Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Karosserie / Bodykits Heckembleme entfernen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

markusbre

Schüler

Beiträge: 139

Wohnort: Deutschland

Beruf: Vorhanden

Auto: Diverse, Hyundai Tucson ( Frau )

Vorname:

  • Nachricht senden

61

Sonntag, 27. Dezember 2015, 13:27

Top danke dir!

Anbei mal ein Bild, der Lack sieht so komisch aus...? Ist das bei euch auch so?

Hoffe das sieht man auf dem Bild.
Der Lack scheint ja bei Deinem extrem dünn und regelrecht abgeblättert zu sein.

Ich tippe da fast auf Pfusch am Bau, sprich dass der Lack sich nicht mit der Grundierung vertragen hat, vermutlich wegen zu hohem Wasseranteil oder zu wenig Lösemittel.

Bin echt mal gespannt was der Fachmann dazu sagt... :teach:


Atzenalarm

Schüler

Beiträge: 81

Wohnort: Göppingen

Beruf: Motorradverkäufer

Auto: Hyundai Tucson TL 2.0 Diesel 4WD Automatik

  • Nachricht senden

62

Sonntag, 27. Dezember 2015, 14:03

Das komische ist, der Lack sieht an der ganzen Heckstoßstange so komisch aus... also nicht nur an den Stellen, an denen ich die Embleme entfernt habe. Ich werde mitte Januar zum Lackierer gehen und das anschauen lassen. Dann warten wir ab was der Profi meint, falls er sagt es ist vom Werk aus, läuft das über Garantie? Ich denke schon?

Halte euch auf jeden Fall auf dem Laufenden.

markusbre

Schüler

Beiträge: 139

Wohnort: Deutschland

Beruf: Vorhanden

Auto: Diverse, Hyundai Tucson ( Frau )

Vorname:

  • Nachricht senden

63

Sonntag, 27. Dezember 2015, 15:13

Am besten aber Du gehst so schnell wie irgendwie möglich, ansonsten wird der Nachweis schwierig dass das schon bei der Auslieferung so war....

nexia

Schüler

  • »nexia« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 144

Auto: Tucson 2.0 CRDi 184CV 4x4 AT STYLE - Phantom Black - Leather Black - Panorama Glasdach

  • Nachricht senden

64

Sonntag, 27. Dezember 2015, 16:17

Zudem würde ich dem Händler nicht gleich unter die Nase reiben, dass mit irgendwelchen Reinigungsmitteln ran bist... sonst sagen die sicher, du hättest falsche Mittel verwendet und deshalb sei der Lack hin...

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 795

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

65

Sonntag, 27. Dezember 2015, 17:38

Wenn der Lack mit falschen Lösungsmitteln behandelt wurde, kann man das erkennen. Der Händler ist ja auch nicht aus dem Urwald, der kennt seine Modelle....

Alano

Anfänger

Beiträge: 50

Wohnort: Lünen

Auto: Tucson 1.6 T-GDi Benziner DCT

  • Nachricht senden

66

Sonntag, 27. Dezember 2015, 18:55

Zahnseide ohne Wachs

Hallo,

möchte mir auch die Schriftzeichen entfernen. Warum Zahnseide OHNE Wachs?

nexia

Schüler

  • »nexia« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 144

Auto: Tucson 2.0 CRDi 184CV 4x4 AT STYLE - Phantom Black - Leather Black - Panorama Glasdach

  • Nachricht senden

67

Sonntag, 27. Dezember 2015, 18:58

da der wachs rückstände auf dem lack hinterlassen kann.
geht aber auch mit wachs, spielt keine grosse rolle.

markusbre

Schüler

Beiträge: 139

Wohnort: Deutschland

Beruf: Vorhanden

Auto: Diverse, Hyundai Tucson ( Frau )

Vorname:

  • Nachricht senden

68

Sonntag, 27. Dezember 2015, 19:05

Weil das ne Schmiererei gibt und man dann erst noch mühsam das Wachs der Zahnseide wieder vom Lack abbekommen muss.

