Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Background

Fortgeschrittener

  • »Background« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 347

Wohnort: BW

Auto: Tucson Premium 185 PS Automatik

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 29. Oktober 2015, 19:10

Testberichte / Vergleiche

Damit nicht jedes mal ein neuer Thread für einen Test Bericht eröffnet werden muss und man alle in einem Durchsehen kann, eröffne ich mal diesen.

Vielleicht kann man ja die anderen Thread bzw. Beiträge hier einfügen, dann benötigt es in Zukunft auch keine Suche mehr.

So nun zum Thema:

In der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift "Auto test" (Heft 11/November) gibt es einen Megatest in dem sie 10 SUV mit 2wd testen/vergleichen. Finde die Seiten sehr interessant und informativ geschrieben.

Die Gesamtwertung hat folgendes Ergebnis:
1. Tucson
2. Yeti
3. Tiguan
4. Kuga
5. Qashqai
6. Captur
7. Q3
8. Mokka
9. GLA
10. 2008

Ich denke die Marken kennt jeder. Vielleicht findet ja einer einen Link zu diesem Test.


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 885

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 29. Oktober 2015, 20:49

Starke Konkurrenz gegen die sich der Tucson da behauptet hat! Respekt und Hut ab! :]

stbrumme

Fortgeschrittener

Beiträge: 359

Wohnort: Vor den Toren Berlins

Auto: Hyundai Tucson Intro T-GDi Schalter in Ruby Wine, deutsches Modell

Vorname: Stephan

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 29. Oktober 2015, 22:45

Da fehlt der CX5 in der Auflistung. Er ist in meinen Augen preislich und technisch der größte Konkurrent des Tucson.
Allerdings hat Mazda beim Facelift Anfang des Jahres zu wenig verbessert. Es gibt vieles im nahezu zeitgleich vorgestellten CX3, das sie auch ruhig dem großen Bruder hätten spendieren können, z.B. Head-Up-Display.

Pippo3000

Fortgeschrittener

Beiträge: 190

Wohnort: München

Auto: Tucson 2.0 CRDi Premium 4WD

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 3. November 2015, 11:21

sorry, aber welche zeitschrift ist das genau? google kennt keine auto test zeitschrift, finde nur die autozeitung.de, dort wurden gerade 12 kompakt suvs getestet, aber ohne den tucson...

stbrumme

Fortgeschrittener

Beiträge: 359

Wohnort: Vor den Toren Berlins

Auto: Hyundai Tucson Intro T-GDi Schalter in Ruby Wine, deutsches Modell

Vorname: Stephan

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 3. November 2015, 13:48

Ist ein Ableger der Auto Bild: www.autobild.de/autotest/.

Background

Fortgeschrittener

  • »Background« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 347

Wohnort: BW

Auto: Tucson Premium 185 PS Automatik

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 8. November 2015, 11:44

In der aktuellen Auto Bild Allrad (Dezember 2015) ist von Seite 34-41 der Tucson 2.0 CRDi AT im Supertest. Sehr interessanter Test mit allen wichtigen Maßen und Fakten. Gerade für Interessenten eine Empfehlung wert!

stbrumme

Fortgeschrittener

Beiträge: 359

Wohnort: Vor den Toren Berlins

Auto: Hyundai Tucson Intro T-GDi Schalter in Ruby Wine, deutsches Modell

Vorname: Stephan

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

7

Samstag, 2. Januar 2016, 14:56

ADAC-Test

Beim ADAC gibt es einen 13seitigen (!) Test des Tucson 1.7 Diesel / Style Edition:
http://www.adac.de/_ext/itr/tests/Autote…e_Style_2WD.pdf

Jens.K

Anfänger

Beiträge: 54

Auto: Tucson 1.6 T Intro Edition

  • Nachricht senden

8

Samstag, 2. Januar 2016, 23:53

Huhu

In der neuen ADAC Motorwelt ist auch ein Test , Tucson 2.0d gegen den neuen BMW x1.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 885

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

9

Samstag, 2. Januar 2016, 23:56

Den habe ich noch gar nicht gelesen, ich habe mir nur den Preisunterschied von 7.000€ angesehen (wenn ich mich recht erinnere)

Jens.K

Anfänger

Beiträge: 54

Auto: Tucson 1.6 T Intro Edition

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 3. Januar 2016, 00:05

@stbrumme
Hier ist der selbe mit dem 2.0 d https://www.adac.de/_ext/itr/tests/Autot…D_Automatik.pdf

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 3. Januar 2016, 01:08

Hab den Vergleich mit dem x1 vorhin auch in Papis Motorwelt gelesen. Etwas abstrus, dass sie schreiben, dass der getestete x1 insgesamt weniger pro Monat kostet als der getestete Tucson, dabei aber ihren eigenen kleinen versteckten Satz ignorieren, dass der BMW ausstattungsbereinigt in der Anschaffung fast 10k teurer wäre...

