Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 785

Wohnort: Stuttgart

Beruf: IT System Administrator

Auto: Tucson TL 1.6 T-GDI 4WD DCT Edition Style

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

101

Dienstag, 19. Januar 2016, 23:40

Ich hab jetzt auch mal die Innenraumbeleuchtung getauscht.

Tipp für die Fahrer / Beifahrerbeleuchtung:
Laut der Anleitung werden die Blenden von den Lichtern abgenommen, dann die Leuchtmittel aus der Fassung zu bekommen ist schon nicht ganz einfach, die Fassung kann dann aber spätestens beim Einsetzen der neuen LEDs nach hinten rutschen. Wesentlich einfacher ist es, die zwei Schrauben im Brillenfach rauszuschrauben, dann lässt sich die ganze Einheit einfach rausnehmen und die Fassungen und somit die Leuchtmittel direkt von oben tauschen. So wie das aussieht, ist das von Hyundai auch so geplant.

Und die Hypercolor LEDs sind wirklich sehr professionell meiner Meinung nach. Habe mich für 6500K entschieden, macht den Tucson nochmal deutlich moderner.

(Blindkappe für die Einstiegsbeleuchtung gibt es übrigens wie schon gedacht leider nicht)


Giasinga

Fortgeschrittener

Beiträge: 328

Wohnort: München

Beruf: Kaufmann

Auto: Tucson 1,6 T-GDI, 4WD, MT, Platin-Ausstattung (Österreich), moonrock

Vorname: Oliver

  • Nachricht senden

102

Mittwoch, 10. Februar 2016, 14:41

Ich habe heute mal beim Hyundai Händler in der Münchner Umgebung nachgefragt bzgl. Montage der Fußraumbeleuchtung und die anstehenden Kosten. Lt. dessen Aussage steht das bei denen intern schon mit 1 Stunde Arbeitszeit drin und er meint, dass das dann eh 1,5 dauern wird. Noch dazu haben die intern noch keine Ahnung, wie die Montage vonstatten geht, weil es von Hyundai wohl noch kein entsprechendes Bildmaterial etc. gibt. Auch haben die bisher noch keine Fußraumbeleuchtung einbauen dürfen. Somit wäre ich dann das zahlende Versuchsobjekt. Das ist es mir nicht wert.

mcsst

Tucson-Liebhaber

Beiträge: 232

Wohnort: Baden bei Wien (A)

Beruf: PC-Administrator

Auto: Tucson TL 1.6 GDi MT 2WD Premium (A) in Phantom Black

Vorname: Mario

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

103

Donnerstag, 11. Februar 2016, 20:45

Ich hab von meinem Ersatzteilreferenten die Händler-Preisliste für Österreich bekommen.... da steht das so:

LED-Fußraumbeleuchtung - weiß/blau, vorderer Fußraumbereich
99650ADE00W = Artikelnummer
Hyundai = Hersteller
66,02 = Preis ohne MwSt
90,00 = Preis Montage ohne Mwst (=10 AW = 1 Stunde)
187,22 = Produkt + Montage inkl. Mwst (Ö=20%)

LED-Fußraumbeleuchtung - weiß/blau, hinterer Fußraumbereich, nur in Verbindung mit 99650ADE10W
99650ADE10W
Hyundai
70,14
90,00
192,17

Nur so zur Info.... :D vielleicht hilft es ja wem... :denk:

Undertaker

Schüler

Beiträge: 67

Wohnort: Herne

Beruf: Elektriker

Auto: Hyundai Tucson Premium CRDI 4WD, 2.0 Diesel, 185PS, Automatik, Leder Schwarz, Sicherheitspaket, Chip, Ash Blue

Vorname: Uwe

  • Nachricht senden

104

Freitag, 12. Februar 2016, 20:57

@Giasinga

schau mal HIER Einbauanleitung der Fußraumbeleuchtung :bang:
LG Uwe

105

Samstag, 13. Februar 2016, 10:19

In Premium und mit Panoramaschiebedach ist innen ja bereits alles LED, mit Ausbahme des Handschuhfachs und des Kofferraums. Hier will ich entsprechend nachrüsten. Allerdings weiß ich nicht, wie ich die Lichtfarbe der vorhandenen Innenbeleuchtung herausfinde. Ich will natürlich dieselbe nachrüsten. Hat jemand eine Idee, wie das funktionieren könnte oder hat womöglich schon nachgerüstet und kennt die Lichtfarbe?

stbrumme

Fortgeschrittener

Beiträge: 361

Wohnort: Vor den Toren Berlins

Auto: Hyundai Tucson Intro T-GDi Schalter in Ruby Wine, deutsches Modell

Vorname: Stephan

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

106

Samstag, 13. Februar 2016, 10:31

Nicht ganz die Antwort die du willst, aber vielleicht interessiert es jemand anders:
in meinem Kofferraum steckt jetzt eine "Cree XR-E Q5 31mm LED", die wesentlich heller und weißer ist. Sie ist CANBus-geeignet und es tauchen keine Fehler im System auf, weder im Display noch per OBD2-Schnittstelle.
Einbau stellt absolut kein Problem dar, da alles nur gesteckt und nichts geschraubt ist (Vorsicht allerdings beim Abziehen des Kabels, dass es nicht in der Verkleidung verschwindet !). Die Originallampe scheint mir etwas kleiner zu sein als 31mm (28?) aber vermutlich passen auch 35mm.

