Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hartmut Haarmann

authenticus

  • »Hartmut Haarmann« wurde gesperrt

Beiträge: 1 689

Wohnort: Hagen

Beruf: Rentner

Auto: i 40 1,6 GDI Fifa World Cup edition Gold UND i 20 1,4 intro-edition

Vorname: Hartmut

  • Nachricht senden

81

Montag, 7. Dezember 2015, 19:13

....die Karre blendet ja derart massiv, dass selbst die Kamera nicht mehr "nachkommt"...... :mauer:


Tuci62

Tuci-Kutscher

Beiträge: 199

Wohnort: Karlstein am Main

Auto: Tucson 1,6 GDI-Turbo 205 PS 4WD White-Sand

Vorname: Mirko

  • Nachricht senden

82

Montag, 7. Dezember 2015, 19:17

" Volkerchen" schläft wahrscheinlich auf den deutschen Gesetzbüchern, kennt diese alle auswendig und hat in seinem bisherigen Leben auch noch nicht einen einzigen Fehler gemacht, welchen man ihm per Gesetzeslage ankreiden könnte.

Moralapostel ist da noch eine sehr schmeichlerische Formulierung !!

Dies soll keinerlei eine Beleidigung sein, sondern ist meine persönliche Meinung zu den hier von Ihm geschrieben Beiträgen.

Ich kann dazu nur sagen, das alles was ich bisher an all meinen Fahrzeugen montiert oder geändert hatte, jeglichen Kontrollen oder auch TÜV-Prüfungen standgehalten hat. Ich gebe durchaus zu, das nicht jedes Teil eine E-Kennzeichnung oder dergleichen hat oder hatte und ich trotzdem nie Ärger oder Probleme, auch mit anderen Verkehrsteilnehmen, hatte.

83

Montag, 7. Dezember 2015, 19:17

Jo, der Rückfahrscheinwerker scheint eher ein Flutlichtstrahler zu sein... Auf Foto #2 erscheint das schon sehr heftig... Die Kennzeichenbeleuchtung hingegen empfinde ich als sehr angenehm...

Sanjan

Fortgeschrittener

Beiträge: 536

Wohnort: Kurpfalz

Auto: Hyundai Tucson - 1,6 T-GDI

  • Nachricht senden

84

Montag, 7. Dezember 2015, 19:31

@ Völkerchen, Nein, für eine Diskussion -insbesondere in solchen Foren- sind ausschließlich Meinungen relevant oder gar unabdingbar!
Was erlaubt oder nicht usw. ist maximal die Grundlage!

Du scheinst nicht zu verstehen um was es im Grundtenor ging!
Aber selbst wenn es um Einzelabnahme durch den TÜV gehen würde, was ist das Problem dabei wenn es jemanden Wert ist?

Schließlich geht es nicht nur um die Kennzeichenbeleuchtung, was dir ja bekannt ist. Aber Kennzeichbeleuchtung klingt einfach "lächerlicher".

Aber ich gebe es auf, du Diskutierst nur aus Prinzip und das nervt irgendwie.

Tuci62

Tuci-Kutscher

Beiträge: 199

Wohnort: Karlstein am Main

Auto: Tucson 1,6 GDI-Turbo 205 PS 4WD White-Sand

Vorname: Mirko

  • Nachricht senden

85

Montag, 7. Dezember 2015, 19:42

Flutlichtstrahler ??? nein so grell ist das Licht des Rückfahrscheinwerfers nicht wie es auf dem Foto rüber kommt. Es hat in etwa die selbe Intensität wie die Kennzeichenbeleuchtung ,die Lumenzahl der LED´s ist gleich, die Bauart ist aber anders, nur das das durch die Reflektoren sehr hell erscheint.

Die Kamera ist auch nicht unbedingt die modernste....

Beiträge: 786

Wohnort: Stuttgart

Beruf: IT System Administrator

Auto: Tucson TL 1.6 T-GDI 4WD DCT Edition Style

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

86

Montag, 7. Dezember 2015, 21:25

Gut, vielleicht muss man schon sagen, dass mir die Rücklichter auch etwas zu grell wären.
Aber eventuell denke ich bei einem Rücklicht eben an ein "Licht" und ihr bei dem Rückfahrscheinwefer an ein "Scheinwerfer".
Zumindest meiner Auffassung nach ist ein Rücklicht nur zur Signalisierung, dass man Rückwärts fährt, für alles andere wären die auch zu klein.