12

Sonntag, 3. Januar 2016, 06:17

fast 10 000 EUR sind es nur auf den ersten Blick.

Wenn ich beim x1

LED Licht wähle = adaptives voll LED

Lederausstattung = auch Leder, kein Plastik

Viele Ausstattungsdetails sich im x1 als Standart befinden, die es beim Tucson überhaupt nicht gibt. ( zbs. Einklemmschutz Fensterheber, Automatikfunktion Fensterheber, automatisch absenkender Beifahrerspiegel beim einlegen vom Rückwärtsgang....

Dazu der hohe Verbrauch, hohe Unterhaltskosten, schlechtere Wiederverkauf gegenüber dem x1

Berücksichtig man das alles, ist der x1 garnicht mal soviel teuerer, aber schon eine andere Klasse

Beiträge: 100

Wohnort: Wien

Auto: IX 35 CRDI 2,0L ~165PS 4WD

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 3. Januar 2016, 08:36

Vielleicht hat sich einiges zum positiven beim X1 geändert, aber als ich auf der Suche nach einem Auto war, hat mein Freundlicher rechts den Schauraum für BMW und links für Hyundai gehabt. Ich war total unvoreingenommen und hatte keine Ahnung von SUVs.

Meine erste Probefahrt war mit dem X1, ausstattungsmäßig total OK aber er war irgendwie lahm. Hatte mich an die alten Zeiten meines Diesels erinnert. Gleich anschließend der ix35. Ich war total begeistert. Ein richtiger Fahrspass. Motorisierung, Gewicht usw waren beide gleich, aber die Spritzigkeit sprach eindeutig für Hyundai. Ich konnte es selber nicht glauben, war total enttäuscht vom X1.

nice day
mangray

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (3. Januar 2016, 11:25)


realmaster

Meister

Beiträge: 2 835

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 3. Januar 2016, 08:48

Vielleicht hat sich einiges zum positiven beim X1 geändert...
Hast du den Vergleichstest gelesen? Da erübrigt es sich mit "vielleicht". :(

15

Sonntag, 3. Januar 2016, 10:37

Testberichte

Hallo :winke:
ich bin seit Wochen alle möglichen Tests über den Tucson 2015 am Lesen und habe festgestellt, dass da so manche Aussage von Auto-Testern arg am schwanken sind. Ich habe da z.B. Aussagen von der Wagenbreite von Außenspiegel zu Außenspiegel zwischen 1,96m bis 2,08m gefunden.

Ich bin zum Beispiel (eigentlich) BMW Fan (320i Cabrio, 325i, 520i) aber nach dem ich im Hyundai Tucson Platz genommen habe ... :anbet: Der Tucson hat vielleicht nicht ganz den Luxus wie ein voll ausgestatteter BMW, aber muss man das wirklich haben und Preis Leistung sollte man nie außer acht lassen !!!

Das Videos über den Tucson finde ich am besten !!!!! :thumbsup:
AusfahrtTV

AusfahrtTV

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (3. Januar 2016, 11:26)


16

Mittwoch, 13. Januar 2016, 08:11

Im neuen AutoBild-Allrad ist ein Test mit mehreren Fahrzeugen für harten Wintereinsatz! Hier schneidet der Tucson nicht sehr gut ab. Er wird hier unter allen getesteten Fahrzeugen Letzter!

markusbre

Schüler

Beiträge: 139

Wohnort: Deutschland

Beruf: Vorhanden

Auto: Diverse, Hyundai Tucson ( Frau )

Vorname:

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 13. Januar 2016, 10:16

Weswegen, was missfällt den Testern ?

Oswi

Anfänger

Beiträge: 12

Wohnort: Hengelo (NL)

Beruf: Lehrer

Auto: Tucson 2016, 1.6 GDI Premium

Vorname: Dirk

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 13. Januar 2016, 11:44

Hier mal drie Deutschsprachige Testberichten aus verschiedene Magzine.
Achtung: download steht nur 7 Tage offen.

19

Mittwoch, 13. Januar 2016, 13:19

Hier ist aber der Wintertest nicht dabei! Ich hab das AutoBild Allrad aboniert, kann man noch nicht downloaden. Aber es wurde ein harter Wintereinsatz getestet und hier hat der Tucson anscheinend doch Traktionsprobleme mit seinem Allrad! Getestet wurde übrigens die 136 PS Dieselversion mit Handschaltung!

Micha123

Anfänger

Beiträge: 29

Auto: Tucson 1,7 CRDi Intro Edition

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 13. Januar 2016, 20:10

In der aktuellen Ausgabe der AutoZeitung von heute (Nr.3/16- 13.01.2016) ist ein Testbericht über den Tucson mit 1.7l Dieselmotor, welcher sehr positiv ausfällt und sich mit meinen bisherigen Erfahrungen deckt.