Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Abgasanlage Materialqualität

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

HSVL!VE

Tucsonracer

  • »HSVL!VE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 366

Wohnort: BBG

Auto: Tucson 1.6T-GDI, 6G, Premium, 4WD, weisser Sand

Vorname: Thomas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 22. März 2016, 19:30

Materialqualität

Moin,
war heute Räder wechseln, und schon sehr erstaunt wie die Auspuffanlage aussieht. Roooooooooooooooooost
der Wagen fährt jetzt 5 Monate und hat 3800 Kilometer auf der Uhr. Vorschall und Nachschalldämpfer haben Rostflecken, lassen sich zum größten Teil wegwischen, die Rohre sind schon schön Rostbraun. So schnell habe ich das nicht erwartet


Hartmut Haarmann

authenticus

  • »Hartmut Haarmann« wurde gesperrt

Beiträge: 1 689

Wohnort: Hagen

Beruf: Rentner

Auto: i 40 1,6 GDI Fifa World Cup edition Gold UND i 20 1,4 intro-edition

Vorname: Hartmut

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 22. März 2016, 19:32

....das ist doch bei jedem Wagen so.

Beiträge: 1 045

Wohnort: Stühlingen

Auto: i30 Turbo, S Coupe Turbo, Honda S2000

Vorname: Heiko

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 22. März 2016, 19:39

Ne. Das ist definitiv nicht bei jedem Wagen so. Ich habe einen Edelstahl Auspuff unterm i30. Da ist kein Rost.

HSVL!VE

Tucsonracer

  • »HSVL!VE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 366

Wohnort: BBG

Auto: Tucson 1.6T-GDI, 6G, Premium, 4WD, weisser Sand

Vorname: Thomas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 22. März 2016, 19:39

schon klar, aber in dem Maße und der kurzen Zeit habe ich da anderes erwartet

Hartmut Haarmann

authenticus

  • »Hartmut Haarmann« wurde gesperrt

Beiträge: 1 689

Wohnort: Hagen

Beruf: Rentner

Auto: i 40 1,6 GDI Fifa World Cup edition Gold UND i 20 1,4 intro-edition

Vorname: Hartmut

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 22. März 2016, 19:43

tja....dann muss man halt Edelstahl nehmen ! :)

Beiträge: 1 045

Wohnort: Stühlingen

Auto: i30 Turbo, S Coupe Turbo, Honda S2000

Vorname: Heiko

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 22. März 2016, 19:45

Der OEM Auspuff ist aus Edelstahl am i30. Wusste nicht, dass es am Tucson anders ist.

Hartmut Haarmann

authenticus

  • »Hartmut Haarmann« wurde gesperrt

Beiträge: 1 689

Wohnort: Hagen

Beruf: Rentner

Auto: i 40 1,6 GDI Fifa World Cup edition Gold UND i 20 1,4 intro-edition

Vorname: Hartmut

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 22. März 2016, 19:47

...ich bin überfragt und irritiert ! :denk:

HSVL!VE

Tucsonracer

  • »HSVL!VE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 366

Wohnort: BBG

Auto: Tucson 1.6T-GDI, 6G, Premium, 4WD, weisser Sand

Vorname: Thomas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 22. März 2016, 19:48

das dachte ich eigentlich auch

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 849

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 22. März 2016, 19:49

Zinkspray drauf, das hilft!

HSVL!VE

Tucsonracer

  • »HSVL!VE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 366

Wohnort: BBG

Auto: Tucson 1.6T-GDI, 6G, Premium, 4WD, weisser Sand

Vorname: Thomas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 22. März 2016, 19:55

wenn der Rost schon da ist, dann hilft auch kein Zinkspray mehr

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 849

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 22. März 2016, 19:56

Du kennst doch sicher die Arbeitsgänge welche dem aufsprühen von Zinkspray vorangehen :D

Hartmut Haarmann

authenticus

  • »Hartmut Haarmann« wurde gesperrt

Beiträge: 1 689

Wohnort: Hagen

Beruf: Rentner

Auto: i 40 1,6 GDI Fifa World Cup edition Gold UND i 20 1,4 intro-edition

Vorname: Hartmut

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 22. März 2016, 19:57

...erst bürsten, dann sprayen.....dann hilft´s !

