Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Moon

Schüler

  • »Moon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 146

Auto: Tucson 2.0 CRDi 4WD AT Platin

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 21. Februar 2016, 20:12

Empfindlichkeit Smartkey/Fernbedienung

Hallo zusammen

Hat noch wer das Problem, dass die Fernbedienung zu druckempfindlich ist? Mir ist schon passiert, dass nachdem ich den Schlüssel in die Hosentasche gesteckt habe, die Türen entsperrt wurden.

Viele Grüsse


Beiträge: 786

Wohnort: Stuttgart

Beruf: IT System Administrator

Auto: Tucson TL 1.6 T-GDI 4WD DCT Edition Style

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 21. Februar 2016, 20:42

Hallo Moon,

ist bei mir auch so. Wenn es nicht smart Key wäre hätte ich ein Problem. Aber so hab ich den Schlüssel immer in der Jackentasche dann geht's.
Aber sind schon sehr empfindlich

Sanjan

Fortgeschrittener

Beiträge: 537

Wohnort: Kurpfalz

Auto: Hyundai Tucson - 1,6 T-GDI

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 21. Februar 2016, 20:58

Evtl. würde das Abhilfe schaffen:
http://de.aliexpress.com/item/leather-ca…cc-28a8c565368a

Ich hatte bisher noch keine Probleme...

Yukoneer

Schüler

Beiträge: 159

Wohnort: Schweiz

Auto: Zweitwagen: 2015 Tucson 1.6T Premium Package

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 21. Februar 2016, 21:33

@Moon
Ist mir auch schon öfters passiert, ziemlich nervig. Habe leider noch keine Lösung dafür gefunden, muss halt aufpassen.

Golf_fahrer

unregistriert

5

Sonntag, 21. Februar 2016, 22:07

Theoretisch sollte es ja kein Problem sein wenn man das Auto ausversehen mit der Fernbedienung öffnet, wenn keiner danach eine Tür auf macht müsste der Wagen sich nach 30 Sekunden wieder Automatisch Verschließen.

Beiträge: 786

Wohnort: Stuttgart

Beruf: IT System Administrator

Auto: Tucson TL 1.6 T-GDI 4WD DCT Edition Style

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 21. Februar 2016, 22:10

Genau deswegen sehe ich es auch nicht so wahnsinnig schlimm.
Wenn das Auto sich nachts auf dem Weg zur Wohnung aufschließt und hell erleuchtet da steht ist das aber natürlich nicht all zu schön wenn man es nicht merkt.

Mit dem Schlüssel in der Jacke ist mir das aber nicht mehr passiert. Und so eine Schutzhülle hol ich mir noch. Sobald ich eine find die annehmbar aussieht :)

Weis jemand warum die Schlüssel so einen bräunlichen Ton haben? Wenn man den aufs Armaturenbrett legt denkt man der gehört zu nem anderen Auto

HSVL!VE

Tucsonracer

Beiträge: 366

Wohnort: BBG

Auto: Tucson 1.6T-GDI, 6G, Premium, 4WD, weisser Sand

Vorname: Thomas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 21. Februar 2016, 22:38

mir erschließt sich nicht, warum der Schlüssel die Farbe des Armaturenbrett haben soll. :mauer:

Beiträge: 786

Wohnort: Stuttgart

Beruf: IT System Administrator

Auto: Tucson TL 1.6 T-GDI 4WD DCT Edition Style

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 21. Februar 2016, 22:43

Naja besser als braun, was im Auto sonst nirgends vorkommt...
War nicht darauf bezogen das es wie das Armaturenbrett sein soll ;)

HSVL!VE

Tucsonracer

Beiträge: 366

Wohnort: BBG

Auto: Tucson 1.6T-GDI, 6G, Premium, 4WD, weisser Sand

Vorname: Thomas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 21. Februar 2016, 22:54

na dann ist ja bei MoonRock alles schick

Golf_fahrer

unregistriert

10

Montag, 22. Februar 2016, 00:50

Braun ist doch die neue Markenfarbe von Hyundai, wie man es an jedem Autohaus sieht.

florkarl

Heinz58

Beiträge: 44

Wohnort: Wülfrath

Beruf: Malocher

Auto: Hyundai Toucson Tl 2015 Premium 185PS und 1,6 GDI INTRO 132PS

Vorname: Charly

  • Nachricht senden

11

Montag, 22. Februar 2016, 06:31

habe auch das Problem gehabt.
Bei mir ging immer die Heckklappe auf :( . War echt nervig. Seit dem leg ich den Schlüssel zu Haus auf die Seite. Unterwegs ganz tief in die Jacke. :D

Moon

Schüler

  • »Moon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 146

Auto: Tucson 2.0 CRDi 4WD AT Platin

  • Nachricht senden

12

Montag, 22. Februar 2016, 06:37

Evtl. würde das Abhilfe schaffen:
http://de.aliexpress.com/item/leather-ca…cc-28a8c565368a...
Danke, das dürfte eine Lösung sein. Ich überlege mir gerade eine Abdeckung zu drucken, die die Taster für Kofferraum-Öffnen und Entsperrung der Türen verdeckt, das Sperren aber noch zulässt.

