Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Micha123

Anfänger

Beiträge: 29

Auto: Tucson 1,7 CRDi Intro Edition

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

121

Mittwoch, 2. März 2016, 18:35

Habe heute auch meine Innenraumbeleuchtung auf LED gewechselt und muss sagen, das sieht wirklich bedeutend besser und moderner aus als vorher mit dem gelben Licht.
Ich habe diese hier genommen: http://www.ebay.de/itm/361490895466?_trk…K%3AMEBIDX%3AIT
Die Lieferung dauerte zwar eine Woche, und bei den Leseleuchten musste ich die Kontakte in der Fassung etwas zusammendrücken, damit die LED richtig hält, aber bin trotzdem sehr zufrieden, der Preis ist mit 27,90 ok.


122

Sonntag, 27. März 2016, 22:27

Fußraumbeleuchtung

Hallo, ich würde gerne die Fußraumbeleuchtung im Tucson montieren. Weiß jedoch nicht, wo ich sie anschließen soll. Hat jemand eine Idee. Schön wäre es, wenn sie auch während der Fahrt leuchtet.

Beiträge: 785

Wohnort: Stuttgart

Beruf: IT System Administrator

Auto: Tucson TL 1.6 T-GDI 4WD DCT Edition Style

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

123

Montag, 28. März 2016, 00:53

Im Zubehör Thread habe ich einen Link zu den originalen Anleitungen von Hyundai gepostet. Der sollte dir schon mal helfen. :)

124

Montag, 28. März 2016, 02:27

Jepp, schon gesehen. Leider sagt die Anleitung nichts über den elektrischen Anschluss aus

Beiträge: 785

Wohnort: Stuttgart

Beruf: IT System Administrator

Auto: Tucson TL 1.6 T-GDI 4WD DCT Edition Style

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

125

Montag, 28. März 2016, 13:05

Auf Seite 7 wie man es anschließt, auf Seite 9 wann es leuchten soll.

Wobei ich mir bei Seite 9 auch nicht ganz sicher bin. so wie ich das verstehe:

- wenn die Türen zu sind, das Auto aufgeschlossen ist: an
- wenn Türen zu sind, Zündung an ist: an

Dabei spielt es keine Rolle ob Motor an oder aus.

126

Montag, 28. März 2016, 18:29

Natürlich ist der elektrische Anschluss in der Einbauanleitung erwähnt. Nur ist die Fußraumbeleuchtung halt nur dafür da, bei geöffneten Türen zu leuchten. Um bei der Fahrt zu leuchten, muss man sie an die Beleuchtung eines Schaltelements anschliessen. Dafür gibt es keine Anleitung und wenn man das alles noch dimmen will, ist eine Schaltung mit PWM auch noch nötig...

127

Montag, 28. März 2016, 22:21

Wir scheinen nicht über die gleiche Anleitung zu sprechen. Bei mir hat sie nur acht Seiten. Aber vielleicht habe ich ja die falsche geöffnet

mcsst

Tucson-Liebhaber

Beiträge: 232

Wohnort: Baden bei Wien (A)

Beruf: PC-Administrator

Auto: Tucson TL 1.6 GDi MT 2WD Premium (A) in Phantom Black

Vorname: Mario

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

128

Dienstag, 12. April 2016, 22:24

Habe heute auch meine Innenraumbeleuchtung auf LED gewechselt und muss sagen, das sieht wirklich bedeutend besser und moderner aus als vorher mit dem gelben Licht.

So bei mir war es heute auch soweit, das gelbe Licht musste weichen... :flöt:

Habe jetzt mal in den Leselampen die Philips X-tremeVision LED W5W T10 6000K eingebaut... :D
Das sieht ja wirklich gleich viel moderner, eleganter und auch etwas heller aus!! :)

Habe jetzt für hinten noch die OSRAM LED Premium Retrofit SV8.5-8 31mm, C5W, 6497CW-01B, Cool White (6000K) und für die Schminkspiegel die OSRAM LED Standard Retrofit SV8.5-8 31mm, C5W, 6431CW-01B, Cool White (6000K) bestellt - hoffe die kommen Freitag und passen die dann auch...

ja ja ja das gefällt mir.... :thumbup: hätte ich nicht gedacht!!

LarsF

Audi A6 Konvertit

Beiträge: 16

Beruf: Berater

Auto: Hyundai Tucson 2.0 CRDi 185 PS Premium Automatik 4WD Thunder grey

  • Nachricht senden

129

Mittwoch, 13. April 2016, 09:02

Guten Morgen, ich möchte die Beleuchtung für den Kofferraum und das Handschuhfach auf LED umrüsten. Der Rest ist schon LED. Da die Lampen immer leuchten, wen die Heckklappe geöffnet wird bzw. das Handschuhfach geöffnet wird, meine Frage: muss man die Sicherung hierfür ausbauen und welche sind das? In der Zeichnung im Sicherungskasten gibt es keine Einzelsicherungen hierfür

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »LarsF« (13. April 2016, 09:10)


mcsst

Tucson-Liebhaber

Beiträge: 232

Wohnort: Baden bei Wien (A)

Beruf: PC-Administrator

Auto: Tucson TL 1.6 GDi MT 2WD Premium (A) in Phantom Black

Vorname: Mario

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

130

Mittwoch, 13. April 2016, 09:41

@LarsF: Also wenn du nur die Lampen wechseln willst brauchst du keine Sicherung rausnehmen, das stört den Tucson nicht.... :)

LarsF

Audi A6 Konvertit

Beiträge: 16

Beruf: Berater

Auto: Hyundai Tucson 2.0 CRDi 185 PS Premium Automatik 4WD Thunder grey

  • Nachricht senden

131

Mittwoch, 13. April 2016, 09:50

Danke für die schnelle Antwort. Gibt es keinen "Kurzen", wenn man die Birnen, die leuchten, wechselt?

