Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 24. März 2016, 11:50

Kurvenlicht Aktivierung

Kurvenlicht wird nicht beim Setzen des Blinkers aktiviert sonder lediglich mit bestimmten Winkel Lenkeinschlag.

Könnt ihr das bestätigen ?


2

Donnerstag, 24. März 2016, 11:57

Der Tucson hat kein Kurvenlicht.

Tuctop

Sky Pilot

Beiträge: 198

Wohnort: NRW

Beruf: Privatier und Rentner in Warteposition

Auto: Tucson Intro Edition 1,6 GDI, Phantom Black , MT, 2WD

Hyundaiclub: noch keinen gesucht

Vorname: Georg

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 24. März 2016, 12:01

Das mit dem Lenkeinschlag ist richtig. Bei mir auch so.

Sanjan

Fortgeschrittener

Beiträge: 536

Wohnort: Kurpfalz

Auto: Hyundai Tucson - 1,6 T-GDI

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 24. März 2016, 12:01

Aber hallo hat er ein Kurvenlicht und zwar ein statisches!
Und ja, aktiviert wird es durch das Einlenken und nicht den Blinker.

SimonHeizer

Schüler

Beiträge: 82

Wohnort: Schwarzwald

Auto: Hyundai Tucson blue 2.0 CRDi (136PS) - Style + Pano + 19" Felgen

Vorname: Simon

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 24. März 2016, 12:09

Was bedeutet den statisches Kurvenlich?

Spritty

geht auch unter 10l/100 macht aber keinen Spaß

Beiträge: 251

Wohnort: RLP

Beruf: Automatisierungs-Techniker

Auto: 1.6 T-GDI Premium tief,breit und fett !

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 24. März 2016, 12:49

Statisch bedeutet das nur eine Lampe eingeschaltet wird die fest verbaut ist. Eine Kurvenausleuchtung erfolgt mittels Reflektor. Dynamisch bedeutet das eine Lampen-Reflektor Kombination sich analog zum Lenkwinkel dreht.

Beiträge: 100

Wohnort: Wien

Auto: IX 35 CRDI 2,0L ~165PS 4WD

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 24. März 2016, 12:51

Der Scheinwerfer bewegt sich nicht (statisch) sondern wird nur eingeschaltet!

nice day
mangray

Spritty war schneller :)

Spritty

geht auch unter 10l/100 macht aber keinen Spaß

Beiträge: 251

Wohnort: RLP

Beruf: Automatisierungs-Techniker

Auto: 1.6 T-GDI Premium tief,breit und fett !

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 24. März 2016, 13:02

Nix für ungut.
Gruss Spritty

Saarbaer

Fortgeschrittener

Beiträge: 269

Wohnort: Saarland

Auto: TUCSON (TL) 1,6 T-GDI, DCT, 4WD, Premium, Phantom Black

Vorname: Jürgen

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 24. März 2016, 14:46

Das stimmt, zumindest bei der LED- Ausführung des Tucson, so aber nicht.
Hier sind zwei Abblendlichtscheinwerfer eingebaut, die dauerhaft eingeschaltet sind. Bei einem gewissen Lenkeinschlag wird das Licht des äußeren Scheinwerfers durch eine Spiegeloptik entsprechend in den Kurvenbereich gelenkt.

SimonHeizer

Schüler

Beiträge: 82

Wohnort: Schwarzwald

Auto: Hyundai Tucson blue 2.0 CRDi (136PS) - Style + Pano + 19" Felgen

Vorname: Simon

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 24. März 2016, 15:14

Danke für die Aufklärung :)
Na dann bin ich mal gespannt, wenn mein Neuer kommt.

HSVL!VE

Tucsonracer

Beiträge: 366

Wohnort: BBG

Auto: Tucson 1.6T-GDI, 6G, Premium, 4WD, weisser Sand

Vorname: Thomas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 24. März 2016, 15:15

@Saarbaer
was für ein Blödsinn, das Kurvenlicht hat ein eigenes Leuchtmittel

Saarbaer

Fortgeschrittener

Beiträge: 269

Wohnort: Saarland

Auto: TUCSON (TL) 1,6 T-GDI, DCT, 4WD, Premium, Phantom Black

Vorname: Jürgen

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 24. März 2016, 15:28

Habe ich etwas anderes behauptet? Es handelt sich pro Seite um zwei Scheinwerfer, jeder mit eigenem Leuchtmittel (LED). Der jeweils äußere Scheinwerfer beinhaltet die Spiegeloptik. Alle vier Abblendlichtscheinwerfer sind, bei eingeschaltetem Abblendlicht, dauerhaft eingeschaltet.

