Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Ritchie

Mensch

Beiträge: 255

Auto: 177 PS / Automatik / Schwarz / vier Räder und eine Antenne

  • Nachricht senden

441

Dienstag, 29. November 2016, 11:28

Dazu sollte es, nur der Form halber, noch mal erwähnt werden, diese Funktion ist in Deutschland illegal, auch wenn es (fast) jeder nutzt. :rolleyes:


Mick

Schüler

Beiträge: 153

Wohnort: Ahlen im Münsterland

Beruf: Angestellter

Auto: 1,6 GDI Automatik in Polar Weiß mit allen Paketen + Panoramadach

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

442

Dienstag, 29. November 2016, 12:21

@Timee
Blitzermeldung ist aktiviert.

443

Dienstag, 29. November 2016, 12:27

Was passiert wenn Du mit Navi eine Route fährst? Geht es dann?

Mick

Schüler

Beiträge: 153

Wohnort: Ahlen im Münsterland

Beruf: Angestellter

Auto: 1,6 GDI Automatik in Polar Weiß mit allen Paketen + Panoramadach

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

444

Dienstag, 29. November 2016, 19:24

Ja dann geht es.

Maik380

Schüler

Beiträge: 148

Wohnort: Südliches Sachsen-Anhalt

Beruf: Fahrlehrer

  • Nachricht senden

445

Donnerstag, 1. Dezember 2016, 21:54

@Timee
Es geht auch ohne das man einen Route fährt Hauptsache die Internetverbindung steht.

Gruß
Maik

446

Freitag, 2. Dezember 2016, 11:36

@Ritchie
Kannst ja mal bei Gelegenheit eine Quelle heraussuchen, in der diese Aussage belegt wird. :-)

Ritchie

Mensch

Beiträge: 255

Auto: 177 PS / Automatik / Schwarz / vier Räder und eine Antenne

  • Nachricht senden

447

Freitag, 2. Dezember 2016, 11:56

Warum sollte ich ?
Wer's nicht glaubt soll selber suchen ;)

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 23 675

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

448

Freitag, 2. Dezember 2016, 11:58

StVO §23 Abs. 1b

Asgard

Optimist

Beiträge: 36

Auto: Tucson 2.0 CRDi Premium 136kw Automatik, Phantom Black, Panorama, Leder, Sicherheitspaket, Standheizung, Tierferlegung,

Vorname: Gerold

  • Nachricht senden

449

Freitag, 2. Dezember 2016, 16:09

Kommt nicht zum tragen, da dass Navi nicht dafür bestimmt ist Verkehrsüberwachungsmaßnahmen anzuzeigen.

Ubs

Fortgeschrittener

Beiträge: 220

Wohnort: im schönsten Sachsen

Auto: Tucson TL Premium 185PS Automatik, 4WD, volle Hütte + AHZV abnehmbar, außer Panoramadach

  • Nachricht senden

450

Freitag, 2. Dezember 2016, 16:43

Richtig, das Navi gibt lediglich Inhalte einer externen Datenbank wieder, ähnlich der Blitzerwarnungen im Rundfunk oder der Mitteilungen einiger Landkreise, der Presse etc. Es werden nicht direkt Verkehrsüberwachungen erkannt (Radarempfänger) und auch keine Verkehrskontrollen gestört.

Ritchie

Mensch

Beiträge: 255

Auto: 177 PS / Automatik / Schwarz / vier Räder und eine Antenne

  • Nachricht senden

451

Freitag, 2. Dezember 2016, 17:05

Na wenn das so ist, ist ja alles in Ordnung :)

http://www.strassenverkehrsamt.de/artike…o-busgeld-droht

stbrumme

Fortgeschrittener

Beiträge: 459

Wohnort: Vor den Toren Berlins

Auto: Hyundai Tucson Intro T-GDi 2WD Schalter in Ruby Wine, deutsches Modell

Vorname: Stephan

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

452

Freitag, 2. Dezember 2016, 17:40

Na dann benennt man die Blitzer per Softwareupdate einfach in "Unfallschwerpunkte" um und die Sache ist sauber.

