Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

FHP

Schüler

Beiträge: 93

Wohnort: Köln

Auto: Tucson 2.0 CRDi Premium 4WD

Vorname: Fabian

  • Nachricht senden

41

Mittwoch, 2. Dezember 2015, 21:55

Augen auf im Straßenverkehr: Wenn man den Deckel des Sticks ab macht, findet man den WLAN Key. Habe mit dem iPad mit dem WLAN des Sticks connectet und siehe da - das Webmanagement öffnet sich :winke:


4WD_Frank

Eifelcruiser

Beiträge: 36

Wohnort: Euskirchen

Beruf: ITler

Auto: Hyundai Tucson TLE 2.0 CRDi

Vorname: Frank

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

42

Mittwoch, 2. Dezember 2015, 22:04

...Der Stick wird im Windows Explorer angezeigt. Weder der Autostart, noch die in den auf dem Stick in diversen Ordnern liegenden exe Files bringen was.

Den Stick komplett ersetzen brachte auch keine Hilfe.

In den Netzwerk Settings des Notebooks, iPads oder iPhone findet man das vermutlich vom Stick gestreamte WLAN "EE in-car WiFi-1EBA", welches aber passwortgeschützt ist...

Ich suche mal weiter. Irgendwie bekommen wir das Teil schon noch ans laufen :prost:
Ja wenn er den doch sieht ist es doch fast geschafft. Auf dem Stick ist ein Aufkleber wo das Passwort (Key) auch drauf steht. Dann so verbinden als wäre es ein Home-WLAN-Zugriff und schwupps kannst Du über den Browser mit der IP an's Menü.

FHP

Schüler

Beiträge: 93

Wohnort: Köln

Auto: Tucson 2.0 CRDi Premium 4WD

Vorname: Fabian

  • Nachricht senden

43

Mittwoch, 2. Dezember 2015, 22:23

Schrieb ich ja ;)

Ist nun konfiguriert und im Tucson erfolgreich getestet! Danke nochmal für den Tip mit dem Stick :thumbsup:

4WD_Frank

Eifelcruiser

Beiträge: 36

Wohnort: Euskirchen

Beruf: ITler

Auto: Hyundai Tucson TLE 2.0 CRDi

Vorname: Frank

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

44

Mittwoch, 2. Dezember 2015, 23:02

Ja sorry... hab's falsch gelesen .. Allet jut ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (3. Dezember 2015, 06:05)


45

Montag, 7. Dezember 2015, 16:53

War der Stick in der Bucht letzte Woche nicht noch für um die 30Euro erhältlich? Da steht nun etwas von 150 Euro....

fg0003

Fortgeschrittener

Beiträge: 255

Wohnort: Nähe Limburg

Beruf: IT Admin im Vorruhestand

Auto: Tucson Platin (AT Version) 1.6 l T-GDI - 177 PS - 7 Gang Autom. DCT - 4WD - micron grey

  • Nachricht senden

46

Montag, 7. Dezember 2015, 18:00

Da gibt es doch bestimmt auch billigeres. Muss ja kein LTE sein.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »fg0003« (7. Dezember 2015, 18:09)


Lucan

Schüler

  • »Lucan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 155

Auto: Hyundai Tucson 1.6 TGDI Premium

  • Nachricht senden

47

Montag, 7. Dezember 2015, 19:00

Ja, gab's für 50€ ca. da hat wohl jemand eine erhöhte Nachfrage festgestellt und mal eben die Preise dezent erhöht... Ggf den Stick wo anders kaufen, abwarten ob der Preis wieder gesenkt wird oder eine Alternative suchen.

48

Montag, 7. Dezember 2015, 19:09

Nein, die 50-Euro-Sticks waren alle nicht neu, sondern "refurbished"... Die sind jetzt wohl aus, so dass tatsächlich Conrad-Electronic die alte Apotheke den günstigsten Preis für dem schwarzem Stick bietet...

Lucan

Schüler

  • »Lucan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 155

Auto: Hyundai Tucson 1.6 TGDI Premium

  • Nachricht senden

49

Montag, 7. Dezember 2015, 19:44

Die Sticks für 150€ sind die selben wie für 50€ - nämlich mit dem Zustand “Gebraucht“, ließ also richtig was in der Beschreibung steht..

50

Montag, 7. Dezember 2015, 20:04

Und in der Conrad-Apotheke gibts das Car-Set für 89 Euro - nagelneu...

ckm

Meister

Beiträge: 2 332

Wohnort: Sachsen

Beruf: Textiltechniker

Auto: Focus MK2 1.8 + Atos Prime

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

51

Dienstag, 8. Dezember 2015, 07:49

WLAN Hotspot mit so einem Stick was soll das bringen? Mit jedem Smartphone kann ich doch einen WLAN Hotspot erzeugen. So ein Hotspot macht nur wirklich Sinn wenn es über eine Aussenantenne läuft um den Empfang zu verbessern.

