Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Alano

Anfänger

  • »Alano« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

Wohnort: Lünen

Auto: Tucson 1.6 T-GDi Benziner DCT

  • Nachricht senden

1

Freitag, 5. Februar 2016, 16:14

Handhabung des Tucson

Hallo habe da mal zwei Fragen !

Wie sieht es mit der Alarmanlage aus,kann ich die Innenraum überwachung abschalten ?
Bei meinem Oktavia konnte man es beim aussteigen an der B-Säule ein Knopf drücken.

Was ist mit Strassenparker wie mache ich das Standlichtan,nur Strassenseitig ?

Danke für Antworten

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (5. Februar 2016, 18:25)



Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 051

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

2

Freitag, 5. Februar 2016, 16:40

Ich wüsste nicht, dass der Wagen eine Innenraumüberwachung haben sollte...

Und Standlicht: Motor aus, Licht aus, Tür auf, Licht wieder an - so wird die Lichtautomatik ausgestellt.

Aber solche Sache stehen auch im Handbuch...

HSVL!VE

Tucsonracer

Beiträge: 366

Wohnort: BBG

Auto: Tucson 1.6T-GDI, 6G, Premium, 4WD, weisser Sand

Vorname: Thomas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

3

Freitag, 5. Februar 2016, 18:00

...Wie sieht es mit der Alarmanlage aus,kann ich die Innenraum überwachung abschalten ?
nö, geht wohl nicht
Betriebsanleitung 3-22, 3-23

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (5. Februar 2016, 18:26)


Alano

Anfänger

  • »Alano« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

Wohnort: Lünen

Auto: Tucson 1.6 T-GDi Benziner DCT

  • Nachricht senden

4

Freitag, 5. Februar 2016, 20:05

Sicher hat er eine Innenraumüberwachung. Aber da ich beim Wachdienst mit Hund arbeite, habe ich meinen Hund in der Box mit dabei und beim Skoda konnte ich sie vorm Aussteigen ausschalten, sonst ist sie immer angesprungen, wenn sich der Hund bewegt hat.

Ich meine nicht die automatische Abschaltung beim Licht. Sondern wenn ich mal an der Strasse parke und möchte nur das vorn links und hinten links das Licht anbleibt, das sogenannte Parklicht.

OnkelB

Schüler

Beiträge: 140

Wohnort: Dortmund

Auto: i30 1.4 FDH// i40cw FIFA Gold CRDI AT

Hyundaiclub: bisher keiner

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

5

Freitag, 5. Februar 2016, 20:09

Parklicht einseitig ist eine typische Eigenart deutscher Hersteller. Bei den meisten Importfahrzeugen gibt es nur das normale Standlicht.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (5. Februar 2016, 20:25)


Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 051

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

6

Freitag, 5. Februar 2016, 20:30

Hast du die Innenraumüberwachung mal getestet? Ich will das immer noch nicht ganz glauben, aber auch nicht 100%ig ausschließen.

HSVL!VE

Tucsonracer

Beiträge: 366

Wohnort: BBG

Auto: Tucson 1.6T-GDI, 6G, Premium, 4WD, weisser Sand

Vorname: Thomas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

7

Freitag, 5. Februar 2016, 21:09

in der Premium Variante ist Alarmanlage definitiv an Bord, Seitenscheiben sind extra beschriftet

Motorhaube, Türen und Heckklappe sind gesichert

Hartmut Haarmann

authenticus

  • »Hartmut Haarmann« wurde gesperrt

Beiträge: 1 688

Wohnort: Hagen

Beruf: Rentner

Auto: i 40 1,6 GDI Fifa World Cup edition Gold UND i 20 1,4 intro-edition

Vorname: Hartmut

  • Nachricht senden

8

Freitag, 5. Februar 2016, 21:12

....die Frage ist , ob er Innenraumüberwachung hat !

