Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Donnerstag, 25. Februar 2016, 16:35

Zitat

heute war ich bei der Firma DTE in Recklinghausen und habe mir in meinen Dicken ein Motorchiptuning einbauen lassen.

Die Leute sind sehr kompetent, haben auf jede gestellte Frage die passende Antwort und hegen einen sehr freundlichen Umgang mit Ihren Kunden. Da der Tucson in Ihrem Programm noch sehr neu ist, stand das dazugehörenden TÜV-Gutachten leider noch nicht zur Verfügung, wird mir aber schnellstens zugeschickt.

Was soll ich sagen, der Dicke rennt los wie ein Wilder, der Motor ist einfach nicht mehr wieder zu erkennen, was bei den neuen Daten ( Leistungsprotokoll ) ja wohl auch kein Wunder ist. Wie es in der Zukunft mit dem Spritverbrauch ausschaut, werde ich beobachten und demnächst hier auch mitteilen.

Die beiden Protokolle des Leistungsprüfstandes, stellen die Werte vor und nach der Optimierung dar.

index.php?page=Attachment&attachmentID=11581

index.php?page=Attachment&attachmentID=11582

Zitat

ob das nun unbedingt etwas mit meinem Alter zu tun haben muss, sei mal dahin gestellt. Aber glaube mir, es ist ein völlig anderes Fahrgefühl mit der Pedalbox. Der Motor reagiert viel spontaner und die sogenannte Gedenksekunde des elektronischen Gaspedals ist weg. Ein Turboloch, wie von vielen bemängelt, ist auch nicht mehr vorhanden. Wenn man sich mal daran gewöhnt hat - ( ich hab so etwas schon im dritten Auto verbaut ) - möchte man es nicht mehr missen.

Es ist natürlich keine Leistungssteigerung o.ä. und Sprit spart man damit auch nicht. Eben nur reine Ansichtssache eines jeden der sich so etwas leistet.
Die schicken noch ein Gutachten? Mir wurde auf Anfrage bei denen gesagt das es zumindest für den i30 Turbo nicht geplant ist . Wundert mich das sie für den Tucson eins erstellen wollen.


42

Donnerstag, 25. Februar 2016, 16:49

1.000 Euro für ein einfaches Chiptuning ohne TÜV-Gutachten und Werksgarantie? Das ist Wucher und wird ja wohl niemand ernsthaft in Betracht ziehen...

mayo81

Bitschubser

Beiträge: 117

Wohnort: Siegen-Wittgenstein

Beruf: IT-Admin

Auto: Tucson TL 2.0 CRDI 185PS, AWD |Cayman S

Vorname: Mayo

  • Nachricht senden

43

Freitag, 26. Februar 2016, 22:05

Schicken ein Gutachten zu?!
Mein lieber Schwan, ab diesem Tag, ist die Betriebserlaubnis für deinen Tucson erloschen. Das soll ja keine Panikmache sein. Du musst nur das Pech haben und dein Fahrzeug ist an einem Unfall mit Personenschaden oder schlimmer noch Todesfolge beteiligt. Häufig wird ein solches Fahrzeug sichergestellt und begutachtet. Dann ist der Käse bei der Polizei, vor Gericht und bei deiner Versicherung gegessen. Zu allem Überfluss kann dieser Chip auch für den Tatbestand des Steuerbetrugs herangezogen werden, falls die Werte nicht mehr stimmen.

Wenn ein Auto ein Chiptuning bekommt, dann sollte es bereits am Tag der Übergabe durch den Tuner bzw. TÜV eingetragen sein. Alles andere ist im höchsten Grad unseriös.

Tuci62

Tuci-Kutscher

Beiträge: 199

Wohnort: Karlstein am Main

Auto: Tucson 1,6 GDI-Turbo 205 PS 4WD White-Sand

Vorname: Mirko

  • Nachricht senden

44

Mittwoch, 2. März 2016, 20:55

mal was aktuelles zum Thema Sportauspuffanlage.

Habe bei den Koreanern eine sehr schön gemachte Links / Rechts Anlage aus Edelstahl entdeckt. :super: :super: Bilder lassen sich leider nicht verlinken...

http://hi-motors.com/new/product/product…945d918c3f1be3e

Optisch schaut das schon gut aus, der Preis wird eine andere Frage sein. Zudem wird der Versand aus Korea sicher auch eine Stange Geld kosten.

Aber ein bisschen träumen darf man schon mal.

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 051

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

45

Mittwoch, 2. März 2016, 21:00

Nur mit der Zulassung wird es wohl schwierig werden...

Tuci62

Tuci-Kutscher

Beiträge: 199

Wohnort: Karlstein am Main

Auto: Tucson 1,6 GDI-Turbo 205 PS 4WD White-Sand

Vorname: Mirko

  • Nachricht senden

46

Mittwoch, 2. März 2016, 21:09

Richtig, das kommt auch noch dazu. Mit einer ABE o.ä. wird es sicher schlecht aussehen.

