Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

minimago

Fortgeschrittener

Beiträge: 399

Wohnort: NRW

Auto: Tucson 4WD

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

141

Mittwoch, 8. Februar 2017, 18:05

Das flackern des Displays hatte ich auch mal für ein Paar Tage, seit geraumer Zeit funktioniert es aber komischerweise wieder einwandfrei.

Ich meine es war an diesen Tagen außergewöhnlich Kalt und sobald die Innenraumtemperatur anstieg war das Flackern auch wieder vorbei, bis Heute.

Es war auch nicht mehr so extrem Kalt seitdem, fällt mir gerade so zu diesem Thema ein. :stop:


Nutzler

Profi

Beiträge: 1 189

Wohnort: Stuttgart - Stammheim

Beruf: Angestellter

Auto: Tucson 1.7 CRDI , 7-Gang DCT , Premium , Sicherheitspaket , Moon Rock BJ2016 / Smart forTwo Prime , DSG , 90 PS , BJ2017

Vorname: Michael

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

142

Mittwoch, 8. Februar 2017, 21:27

@minimago:
Komischerweise war es bei mir erst nach ca. 10 km nach Fahrtbeginn.
Selbst wenn ich die Rückfahrkamera reinmache,sah man noch im Hintergrund teile vom z. B. des davor benutzen Navibildes.
Habe jetzt wieder einen Ersatzwagen !
Mal sehen was rauskommt.
Der FHH hat sich auch entschuldigt & sagte soetwas hatte er noch nicht :-)

minimago

Fortgeschrittener

Beiträge: 399

Wohnort: NRW

Auto: Tucson 4WD

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

143

Donnerstag, 9. Februar 2017, 10:07

Ah okay Michael, das verhält sich bei Dir dann ganz anders.
Bei mir war es direkt nach Fahrtbeginn und nach ca. 2km wieder weg und es flackerte nur. ( keine doppelten Bilder )

Ich drücke weiter die Daumen... :super:

Nutzler

Profi

Beiträge: 1 189

Wohnort: Stuttgart - Stammheim

Beruf: Angestellter

Auto: Tucson 1.7 CRDI , 7-Gang DCT , Premium , Sicherheitspaket , Moon Rock BJ2016 / Smart forTwo Prime , DSG , 90 PS , BJ2017

Vorname: Michael

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

144

Donnerstag, 9. Februar 2017, 10:22

@minimago:
Danke dir
ja-bei mir ist wie wenn sich die Bilder eingebrannt hätten. Und ein andauerndes flackern. Sehr seltsam. Wollte hier ein Video hochladen - funktioniert aber derzeit nicht. Aber mein Händler kümmert sich Gottseidank immer sehr schnell um alles ! Da bin ich froh - großes Lob an Auto Weller in Bietigheim:-)

stbrumme

Fortgeschrittener

Beiträge: 480

Wohnort: Vor den Toren Berlins

Auto: Hyundai Tucson Intro T-GDi 2WD Schalter in Ruby Wine, deutsches Modell

Vorname: Stephan

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

145

Donnerstag, 9. Februar 2017, 11:57

[...] Selbst wenn ich die Rückfahrkamera reinmache,sah man noch im Hintergrund teile vom z. B. des davor benutzen Navibildes.[...]

Das Phänomen hatte ich unmittelbar bei Auslieferung ! Der Tucson stand zwar vorher ca. eine Woche in der Werkstatt des Händlers, aber das hat niemand bemerkt. Ende vom Lied war, dass mein nagelneues Fahrzeug umgehend wieder zurück in die Werkstatt durfte. Das Navi wurde gegen das in einem anderen Tucson verbaute ausgetauscht. Hat ca. eine Stunde gedauert.

Vorher machte ich noch schnell ein Beweisfoto:



Man sieht auf der linken Seite unterm Wort DAB schwach die Lautstärke/Zoom-Buttons des Navis durchscheinen, ebenso erkennt man ganz rechts das Geschwindigkeitsschild (überm Wort "Calling"). Während das Navi dann lief, verschmierte die sich bewegende Karte zu einem einzigen Pixelbrei.

