Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Karosserie / Bodykits Haubenlifter

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Ich04

Fortgeschrittener

  • »Ich04« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 419

Wohnort: Gelsenkirchen

Auto: Tucson TLE 1,6T GDI 4WD 177PS Premium Automatik + alle Pakete

Vorname: Sven

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 20. Oktober 2015, 08:12

Haubenlifter

Hallo zusammen,
hat sich jemand schon mal mit dem Thema Motorhaubenlifter beschäftigt?
Welche kommen in Frage, welche eher nicht?


kww501

Schüler

Beiträge: 83

Wohnort: Bayern

Auto: EX-IX35 184PS Premium AT, jetzt Tucson 185PS Diesel AT

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 21. Oktober 2015, 12:48

Haubenlifter wäre echt ne Sache. Hat mich schon beim ix35 gestört. Da hat man ein so tolles Auto mit viel Zubehör, aber für nen billigen Haubenlifter hats nicht mehr gereicht. Echt schade.

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 050

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 21. Oktober 2015, 13:04

Irgendwie war mir in Erinnerung, dass Haubenlifter kritisch sind in Bezug auf NCAP oder Euro-Norm wegen Passantenschutz im Fall der Fälle...

badf

Schüler

Beiträge: 128

Wohnort: Kyffhäuserkreis

Auto: Tucson TL 2,0 Automatik Introedition

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 21. Oktober 2015, 15:26

Ich weis ja nicht aber wir haben ja eine aktive Motorhaube, ist so ein Lifter dann noch erlaubt??

Ich04

Fortgeschrittener

  • »Ich04« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 419

Wohnort: Gelsenkirchen

Auto: Tucson TLE 1,6T GDI 4WD 177PS Premium Automatik + alle Pakete

Vorname: Sven

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 22. Oktober 2015, 14:08

Ich habe mich jetzt auch dagegen entschieden. Denke auch das es mit der aktiven Motorhaube sowieso nicht funktioniert.

Golf_fahrer

unregistriert

6

Freitag, 23. Oktober 2015, 22:20

Ich glaube so ein Haubenlifter wäre das letzte wo ich persönlich wert drauf legen würde, eigendlich will man doch gar nicht so oft da vorn reinschauen ;)

asksam

Schüler

Beiträge: 75

Wohnort: Bergwinkel in Hessen

Auto: 1.6 Benziner, 6-gang, Moonrock

Vorname: Harald

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

7

Montag, 4. Juli 2016, 14:37

Habe gerade das Set von ATH-Hinsberger bestellt: http://www.ath-hinsberger.de/Hyundai-Tucson-Motorhaubenlifter.html
Werde nach dem Einbau berichten. Laut Homepage ist eine TÜV-Vorführung nicht erforderlich.

mcsst

Tucson-Liebhaber

Beiträge: 232

Wohnort: Baden bei Wien (A)

Beruf: PC-Administrator

Auto: Tucson TL 1.6 GDi MT 2WD Premium (A) in Phantom Black

Vorname: Mario

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

8

Montag, 4. Juli 2016, 15:26

Ich habe mich jetzt auch dagegen entschieden. Denke auch das es mit der aktiven Motorhaube sowieso nicht funktioniert.


Dazu gab es schon eine Anfrage bei ATH Hinsberger bzgl. Haubenlifter

O-Ton: "Für den Tucson ist das von uns angebotene Set jedoch völlig unproblematisch. Eine “Eintragung” oder das Mitführen von weiteren Papieren ist ausdrücklich nicht erforderlich." :thumbup:

Maik380

Schüler

Beiträge: 97

Wohnort: Südliches Sachsen-Anhalt

Beruf: Fahrlehrer

  • Nachricht senden

9

Montag, 4. Juli 2016, 22:22

Ich würde mich auch gegen die Haubenlifter entscheiden weil man meiner Meinung nach den zusatz nun wirklich nicht braucht.

Würde ich am Tag mehrmals die Haube öffnen müssen weil ich jedesmal im Motorraum was erledigen müsste dann würde ich die Lifter vieleicht nachrüsten.

Jetzt aber mal ehrlich wie oft schaut man in dem Motorraum rein um Öl zu Prüfen oder Waschwasser aufzufüllen?
Wenn man das 1 Mal im Monat macht ist schon viel aber dafür 120€ extra auszugeben, da wüsste ich was besseres mit dem Geld anzufangen.