Ritchie

Mensch

Beiträge: 153

Auto: 177 PS / Automatik / Schwarz / vier Räder und eine Antenne

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 24. März 2016, 15:34

...ich hab gedacht das in der Kurve einfach der Nebelscheinwerfer hinzu geschaltet wird !?

Saarbaer

Fortgeschrittener

Beiträge: 269

Wohnort: Saarland

Auto: TUCSON (TL) 1,6 T-GDI, DCT, 4WD, Premium, Phantom Black

Vorname: Jürgen

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 24. März 2016, 15:37

Nein, die Nebelscheinwerfer werden nicht hinzugeschaltet.

Ritchie

Mensch

Beiträge: 153

Auto: 177 PS / Automatik / Schwarz / vier Räder und eine Antenne

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 24. März 2016, 15:40

.....so richtig bin ich davon nicht überzeugt, zumal die Lichtfarbe meiner Meinung nach auch etwas gelber als die Farbe der Hauptscheinwerfer ist.

.....aber wir werden der Wahrheit schon auf die Spur kommen :-)

Saarbaer

Fortgeschrittener

Beiträge: 269

Wohnort: Saarland

Auto: TUCSON (TL) 1,6 T-GDI, DCT, 4WD, Premium, Phantom Black

Vorname: Jürgen

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 24. März 2016, 15:50

Ich war schnell noch mal nachschauen.
Das Kurvenlicht wird nicht durch die äußeren, sondern durch eine Spiegeloptik neben den inneren beiden Scheinwerfern projiziert.

Ritchie

Mensch

Beiträge: 153

Auto: 177 PS / Automatik / Schwarz / vier Räder und eine Antenne

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 24. März 2016, 15:57

Dankeschön :thumbsup:

HSVL!VE

Tucsonracer

Beiträge: 366

Wohnort: BBG

Auto: Tucson 1.6T-GDI, 6G, Premium, 4WD, weisser Sand

Vorname: Thomas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 24. März 2016, 16:02

Habe ich etwas anderes behauptet?
Es handelt sich pro Seite um zwei Scheinwerfer, jeder mit eigenem Leuchtmittel (LED). Der jeweils äußere Scheinwerfer beinhaltet die Spiegeloptik. Alle vier Abblendlichtscheinwerfer sind, bei eingeschaltetem Abblendlicht, dauerhaft eingeschaltet.
das macht deine Aussage auch nicht wahrer, das LED Abblendlicht hat mit den Kurvenlicht nichts zutun
das Kurvenlicht hat eigene Leuchtmittel und Reflektoren. Die Reflektoren kann man deutlich zwischen Fernlicht und Abblendlichtelipsen sehen, das Leuchtmittel ist unterhalb der Reflektoren in einem Loch verbaut. Wenn man vom Motorraum sieht, erkennt mann es besser, das Leuchtmittel ist zusammen mit dem Fernlicht unter einem Deckel

oh hat seine Aussage selber revidiert :super:

Marinho78

Schüler

Beiträge: 115

Auto: Tucson 1.6 Turbo DCT - all inclusive

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 24. März 2016, 19:15

noby fährt nie wieder Hyundai, weiss aber alles besser. DIE Erkenntnis, seit ich in diesem Forum bin. Was macht der Typ eigentlich hier?
Hauptsache mal was behauptet.

Hätte ich dafür einen neuen Thread eröffnen sollen oder gibts den schon irgendwo?

20

Donnerstag, 24. März 2016, 19:15

Was bedeutet den statisches Kurvenlich?
Ein anderer Begriff für Abbiegelicht, hat mit Kurvenlicht wenig zu tun, da es die Kuve auch nicht ausleuchtet. Leuchtet den Abbiegebereich links bzw rechts neben dem Fahrzeug aus.