Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

badf

Schüler

  • »badf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 128

Wohnort: Kyffhäuserkreis

Auto: Tucson TL 2,0 Automatik Introedition

  • Nachricht senden

1

Montag, 16. November 2015, 16:47

Heckklappe entriegeln

Hi

Hab mal ne Frage. Mit der Fernbedienung kann ich doch nur die Heckklappe öffnen, kann man das so programieren das die Heckklappe auch entriegelt wird?

Hoffe es war verständlich.


2

Montag, 16. November 2015, 17:50

Ich verstehe es nicht. ;-) Wieso entriegeln? Das läuft doch normal über die Zentralverriegelung?

cruiser

Profi

Beiträge: 1 099

Wohnort: Hattingen

Auto: IX20 1,4 90PS

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

3

Montag, 16. November 2015, 18:58

Nee. Die Heckklappe entriegelt nur zusammen mit den Türen. Ich habe auch noch keine Einstellung gesehen, wo nur die Heckklappe sozusagen „offen“ bleibt. 8o Interessant wäre mal zu erfahren, was du damit anstellen willst? Normal reicht ja der Druck auf der Fernbedienung. :super:

Gruß vom Dirk

badf

Schüler

  • »badf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 128

Wohnort: Kyffhäuserkreis

Auto: Tucson TL 2,0 Automatik Introedition

  • Nachricht senden

4

Montag, 16. November 2015, 19:19

Hierfür Heckklappenöffner

Aber da muss die Heckklappe nach drücken der Fernbedienung aufspringen, und das geht leider bei Hyundai nicht

5

Montag, 16. November 2015, 19:35

Hm... prinzipiell gibt's die elektrische Sensor-gesteuerte Heckklappe beim Tucson ja auch ab Werk. Vielleicht lässt die sich ja mit Original-Teilen auch irgendwie nachrüsten?

tucson111

Anfänger

Beiträge: 17

Wohnort: Bad Oldesloe

Auto: 2x Trajet, Tucson, i20, IX35 und jetzt den neuen Tucson seit 08/2000

Vorname: Burghard

  • Nachricht senden

6

Montag, 16. November 2015, 19:38

Elektrische Heckklappe nachrüsten

Hallo,

kann mir jemand sagen, ob die Heckklappe auf "elektrisch" nachrüsten kann und was es eventuell kostet?

Gruß tucson111

cruiser

Profi

Beiträge: 1 099

Wohnort: Hattingen

Auto: IX20 1,4 90PS

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

7

Montag, 16. November 2015, 19:55

Hast du denn überhaupt eine elektrische Heckklappe? Also durch drücken einer Taste (Fernbedienung oder Taster im Fahrzeug), öffnet sich die Klappe automatisch. Oder willst du was mechanisches machen?

Sonst müsste das doch gehen. Die Blackbox gibt das Signal auf die Heckklappenentriegelung, die wiederum gibt ein Signal zum automatischen Öffnen der Heckklappe. Fertig. Frag doch mal bei der Firma Laerbusch nach. Die haben bestimmt für so was auch eine Lösung

Gruß vom Dirk

cruiser

Profi

Beiträge: 1 099

Wohnort: Hattingen

Auto: IX20 1,4 90PS

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

8

Montag, 16. November 2015, 21:55

Hallo tucson111,

du bist jetzt verlegt worden und zwischen der Frage von Andy2000xxl und meiner Antwort geraten. Eine mechanische Heckklappe auf „elektrisch“ umzurüsten, wird wahrscheinlich den finanziellen Rahmen sprengen. Es bleibt daher nur eine mechanische Lösung. Aber auch das wird nicht so einfach. Vielleicht solltest du auch mal die Firma mit dem Heckklappenöffnerkontaktieren.

Gruß vom Dirk

badf

Schüler

  • »badf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 128

Wohnort: Kyffhäuserkreis

Auto: Tucson TL 2,0 Automatik Introedition

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 17. November 2015, 05:08

Ja die Firma Laerbusch bietet zusätzlich eine sensorgesteuerte Entriegelung an, mit dem Heckklappenöffner kostet das dann ca. 260,-€ plus die Einbauzeit wenn man es selbst macht.
bin noch am überlegen.

badf

Schüler

  • »badf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 128

Wohnort: Kyffhäuserkreis

Auto: Tucson TL 2,0 Automatik Introedition

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 29. Juni 2016, 17:46

Hallöle

Habe heute meine Heckklappenöffnung auf elektrische Entriegelung umgebaut. Federn habe ich auch schon eingebaut, haben allerdings nicht ganz die Kraft, die Heckklappe über den Totpunkt der Dämpfer zu bringen. Nun will ich schauen, ob ich stärkere Dämpfer bekomme, aber ich weis nicht was nun mehrist.

Was bedeuten die Zahlen auf dem Dämpfer?

Vor dem Rückbau der Verkleidung der Heckklappe ging alles wie gewollt. Hier ein Video

https://goo.gl/photos/kmAWCP5zj3Uii4CU8
»badf« hat folgendes Bild angehängt:
  • gasfeder.png

Ähnliche Themen