Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

MrPuffreis

Anfänger

  • »MrPuffreis« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Auto: Hyundai Tucson 1,7 CRDI

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 1. März 2016, 17:32

Welche Hautscheinwerferbirne Halogenscheinwerfer

Hallo zusammen,

Ich bekomme am WE meinen neuen Tucson 1,7 CRDI mit Halogenscheinwerfern, ich wollte einen Xenon Nachrüstsatz (ja ich weiß illegal) einbauen. Kann mir jemand sagen ab die Ausleuchtung einigermaßen ausreichend ist und welche Birne verbaut ist. Danke !


derfahrer

Anfänger

Beiträge: 30

Wohnort: Buchholz

Beruf: Bald Rentner

Auto: Hyundai Tucson Premium CDRi 185PS AWD/Leder rot/Pano/alles was es so gab!

Vorname: Frank

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 1. März 2016, 19:13

@MrPuffreis
soweit ich informiert bin ist H7 für die Hauptscheinwerfer verbaut!

Gruß!

Yukoneer

Schüler

Beiträge: 159

Wohnort: Schweiz

Auto: Zweitwagen: 2015 Tucson 1.6T Premium Package

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 1. März 2016, 19:31

Ist H7.

Marinho78

Schüler

Beiträge: 115

Auto: Tucson 1.6 Turbo DCT - all inclusive

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 1. März 2016, 21:52

Weiss auch jemand, welche der Xenon-Optik am ähnlichsten sieht? Oder gibts sowas gar nicht?

Qaschi

Fortgeschrittener

Beiträge: 185

Wohnort: S-H, Kampen

Beruf: Lufthansa- Technik

Auto: Tucscon CRDI 2.0 185 PS Premum Autom.

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 1. März 2016, 22:15

Warum schreibst du "all inclusive".

Mit "All inclusive" hättest du Led Licht.

?

Qaschi

Marinho78

Schüler

Beiträge: 115

Auto: Tucson 1.6 Turbo DCT - all inclusive

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 1. März 2016, 22:57

Nicht die Antwort auf meine Frage, aber scharf beobachtet. Bravo.

Led Abblendlicht hat er, Fernlicht nicht. Oder gibts gelbliches led? Dann wärs einfach hässlich und darum auch die Frage nach weissem licht.

stbrumme

Fortgeschrittener

Beiträge: 358

Wohnort: Vor den Toren Berlins

Auto: Hyundai Tucson Intro T-GDi Schalter in Ruby Wine, deutsches Modell

Vorname: Stephan

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 2. März 2016, 07:08

Der Vollständigkeit halber müsste er auch das statische Kurvenlicht aufrüsten. Ist ebenfalls H7 (Handbuch Seite 8-3).

MrPuffreis

Anfänger

  • »MrPuffreis« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Auto: Hyundai Tucson 1,7 CRDI

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 2. März 2016, 07:22

Danke für die Infos, Aus eigener Erfahrung würde ich Xenon im Fernlicht nicht nachrüsten, da die Reaktionszeit bei den nachgerüsteten Systemen zu langsam ist. Wie seit Ihr mit der Halogenausleuchtung im Serienzustand zufrieden ?

Madimus

Schüler

Beiträge: 152

Wohnort: M/V

Auto: Hyundai Tucson 1.6 Turbo 4WD DCT Leder, Whitesand - EU Östereich- Platin

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 2. März 2016, 19:00

Hi
Ausleuchtung 12 jahre alter SKODA Octavia mit Xenon Fernlicht fand ich besser. :blume:
Sollte es mal eine updateoption für das Fernlicht geben, würde ich es nutzen.
LED Ablendlicht und Fernlicht ist aber nicht wirklich zu bemängeln :D

Beiträge: 786

Wohnort: Stuttgart

Beruf: IT System Administrator

Auto: Tucson TL 1.6 T-GDI 4WD DCT Edition Style

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 2. März 2016, 21:32

Der Vollständigkeit halber müsste er auch das statische Kurvenlicht aufrüsten. Ist ebenfalls H7 (Handbuch Seite 8-3).
Nein müsste man nicht, das Kurvenlicht ist bei LED Abblendlicht ebenfalls LED, wurde aber schon oft genug diskutiert, daher geh ich da nicht mehr näher drauf ein. (ja die Anleitung ist böse :grrr: )

Die Standard-Halogen H7 waren mir auch zu funzelig, da ist auch der Unterschied zu dem LED viel zu krass. Hab sogar oft das Abblendlicht angelassen wenn ich eigentlich Fernlicht wöllte, weil es eh nichts gebracht hat.
Hab jetzt die Osram Nightbreaker drin, das ist ein ordentlicher Unterschied. Gelb sind sie weiterhin, aber eben eine ordentliche Lichtleistung.

