Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Background

Fortgeschrittener

  • »Background« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 348

Wohnort: BW

Auto: Tucson Premium 185 PS Automatik

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

1

Freitag, 16. Oktober 2015, 17:22

In der aktuellen Autobild steht auf Seite 50:

Im neuen Hyundai Tucson können Smartphones kabellos geladen werden. Der SUV gehört damit zu den ersten Modellen in seiner Klasse, die Laden komfortabel ermöglichen.

Kann mir jemand sagen, wo Induktion dafür liegen soll?


Huckepack

Agrar-Paparazzi

Beiträge: 83

Wohnort: Nürnberg

Auto: TUCSON (TLE) 1,6 T-GDI, DCT, 4WD, Premium, Polarweiß

Vorname: Richard

  • Nachricht senden

2

Montag, 26. Oktober 2015, 07:36

Induktives Laden - Smartphone

Hallo zusammen,

bin gerade von einem Arbeitskollegen gefragt worden, wie das induktiven Laden vom Smartphone beim Tucson gelöst ist? 8o Erstmal erstaunte Blicke von mir.

In einem Bericht der "Auto Bild" Nr.42 auf Seite 50 steht, dass der Tucson das wohl serienmäßig hat.
OK ... es stand in der Auto Bild :rolleyes: ... da kann mal schon Mal stutzig werden!

Weiss da jemand was von Euch darüber?

Grüßla,
Richard
»Huckepack« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2015-10-26 07.55.58_resized.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Huckepack« (26. Oktober 2015, 08:02)


Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 051

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

3

Montag, 26. Oktober 2015, 08:13

In der Ausstattungsliste steht davon aber nichts mehr... Vielleicht dem Rotstift zum Opfer gefallen.

Aber mit ein wenig Bastelei kann man sich so einen Laser ja in die Mittelkonsole bauen, sofern man auch ein Qi-fähiges Smartphone hat.

stbrumme

Fortgeschrittener

Beiträge: 361

Wohnort: Vor den Toren Berlins

Auto: Hyundai Tucson Intro T-GDi Schalter in Ruby Wine, deutsches Modell

Vorname: Stephan

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

4

Montag, 26. Oktober 2015, 09:32

Im neuen Kia Sportage, der vor ein paar Wochen auf der IAA vorgestellt wurde, ist es serienmäßig verbaut.
Tucson und Sportage sind ja quasi Geschwister. Aber in der Bedienungsanleitung vom Tucson steht nichts vom induktiven Laden.

dummytest

Schüler

Beiträge: 121

Auto: Tucson 1,6T-GDI DCT Moonrock Premium

Vorname: Burkhard

  • Nachricht senden

5

Montag, 26. Oktober 2015, 13:06

der Platz vor dem USB Anschluss in der Mittelkonsole sollte für eine Ladematte + Smartphone doch ausreichen. Wenn man das Kabel noch geschickt verstaut und mit einem Winkel-USB-Stecker darüber anschließt, dann ist doch für wenige Euros die Induktion integriert.
Die QI Ladematten gibt es doch bereits ab 20-30€ beim bekannten Internetversender.

Background

Fortgeschrittener

  • »Background« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 348

Wohnort: BW

Auto: Tucson Premium 185 PS Automatik

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

6

Montag, 26. Oktober 2015, 21:42

Freitag, 16. Oktober 2015, 17:22
In der aktuellen Autobild steht auf Seite 50:

Im neuen Hyundai Tucson können Smartphones kabellos geladen werden. Der SUV gehört damit zu den ersten Modellen in seiner Klasse, die Läden komfortabel ermöglichen.


Kann mir jemand sagen Induktion dafür liegen soll?

<--- Hatte dieselbe Frage schon am Freitag gestellt :D

Basti_Bln

Verkehrsrowdy

Beiträge: 100

Wohnort: Berlin

Beruf: QM

Auto: Tucson 1,6t 4WD DCT Premium

Vorname: Basti

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 27. Oktober 2015, 09:27

In der Anleitung habe ich dazu auf die Schnelle nichts gefunden. Wird also nicht gehen ... Höchstens über eine Nachrüstlösung, die dann am USB hängt.

Beiträge: 136

Auto: Santa Fe DM 2015, IX20 2013

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 27. Oktober 2015, 22:21

Ich nehme im Auto das Qi-Ladeteil von Anker. Das ist zwar nur mit einer Spule, dafür aber schön klein.

Huckepack

Agrar-Paparazzi

Beiträge: 83

Wohnort: Nürnberg

Auto: TUCSON (TLE) 1,6 T-GDI, DCT, 4WD, Premium, Polarweiß

Vorname: Richard

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 28. Oktober 2015, 07:11

Vielen Dank für eure Tips.

Ich wollte nur sicher sein, dass diese Meldung so nicht stimmt .... na ja .... die 4 Buchstaben haben es mal wieder bewiesen. :evil:

Dann werden ich mich mal einer Lösung dafür umsehen. Schließlich gibt es ja doch einige Produkte, die dafür in Frage kommen.
Durch die große Ablagefläche vor den 12V Buchsen dürfte es kein Poblem sein dementsprechend nachzurüsten.

Grüßla,
Richard

Background

Fortgeschrittener

  • »Background« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 348

Wohnort: BW

Auto: Tucson Premium 185 PS Automatik

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 28. Oktober 2015, 18:44

In der letzten Ausgabe stand es wieder. Mal sehen ob sie am Freitag den Hattrick schaffen. Ich lade mein Handy immer bei der Arbeit mit USB :)