Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Fahrwerk / Federn Spurverbreiterung

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Undertaker

Schüler

Beiträge: 67

Wohnort: Herne

Beruf: Elektriker

Auto: Hyundai Tucson Premium CRDI 4WD, 2.0 Diesel, 185PS, Automatik, Leder Schwarz, Sicherheitspaket, Chip, Ash Blue

Vorname: Uwe

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 14. September 2016, 17:10

@ Timee
Das sind die H&R Federn. Dass er vorn so tief liegt, liegt wahrscheinlich daran, dass es nur einen Federsatz für alle Motoren gibt. Bei Eibach gibt es zwei verschiedene Sätze. Einmal bis 1.7l und 2.0l. Die bis 1.7l sind vorn 15mm kürzer als die für den 2.0l (siehe Gutachten), Gewicht Motor.

LG Uwe


22

Mittwoch, 14. September 2016, 19:52

Ah ok, das macht Sinn. Dann wird mein 1.6er Benziner wohl nicht so weit runter kommen. Schade.

23

Montag, 3. Oktober 2016, 20:16

Spurplatten mit Original Felgen

hallo. Hat jemand vorn und hinten Spurplatten drauf ? was geht drauf max. drauf mit orginalen 17 zoll Felgen. Würde gerne ohne Probleme mit dem Tüv etwas die Spur verbreitern.

Tuci62

Tuci-Kutscher

Beiträge: 220

Wohnort: Karlstein am Main

Auto: Tucson 1,6 GDI-Turbo gechipte 205 PS / 4WD / White-Sand / Schalter

Vorname: Mirko

  • Nachricht senden

24

Montag, 3. Oktober 2016, 20:21

Hallo,

30 pro Achse sind problemlos möglich. Das DRM-System von H&R wäre da zu empfehlen.

Gruß

PS: eine kurze Vorstellung deinerseits wäre eine höfliche Geste !!

ckm

Meister

Beiträge: 2 524

Wohnort: Sachsen

Beruf: Textiltechniker

Auto: Focus MK3 2.0tdci + Ka 1.2

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

25

Montag, 3. Oktober 2016, 20:24

Man sollte bedenken das Spurplatten die Fahrwerksteile stärker belasten.

Beiträge: 61

Wohnort: Dorsten

Auto: Tucson 2016, 1,6 T-GDI, 4WD, DCT, Premium, Panorama, Leder

Vorname: André

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 4. Oktober 2016, 13:31

...Das sind die H&R Federn. Dass er vorn so tief liegt, liegt wahrscheinlich daran, dass es nur einen Federsatz für alle Motoren gibt. Bei Eibach gibt es zwei verschiedene Sätze. Einmal bis 1.7l und 2.0l. Die bis 1.7l sind vorn 15mm kürzer als die für den 2.0l (siehe Gutachten), Gewicht Motor...
Eibach müssten die Federn aus dem Hyundai Zubehör sein. Dort wird nämlich zw. Benzin und Diesel unterschieden.

Aber Lob an dich. Ich hatte noch über andere Felgen spekuliert, aber die H&R Federn + Platten Kombination sieht vielversprechend aus bei den 19 Zöller.

P.S. Deine Abgasanlage würde mich auch interessieren, vielleicht per PN ;)

Grüße, Andre.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wissenschaftler« (4. Oktober 2016, 13:37)


mcsst

Tucson-Liebhaber

Beiträge: 248

Wohnort: Baden bei Wien (A)

Beruf: PC-Administrator

Auto: Tucson TL 1.6 GDi MT 2WD Premium (A) in Phantom Black

Vorname: Mario

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 4. Oktober 2016, 20:33

Glaube das ist ein Remus-Endtopf.... :thumbsup:

Beiträge: 61

Wohnort: Dorsten

Auto: Tucson 2016, 1,6 T-GDI, 4WD, DCT, Premium, Panorama, Leder

Vorname: André

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 4. Oktober 2016, 20:37

ja, sorry nicht direkt gesehen und für die anderen ;) da isser

CRUISIFIX

Anfänger

Beiträge: 16

Wohnort: XANTEN

Auto: EU TUCSON CRDI 185PS AUTOMATIC 4WD

Vorname: DIRK

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 7. März 2017, 16:34

H&R Spurverbreiterung 30mm mit Serienrad 19 Zoll

Da ja bekanntlich das Frühjahr naht, habe ich mal die H&R Spurplatten verbaut. 30mm pro Achse mit den Serienrädern, die Maße sollten ja bekannt sein. Ich bin der Meinung das passt. :freu:

Hoffe man kann es auf den Bildern erkennen. Nur noch abnehmen lassen, damit die Rennleitung nicht ans Moppern kommt und die Versicherung zufrieden ist. :mad:

