Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Karosserie / Bodykits Embleme tauschen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Tuci62

Tuci-Kutscher

  • »Tuci62« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 199

Wohnort: Karlstein am Main

Auto: Tucson 1,6 GDI-Turbo 205 PS 4WD White-Sand

Vorname: Mirko

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 24. Februar 2016, 20:24

Embleme tauschen

ich habe da heute mal wieder etwas bei ebay für unseren Tucson entdeckt.

Es macht optisch richtig was her, aber der Preis ist schon ganz schön heftig. :thumbdown: :thumbdown:





hier noch der passende Link dazu: http://www.ebay.de/itm/222024515720?_trk…K%3AMEBIDX%3AIT


Yukoneer

Schüler

Beiträge: 159

Wohnort: Schweiz

Auto: Zweitwagen: 2015 Tucson 1.6T Premium Package

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 24. Februar 2016, 20:29

Die finde ich überhaubt nicht schön, bin aber am überlegen mir diese zu kaufen:

http://www.ebay.de/itm/271405772287?_trk…K%3AMEBIDX%3AIT

Tuci62

Tuci-Kutscher

  • »Tuci62« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 199

Wohnort: Karlstein am Main

Auto: Tucson 1,6 GDI-Turbo 205 PS 4WD White-Sand

Vorname: Mirko

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 24. Februar 2016, 21:05

sehen auch gut aus, passen aber nicht auf den 2016er Tucson. Das vordere Emblem muss 190mm x 95mm groß sein, das hintere 144mm x 72mm.

Das hier würde passen: http://www.ebay.de/itm/Eagles-Front-Rear…n-/291585883101

markusbre

Schüler

Beiträge: 139

Wohnort: Deutschland

Beruf: Vorhanden

Auto: Diverse, Hyundai Tucson ( Frau )

Vorname:

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 24. Februar 2016, 21:24

Und wer sich völlig lächerlich machen möchte der tauscht sein Hyundai Emblem gegen das hier :

https://volkswagen.steingruppe.de/media/…MQH_600x600.jpg

Qaschi

Fortgeschrittener

Beiträge: 185

Wohnort: S-H, Kampen

Beruf: Lufthansa- Technik

Auto: Tucscon CRDI 2.0 185 PS Premum Autom.

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 24. Februar 2016, 21:54

Hi,

nur Interesse halber:

Warum wollt ihr das Emblem wechseln?

Gruß
Qaschi

haustheman

Schüler

Beiträge: 66

Auto: Weißen Tucson Premium 2.0 185 PS mit volle Hütte

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 24. Februar 2016, 22:08

Im Bezug auf Embleme. Wie siehts da mit schwarzen Embleme aus? Die würde ich gern für meinen weißen haben wollen...

Tuci62

Tuci-Kutscher

  • »Tuci62« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 199

Wohnort: Karlstein am Main

Auto: Tucson 1,6 GDI-Turbo 205 PS 4WD White-Sand

Vorname: Mirko

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 24. Februar 2016, 22:26

@Qaschi
Gegenfrage: Warum cleanen manche das Heck ihres Tucson ? Über Sinn oder Unsinn kann man sich auch hier streiten. Wem es gefällt, der soll es machen.

markusbre

Schüler

Beiträge: 139

Wohnort: Deutschland

Beruf: Vorhanden

Auto: Diverse, Hyundai Tucson ( Frau )

Vorname:

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 24. Februar 2016, 22:50

Da ist dann schon noch ein Unterschied. Die Typenbezeichnungen sind wirklich albern und verunstalten das Heck zum Teil erheblich, siehe Beispiel: Link.

Und sind leider nicht bei allen Herstellern abwählbar, ein Herstellerlogo hingegen gehört ans Auto und stört optisch meist überhaupt nicht, im Gegenteil.