Andy2010

Fortgeschrittener

Beiträge: 219

Auto: Tucson CRDi 2.0 185PS Premium Automatik ab 1.5

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 2. März 2016, 23:03

Interessant, aber auf der anderen Seite weiß ich nicht mal wann ich zuletzt ein Fernlicht genutzt habe :D daher werde ich wohl die normalen Birnen drin lassen

MrPuffreis

Anfänger

  • »MrPuffreis« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Auto: Hyundai Tucson 1,7 CRDI

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 3. März 2016, 17:48

Hat schon jemand Nachrüst Xenon eingebaut ? Kann jemand was empfehlen ? Hat das Fahrzeug CAN BUS (ich gehe mal schwer davon aus, oder ? ) ? Danke für eure Hilfe

stbrumme

Fortgeschrittener

Beiträge: 358

Wohnort: Vor den Toren Berlins

Auto: Hyundai Tucson Intro T-GDi Schalter in Ruby Wine, deutsches Modell

Vorname: Stephan

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

13

Samstag, 5. März 2016, 15:57

[...] das Kurvenlicht ist bei LED Abblendlicht ebenfalls LED, wurde aber schon oft genug diskutiert, daher geh ich da nicht mehr näher drauf ein. (ja die Anleitung ist böse :grrr: )[...]

Kommt vermutlich wieder auf die Ausstattungslinie an. Ich fahre die Intro Edition mit LED-Abblendlicht und mein statisches Kurvenlicht beruht definitiv auf H7-Halogen. Hab's gerade eben gegen Osram Nightbreaker getauscht. Mein Tucson enthält also Abblendlicht als LED, Fernlicht als H7 und Kurvenlicht als H7. Die beiden letzteren befinden sich hinter dem gleichen großen Plastik-Drehverschluss.

14

Samstag, 5. März 2016, 18:56

Hm... Die Intro-Edition hat doch gar kein LED Licht. Oder hat sich die Ausstattung hier mal geändert?

HSVL!VE

Tucsonracer

Beiträge: 366

Wohnort: BBG

Auto: Tucson 1.6T-GDI, 6G, Premium, 4WD, weisser Sand

Vorname: Thomas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

15

Samstag, 5. März 2016, 19:33

In D hat nur die Premium-Ausstattung LED-Abblendlicht, alle anderen haben Projektionsscheinwerfer.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (5. März 2016, 20:33)


Totalblack

Schüler

Beiträge: 66

Wohnort: Brandenburg

Auto: Tucson 1.6 Turbo DCT Moonrock mit allen Paketen

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

16

Samstag, 5. März 2016, 22:08

@HSVL!VE
In der deutschen Style Austattung kann gegen Aufpreis von 990,- Euro das LED Abblendlicht erworben werden . :winke:

HSVL!VE

Tucsonracer

Beiträge: 366

Wohnort: BBG

Auto: Tucson 1.6T-GDI, 6G, Premium, 4WD, weisser Sand

Vorname: Thomas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

17

Samstag, 5. März 2016, 22:32

ja, ja
der Premium kostet knapp 2000€ mehr wie Style, bietet mir dann aber das LED Licht, Smart Key, elrkt. Heckklappe, 19", wer gibt den dann nur für das Licht allein 1000 Eusen aus???

Off Roader

Anfänger

Beiträge: 9

Wohnort: Stuttgart

Auto: Tucson 1,6 GDI-T DCT Intro Edition Moon Rock

Vorname: Ebby

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 6. März 2016, 08:46

Hallo Zusammen,

Mein Tucson in der Intro Edition hat auch LED Abblendlicht und Halogen als Fernlicht.

mayo81

Bitschubser

Beiträge: 117

Wohnort: Siegen-Wittgenstein

Beruf: IT-Admin

Auto: Tucson TL 2.0 CRDI 185PS, AWD |Cayman S

Vorname: Mayo

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 6. März 2016, 08:53

Also preislich ist zwischen Style und Premium (austattungsbereinigt) kein großer Unterschied. Ich habe mich für den Style entschieden, ihn mit den Premiumfeatures ausgestattet, weil ich keinesfalls hölzerne 19er fahren wollte und mir die Chromtürgriffe überhaupt nicht gefallen haben. Lediglich auf die elektr. Sitzverstellung muss man verzichten. Der Preis liegt dann auch entsprechend noch unter Premium inkl. LED-Licht, Smartkey und elektr. Heckklappe.

HSVL!VE

Tucsonracer

Beiträge: 366

Wohnort: BBG

Auto: Tucson 1.6T-GDI, 6G, Premium, 4WD, weisser Sand

Vorname: Thomas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 6. März 2016, 13:21

@Off Roader
Ist aber nicht Serie, die Intro Edition ist ja ein Sondermodel vor der offiziellen Markteinführung des Tucson gewesen, und konnte auch nicht anders konfiguriert werden. Ende Juli15 war eigentlich Schluß mit Intro, und es sind neu nur noch Lagerfahrzeuge und Vorführwagen verfügbar

Wie bei deinem da LED dran sein soll, weiß der Fuchs ?( oder vielleicht ein EU Fahrzeug ???

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (6. März 2016, 13:54)