Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Ritchie

Mensch

  • »Ritchie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 154

Auto: 177 PS / Automatik / Schwarz / vier Räder und eine Antenne

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 16. Februar 2016, 07:20

Beim Anfahren spricht das Gaspedal spät an....

Hallo zusammen.

Ich fahre seit Mittwoch den 10.02.16 einen neuen Tucson.
Im Vergleich zu meinem ix35 / 166 PS spricht beim Anfahren mein Gaspedal recht spät an, wenn der Wagen rollt, kann ich das Pedal ca. 1cm betätigen, bevor sich an der Drehzahl etwas verändert.

Zwischen dem merkbare Druckpunkt des Gaspedals und der tatsächlichen Gasannahme liegt halt dieser komische 1cm :|

Beim langsamen und vorsichtigen Anfahren, entsteht so eine Art Gedenksekunde, bis sich der Wagen in Bewegung setzt. Es ist mir klar, dass ich mich noch in der Gewöhnunsphase befinde, allerdings kenne ich ein solches Verhalten von meinen anderen Fahrzeugen nicht.

Ist bei Euch ein solches Gefühl am Anfang auch aufgetreten oder ist das eine (un)Eigenart meines Autos !?


Onnono

Anfänger

Beiträge: 20

Auto: Tucson 1.6 DCT Premium

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 16. Februar 2016, 08:08

Ist bei mir genau so !
Stört wenn man schnell anfahren muss
hatte vorher den Veloster Turbo selber Motor aber kein DCT war ein Automatik kein vergleich beim anfahren
sogar der Der Fiat 500 meiner Frau 69 ps zieht schneller beim anfahren ;(

R30

Anfänger

Beiträge: 8

Wohnort: Wien

Auto: Tucson T-GDI

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 16. Februar 2016, 08:17

Hatte ich bei meinem i30 Automatik auch. Habe mir dann die Pedalbox von Race Chip gekauft, und siehe da....sofortiges ansprechen. Bin sehr zufrieden damit. Ist ein ganz anderes Fahrgefühl :-)

Ritchie

Mensch

  • »Ritchie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 154

Auto: 177 PS / Automatik / Schwarz / vier Räder und eine Antenne

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 16. Februar 2016, 08:31

OK, das bedeutet schon mal das ich, und mein Fuß, keinen an der Waffel habe, dass ist ja schon mal eine gute Nachricht :D

Sollte ich mich an diesen Zustand nicht gewöhnen können, werde ich ggf. ebenfalls über eine Pedalbox nachdenken, wobei im ich Vorfeld klären werde ob ein justieren des Gaspedals durch meinen Hyundai-Schraube nicht möglich ist.

Ich danke Euch schon mal für die Rückmeldungen.

derfahrer

Anfänger

Beiträge: 30

Wohnort: Buchholz

Beruf: Bald Rentner

Auto: Hyundai Tucson Premium CDRi 185PS AWD/Leder rot/Pano/alles was es so gab!

Vorname: Frank

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 16. Februar 2016, 08:49

@Ritchie,
hat es vielleicht mit den unterschiedlichen Getriebearten zu tun?

Gruß Frank

Ritchie

Mensch

  • »Ritchie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 154

Auto: 177 PS / Automatik / Schwarz / vier Räder und eine Antenne

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 16. Februar 2016, 09:03

Gute Frage, die kann ich aber leider nicht beantworten.

Ich bin bis dato nur Schalter oder Wandler gefahren, ob das eine Unart des DSG Getriebes ist, entzieht sich leider meiner Erfahrung.
Aber ich denke das hier noch weiter Wortmeldung erfolgen werden, am besten welche mit direkter Vergleichsmöglichkeit :thumbsup:

derfahrer

Anfänger

Beiträge: 30

Wohnort: Buchholz

Beruf: Bald Rentner

Auto: Hyundai Tucson Premium CDRi 185PS AWD/Leder rot/Pano/alles was es so gab!

Vorname: Frank

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 16. Februar 2016, 09:08

@Ritchie,
das ist auch meine Vermutung,vielleicht hilft ein Softwareupdate vom freundlichen?

Gruß Frank

8

Dienstag, 16. Februar 2016, 10:23

Habe bei meinem 177PS Benziner mit DCT-Getriebe eine Pedalbox verbaut, ein Unterschied wie Tag und Nacht - das Loch ist weg

Gruss Reinhard

Tuccitom

Schüler

Beiträge: 140

Wohnort: Hochsauerlandkreis

Auto: Tucson 1,6t 4WD DCT Premium ohne Pano.Dach

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 16. Februar 2016, 10:42

Was ist das für eine Pedalbox? Und kann man die selber montieren?