Grüße vom Niederrhein
Dirk
»CRUISIFIX« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20170307_153613.jpg
  • 20170307_153623.jpg
  • 20170307_153642.jpg
  • 20170307_153658.jpg
  • 20170307_153726.jpg

tosch

Schüler

Beiträge: 70

Auto: Hyundai Tucson "25 Jahre" 2.0 CRDI 185 PS Automatik, Phantom Black

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 7. März 2017, 17:44

passt, sieht gut aus :thumbsup:

Nutzler

Profi

Beiträge: 1 194

Wohnort: Stuttgart - Stammheim

Beruf: Angestellter

Auto: Tucson 1.7 CRDI , 7-Gang DCT , Premium , Sicherheitspaket , Moon Rock BJ2016 / Smart forTwo Prime , DSG , 90 PS , BJ2017

Vorname: Michael

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 7. März 2017, 17:50

@CRUISIFIX:
Sieht gut aus !
Was kosten die Distanzscheiben ?

tosch

Schüler

Beiträge: 70

Auto: Hyundai Tucson "25 Jahre" 2.0 CRDI 185 PS Automatik, Phantom Black

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 7. März 2017, 18:21

google mal nach HR 3065675. Die Preise reichen von 78 bis 120 €

Nutzler

Profi

Beiträge: 1 194

Wohnort: Stuttgart - Stammheim

Beruf: Angestellter

Auto: Tucson 1.7 CRDI , 7-Gang DCT , Premium , Sicherheitspaket , Moon Rock BJ2016 / Smart forTwo Prime , DSG , 90 PS , BJ2017

Vorname: Michael

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 7. März 2017, 18:25

Ok - danke dir :-)

CRUISIFIX

Anfänger

Beiträge: 16

Wohnort: XANTEN

Auto: EU TUCSON CRDI 185PS AUTOMATIC 4WD

Vorname: DIRK

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 8. März 2017, 11:45

Abgenommen

Hier noch kurz ein Nachtrag,
heute bei der Dekra gewesen.
H&R Spurverbreiterungen wurden ohne Probleme abgenommen. :anbet:
Nun ist alles wie es sich gehört.
Zum Preis für die Platten wurde ja schon geantwortet, ich habe 169,00€ inkl. Versand bezahlt.
Abnahme Dekra 44,00€

In diesem Sinne

Gruß vom Niederrhein
Dirk

tosch

Schüler

Beiträge: 70

Auto: Hyundai Tucson "25 Jahre" 2.0 CRDI 185 PS Automatik, Phantom Black

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 8. März 2017, 19:33

und nachdem du bei der Dekra für die Abnahme 44 € bezahlt hast, lässt du es jetzt auch noch in den Schein eintragen?

CRUISIFIX

Anfänger

Beiträge: 16

Wohnort: XANTEN

Auto: EU TUCSON CRDI 185PS AUTOMATIC 4WD

Vorname: DIRK

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 9. März 2017, 07:52

Eintragung in den KFZ Schein

@tosch
Der gute Mann von der Dekra hat es mir erklärt und auf der Bescheinigung steht es auch. Es ist nicht nötig, die Änderung in den Schein eintragen zu lassen. Kann man machen, muß man aber nicht. Ist doch toll, so kann jeder mal was für sich selbst entscheiden. :D Ich habe die Bescheinigung zu den Fahrzeugunterlagen (Serviceheft etc...) gelegt und fertig. :)

Gruß
Dirk

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 25 694

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 9. März 2017, 10:11

Man sollte zwar bei nächster Gelegenheit Änderungen eintragen lassen, aber eine zwingende Pflicht besteht nicht. Der Vorteil ist, daß man bei einer eventuellen Rückrüstung nichts austragen lassen muß..... :flüster:

CRUISIFIX

Anfänger

Beiträge: 16

Wohnort: XANTEN

Auto: EU TUCSON CRDI 185PS AUTOMATIC 4WD

Vorname: DIRK

  • Nachricht senden

38

Donnerstag, 9. März 2017, 12:31

Fahrzeugpapier

Hier der Text der Änderungsabnahme: "Eine Berichtigung der Fahrzeugpapiere ist nicht vorgeschrieben aber möglich."

Da steht nichts!! von: sollte bei Gelegenheit oder ähnliches. Also fertig und Punkt

Gruß
Dirk

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 25 694

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

39

Donnerstag, 9. März 2017, 12:42

Ja hab ich doch gesagt! :rolleyes: "Sollte" ist doch ein KONJUNKTIV! Aber natürlich kenne ich mich als Ex-Autohändler nicht mit Änderungsabnahmen aus, denn wir haben das in der Werkstatt höchstens 1x in der Woche gemacht, und das 30 Jahre lang. Da weiß man nix! :thumbsup:

Gruß Jacky

tosch

Schüler

Beiträge: 70

Auto: Hyundai Tucson "25 Jahre" 2.0 CRDI 185 PS Automatik, Phantom Black

  • Nachricht senden

40

Donnerstag, 9. März 2017, 16:40

Danke, super, passt!