Bei manchen aufgemotzten Rücklichtern könnte man aber tatsächlich meinen, dass einem ein Auto entgegenkommt ;) Bei dem hier geposteten Bild nicht, geblendet wäre ich aber in jedem Fall ziemlich davon wenn du vor mir einparken willst und das ist eben dieser Bereich in dem mir die Wahrscheinlichkeit zu groß ist, dass mir das mal angekreidet wird.

Aber wenn man das Licht in einer Kontrolle präsentieren muss, fällt das denke ich sicher auf. Das ist einfach zu hell...
LED Rücklichter sind bei BMW und Co viel kleiner und blendfreier.

Volkerchen

Die spitze Feder

Beiträge: 128

Wohnort: Eschweiler

Beruf: Fachinformatiker

Auto: i10 IA 1,2 l Yes! Silver in Star Dust

Vorname: Volker

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

87

Dienstag, 8. Dezember 2015, 08:33

Nein, für eine Diskussion -insbesondere in solchen Foren- sind ausschließlich Meinungen relevant oder gar unabdingbar!
Was erlaubt oder nicht usw. ist maximal die Grundlage!

Ich glaube, wir reden - bzw. schreiben - hier ein wenig aneinander vorbei. Man kann gerne ausführlich darüber diskutieren, welche Regelungen der StVZO man nun "gut" oder "schlecht" findet, wo zu viel und wo zu wenig reglementiert wird und da darf dann auch jeder seine Meinung haben und äußern. Wenn aber jemand hier seine lichttechnische Ausstattung des KFZ auf bestimmte Weise verändert und dies hier präsentiert, dann gibt es zu der Frage, ob diese Änderung legal oder illegal ist, keine "Meinungen". Man hat ja auch keine "Meinung" darüber, wieviel die dritte Wurzel aus 27 ist!

Und die Verwendung von Begriffen wie "Moralapostel" erlaubt allenfalls eine Aussage über das intellektuelle Niveau der Verwender, geht aber am Kern des Problems komplett vorbei! Wenn hier Tipps gegeben werden, wie man z.B. seine Kennzeichenbeleuchtung im Do-it-yourself-Verfahren verändert (was ja per se eine gute Sache ist, schließlich sind wir hier in einem Auto-Forum), dann gehört neben den rein technischen Infos auch der Hinweis dazu, ob diese Veränderung erlaubt ist oder nicht und welche Rechtsfolgen möglicherweise mit einer solchen Veränderung einher gehen. Wenn dann am Ende jemand für sich zu dem Schluss kommt, dass ihm die Frage ob erlaubt oder nicht am Allerwertesten vorbei geht und dass ihm die Strafandrohung von 75 Euro plus Punkt genauso egal ist wie die möglichen finanziellen Folgen bei einem Unfall, dann kann er die illegale Umrüstung ja gerne vornehmen. Die Teilnehmer diese Forums dürften ja sämtlich voll geschäftsfähig sein und sind am Ende selbst für ihre Entscheidungen verantwortlich...

Maat et joot un bess demnähx
Volker

nexia

Schüler

Beiträge: 144

Auto: Tucson 2.0 CRDi 184CV 4x4 AT STYLE - Phantom Black - Leather Black - Panorama Glasdach

  • Nachricht senden

88

Mittwoch, 9. Dezember 2015, 19:01

habe heute meinen Tucson 2.0 CRDi 184CV 4x4 AT STYLE bekommen.
mit erstaunen stelle ich fest, dass bei meinem bereits eine led- innenbeleuchtung verbaut ist, ausser handschuhfach.

Tuci62

Tuci-Kutscher

Beiträge: 199

Wohnort: Karlstein am Main

Auto: Tucson 1,6 GDI-Turbo 205 PS 4WD White-Sand

Vorname: Mirko

  • Nachricht senden

89

Mittwoch, 9. Dezember 2015, 19:29

bis auf Handschuhfach- und Kofferraumbeleuchtung ist dies bei verbautem Panoramadach auch normal.

nexia

Schüler

Beiträge: 144

Auto: Tucson 2.0 CRDi 184CV 4x4 AT STYLE - Phantom Black - Leather Black - Panorama Glasdach

  • Nachricht senden

90

Mittwoch, 9. Dezember 2015, 19:52

@tuci62

danke für deine info. das habe ich so nicht gewusst.