Und derjenige, der sich für die Marke schämt die er fährt, der sollte besser vorher den Arzt seines Vertrauens aufsuchen, bevor er das Logo an seinem Auto abschraubt... ;)

Andy2010

Fortgeschrittener

Beiträge: 219

Auto: Tucson CRDi 2.0 185PS Premium Automatik ab 1.5

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 24. Februar 2016, 23:30

Das Genesis Logo für den Tucson. Sehen aber im Original vor Ort deutlich besser auf dem Genesis als dieser doch billig wirkende Nachbau

HSVL!VE

Tucsonracer

Beiträge: 366

Wohnort: BBG

Auto: Tucson 1.6T-GDI, 6G, Premium, 4WD, weisser Sand

Vorname: Thomas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 24. Februar 2016, 23:58

...Und derjenige, der sich für die Marke schämt die er fährt, der sollte besser vorher den Arzt seines Vertrauens aufsuchen, bevor er das Logo an seinem Auto abschraubt... ;)
:prost: :super:

11

Donnerstag, 25. Februar 2016, 07:31

Hat jemand innen schon etwas gemacht z.B. Chromapplikationen eingesetzt? Würde mich interessieren ob das was taugt, bzw. wie es aussieht. Bitte Foto posten!

12

Donnerstag, 25. Februar 2016, 08:56

Ääääähm, eine Frage: Was genau soll das "K" in diesen Emblemen bedeuten? Check ich irgendwie nicht...

markusbre

Schüler

Beiträge: 139

Wohnort: Deutschland

Beruf: Vorhanden

Auto: Diverse, Hyundai Tucson ( Frau )

Vorname:

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 25. Februar 2016, 09:30

@gibson
Habe die Türblenden in Aluoptik bestellt und in Wagenfarbe lackieren lassen. Sollten heute vom Lackierer zurückkommen und werden dann montiert. Anschließend kann ich gern mal ein Photo davon einstellen.

Die Blenden selbst haben rund 50,-- Euro gekostet und die Lieferzeit betrug ca. 3 Wochen. Die Qualität der Blenden selbst ist sehr gut, wie das dann optisch im Fahrzeug verbaut ausschaut wird sich zeigen...

Der Schweizer

Anfänger

Beiträge: 5

Wohnort: CH-8404 Winterthur

Auto: Tucson

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

14

Freitag, 26. Februar 2016, 15:05

Mal abgesehen über Sinn oder Unsinn vom Emblem-Wechsel, jeder wie er es möchte.

Wie sind die Embleme befestigt?
Sind die geklebt oder verschraubt?
Wenn sie geklebt sind, wie entfernt man sie ohne den Lack zu beschädigen?

.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 849

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

15

Freitag, 26. Februar 2016, 15:21

Alle Schriftzüge sind nur geklebt. Das Hyundai "H" Symbol ist zusätzlich gesteckt. Zum Entfernen: Mit dem Fön warmmachen, und dann mit Zahnseide oder einer Angelschnur mit sägenden Bewegungen vorsichtig entfernen, Klebereste mit Lackreiniger o.ä. entfernen.

16

Freitag, 26. Februar 2016, 15:40

Embleme tauschen?
Ich mach' mit: Ich hab' noch ein altes AEG-Kühlschrankemblem...

Der Schweizer

Anfänger

Beiträge: 5

Wohnort: CH-8404 Winterthur

Auto: Tucson

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

17

Freitag, 26. Februar 2016, 16:53

Danke Dir J2 Coupe für die Erklärung.



.

Jens.K

Anfänger

Beiträge: 54

Auto: Tucson 1.6 T Intro Edition

  • Nachricht senden

18

Freitag, 26. Februar 2016, 17:38

Einige Embleme sind bei Hyundai auch von hinten verschraubt.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 849

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

19

Freitag, 26. Februar 2016, 18:37

Das habe ich bisher noch nicht erlebt - allerdings tausche ich auch keine Embleme.

Jens.K

Anfänger

Beiträge: 54

Auto: Tucson 1.6 T Intro Edition

  • Nachricht senden

20

Freitag, 26. Februar 2016, 18:59

z.B. Genesis Coupe vorn und hinten geklebt und geschraubt.