stuttgart

Auto: Tucson 1,6 GDI-T DCT Intro Edition Moon Rock

Vorname: Ebby

  • Nachricht senden

25

Freitag, 6. Mai 2016, 10:10

Hallo,
War am Mittwoch beim Folierer und hab mir mal den Grill und Mittelstück von der Stoßstange in Karminrot folieren lassen.
»Off Roader« hat folgendes Bild angehängt:
  • image.jpeg

BeTuscon

Anfänger

Beiträge: 13

Wohnort: Berlin

Auto: demnächst Tucson DCT, Moon Rock

Vorname: Dirk

  • Nachricht senden

26

Freitag, 6. Mai 2016, 10:48

Hallo Off Roader!


die Idee mit der Folierung des Grills ist ja nicht schlecht. Aber das Rot zu dem Moon Rock passt in meinen Augen so gar nicht zueinander.
Ich bekomme meinen auch in Moon Rock, aber falls ich die Farbe ändern würde, dann käme für meinen Grill nur schwarz in Betracht.


Hauptsache Dir gefällts! Wenn wir alle den gleichen Geschmack hätten, würden ja alles identische Autos rumfahren :freu:


Grüße
Dirk

Ritchie

Mensch

Beiträge: 153

Auto: 177 PS / Automatik / Schwarz / vier Räder und eine Antenne

  • Nachricht senden

27

Samstag, 7. Mai 2016, 07:03

Moin zusammen . was mag das Folieren des Spoilers in etwa kosten. Ich würde das ebenfalls in Rot machen, allerdings ist mein Wagen in Schwarz lackiert ;-)

Off Roader

Anfänger

Beiträge: 9

Wohnort: Stuttgart

Auto: Tucson 1,6 GDI-T DCT Intro Edition Moon Rock

Vorname: Ebby

  • Nachricht senden

28

Samstag, 7. Mai 2016, 07:14

Moin zusammen,
Ich hab für das foliieren des Grills und des Spoilers zusammen 130.- € bezahlt!
Der Folierer benötigte ca. 90 min für den Grill und ca. 60 min für den Spoiler.

toni3005

Anfänger

Beiträge: 38

Wohnort: RheinMain / Stuttgart

Auto: Tucson 1.7CRDi DCT "Premium" Moon Rock

Vorname: Toni

  • Nachricht senden

29

Samstag, 7. Mai 2016, 13:26

Wo hast du es denn machen lassen ?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (7. Mai 2016, 14:30)


Ritchie

Mensch

Beiträge: 153

Auto: 177 PS / Automatik / Schwarz / vier Räder und eine Antenne

  • Nachricht senden

30

Samstag, 7. Mai 2016, 14:11

Danke Ebby :-)

Off Roader

Anfänger

Beiträge: 9

Wohnort: Stuttgart

Auto: Tucson 1,6 GDI-T DCT Intro Edition Moon Rock

Vorname: Ebby

  • Nachricht senden

31

Samstag, 7. Mai 2016, 14:32

@toni3005 habe es bei der Firma oha! Werbetechnik machen lassen in Gerlingen neben Nissan Jutz siehe http://www.oha-werbetechnik.de
Die Firma oha! Macht bei uns in der Firma einiges mit folierarbeiten ( Autos, Fenster usw.)

Lucan

Schüler

  • »Lucan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 155

Auto: Hyundai Tucson 1.6 TGDI Premium

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 10. Mai 2016, 08:38

Ich habe am Wochenende das Symbol mal abgemacht und mit PlastiDip besprüht - ist deutlich einfacher so und auch deutlich sauberer, jetzt ist das Ergebnis absolut sauber ;)

Mick

Schüler

Beiträge: 153

Wohnort: Ahlen im Münsterland

Beruf: Angestellter

Auto: 1,6 GDI Automatik in Polar Weiß mit allen Paketen + Panoramadach

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 10. Mai 2016, 17:23

Wie hast du das Emblem entfernt?

Lucan

Schüler

  • »Lucan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 155

Auto: Hyundai Tucson 1.6 TGDI Premium

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 11. Mai 2016, 07:54

Ist ganz easy, hatte ihn was in der Sonne stehen lassen und bin dann einfach mit nem Nylonfarben einmal unter alle Stellen des Emblems und dann ließ es sich ganz leicht abziehen.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 857

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 11. Mai 2016, 15:07

Und wenn die Sonne nicht scheint, nimmt man einen Fön - damit geht es auch!

Mick

Schüler

Beiträge: 153

Wohnort: Ahlen im Münsterland

Beruf: Angestellter

Auto: 1,6 GDI Automatik in Polar Weiß mit allen Paketen + Panoramadach

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 11. Mai 2016, 15:10

Ich weiß das das bei meinem ix35 gar nicht so einfach war, da das Emblem gesteckt und verklebt war. Ich musste die ganze Heckverkleidung losnehmen.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 857

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 11. Mai 2016, 15:11

Die Schriftzüge sind NUR verklebt, das Hyundai Emblem ist zusätzlich gesteckt!

Mick

Schüler

Beiträge: 153

Wohnort: Ahlen im Münsterland

Beruf: Angestellter

Auto: 1,6 GDI Automatik in Polar Weiß mit allen Paketen + Panoramadach

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

38

Mittwoch, 11. Mai 2016, 15:25

Das genau ist mein Problem. Da das Emblem gesteckt ist, ist es doch schwierig es runter zu bekommen oder?

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 857

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

39

Mittwoch, 11. Mai 2016, 15:29

Nein, das kann man einfach rausziehen - und danach hat man Löcher im Blech, die man zuspachteln sollte.......deshalb entfernen die meisten das H nicht, sondern nur die Schriftzüge!

Lucan

Schüler

  • »Lucan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 155

Auto: Hyundai Tucson 1.6 TGDI Premium

  • Nachricht senden

40

Mittwoch, 11. Mai 2016, 16:11

Das ist zwar gesteckt aber einfach nur lose mit zwei Pins drin, die sind nicht von innen verschraubt o.a. die einzige Funktion die die zu scheinen haben ist, dass die Mitarbeiter das Emblem nicht falsch herum drauf setzen können ;)

Ist wirklich super easy und ohne entfernen der Verkleidung o.ä. möglich.

Zum erneuten "verkleben" habe ich folgendes Klebeband verwendet:
http://www.amazon.de/3M-9086-doppelseiti…ailpage_o03_s00

Aber in der Tat, ohne Emblem siehts ziemlich bescheid aus, zum einen hat man zwei Löcher und zum anderen ist die Heckklappe an der Stelle komplett gerade ohne die Abrundung links und rechts daneben.