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 897

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

132

Mittwoch, 13. April 2016, 09:53

Nein, gibt es nicht - habe ich auch schon gemacht, ohne eine Sicherung zu ziehen! Danach hat allerdings das Auto gebrannt..... 8o (war ein Witz!) :]

mcsst

Tucson-Liebhaber

Beiträge: 232

Wohnort: Baden bei Wien (A)

Beruf: PC-Administrator

Auto: Tucson TL 1.6 GDi MT 2WD Premium (A) in Phantom Black

Vorname: Mario

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

133

Mittwoch, 13. April 2016, 09:55

Also Jacky!!!!! :stop: Jetzt schreck doch den armen LarsF nicht so!!! :todlach:

LarsF

Audi A6 Konvertit

Beiträge: 16

Beruf: Berater

Auto: Hyundai Tucson 2.0 CRDi 185 PS Premium Automatik 4WD Thunder grey

  • Nachricht senden

134

Mittwoch, 13. April 2016, 10:01

Na danke für die qualifizierten Statements. Ich bin ja gut versichert und beim Lampenwechsel werde ich zusätzlich einen Feuerlöscher mitnehmen. Sicher ist sicher..... :D

Spritty

geht auch unter 10l/100 macht aber keinen Spaß

Beiträge: 255

Wohnort: RLP

Beruf: Automatisierungs-Techniker

Auto: 1.6 T-GDI Premium tief,breit und fett !

  • Nachricht senden

135

Mittwoch, 13. April 2016, 10:23

Hallo LarsF,
damit Du den Glauben an die Fachkommentatoren nicht verlierst folgendes. Pass beim Lampenwechsel auf das Du keinen "kurzen" machst.Ein " Kurzer " entsteht wenn die die beiden Pole der Fassung mit leitfähigen Material ( Metall ) überbrückst.Sollte beim Wechsel nicht passieren. Die Spannung ist ungefährlich ( 12 V ). Du kannst also ruhig an die Lampen mit blosen Fingern langen. Könnte aber sein, dass sie heiss sind ( bei Glühlampen ). Auf guten Sitz der LED Lampen achten. Das ist alles.
Gruss Spritty

SimonHeizer

Schüler

Beiträge: 82

Wohnort: Schwarzwald

Auto: Hyundai Tucson blue 2.0 CRDi (136PS) - Style + Pano + 19" Felgen

Vorname: Simon

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

136

Mittwoch, 13. April 2016, 11:04

Im Zubehör Thread habe ich einen Link zu den originalen Anleitungen von Hyundai gepostet. Der sollte dir schon mal helfen. :)

Hallo,

ich finde die Anleitung zu der Fußraumbeleuchtung nicht. Kann mir jemand ein LINK schicken? Danke

Viele Grüße
Simon

Moon

Schüler

Beiträge: 147

Auto: Tucson 2.0 CRDi 4WD AT Platin

  • Nachricht senden

137

Mittwoch, 13. April 2016, 11:07

Pass beim Lampenwechsel auf das Du keinen "kurzen" machst.


Und noch eine kurze Bemerkung: Wenn du einen "Kurzen" baust, dann bekommst du automatisch eine Lektion im "Wechsel der Sicherung". Genau diese Aufgabe haben die Sicherungen.

mcsst

Tucson-Liebhaber

Beiträge: 232

Wohnort: Baden bei Wien (A)

Beruf: PC-Administrator

Auto: Tucson TL 1.6 GDi MT 2WD Premium (A) in Phantom Black

Vorname: Mario

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

138

Mittwoch, 13. April 2016, 11:18


LarsF

Audi A6 Konvertit

Beiträge: 16

Beruf: Berater

Auto: Hyundai Tucson 2.0 CRDi 185 PS Premium Automatik 4WD Thunder grey

  • Nachricht senden

139

Mittwoch, 13. April 2016, 11:20

@Spritty vielen Dank. Der Schaden ohne Nachfrage kann unverhältnismäßig sein..... - daher danke für die Antwort

@Moon learning by doing ist manchmal schmerzhaft und kann teuer werden

stbrumme

Fortgeschrittener

Beiträge: 361

Wohnort: Vor den Toren Berlins

Auto: Hyundai Tucson Intro T-GDi Schalter in Ruby Wine, deutsches Modell

Vorname: Stephan

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

140

Mittwoch, 13. April 2016, 11:28

Ich würde die Glühbirnen mit Handschuhen (oder Taschentuch, oder Küchenpapier, etc.) anfassen, damit sich kein Fett auf der Oberfläche ablagert und die Lebensdauer verkürzt. Wobei die Problematik bei LEDs vermutlich nicht mehr wirklich relevant ist.