Pippo3000

Fortgeschrittener

Beiträge: 190

Wohnort: München

Auto: Tucson 2.0 CRDi Premium 4WD

  • Nachricht senden

13

Montag, 22. Februar 2016, 11:03

@florkarl
das hatte ich auch mal, morgens zum wagen und die heckklappe war auf. fragte mich nur, seit wann und hoffte nicht dass die klappe die ganze nacht auf war.... seitdem bin ich seeeehr vorsichtig mit der fernbedienung...

Ich04

Fortgeschrittener

Beiträge: 419

Wohnort: Gelsenkirchen

Auto: Tucson TLE 1,6T GDI 4WD 177PS Premium Automatik + alle Pakete

Vorname: Sven

  • Nachricht senden

14

Montag, 22. Februar 2016, 11:17

Hallo zusammen
Ich bin (ohne es zu merken) auf den Knopf zum Öffnen der elektr. Heckklappe gekommen.
Der Wagen stand in der Garage.
Morgens wollte ich dann die Garage öffnen, bekam sie aber nur ein Stück auf. Ich dachte Ok die klemmt mal wieder. Ich habe gezogen wie ein Irrer jedoch ohne Erfolg. Es war stockdunkel und ich konnte nicht erkennen das die Heckklappe auf war. Garage wieder zu und mit dem Auto der Frau zur Arbeit. Nach der Arbeit dann zur Garage um nachzusehen. Nun konnte ich auch die offene Heckklappe erkennen. Über den Schlüssel habe ich sie wieder geschlossen. Die Garage ging nun ohne Probleme auf. Gott sei Dank sind keine Lackschäden oder Sonstiges entstanden. Seit diesem Vorfall achte ich sehr darauf das ich auf keine Knöpfe am Schlüssel mehr komme bzw. ihn in die die große Jackentasche stecke.

Sanjan

Fortgeschrittener

Beiträge: 537

Wohnort: Kurpfalz

Auto: Hyundai Tucson - 1,6 T-GDI

  • Nachricht senden

15

Montag, 22. Februar 2016, 11:18

Habe da schon öfters davon gelesen und beim Nachbar (Audi Q5) war dies letzen auch der Fall. Werde mir definitiv so eine Tasche zulegen, insbesondere in der TG oder Parkhaus hätte ich keine Lust das die Klappe evtl irgendwo dagegen bollert!

Edit, Ich04 war schneller und hat ein ähnliches Szenario leider schon gehabt...

Beiträge: 12

Wohnort: 99869

Beruf: Vorruhestand

Auto: Tucson 2.0 CRDI 4WD Platin 136 kw

Vorname: Joachim

  • Nachricht senden

16

Montag, 22. Februar 2016, 11:18

@Pippo3000
Hallo, passierte mir auch schon zweimal. Hoffe auch, dass es nicht die ganze Nacht war. :nenee:

17

Montag, 22. Februar 2016, 11:26

ist mir schon mehrfach passiert, das ich mir im Haus die Schuhe angezogen habe, mich dabei hingekniet hab. Der Schlüssel war in der Hosentasche, und an ging die Alarmanlage (Auto stand vor der Haustür).

Triton

Anfänger

Beiträge: 11

Wohnort: Oranienburg

Auto: i40 Kombi blue 1.7 CRDi Premium 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (2016)

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 16. März 2016, 09:12

Hat jemand schon mal beim "Freundlichen" nachgefragt, ob man die Funktion (Taste) für die Heckklappe deaktivieren kann.

Marinho78

Schüler

Beiträge: 115

Auto: Tucson 1.6 Turbo DCT - all inclusive

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 16. März 2016, 20:03

Für Jeansträger: hab den Schlüssel immer in der Kleingeldtasche. Ist mir noch nie passiert, weder Tür noch Heckklappe.

fg0003

Fortgeschrittener

Beiträge: 255

Wohnort: Nähe Limburg

Beruf: IT Admin im Vorruhestand

Auto: Tucson Platin (AT Version) 1.6 l T-GDI - 177 PS - 7 Gang Autom. DCT - 4WD - micron grey

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 16. März 2016, 20:17

Ich hatte 2 dieser Teile in schwarz bestellt. Sind heute nach knapp 2 Wochen angekommen.

http://www.ebay.de/itm/121869831858

Mal sehen ob das versehentliche drücken einer Taste damit abgestellt werden kann.
Sehen jedenfalls nicht soooo schlecht aus und der Schlüssel ist geschützt.
Beim drücken der Tasten muss jedenfalls einiges mehr an Kraft aufgebracht werden so das ich denke das das klappt.

Vorteil bei dem Schlüssel ist ja das man eigentlich gar keine Taste mehr drücken muss.....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »fg0003« (16. März 2016, 20:23)