Huckepack

Agrar-Paparazzi

Beiträge: 83

Wohnort: Nürnberg

Auto: TUCSON (TLE) 1,6 T-GDI, DCT, 4WD, Premium, Polarweiß

Vorname: Richard

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 16. Februar 2016, 10:55

Guckst du da - Link!

Die hatte ich auch bei meinem KIA Sportage drin .... funktioniert echt gut!

Grüßla,
Richard

the_scrat

Fortgeschrittener

Beiträge: 194

Wohnort: Augsburg

Auto: Hyundai Tucson 1.6 Turbo 4WD DCT Leder, Schwarz (EU/AT - Platin)

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 16. Februar 2016, 11:06

Aber es gibt jetzt noch keine spezielle Konfiguration für den Tucson 2015 (177PS)... oder ist das egal? IX35 (135PS)?

Huckepack

Agrar-Paparazzi

Beiträge: 83

Wohnort: Nürnberg

Auto: TUCSON (TLE) 1,6 T-GDI, DCT, 4WD, Premium, Polarweiß

Vorname: Richard

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 16. Februar 2016, 11:09

Ich habe heute schon eine Anfrage an DTE geschickt ... Jetzt warte ich noch auf eine Antwort.

Wobei ich mir aber sicher bin, dass es da für den neuen Tucson eine Konfiguration geben wird.

So bald ich etwas weiss werde ich berichten.

the_scrat

Fortgeschrittener

Beiträge: 194

Wohnort: Augsburg

Auto: Hyundai Tucson 1.6 Turbo 4WD DCT Leder, Schwarz (EU/AT - Platin)

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 16. Februar 2016, 11:21

@Huckepack
Vielen Dank, da bin ich gespannt. Vorallem mit der 30-Tage Geld zurück Garantie gibt es kein Risiko.

Ich hab mich nur gewundert, weil @Jogi ja schrieb, er hat es bei deinem 177er schon im Einsatz.

14

Dienstag, 16. Februar 2016, 11:47

http://techworld-group.com/de/chiptuning.html war selber in der firma sind super kannst auch selber einbauen .hab sie mit fernbedienung gruss reinhard

15

Dienstag, 16. Februar 2016, 11:53

hoffe konnte euch helfen . hab sie da gehollt weil die mit fernbedienung ist . also kein kabel muss sagen geht toll und ablage für die fernbedienung gibs ja genug in dem dicken ,gruss reinhard

badf

Schüler

Beiträge: 128

Wohnort: Kyffhäuserkreis

Auto: Tucson TL 2,0 Automatik Introedition

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 16. Februar 2016, 13:45

Und was haste dafür bezahlt?

s.Daniel

Schüler

Beiträge: 81

Wohnort: Halle an der Saale

Beruf: Hüter des Gesetzes

Auto: Hyundai Tucson 1,6 GDI Trend

Vorname: Daniel

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 16. Februar 2016, 14:09

Ob die Pedalbox bei einem 1,6-er ohne Turbo auch Sinn macht? Interessiere mich auch dafür.

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 049

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 16. Februar 2016, 14:34

Eine Pedalbox verändert eben das Signal eines elektronischen Gaspedals und sagt nur dem Steuergerät, dass es früher (und ggf. stärker) reagieren soll - mehr nicht. Somit auch bei einem non-turbo einsetzbar.

badf

Schüler

Beiträge: 128

Wohnort: Kyffhäuserkreis

Auto: Tucson TL 2,0 Automatik Introedition

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 16. Februar 2016, 14:52

Da kann ich auch in den Sportmodus schalten.

Volkerchen

Die spitze Feder

Beiträge: 128

Wohnort: Eschweiler

Beruf: Fachinformatiker

Auto: i10 IA 1,2 l Yes! Silver in Star Dust

Vorname: Volker

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 16. Februar 2016, 14:58

[...] sagt nur dem Steuergerät, dass es früher (und ggf. stärker) reagieren soll [...]

"Stärker" sicherlich, denn es verändert ja die Kennlinie - aber tatsächlich auch "früher"? Wie macht das ein Bauteil, welches _vor_ dem Steuergerät sitzt? Und gibt es dazu eine seriöse Quelle? Ich hab vor Jahren mal einen Bericht in der Glotze dazu gesehen, da war das Fazit, dass die Kiste für 200 Euro nichts anderes macht als was man auch per "fester druff" mit dem Gasfuß erledigen könnte. Ob das dann die Kohle wert ist, muss jeder für sich entscheiden.

Maat et joot un bess demnähx
Volker