Alano

Anfänger

Beiträge: 50

Wohnort: Lünen

Auto: Tucson 1.6 T-GDi Benziner DCT

  • Nachricht senden

69

Sonntag, 27. Dezember 2015, 19:08

Wachs

OK,danke

:thumbsup:

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 795

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

70

Sonntag, 27. Dezember 2015, 19:13

Schriftzüge auf Autos benötigen - im Gegenteil zu Zähnen - kein Schutzwachs :nenee: :thumbsup:

markusbre

Schüler

Beiträge: 139

Wohnort: Deutschland

Beruf: Vorhanden

Auto: Diverse, Hyundai Tucson ( Frau )

Vorname:

  • Nachricht senden

71

Sonntag, 27. Dezember 2015, 19:31

Und bevor es sich wegen mir ( wegen meinem Tipp ) noch einer zu leicht macht, einfach die Zahnseide mit Wachs aus dem heimischen Badezimmer entwendet und zweckendfremdet und ich deshalb Schuld bin wenns deswegen dann zu Hause Ärger gibt.
:schläge:

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 795

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

72

Sonntag, 27. Dezember 2015, 19:46

Was fürs Auto gut ist, kann dem Rest der Familie doch nicht schaden, oder? =)

HSVL!VE

Tucsonracer

Beiträge: 364

Wohnort: BBG

Auto: Tucson 1.6T-GDI, 6G, Premium, 4WD, weisser Sand

Vorname: Thomas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

73

Sonntag, 27. Dezember 2015, 19:57

Da das Micron Grey nicht einfach irgendein Grau ist, Habe ich es bei nem Fachmann machen lassen.
Die Farbe über einen Computer mischen zu lassen, sollte selbst ATU hinbekommen, selbst bei deinem nicht irgendein Grau, deswegen gibt es Farbnummern oder Auslesegeräte.

Fachkompetenz des jeweiligen Lackierers ist da gefragt, selbst da kannst du in einer professionellen Lackiererei in die Sch...e fassen.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (27. Dezember 2015, 20:33)


Tuci62

Tuci-Kutscher

Beiträge: 199

Wohnort: Karlstein am Main

Auto: Tucson 1,6 GDI-Turbo 205 PS 4WD White-Sand

Vorname: Mirko

  • Nachricht senden

74

Sonntag, 27. Dezember 2015, 20:17

an Stelle von Zahnseide kann natürlich auch eine sehr dünne aber stabile Angelschnur verwendet werden. Das vorherige Anwärmen mittels Heißluftpistole oder Fön ist natürlich unabdingbar.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 795

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

75

Sonntag, 27. Dezember 2015, 20:19

Ja, die Angelschnurvariante wurde hier auch schon in Beitrag #3 erwähnt! :)

Tuci62

Tuci-Kutscher

Beiträge: 199

Wohnort: Karlstein am Main

Auto: Tucson 1,6 GDI-Turbo 205 PS 4WD White-Sand

Vorname: Mirko

  • Nachricht senden

76

Sonntag, 27. Dezember 2015, 20:22

sorry, das muss ich dann wohl überlesen haben. Doppelt hält aber auch besser.... :freu:

markusbre

Schüler

Beiträge: 139

Wohnort: Deutschland

Beruf: Vorhanden

Auto: Diverse, Hyundai Tucson ( Frau )

Vorname:

  • Nachricht senden

77

Sonntag, 27. Dezember 2015, 21:01

an Stelle von Zahnseide kann natürlich auch eine sehr dünne aber stabile Angelschnur verwendet werden. Das vorherige Anwärmen mittels Heißluftpistole oder Fön ist natürlich unabdingbar.
Mit Angelschnur wäre ich schon vorsichtig, das kann unter Umständen schon Spuren im Klarlack hinterlassen, denn die Lacke ( auch der Klarlack ) sind nicht mehr das was sie früher mal waren.

Heute muss alles Bio und Öko sein.

Kann man zwar inzwischen fast bedenkenlos trinken das Zeugs, aber dafür schimmert nach 10 mal Waschstrasse auch fast schon die Grundierung durch...

Alano

Anfänger

Beiträge: 50

Wohnort: Lünen

Auto: Tucson 1.6 T-GDi Benziner DCT

  • Nachricht senden

78

Dienstag, 29. Dezember 2015, 15:36

So Schriftzüge sind ab...!

Hallo,
habe jetzt erfolgreich die Schriftzüge entfernt :freu:
Heissluftpistole und Zahnseide OHNE WACHS :D
Klebereste mit Etikettenentferner beseitigt und dann noch mit Wachspolitur nachbehandelt .

Gleich ein ganz anderes Heck...... :super: :bang:

Yukoneer

Schüler

Beiträge: 159

Wohnort: Schweiz

Auto: Zweitwagen: 2015 Tucson 1.6T Premium Package

  • Nachricht senden

79

Dienstag, 29. Dezember 2015, 18:28

Schön, dafür hab ich jetzt Augenkrebs... :cheesy:

Ich04

Fortgeschrittener

Beiträge: 419

Wohnort: Gelsenkirchen

Auto: Tucson TLE 1,6T GDI 4WD 177PS Premium Automatik + alle Pakete

Vorname: Sven

  • Nachricht senden

80

Dienstag, 29. Dezember 2015, 18:51

Funktioniert das evtl. auch mit einem normalen Fön? Ich habe leider keine Heissluftpistole...