Giasinga

Fortgeschrittener

Beiträge: 328

Wohnort: München

Beruf: Kaufmann

Auto: Tucson 1,6 T-GDI, 4WD, MT, Platin-Ausstattung (Österreich), moonrock

Vorname: Oliver

  • Nachricht senden

47

Donnerstag, 3. März 2016, 11:54

Erste Sportendschalldämpfer zu haben

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Giasinga« (3. März 2016, 12:42)


Samantha1993

First Lady

Beiträge: 2 490

Wohnort: Forchheim

Beruf: Studentin

Auto: Veloster GDI

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Samantha

  • Nachricht senden

48

Donnerstag, 3. März 2016, 16:31

Sportendschalldämpfer für ein SUV? Pervers! Das ist ja wie Stollenreifen auf einem Lamborghini Aventador =)

Spritty

geht auch unter 10l/100 macht aber keinen Spaß

Beiträge: 255

Wohnort: RLP

Beruf: Automatisierungs-Techniker

Auto: 1.6 T-GDI Premium tief,breit und fett !

  • Nachricht senden

49

Freitag, 4. März 2016, 15:03

Sieht aber geil aus und bringt ein bissel was (Sprint und Endgeschwindigkeit).

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (4. März 2016, 22:13)


Samantha1993

First Lady

Beiträge: 2 490

Wohnort: Forchheim

Beruf: Studentin

Auto: Veloster GDI

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Samantha

  • Nachricht senden

50

Freitag, 4. März 2016, 21:44

Schon, aber irgendwie ist das doch Stilbruch :rolleyes:

Ritchie

Mensch

Beiträge: 154

Auto: 177 PS / Automatik / Schwarz / vier Räder und eine Antenne

  • Nachricht senden

51

Samstag, 5. März 2016, 10:21

Sportendschalldämpfer für ein SUV? Pervers! Das ist ja wie Stollenreifen auf einem Lamborghini Aventador =)
Na ja, SUV bedeutet ja Sport Utility Vehicle, wenn schon im Namen der Begriff Sport erwähnt wird, passt auch bestimmt ein Sportauspuff :D

mayo81

Bitschubser

Beiträge: 117

Wohnort: Siegen-Wittgenstein

Beruf: IT-Admin

Auto: Tucson TL 2.0 CRDI 185PS, AWD |Cayman S

Vorname: Mayo

  • Nachricht senden

52

Samstag, 5. März 2016, 10:43

Naja, Sport steht dafür, dass man sein Sportgerät mitnehmen kann. Jäger, Angler, Taucher usw. Da kommt der Begriff eigentlich her und garantiert nicht von Sportwagen. Mag ja jeder machen wie er will, aber ich empfinde einen Sportschalldämpfer unter einem SUV lächerlich.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 908

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

53

Samstag, 5. März 2016, 13:03

Ich habe sicherlich schon sehr viele Autos gesehen, aber eine Sportauspuffanlage nur ganz früher in den 70ern bei den Ami-Jeeps, da waren Sebring verbaut wenn ich nicht irre! :denk:

Stefan T

Schüler

Beiträge: 59

Wohnort: Heiden (NRW)

Beruf: Entwicklungsingenieur(Software)

Auto: Tucson | i20

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

54

Freitag, 29. April 2016, 21:47

Leider geil :freu:
»Stefan T« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_20160429_214702.jpg

mcsst

Tucson-Liebhaber

Beiträge: 232

Wohnort: Baden bei Wien (A)

Beruf: PC-Administrator

Auto: Tucson TL 1.6 GDi MT 2WD Premium (A) in Phantom Black

Vorname: Mario

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

55

Freitag, 29. April 2016, 21:56

8o Stefan!!! Echt jetzt!! :watt: oder ist das gefaked???!

Stefan T

Schüler

Beiträge: 59

Wohnort: Heiden (NRW)

Beruf: Entwicklungsingenieur(Software)

Auto: Tucson | i20

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

56

Freitag, 29. April 2016, 21:58

Nene der wurd heut inner Werkstatt montiert. Jetzt brummt er wie Bud Spencer :D

mcsst

Tucson-Liebhaber

Beiträge: 232

Wohnort: Baden bei Wien (A)

Beruf: PC-Administrator

Auto: Tucson TL 1.6 GDi MT 2WD Premium (A) in Phantom Black

Vorname: Mario

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

57

Freitag, 29. April 2016, 22:01

:D :D :D :thumbsup: :thumbup: YESSSS!!!! :mad: Gefällt mir

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (30. April 2016, 00:30)


58

Samstag, 30. April 2016, 00:54

Sieht aber geil aus und bringt ein bissel was (Sprint und Endgeschwindigkeit).
Da einzige was es bringt ist Optik, weder am Sprint noch an der Endgeschwindigkeit tut sich da was. Zusätzlicher Vorteil: Der Endschalldämpfer hält ewig, der original ED ist nach 4-5 Jahren hin.

realmaster

Meister

Beiträge: 2 835

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

59

Samstag, 30. April 2016, 06:12

...der original ED ist nach 4-5 Jahren hin.
Stimmungmache! :thumbdown:

Schnarchnase

Halbstark

Beiträge: 45

Wohnort: Hessen

Auto: Tucson 2.0 Diesel 4WD Automatik Premium

Vorname: Uli

  • Nachricht senden

60

Samstag, 30. April 2016, 07:10

Fett, so muss das :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

Wen interessiert dabei schon ob es was bringt....

Ähnliche Themen