Atzenalarm

Schüler

Beiträge: 81

Wohnort: Göppingen

Beruf: Motorradverkäufer

Auto: Hyundai Tucson TL 2.0 Diesel 4WD Automatik

  • Nachricht senden

91

Mittwoch, 9. Dezember 2015, 21:29

Hat jemand ausm Forum seine Einstiegsbeleuchtung schon getauscht ?

http://www.amazon.de/gp/aw/d/B00UCFQ1OM/…KryL&ref=plSrch

Beiträge: 786

Wohnort: Stuttgart

Beruf: IT System Administrator

Auto: Tucson TL 1.6 T-GDI 4WD DCT Edition Style

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

92

Mittwoch, 9. Dezember 2015, 22:18

Was es gibt einstiegsbeleuchtung und ich weis es nicht Oo?
Hab nur die im Spiegel... Kann man die nachrüsten? :)

Tuci62

Tuci-Kutscher

Beiträge: 199

Wohnort: Karlstein am Main

Auto: Tucson 1,6 GDI-Turbo 205 PS 4WD White-Sand

Vorname: Mirko

  • Nachricht senden

93

Donnerstag, 10. Dezember 2015, 21:01

das ist mir auch neu..

Der Tucson hat so etwas jedenfalls nicht, außer in den Außenspiegeln natürlich.

ösibär

Schüler

Beiträge: 155

Wohnort: Linz-Land

Beruf: Cnc-Techniker

Auto: Tucson Platin 1.6 T-GDI 4WD DCT 177PS Moon Rock

  • Nachricht senden

94

Donnerstag, 10. Dezember 2015, 21:25


Tuci62

Tuci-Kutscher

Beiträge: 199

Wohnort: Karlstein am Main

Auto: Tucson 1,6 GDI-Turbo 205 PS 4WD White-Sand

Vorname: Mirko

  • Nachricht senden

95

Donnerstag, 10. Dezember 2015, 21:35

ob der Preis dann noch in einem Verhältnis zu dem Aufwand steht, alle vier Türen mit den Kabeln dafür zu versehen und diese an die schalt- und dimmbare Innenbeleuchtung anzuschließen ??

Ich glaube, da ist das Geld in eine Fußraumbeleuchtung vorn und hinten, besser investiert.

ösibär

Schüler

Beiträge: 155

Wohnort: Linz-Land

Beruf: Cnc-Techniker

Auto: Tucson Platin 1.6 T-GDI 4WD DCT 177PS Moon Rock

  • Nachricht senden

96

Donnerstag, 10. Dezember 2015, 21:41

Es geht um deine Behauptung "gibt es nicht "um den Preis hat keiner gefragt.

Tuci62

Tuci-Kutscher

Beiträge: 199

Wohnort: Karlstein am Main

Auto: Tucson 1,6 GDI-Turbo 205 PS 4WD White-Sand

Vorname: Mirko

  • Nachricht senden

97

Donnerstag, 10. Dezember 2015, 22:17

@ ösibär

Ich habe nicht geschrieben " gibt es nicht " sondern der in Deutschland verkaufte Tucson hat keine Einstiegsbeleuchtung in den Türunterseiten !!

Von Zubehör oder landesunterschiedlicher Ausstattung war und ist keine Rede gewesen.

Bitte nicht den Leuten die Worte im Mund herumdrehen. So entstehen Missverständnisse, welche nicht sein müssen.

Beiträge: 786

Wohnort: Stuttgart

Beruf: IT System Administrator

Auto: Tucson TL 1.6 T-GDI 4WD DCT Edition Style

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

98

Freitag, 11. Dezember 2015, 00:29

Ich denke da nur an die vordefinierten Kabelbäume die ja meist schon einiges an Zusatz drin haben aber eben nichts angeschlossen ist.
Ich werd mal morgen unter die Türen gucken, vielleicht versteckt sich da ja eine Blindkappe :)

ösibär

Schüler

Beiträge: 155

Wohnort: Linz-Land

Beruf: Cnc-Techniker

Auto: Tucson Platin 1.6 T-GDI 4WD DCT 177PS Moon Rock

  • Nachricht senden

99

Freitag, 11. Dezember 2015, 06:17

Entschuldige ich habe nicht gewusst dass jedenfalls nicht alle Möglichkeiten beinhaltet.

Sanjan

Fortgeschrittener

Beiträge: 536

Wohnort: Kurpfalz

Auto: Hyundai Tucson - 1,6 T-GDI

  • Nachricht senden

100

Freitag, 11. Dezember 2015, 06:18

Die Blindkappe wäre natürlich "nice to have".
Hatte dies auch schon bei der Fußraumbeleuchtung gehofft, was aber letztendlich nicht Fall war,
daher habe ich da diesmal weniger Hoffnung ;)