HSVL!VE

Tucsonracer

Beiträge: 366

Wohnort: BBG

Auto: Tucson 1.6T-GDI, 6G, Premium, 4WD, weisser Sand

Vorname: Thomas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

9

Freitag, 5. Februar 2016, 21:17

na was schützt denn einen Alarmanlage :mauer:

mit Insassen sollte das Fahrzeug von außen nicht verschlossen werden, steht in den von mir angegebenen Seiten

Hartmut Haarmann

authenticus

  • »Hartmut Haarmann« wurde gesperrt

Beiträge: 1 688

Wohnort: Hagen

Beruf: Rentner

Auto: i 40 1,6 GDI Fifa World Cup edition Gold UND i 20 1,4 intro-edition

Vorname: Hartmut

  • Nachricht senden

10

Freitag, 5. Februar 2016, 21:24

das Auto......z.B. vor Diebstahl, oder Einbruch !

11

Freitag, 5. Februar 2016, 21:43

Der hat keine Innenraumüberwachung!

Parklicht: 1 Stufe Lichtschalter

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 051

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

12

Freitag, 5. Februar 2016, 21:48

Aber das Parklicht funktioniert nur, wenn man das Licht zuvor (ohne Zündung an) ausgeschaltet hat.

Qaschi

Fortgeschrittener

Beiträge: 185

Wohnort: S-H, Kampen

Beruf: Lufthansa- Technik

Auto: Tucscon CRDI 2.0 185 PS Premum Autom.

  • Nachricht senden

13

Freitag, 5. Februar 2016, 22:02

Hi,

der Tuctuc hat keine Innerraumüberwachung!

Dafür müsste ein Ultraschallsensor verbaut sein und das ist nicht der Fall.

Ist aber sehr einfach zu testen. Setzt jemanden rein und macht den Wagen zu!

Qaschi

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Qaschi« (5. Februar 2016, 22:07)


HSVL!VE

Tucsonracer

Beiträge: 366

Wohnort: BBG

Auto: Tucson 1.6T-GDI, 6G, Premium, 4WD, weisser Sand

Vorname: Thomas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

14

Freitag, 5. Februar 2016, 22:53

habe mir das noch mal genau durch gelesen, die Sicherung läuft wohl über die Schlösser (Innen und außen)
wenn man die Scheiben zerstört und was entwendet ohne die Türen zu öffen wird wohl kein Alarm ausgelöst

Qaschi

Fortgeschrittener

Beiträge: 185

Wohnort: S-H, Kampen

Beruf: Lufthansa- Technik

Auto: Tucscon CRDI 2.0 185 PS Premum Autom.

  • Nachricht senden

15

Freitag, 5. Februar 2016, 22:59

Sage ich doch

Hartmut Haarmann

authenticus

  • »Hartmut Haarmann« wurde gesperrt

Beiträge: 1 688

Wohnort: Hagen

Beruf: Rentner

Auto: i 40 1,6 GDI Fifa World Cup edition Gold UND i 20 1,4 intro-edition

Vorname: Hartmut

  • Nachricht senden

16

Freitag, 5. Februar 2016, 23:02

also : Alarmanlage ohne Innenraumüberwachung !

17

Freitag, 5. Februar 2016, 23:32

Aktivieren und Deaktivieren geht über Fernbedienung oder Keyless. Wenn man mit dem Schlüssel verschließt wird nicht aktiviert und auch nicht deaktiviert beim öffnen.

Qaschi

Fortgeschrittener

Beiträge: 185

Wohnort: S-H, Kampen

Beruf: Lufthansa- Technik

Auto: Tucscon CRDI 2.0 185 PS Premum Autom.

  • Nachricht senden

18

Freitag, 5. Februar 2016, 23:42

@HSVL!VE
Yepp

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 051

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

19

Samstag, 6. Februar 2016, 07:49

@noby
Und auch mit dem Schlüssel wird die Alarmanlage aktiviert, nur mal 30 sek warten und die ist scharf. Wer es testen will, einfach Fenster runter, abschließen, warten, Türöffner durchs offene Fenster betätigen.

20

Samstag, 6. Februar 2016, 14:14

Die Verzögerung ist auch bei Keyless/FB.
Wenn du per Keyless/Fernbedienung verschließt geht die Alarmanlage auf scharf.
Dann Versuch mal mit dem Notschlüssel aufzumachen, ohne Alarmauslösung nicht möglich.
Die Anlage wird nur über FB oder keylessknopf deaktiviert.

Ähnliche Themen