Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

SimonHeizer

Schüler

Beiträge: 82

Wohnort: Schwarzwald

Auto: Hyundai Tucson blue 2.0 CRDi (136PS) - Style + Pano + 19" Felgen

Vorname: Simon

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

141

Mittwoch, 13. April 2016, 11:30

@ mcsst
Super, vielen DANK :) :blume:


142

Mittwoch, 13. April 2016, 13:39

Guten Morgen, ich möchte die Beleuchtung für den Kofferraum und das Handschuhfach auf LED umrüsten. Der Rest ist schon LED. Da die Lampen immer leuchten, wen die Heckklappe geöffnet wird bzw. das Handschuhfach geöffnet wird, meine Frage: muss man die Sicherung hierfür ausbauen und welche sind das? In der Zeichnung im Sicherungskasten gibt es keine Einzelsicherungen hierfür
Hallo LarsF,
die Sicherung befindet sich im Fahrgastraum-Sicherungskasten.Es ist die dritte (10Amp) von unten direkt neben dem Sicherungsschalter.Aber wie schon erwähnt, brauchst du die nicht entnehmen.

143

Mittwoch, 13. April 2016, 13:41

Sicherung ziehen vor Innenbeleuchtung tauschen. Ernsthaft?

Skyline

Jüngster Tucson Besitzer

Beiträge: 29

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Projektleiter

Auto: Tucson TLE

Vorname: Rafet

  • Nachricht senden

144

Mittwoch, 13. April 2016, 14:47

Ich hab mir jetzt mal diese hier geholt.

Ich werd mal nach dem Einbau berichten wie diese aussehen und mal ein Foto machen :winke:

145

Freitag, 15. April 2016, 15:24

Servus.
Hab mal alle Lampen auf LED gewechselt. Aber bei der Fondbeleuchtung ist mir vom Schalter das Messingteil entgegen geflogen. Weiss jemand wo das hingehört? ohne dem Teil brennt die Lampe immer. Oder gleich eine komplett neue Funzel in der Bucht kaufen. Danke
»bayernchampion« hat folgendes Bild angehängt:
  • mini_P1070882.JPG

146

Samstag, 16. April 2016, 19:24

Servus, hat jemand Ahnung von den Teil(e)n oder weiss jemand wo ich ne neue Funzel herbekomme? Ist bei Euch die Lampe auch mit 6 Ösen/Wiederhaken am Lampenträger befestigt? Da brauchst ja nen Hammer dafür-Mit Gefühl geht da nix.Rumms da war die Funzel/Ein-aus Schaltung kaputt.

147

Samstag, 16. April 2016, 19:58

Du siehst doch wo der Schalter hin kommt. Darunter muss der Kontakt. Neu Leuchten wirst du wohl nur bei Hyundai bekommen. Es sei denn die Leuchten ist ein Gleichzeitig was in anderen Baureihen schon länger verbaut wird.

Steht da keine Teilenummer drauf. Google die mal.

148

Sonntag, 17. April 2016, 11:45

Ich habe die Leuchte beim Wechsel auf LED ohne Probleme ausbauen können. Das Metallteil gehört unterhalb der Feder, evtl. sind bei dir aber an dem Schalterstift die Befestigungen weggebrochen. Schau mal, ob du das Metallteil aufklippen kannst. Ansonsten geht nur noch der Freundliche mit neuer Lampe. :)

149

Freitag, 22. April 2016, 10:34

...Aber bei der Fondbeleuchtung ist mir vom Schalter das Messingteil entgegen geflogen. Weiss jemand wo das hingehört? ohne dem Teil brennt die Lampe immer. Oder gleich eine komplett neue Funzel in der Bucht kaufen. Danke
Hast du hierzu evtl. neue Nachrichten ob du den Schalter reparieren konntest ?

150

Samstag, 23. April 2016, 20:11

Nö. Habe zwar das Metallteil wieder hinbekommen aber beim einklipsen der Leuchte mit Schalter hats rums gemacht und die Halterung innen vom Schalter kam mir entgegen.Lampe brennt jetzt halt und geht auch aus aber seperat einschalten geht nicht. wurscht. X(

151

Sonntag, 24. April 2016, 11:41

Die Leuchte benutzt separat meistens ja doch keiner. Die Hauptfunktion wenn die Türen aufgehen ist wohl die wichtigere.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (24. April 2016, 14:54)


Lucan

Schüler

Beiträge: 155

Auto: Hyundai Tucson 1.6 TGDI Premium

  • Nachricht senden

152

Sonntag, 1. Mai 2016, 15:56

Ich habe heute beim Tausch der Lampen gegen LED leider den Schalter bei der rücksitzbank kaputt gemacht. Hat hier jemand ne teilenummer und weiß was das Teil kostet?

Lucan

Schüler

Beiträge: 155

Auto: Hyundai Tucson 1.6 TGDI Premium

  • Nachricht senden

153

Montag, 2. Mai 2016, 14:21

Der Preis liegt übrigens bei stolzen 86€.

154

Montag, 2. Mai 2016, 16:44

Ähh, willkommen im Club,siehe weiter oben :mauer: Warten bis es sie bei e-Bay gibt.

Lucan

Schüler

Beiträge: 155

Auto: Hyundai Tucson 1.6 TGDI Premium

  • Nachricht senden

155

Montag, 2. Mai 2016, 19:48

Ich habe einen bestellt ;)

Was genau ist denn bei dir kaputt? ggf. kannst du ja was mit meinem alten als Ersatzteil verwenden.

156

Samstag, 2. Juli 2016, 11:10

Stecksockel Leselampe

Hallo,

mir ist beim Versuch, die Originallampen gegen LED zu tauschen, bei einer Leselampe der Stecksockel nach innen gerutscht. Weiß jemand wie ich da wieder dran komme ? Wahrscheinlich die ganze Einheit inklusive Brillenhalterung ausbauen ?

Yukoneer

Schüler

Beiträge: 159

Wohnort: Schweiz

Auto: Zweitwagen: 2015 Tucson 1.6T Premium Package

  • Nachricht senden

157

Samstag, 2. Juli 2016, 16:00

Schraub die Brillenhalterung ab und dann kommst du von innen heran.

158

Donnerstag, 7. Juli 2016, 02:03

enn ich hier so lese wie vielen beim Einbau etwas kaputt gegangen ist bin ich echt froh das mir der LED Einbau erspart geblieben ist.

159

Donnerstag, 7. Juli 2016, 07:00

Das sind doch nur 2 gewesen. Alle anderen haben es ohne Probleme umgebaut.

Ich04

Fortgeschrittener

  • »Ich04« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 419

Wohnort: Gelsenkirchen

Auto: Tucson TLE 1,6T GDI 4WD 177PS Premium Automatik + alle Pakete

Vorname: Sven

  • Nachricht senden

160

Donnerstag, 7. Juli 2016, 10:38

Also der Wechsel auf LED-Beleuchtung ist keine Raketenwissenschaft.
Man muss halt manchmal etwas vorsichtig sein.

Und wie schon gesagt es waren bis jetzt 2 Leute die ein Problem hatten.