Ubs

Fortgeschrittener

Beiträge: 220

Wohnort: im schönsten Sachsen

Auto: Tucson TL Premium 185PS Automatik, 4WD, volle Hütte + AHZV abnehmbar, außer Panoramadach

  • Nachricht senden

453

Freitag, 2. Dezember 2016, 17:50

Ein interessanter Beitrag findet sich hier:

http://www.navi-magazin.de/grundlagen-wi…warner-im-navi/

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 23 675

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

454

Freitag, 2. Dezember 2016, 18:13

Ich bin jemand der gerne sehr schnell fährt - Blitzerwarner aber verführen dazu, dies auch an Stellen zu tun, wo es nicht erlaubt ist. Deshalb bin ich dagegen! Ordentliches Fahren ersetzt jeden noch so tollen Blitzerwarner - und das ohne Aufpreis :bang:
Inwieweit diese "Warner" nach §23 StVO erlaubt sind, entscheidet der Richter falls es zur Anzeige mit Widerspruch kommt.....

455

Dienstag, 18. April 2017, 15:05

NAVi Verbindung wird sporadisch unterbrochen UMTS Stick Huawei e8231

Leider wird bei mir die Verbindung nach ca. 10 min Fahrzeit unterbrochen. Nutze den Stick im Kofferaumanschluss. Habe es mit 3 verschiedenen Adaptern probiert. Habe eine Netzclub Karte eingesetzt. Am Anfang hatte ich keine Probleme. Motor ausschalten ist ja ungünstig während der Fahrt auf der Autobahn. Der Huawei e8231 wird seit 3 Monaten eingesetzt. :wacko:

Ubs

Fortgeschrittener

Beiträge: 220

Wohnort: im schönsten Sachsen

Auto: Tucson TL Premium 185PS Automatik, 4WD, volle Hütte + AHZV abnehmbar, außer Panoramadach

  • Nachricht senden

456

Dienstag, 18. April 2017, 16:22

Wird wirklich die Wlan-Verbindung unterbrochen oder setzt das Netz aus? Die Netzclub-SIM im E8231 läßt den Wechsel zwischen O2 und E-Plus nur zu, wenn Rooming erlaubt wird. Die Einstellung ist natürlich im Grenzgebiet nicht zu empfehlen.

457

Dienstag, 18. April 2017, 16:26

Nein nur die Wlan verbindung setzt aus und im Navi Display erschein sinngemäß die Wlan ... Verbindung wurde abgebrochen.

fg0003

Fortgeschrittener

Beiträge: 309

Wohnort: Nähe Limburg

Beruf: IT Admin im Vorruhestand

Auto: Tucson Platin (AT Version) 1.6 l T-GDI - 177 PS - 7 Gang Autom. DCT - 4WD - micron grey

  • Nachricht senden

458

Dienstag, 18. April 2017, 17:00

Dann musst du wohl mal einkreisen ob es das Navi oder der Stick ist. Nimm ein Handy oder Tablet und verbinde es über WLAN mit dem USB Stick und prüfe ob die Verbindung stabil ist.

Oder, Stick ausstecken und weglegen, nehme ein Handy und richte einen WLAN Hotspot ein und verbinde das Navi über WLAN mit dem Handy und teste hier die Verbindung ob diese auf Dauer stabil ist.

Ubs

Fortgeschrittener

Beiträge: 220

Wohnort: im schönsten Sachsen

Auto: Tucson TL Premium 185PS Automatik, 4WD, volle Hütte + AHZV abnehmbar, außer Panoramadach

  • Nachricht senden

459

Dienstag, 18. April 2017, 17:07

Er hat geschrieben, daß auch die Verbindung zum Smartphone aussetzt.
Hat das Navi die neueste Firmware?
Vielleicht mal die Wlan-Verbindungen im Navi löschen und neu einrichten.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ubs« (18. April 2017, 17:12)


tosch

Anfänger

Beiträge: 59

Auto: Hyundai Tucson "25 Jahre" 2.0 CRDI 185 PS Automatik, Phantom Black

  • Nachricht senden

460

Dienstag, 18. April 2017, 17:51

beim Aktivieren des Mobilen HotSpots schaltet das Smartphone WLAN aus.