Nachtrag: mein Fall liegt nun schon über ein Jahr zurück. Insofern sollte das in irgendeiner Hyundai-Datenbank dokumentiert sein. Das Ersatz-Navi läuft seitdem problemlos.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »stbrumme« (9. Februar 2017, 12:35)


minimago

Fortgeschrittener

Beiträge: 399

Wohnort: NRW

Auto: Tucson 4WD

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

146

Donnerstag, 9. Februar 2017, 12:04

Dann ist das offensichtlich kein Einzelfall, somit werde ich mein Navi wohl mal genauer unter die Lupe nehmen. :denk:

Nutzler

Profi

Beiträge: 1 189

Wohnort: Stuttgart - Stammheim

Beruf: Angestellter

Auto: Tucson 1.7 CRDI , 7-Gang DCT , Premium , Sicherheitspaket , Moon Rock BJ2016 / Smart forTwo Prime , DSG , 90 PS , BJ2017

Vorname: Michael

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

147

Donnerstag, 9. Februar 2017, 12:15

... immer wieder interessant was man hier so alles mitbekommt.
Oft heißt es ja beim Händler "das Problem hatten wir noch nie" - das ist das schöne an diesem Forum :-)

Nutzler

Profi

Beiträge: 1 189

Wohnort: Stuttgart - Stammheim

Beruf: Angestellter

Auto: Tucson 1.7 CRDI , 7-Gang DCT , Premium , Sicherheitspaket , Moon Rock BJ2016 / Smart forTwo Prime , DSG , 90 PS , BJ2017

Vorname: Michael

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

148

Donnerstag, 9. Februar 2017, 15:58

Update:

... gerade rief der Händler an.
Es wurde nochmals alle Stecker usw. getestet. Das gestern nagelneu eingebaute Radio/Navi hat leider wohl auch einen Defekt. Somit wurde nun Radio Nummer 2 im Werk bestellt. Hole heute mein Auto solange wieder ab,und bringe es dann wenn das neue da ist wieder hin. Hoffe das dann die unendliche Geschichte ein Ende hat :-)
Werde wie immer weiter berichten :-)
Schönen Abend euch allen

Nevs

Fahrlehrer

Beiträge: 96

Wohnort: P-West

Beruf: Produktionsleiter

Auto: Hyundai Tucson TLE 1.7CRDI, DCT, 141PS, Style in White Sand und i10(IA)

Vorname: Sven

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

149

Donnerstag, 9. Februar 2017, 17:18

@Michael
Drück´Dir die Daumen :super:

Nutzler

Profi

Beiträge: 1 189

Wohnort: Stuttgart - Stammheim

Beruf: Angestellter

Auto: Tucson 1.7 CRDI , 7-Gang DCT , Premium , Sicherheitspaket , Moon Rock BJ2016 / Smart forTwo Prime , DSG , 90 PS , BJ2017

Vorname: Michael

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

150

Freitag, 10. Februar 2017, 08:47

Update:

... das neue Radio Nummer 2 müsste laut Händler nächste Woche eintreffen.
Ich darf den Mietwagen solange kostenfrei fahren, damit ich nicht schon wieder den Wagen tauschen muss und auch ein funktionierendes Navi habe.
Das nenne ich Service von meinem FHH Autohaus Weller in Bietigheim.
Großes Lob !
Hier fühlt man sich als Kunde auch noch Ernst genommen & man kümmert sich um Probleme !
Das ist es was ich immer sage.
Für mich zählt der Service und nicht immer der letze Cent beim Kauf :-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nutzler« (10. Februar 2017, 08:55)


stbrumme

Fortgeschrittener

Beiträge: 480

Wohnort: Vor den Toren Berlins

Auto: Hyundai Tucson Intro T-GDi 2WD Schalter in Ruby Wine, deutsches Modell

Vorname: Stephan

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

151

Freitag, 10. Februar 2017, 09:00

Letztes Jahr lag die potentielle Lieferzeit fürs Radio bei 8 Wochen.

Wir hatten hier im Forum schon einige Horrorgeschichten mit elendig langen Wartezeiten auf Ersatzteile. Davon hört man in letzter Zeit glücklicherweise nichts mehr. Hoffentlich hat Hyundai also dieses Lager-Problem in Griff bekommen.

Nutzler

Profi

Beiträge: 1 189

Wohnort: Stuttgart - Stammheim

Beruf: Angestellter

Auto: Tucson 1.7 CRDI , 7-Gang DCT , Premium , Sicherheitspaket , Moon Rock BJ2016 / Smart forTwo Prime , DSG , 90 PS , BJ2017

Vorname: Michael

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

152

Freitag, 10. Februar 2017, 09:16

... ich denke schon das dies Lieferproblem behoben ist. Zumindest war mein erstes Tauschradio (welches ja leider defekt war) nach ein paar Tagen da, und das zweite soll nun auch nächste Woche kommen.