107

Sonntag, 14. Februar 2016, 17:40

Hat einer von euch Premium und die restlichen verbliebenden normalen Leuchtmittel (Handschuhfach, Kofferraum, Schminkspiegel) durch LED ersetzt und wenn ja, kaltweiß oder neutralweiß genommen? Mein subjektiver eindruck ist, dass die original LEDs eher neutrslweiß sind.

108

Sonntag, 14. Februar 2016, 18:42

Zur Info: Habe jetzt kaltweiß bestellt, nachdem mein Nachbar die Farbe angeschaut hat und wir die mit deinen kaltweiß LEDs verglichen haben...

109

Dienstag, 16. Februar 2016, 21:58

So, fertig :D Was habe ich alles ausgetauscht? 2x Schminkspiegel, 1x Handschuhfach, 1x Kofferraum -> alles in kaltweiß (6500 Kelvin), da die vorhandene LED-Innenbeleuchtung (2x Leselampe, 2x mittlere Dachleuchte) bei verbautem Schiebedach ebenfalls in dieser Lichtfarbe leuchtet. Off-Topic: Außerdem getauscht habe ich 2x Blinker vorne und hinten, 2x Fernlicht und 2x Kennzeichenbeleuchtung (alles Osram). Die nun noch verbleibenden "Standard"-Leuchtmittel (2x Nebelleuchte, 2x Rückfahrscheinwerfer, 1x Nebelleuchte) lass ich wohl so, weil es eigentlich keinen (optischen) Sinn macht, sie zu tauschen...

Erkelenzer

Fortgeschrittener

Beiträge: 319

Auto: Hyundai Tucson 1,7 CRDI

Vorname: Hans

  • Nachricht senden

asksam

Schüler

Beiträge: 75

Wohnort: Bergwinkel in Hessen

Auto: 1.6 Benziner, 6-gang, Moonrock

Vorname: Harald

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

111

Montag, 22. Februar 2016, 14:30

Mir persönlich sind die original verbauten LED zu kaltweiss. Weiß jemand, ob die LED fest verbaut sind, oder ob die auch einen Sockel haben? Ich habe einmal vorsichtig daran gewackelt und gezogen, aber es hat sich nichts getan. Ich würde diese gerne tauschen gegen 4.000 Kelvin.

112

Samstag, 27. Februar 2016, 07:28

Hallo Leute,

bin seit gestern stolzer Besitzer eines Hyundai Tucson 1,6 T-GDI Premium.

Was mir aufgefallen ist, dass er keine Beleuchtung in den Außenspiegeln hat. Bei der Besichtigung, bevor ich den wagen bestellt habe, habe ich einen Tucson angeschaut und der hat die Beleuchtung in den Außenspiegeln gehabt, war aber mit Panoramadach und meiner ist ohne.

Kann mir vielleicht einer weiter helfen, warum die Beleuchtung nicht geht oder nicht existiert,
oder muss ich da was aktivieren.

Danke im voraus,
Gruß Alex. :winke:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (27. Februar 2016, 07:53)


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 908

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

113

Samstag, 27. Februar 2016, 11:45

Das wird wohl - wie vermutet - Ausstattungsabhängig sein.

HSVL!VE

Tucsonracer

Beiträge: 366

Wohnort: BBG

Auto: Tucson 1.6T-GDI, 6G, Premium, 4WD, weisser Sand

Vorname: Thomas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

114

Samstag, 27. Februar 2016, 12:04

Na in Deutschland ist Premium das höchste, sollte eigentlich auch funktionieren. Mal im BC schauen, ob auch aktiv

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 908

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

115

Samstag, 27. Februar 2016, 12:06

Schon klar, aber es handelt sich um Premium OHNE Panoramadach - vielleicht liegt es daran. Oder es ist ein EU-Modell??

HSVL!VE

Tucsonracer

Beiträge: 366

Wohnort: BBG

Auto: Tucson 1.6T-GDI, 6G, Premium, 4WD, weisser Sand

Vorname: Thomas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

116

Samstag, 27. Februar 2016, 12:53

Das Dach spielt dabei keine Rolle, meiner hat auch kein Pano

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 908

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

117

Samstag, 27. Februar 2016, 13:17

Da gibt es so viele Unterschiede, daß keine Sau mehr wirklich durchblickt :unsicher:

118

Sonntag, 28. Februar 2016, 07:55

Hi Leute,

habe es gestern herausgefunden woran es liegt :freu: ,es hängt mit dem licht Modi welcher momentan eingeschaltet ist.

Trotzdem Danke für eure mühe :prost:

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 908

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

119

Sonntag, 28. Februar 2016, 12:43

Hauptsache es funzt jetzt :]

Beiträge: 39

Auto: Tucson 1.6 T-GDi Allrad Premium 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe, 177 PS, Moon Rock, Sicherheits-Paket, Leder-Paket schwarz. Angabe bei Spritmonitor ist Autogas!

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

120

Sonntag, 28. Februar 2016, 12:57

habe es gestern herausgefunden woran es liegt :freu: ,es hängt mit dem licht Modi welcher momentan eingeschaltet ist.
könntest Du das Bitte etwas genauer erklären :?: Danke