Gruß
Maik

10

Dienstag, 5. Juli 2016, 09:18

Genau, dann lieber einen Einfahr-Ölwechsel! Ich hab die Lifter trotzdem bestellt, weil ich zu viel Geld habe...

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 898

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 5. Juli 2016, 10:02

Ich habe auch 2 Universal-Haubenlifter - sie heißen "Bizeps" ..... :)

asksam

Schüler

Beiträge: 75

Wohnort: Bergwinkel in Hessen

Auto: 1.6 Benziner, 6-gang, Moonrock

Vorname: Harald

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 5. Juli 2016, 10:05

Ja, ist kein "must have", aber ich wollte so etwas schon immer. Den Preis finde ich auch akzeptabel. Bei der Autowäsche wird bei mir auch der Motorraum gereinigt, daher mache ich die Haube schon öfters hoch. Nur mit dem Lappen etwas ausgewischt, kein Hochdruckreiniger.

Undertaker

Schüler

Beiträge: 67

Wohnort: Herne

Beruf: Elektriker

Auto: Hyundai Tucson Premium CRDI 4WD, 2.0 Diesel, 185PS, Automatik, Leder Schwarz, Sicherheitspaket, Chip, Ash Blue

Vorname: Uwe

  • Nachricht senden

13

Freitag, 15. Juli 2016, 15:54

Meine Haubenlifter sind heute gekommen muß sie nur noch einbauen.
»Undertaker« hat folgende Dateien angehängt:

14

Freitag, 15. Juli 2016, 17:40

Meine auch. Was mich wundert ist der Umstand, dass man wohl doch bohren muss. Eigentlich bin ich davon ausgegangen, dass das nicht nötige ist...

Chriz

Quertreiber

Beiträge: 238

Wohnort: Rheinland

Auto: Tucson T-GDI 1.6 DCT (EU/B - Executive)

Vorname: Christian

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

15

Freitag, 15. Juli 2016, 17:49

In die Plastikverkleidung. Würde es aber nicht machen weil lackierte Schrauben gelöst werden.

16

Freitag, 15. Juli 2016, 17:54

Nicht nur in die Plastikverkleidung, siehe Seite 1...

Chriz

Quertreiber

Beiträge: 238

Wohnort: Rheinland

Auto: Tucson T-GDI 1.6 DCT (EU/B - Executive)

Vorname: Christian

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

17

Freitag, 15. Juli 2016, 17:56

Ok damit ist das endgültig für mich gestorben.

asksam

Schüler

Beiträge: 75

Wohnort: Bergwinkel in Hessen

Auto: 1.6 Benziner, 6-gang, Moonrock

Vorname: Harald

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

18

Freitag, 15. Juli 2016, 18:57

Ich habe die Lifter jetzt eingebaut. Mit dem Aufbohren war ich auch erst einmal nicht so richtig glücklich. Aber ich habe die Stellen schön versiegelt, da sollte nichts passieren. Zumal die Stelle der Witterung nicht ausgesetzt ist. Am besten Abends aufbohren, dann versiegeln, über Nacht trocknen lassen und am Morgen den Rest verbauen.
Ansonsten war der Einbau sehr einfach und das Set macht einen sehr hochwertigen Eindruck.

Werde nächste Woche wegen der Rückrufaktion zum Händler fahren und bin schon auf seinen Gesichtsausdruck gespannt, wenn er die Haube öffnet.

A2ZTrue

Fortgeschrittener

Beiträge: 313

Wohnort: Kreis Friedberg

Beruf: IT-Mädchen für Alles

Auto: Tucson Premium 1.6 T-GDI 6-Gang 4WD in Ash Blue mit Sicherheitspaket

Vorname: Cisco

  • Nachricht senden

19

Samstag, 16. Juli 2016, 00:02

Hmmm, da es bei der Rückrufaktion hier ja gerade um die Haube geht, hätte ich mit dem Umbau lieber gewartet, einfach nur um Ärger bzw. dummen Fragen und Ausreden aus dem Wege zu gehen!

Aber gut, bin gespannt was da genau gemacht wird und ob es was bringt!

20

Samstag, 16. Juli 2016, 08:56

Darf ich fragen wie und womit du die Bohrungen versiegelt hast? Dankeschön...