FHP

Schüler

Beiträge: 93

Wohnort: Köln

Auto: Tucson 2.0 CRDi Premium 4WD

Vorname: Fabian

  • Nachricht senden

52

Dienstag, 8. Dezember 2015, 07:58

Ich habe besagten HotSpot verbaut und kann nur sagen, dass ich mit der Lösung sehr glücklich bin. Wieso? Weil ich A nicht jedes Mal den Hotspot am iPhone aktivieren muss und das Navi dann händisch verbinden muss (geht leider nicht automatisch ohne Jailbreak am iPhone) und B habe ich nun eine separate (für mich kostenlose) Datenkarte wovon der Traffic abgeht - für mich sehr wichtig, da ich nur 500MB Traffic in meinem Mobilfunkvertrag habe...

Rafaelsen

Anfänger

Beiträge: 18

Wohnort: Willich

Auto: Tucson Premium Diesel 4WD Autom.

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

53

Dienstag, 8. Dezember 2015, 08:37

Hallo.

Hat jemand eine Wlan Verbindung über sein iPhone ausprobiert?

Ich habe das Problem, dass der Wagen sich nicht von selbst einwählt sondern immer neu manuell eingewählt werden muss. Gibt es da eine Möglichkeit?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rafaelsen« (8. Dezember 2015, 09:07)


FHP

Schüler

Beiträge: 93

Wohnort: Köln

Auto: Tucson 2.0 CRDi Premium 4WD

Vorname: Fabian

  • Nachricht senden

54

Dienstag, 8. Dezember 2015, 08:40

Huhu,

hast du meinen Post direkt über deinem gelesen?

Rafaelsen

Anfänger

Beiträge: 18

Wohnort: Willich

Auto: Tucson Premium Diesel 4WD Autom.

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

55

Dienstag, 8. Dezember 2015, 09:08

Jetzt ja :D

ckm

Meister

Beiträge: 2 332

Wohnort: Sachsen

Beruf: Textiltechniker

Auto: Focus MK2 1.8 + Atos Prime

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

56

Dienstag, 8. Dezember 2015, 09:18

Ja OS halt, mit Android alles kein Problem.

dummytest

Schüler

Beiträge: 121

Auto: Tucson 1,6T-GDI DCT Moonrock Premium

Vorname: Burkhard

  • Nachricht senden

57

Dienstag, 8. Dezember 2015, 09:23

WLAN Hotspot mit so einem Stick was soll das bringen? Mit jedem Smartphone kann ich doch einen WLAN Hotspot erzeugen.
das mache ich auch zur Zeit so, erst über eine APP und dann, nachdem ich die gleiche Funktion auch im Android System selber noch entdeckt hatte :mauer: , automatisch aktiviert, wenn die Bluetoothverbindung erkannt wird.
Dummerweise hat das den Nachteil, dass nach einiger Zeit (10-30 Minuten) der Hotspot wieder vom System deaktiviert wird. Das erfolgt wohl, wenn eine Weile keine Daten übertragen wurden (Funkloch, kein "Bedarf" vom NAVI, ...). Leider kann man diesen TimeOut auch nicht einstellen bei mir.
Lt. Internet können haben einige Geräte diese Einstellungsmöglichkeit, andere nicht .... :cursing: , sehr ärgerlich.
Evtl. steige ich auch noch auf den Stick um, dann bin ich das Problem los.

Rafaelsen

Anfänger

Beiträge: 18

Wohnort: Willich

Auto: Tucson Premium Diesel 4WD Autom.

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

58

Dienstag, 8. Dezember 2015, 09:32

Ich habe besagten HotSpot verbaut und kann nur sagen, dass ich mit der Lösung sehr glücklich bin. Wieso? Weil ich A nicht jedes Mal den Hotspot am iPhone aktivieren muss und das Navi dann händisch verbinden muss (geht leider nicht automatisch ohne Jailbreak am iPhone) und B habe ich nun eine separate (für mich kostenlose) Datenkarte wovon der Traffic abgeht - für mich sehr wichtig, da ich nur 500MB Traffic in meinem Mobilfunkvertrag habe...
Hallo.

Hast du denn schon irgendwelche Erfahrungswerte, wieviel Traffic das Navi braucht? Mein Telefonanbieter hätte auch eine gratis SIM-Karte mit 100 MB Highspeed Internet und danach unbegrenzt mit 64 kBit/s. Und die Surfsticks kosten heutzutage auch nix mehr. :) :thumbup:

FHP

Schüler

Beiträge: 93

Wohnort: Köln

Auto: Tucson 2.0 CRDi Premium 4WD

Vorname: Fabian

  • Nachricht senden

59

Dienstag, 8. Dezember 2015, 09:38

Was den Trafficverbrauch angeht, kann ich nichts genaues sagen. Das wurde hier im Thema aber bereits recherchiert und gepostet.

Ich selbst habe ebenfalls von meinem DSL Anbieter eine kostenlose 100MB LTE Datenkarte bekommen. Alles darüber hinaus läuft dann noch mit 64kbit/s - das sollte selbst für das Navi locker reichen :winke:

Lucan

Schüler

  • »Lucan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 155

Auto: Hyundai Tucson 1.6 TGDI Premium

  • Nachricht senden

60

Dienstag, 8. Dezember 2015, 09:54

Ich habe gerade mal in meiner Traffic Statistik vom Anbieter geschaut: In zwei Wochen hatte ich lediglich 8 MB Traffic, wobei ich auch nicht immer das Navi anhabe. Gefahren bin ich damit ca. 600km. Also 100MB reichen locker.