HSVL!VE

Tucsonracer

  • »HSVL!VE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 366

Wohnort: BBG

Auto: Tucson 1.6T-GDI, 6G, Premium, 4WD, weisser Sand

Vorname: Thomas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 22. März 2016, 20:05

ich kenn das, bin in der Metallbranche tätig, habe jeden Tag 8 Stunden damit zutun
und wenn ein feuerverzinktes Material den Rost nicht trotzen kann, tut es das Spray auch nicht

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 849

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 22. März 2016, 20:08

Schaut aber gut aus, wenn man das Auto verkaufen will :flöt: Aber hast schon recht, die Materialqualität ist nicht so wirklich prickelnd :unentschlossen:

HSVL!VE

Tucsonracer

  • »HSVL!VE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 366

Wohnort: BBG

Auto: Tucson 1.6T-GDI, 6G, Premium, 4WD, weisser Sand

Vorname: Thomas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 22. März 2016, 20:25

aber nichts des so trotz, habe ich mal gelesen, das die Auspuffanlage aus Edelstahl sein soll
mhhhhhhhhhhhhh ?( Fragt sich was da gemeint ist

Schnarchnase

Halbstark

Beiträge: 45

Wohnort: Hessen

Auto: Tucson 2.0 Diesel 4WD Automatik Premium

Vorname: Uli

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 23. März 2016, 07:08

Vielleicht nur der Endschalldämpfer, wie es bei meinem vorherigen Wagen war. Ein Mazda 6 der ersten Generation.
Immerhin hat er 13 Jahre ohne Mängel überstanden.
Das Verbindungsrohr vom Motor zum Endschalldämpfer war auch schnell verrostet, aber halt nicht durch oder ab.

Ich würde mir jetzt erstmal keine größeren Gedanken machen.
Obwohl ich nicht weiß, was bei Hyundai für eine Qualität verbaut wird.

rubbel 2

Menschenfreund

Beiträge: 463

Wohnort: Hessen

Auto: Tucson TLE 1.6 T-GDI mit DCT 4 WD in Micron Grey

Vorname: Wolfgang

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 23. März 2016, 09:41

Hallo,

nach meinem Wissensstand hat der Tucson eine Edelstahl-AGA.

An meinen vorherigen Fahrzeugen hatte ich hochwertige Edelstahl-AGAs aus dem Zubehör verbaut, auch da gab es diesen Flugrost. Die Anlagen laufen farblich an und bekommen Rostpunkte, dies ist normal und unbedenklich...es ist nicht mit dem "normalen" Rost vergleichbar und nur oberflächlich.

Gruß, rubbel 2

mayo81

Bitschubser

Beiträge: 117

Wohnort: Siegen-Wittgenstein

Beruf: IT-Admin

Auto: Tucson TL 2.0 CRDI 185PS, AWD |Cayman S

Vorname: Mayo

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 23. März 2016, 17:55

Ich gehe mal eher von einer harmlosen Mischung aus Anlauffarben, Schmutz und Flugrost aus.

Samantha1993

First Lady

Beiträge: 2 471

Wohnort: Forchheim

Beruf: Studentin

Auto: Veloster GDI

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Samantha

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 24. März 2016, 09:51

Und selbst wenn die AGA gammelt, da geht doch was auf Garantie, oder?

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 849

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 24. März 2016, 10:39

Naja - nach ein paar Jahren nicht mehr, da es normal ist wenn Auspuffanlagen anfangen zu gammeln.....

Ähnliche Themen