Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Inty2512

Anfänger

  • »Inty2512« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Wohnort: Oberwil, BL, Schweiz

Auto: Hyundai Tucson 2.0 CRDi 185 Vertex 4WD

Vorname: Patrick

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 10. Dezember 2015, 11:39

Klapper- / Vibrationsgeräusche von der Rückbank

Hallo zusammen

Kurz nach Übernahme meines Tucson wurde meine Fahrt begleitet von Klappern resp. Vibrationsgeräuschen aus dem Bereich der Rückbank. Diese traten vor allem bei unebener Fahrbahn, Kopfsteinpflasterbelägen, Fahrbahnzusammensätzen auf - und nervten bis zum Schluss gewaltig. Einzig wenn die Lehnen heruntergeklappt waren wurden diese weniger oder wenn jemand auf der Rückbank sass waren diese nicht vorhanden.

Gestern nun hat sich mein Freundlicher darum gekümmert - und die Ursache gefunden und behoben. Ich hoffe, ich kann diese für alle verständlich erklären.

Unten an den Sitzflächenpolster hat es Bügel, welche in Aufnahmen im Fahrzeugboden verankert sind. Dort war zu viel Spielraum zwischen Bügel und Aufnahme und somit kam es zu Vibrationen und den entsprechenden Geräuschen. Durch das Anbringen einer Schaumstoffummantelung konnte dies beseitigt werden. Jetzt ist Ruhe und der Fahrspass ist wieder zurück.

Dies als Hinweis, denn ich habe im "Wer fährt ihn schon"-Thread auch schon solche Probleme gelesen.

Gruss aus der Schweiz


Samantha1993

First Lady

Beiträge: 3 087

Wohnort: Forchheim

Beruf: Studentin - auf dem Weg zum Dr. med. dent.

Auto: Veloster GDI

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Samantha

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 10. Dezember 2015, 13:11

Guter Tipp - das klappern wird ja häufig bemängelt!

Sharky-Tom

Anfänger

Beiträge: 48

Wohnort: NRW

Auto: Hyundai Tucson 1,7 CRDi Style

Vorname: Thomas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 10. Dezember 2015, 14:56

Herzlichen Dank für den Tipp Inty. Kann am Dienstag meinen Dicken abholen und wenn es klappern sollte, werde ich erst mal dort nachschauen!

ruebe111

neuling

Beiträge: 18

Wohnort: berlin

Auto: tucson 2015

Vorname: torsten

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 10. Dezember 2015, 18:15

Super, danke für den Tipp

Tuccitom

Schüler

Beiträge: 150

Wohnort: Hochsauerlandkreis

Auto: Tucson 1,6t 4WD DCT Premium ohne Pano.Dach

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 10. Dezember 2015, 19:52

Kann man dieses selber beheben oder muß dafür die Rückantwort abgebaut werden?

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 23 937

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 10. Dezember 2015, 19:57

Kann man dieses selber beheben oder muß dafür die Rückantwort abgebaut werden?
Rückantworten kann man nicht abbauen, Rückbänke dagegen schon! Und ja, die Bank muss dazu wohl raus - und bei einem Fahrzeug mit Garantie würde ich selber nicht Hand anlegen!! :nenee:

Tuccitom

Schüler

Beiträge: 150

Wohnort: Hochsauerlandkreis

Auto: Tucson 1,6t 4WD DCT Premium ohne Pano.Dach

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 10. Dezember 2015, 21:29

Sorry. Rechtschreibfehler. Schei....... Autokorrektur.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 23 937

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 10. Dezember 2015, 21:33

Habe mich sehr amüsiert - danke für den Tippfehler :thumbsup:

Gruß Jacky

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher