Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Sonstiges Wartungsintervalle

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

werder23

Anfänger

Beiträge: 23

Wohnort: Bremen

Auto: Tucson 1,7 CRDI

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

21

Montag, 30. Mai 2016, 17:36

Eigentlich möchte ich nur wissen, wie die Intervalle in D bei dem 1,7 Diesel 116 PS sind!


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 792

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

22

Montag, 30. Mai 2016, 17:44

Das kann dir deine Werkstatt sicher sagen, denn hier gibt es unterschiedliche Meinungen/Angaben/Aussagen/Informationen zur Wartungspflicht.
Ich z.B. sage: Alle 15.000km/1Jahr ein Ölwechsel, alle 30.000km/2Jahre eine Wartung.

Andy2010

Fortgeschrittener

Beiträge: 219

Auto: Tucson CRDi 2.0 185PS Premium Automatik ab 1.5

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

23

Montag, 30. Mai 2016, 18:26

Kann nur vom 2 Liter 185 PS Sprechen 30.000 km / 2 Jahre ist da der Intervall laut Händler

24

Montag, 30. Mai 2016, 18:54

Diesel alle 24 Monate oder 30000km

Tucson 1

Anfänger

Beiträge: 20

Wohnort: Luxemburg

Beruf: Pension

Auto: Hyundai Tucson 1,6 Turbo 177 PS DCT mit allem Schnickschnack plus Standheizung

Vorname: Nico

  • Nachricht senden

25

Montag, 30. Mai 2016, 19:06

Hallo

Hab meinen Freundlichen extra noch gefragt. Antwort 30000 km oder 12 Monate :winke:

the_scrat

Fortgeschrittener

Beiträge: 194

Wohnort: Augsburg

Auto: Hyundai Tucson 1.6 Turbo 4WD DCT Leder, Schwarz (EU/AT - Platin)

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

26

Montag, 30. Mai 2016, 19:27

Du meinst sicher 24 Monate, oder?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (30. Mai 2016, 19:30)


Tucson 1

Anfänger

Beiträge: 20

Wohnort: Luxemburg

Beruf: Pension

Auto: Hyundai Tucson 1,6 Turbo 177 PS DCT mit allem Schnickschnack plus Standheizung

Vorname: Nico

  • Nachricht senden

27

Montag, 30. Mai 2016, 19:34

Nö nö hat 12 Monate gesagt :prost:

Andy2010

Fortgeschrittener

Beiträge: 219

Auto: Tucson CRDi 2.0 185PS Premium Automatik ab 1.5

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

28

Montag, 30. Mai 2016, 19:40

Soll der Benziner nicht 15.000 km / 12 Monate haben?

Bin der Meinung das hier schon öfters gelesen zu haben.

Diesel 30.000 km / 24 Monate auch mehrmals gelesen schon

Erkelenzer

Fortgeschrittener

Beiträge: 319

Auto: Hyundai Tucson 1,7 CRDI

Vorname: Hans

  • Nachricht senden

29

Montag, 30. Mai 2016, 19:45

Der Turbo Benziner muß alle 15000 KM oder jährlich zum Ölwechsel. Der Service ist alle 30000 KM oder 2 Jahre fällig, (natürlich wieder mit Ölwechsel). Der Diesel hat einen Intervall von 30000 KM oder 2 Jahre, je nachdem was zuerst eintritt.

Beiträge: 729

Wohnort: Norddeutschland

Beruf: kfm. Angestellter

Auto: I30 Turbo, I10 Style 1.2, VW Beetle 5C Allstar

Vorname: Sascha

  • Nachricht senden

30

Montag, 30. Mai 2016, 19:57

Scheinbar weiß es nicht mal Hyundai so genau :schläge:

weeper

Anfänger

Beiträge: 4

Wohnort: Berlin

Beruf: Lead Genius

  • Nachricht senden

31

Montag, 30. Mai 2016, 20:11

Der Turbo Benziner muß alle 15000 KM oder jährlich zum Ölwechsel. Der Service ist alle 30000 KM oder 2 Jahre fällig, (natürlich wieder mit Ölwechsel). Der Diesel hat einen Intervall von 30000 KM oder 2 Jahre, je nachdem was zuerst eintritt.
So steht es auch im Handbuch

rubbel 2

Menschenfreund

Beiträge: 462

Wohnort: Hessen

Auto: Tucson TLE 1.6 T-GDI mit DCT 4 WD in Micron Grey

Vorname: Wolfgang

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

32

Montag, 30. Mai 2016, 20:38

Hallo,

ich kann Hans ("Erkelenzer") nur zustimmen.

Gruß von rubbel 2

33

Montag, 30. Mai 2016, 21:35

Der 1.6 GDI auch alle 30000km oder 24 Monate.

HSVL!VE

Tucsonracer

Beiträge: 364

Wohnort: BBG

Auto: Tucson 1.6T-GDI, 6G, Premium, 4WD, weisser Sand

Vorname: Thomas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 31. Mai 2016, 04:04

Meiner ist bald dran, 2Monate noch

35

Dienstag, 31. Mai 2016, 06:56

Kannst du dann mal schreiben was der Service gekostet hat?

HSVL!VE

Tucsonracer

Beiträge: 364

Wohnort: BBG

Auto: Tucson 1.6T-GDI, 6G, Premium, 4WD, weisser Sand

Vorname: Thomas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

36

Dienstag, 31. Mai 2016, 07:20

Wenn es dir hilft.
Ist ja nur ein Ölwechsel, sicher variieren auch Materialkosten und Stundensätze

schakal87

Fortgeschrittener

Beiträge: 328

Wohnort: Berlin

Beruf: M.Eng Gebäudetechnik

Auto: ab 05.2016 i40 cw 1.7 CRDi DCT Style + Xenon ; 08/2012 bis 05/2016 i40cw 1.7 Style Automatik + Sitzpaket + Pluspaket + Navi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

37

Dienstag, 31. Mai 2016, 09:15

Es gilt nicht das, was im Handbuch steht, sondern im Serviceheft! Und beim 1.7er CRDi sind es 30.000 km oder 12 Monate.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 792

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 31. Mai 2016, 09:23

Es gilt nicht das, was im Handbuch steht, sondern im Serviceheft!
:super: so schauts aus.....

A2ZTrue

Fortgeschrittener

Beiträge: 313

Wohnort: Kreis Friedberg

Beruf: IT-Mädchen für Alles

Auto: Tucson Premium 1.6 T-GDI 6-Gang 4WD in Ash Blue mit Sicherheitspaket

Vorname: Cisco

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 31. Mai 2016, 10:58

Genau, und zwar das Serviceheft des Landes, wo der Wagen gekauft wurde bzw. wenn er in DE zugelassen wird tritt wohl das Deutsche in Kraft oder hat da jemand ne andere Info!?

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 792

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 31. Mai 2016, 11:00

Wenn das Import-Fahrzeug zur DEUTSCHEN GARANTIE angemeldet wurde, gelten die deutschen Garantiebedingungen, und somit auch die damit verbundenen Serviceintervalle. Im Zweifelsfall an die angegebenen Kilometer- und Zeitvorgaben im zum Fahrzeug gehörigen Scheckheft halten, egal aus welchem Land es kommt.