Hoffe mal dass es dann funktioniert. Na ja - ich habe ja wenigstens einen kostenlosen Ersatzwagen ;-)

minimago

Fortgeschrittener

Beiträge: 399

Wohnort: NRW

Auto: Tucson 4WD

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

153

Freitag, 10. Februar 2017, 10:47

Ganz fest die Daumen gedrückt... :thumbsup:

Nutzler

Profi

Beiträge: 1 189

Wohnort: Stuttgart - Stammheim

Beruf: Angestellter

Auto: Tucson 1.7 CRDI , 7-Gang DCT , Premium , Sicherheitspaket , Moon Rock BJ2016 / Smart forTwo Prime , DSG , 90 PS , BJ2017

Vorname: Michael

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

154

Freitag, 10. Februar 2017, 12:29

@minimago: Vielen Dank !

Nutzler

Profi

Beiträge: 1 189

Wohnort: Stuttgart - Stammheim

Beruf: Angestellter

Auto: Tucson 1.7 CRDI , 7-Gang DCT , Premium , Sicherheitspaket , Moon Rock BJ2016 / Smart forTwo Prime , DSG , 90 PS , BJ2017

Vorname: Michael

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

155

Freitag, 17. Februar 2017, 10:38

Update:

... habe heute meinen "Dicken" wieder abgeholt. Radio Nummer 2 ist drin ! diesmal funktioniert bis jetzt alles :-)

Das Knarzen, welches ich aus dem Bereich Armaturenbrett vernahm, und welches beim Gasgeben weg war, konnte auch lokalisiert werden. Es lag an einem Defekt des Gaspedal! Hier wurde dann auch gleich ein neues eingebaut. Man täuscht sich manchmal wirklich wo Geräusche herkommen :-)

Mietwagen für die ganze Zeit war kostenlos. Nochmals vielen Dank an Auto Weller in Bietigheim, toller Service!

Schönes Wochenende wünsche ich

rubbel 2

Menschenfreund

Beiträge: 594

Wohnort: Hessen

Auto: Hyundai ix 20

Vorname: Wolfgang

  • Nachricht senden

156

Freitag, 17. Februar 2017, 11:10

Hallo Michael,

dann drücke ich mal die Daumen das du weiterhin zufrieden sein kannst.

Gruß von rubbel 2

fg0003

Fortgeschrittener

Beiträge: 316

Wohnort: 'Hessen

Beruf: IT Admin im Vorruhestand

Auto: Tucson Platin (AT Version) 1.6 l T-GDI - 177 PS - 7 Gang Autom. DCT - 4WD - micron grey

  • Nachricht senden

157

Freitag, 17. Februar 2017, 11:42

Das war jetzt Pech aber lieber jetzt als nach der Garantiezeit.
Dann hoffe ich auch mal das du von weiteren Ausfällen verschont bleibst.

Welche Version Navisoftware hast du denn damit erhalten, am Ende D.C2?

Nutzler

Profi

Beiträge: 1 189

Wohnort: Stuttgart - Stammheim

Beruf: Angestellter

Auto: Tucson 1.7 CRDI , 7-Gang DCT , Premium , Sicherheitspaket , Moon Rock BJ2016 / Smart forTwo Prime , DSG , 90 PS , BJ2017

Vorname: Michael

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

158

Freitag, 17. Februar 2017, 11:45

@fg0003:
Da hast du Recht :-) Lieber jetzt als wenn die Garantie um ist. Ich schau nachher mal, welche Software drauf ist

Vielen Dank rubbel 2 :-)

Schönes Wochenende wünsche ich.

Nutzler

Profi

Beiträge: 1 189

Wohnort: Stuttgart - Stammheim

Beruf: Angestellter

Auto: Tucson 1.7 CRDI , 7-Gang DCT , Premium , Sicherheitspaket , Moon Rock BJ2016 / Smart forTwo Prime , DSG , 90 PS , BJ2017

Vorname: Michael

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

159

Freitag, 17. Februar 2017, 12:32

@fg0003:
Anbei ein Bild meiner Software:
Keine Ahnung ob das die neueste ist.
Ich bin froh das wieder alles funktioniert :-)

Grüße aus Stuttgart

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Nutzler« (17. Februar 2017, 12:52)


minimago

Fortgeschrittener

Beiträge: 399

Wohnort: NRW

Auto: Tucson 4WD

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

160

Freitag, 17. Februar 2017, 13:28

Das freut mich für Dich Michael, nun kannst Du ungestört Musik hören.
Danke außerdem für Deine Rückmeldung. :thumbup:

Ähnliche Themen