Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Sonstiges Lieferzeit ?

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Chriz

Quertreiber

Beiträge: 238

Wohnort: Rheinland

Auto: Tucson T-GDI 1.6 DCT (EU/B - Executive)

Vorname: Christian

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

421

Dienstag, 31. Mai 2016, 13:04

Ich sag mal so, wissen tue ich es nicht. Hatte mich nicht so interessiert gestern. ;)


A2ZTrue

Fortgeschrittener

Beiträge: 313

Wohnort: Kreis Friedberg

Beruf: IT-Mädchen für Alles

Auto: Tucson Premium 1.6 T-GDI 6-Gang 4WD in Ash Blue mit Sicherheitspaket

Vorname: Cisco

  • Nachricht senden

422

Dienstag, 31. Mai 2016, 14:07

Wenn nicht kann man die Lieferzeit gleich verdoppeln, scheint ja ne große Nachfrage zu geben!

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 897

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

423

Dienstag, 31. Mai 2016, 14:10

Alles nur Vermutungen - genaues über seinen Liefetermin weiß doch keiner, aber jeder muß wohl etwas dazu kundtun :rolleyes: naja, so vergeht dann wohl die Zeit bis zur Lieferung etwas schneller..... :gaehn: :unsicher:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »J-2 Coupe« (31. Mai 2016, 14:16)


A2ZTrue

Fortgeschrittener

Beiträge: 313

Wohnort: Kreis Friedberg

Beruf: IT-Mädchen für Alles

Auto: Tucson Premium 1.6 T-GDI 6-Gang 4WD in Ash Blue mit Sicherheitspaket

Vorname: Cisco

  • Nachricht senden

424

Dienstag, 31. Mai 2016, 14:13

Ja, aber soweit ich hier alles gelesen habe, sind 2 Monate bisher noch nicht erreicht worden, 10 Wochen waren glaube ich das Schnellste für einen komplett neuen Wagen!

Chriz

Quertreiber

Beiträge: 238

Wohnort: Rheinland

Auto: Tucson T-GDI 1.6 DCT (EU/B - Executive)

Vorname: Christian

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

425

Dienstag, 31. Mai 2016, 14:28

Ich kann nur vermuten das das Fahrzeug schon so gut wie in Belgien steht und man vllt. wartet bis der Laster voll ist oder einfach noch zuviele Hyundais vor meinem dran sind mit der Überführung?! Nichts genaues weiß man nicht.

Kalle Käfer

Anfänger

Beiträge: 11

Wohnort: Vogtland

Beruf: Wgm

Auto: Tucson "Executive" 185PS in White Sand

Vorname: Steffen

  • Nachricht senden

426

Dienstag, 31. Mai 2016, 16:55

Mein Fahrzeug ist auch ein Belgier und mein Händler meinte vorige Woche, dass es nicht an der Überführung aus dem Werk liegt. In wie weit es Zuliefererprobleme gibt oder es einfach nur an der hohen Nachfrage liegt, das konnte er mir natürlich nicht sagen.

Gruß
KK

slawko43

Anfänger

Beiträge: 7

Wohnort: Nürnberg

Auto: Premium 1,6 T GDI, DCT, White Sand Voll Ausstattung mit Rotem Leder

  • Nachricht senden

427

Dienstag, 31. Mai 2016, 18:08

Am 23.05.2016 Ruf mich FHH, das mein Tucson am 28.05.2016 Angeliefert wird. Bestellt habe ihm am 04.03.2016. Am 08.06.2016 bekommt er seine Zulassung, und dann geht's los. Premium 1,6 TGDI, DCT Voll Ausstattung, Wihte Sand, Rotes Leder

Samantha1993

First Lady

Beiträge: 2 486

Wohnort: Forchheim

Beruf: Studentin

Auto: Veloster GDI

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Samantha

  • Nachricht senden

428

Dienstag, 31. Mai 2016, 20:45

Rotes Leder? Iwie ein klein wenig puffig, oder :D ?

B-leifuss

Anfänger

Beiträge: 56

Wohnort: Berlin

Beruf: Faultierfarmdirektor

Auto: Hyundai Tucson 1.6 T-GDI-"Executive", Thunder Grey

Vorname: Willi

  • Nachricht senden

429

Dienstag, 31. Mai 2016, 21:40

Mahlzeit,
na dann reihe ich mich mal in die virtuelle Warteschlange ein.... ;) Das mit den Lieferzeiten ist tatsächlich kurios. Ich habe mein Auto (Tucson 1.6 T-GDI, belgische "Executive" Ausstattung) am 8.5. beim EU-Händler in Berlin bestellt und zwar mit einer "unverbindlichen Lieferzeit" von 60 Tagen! Da das Fahrzeug praktisch frei konfiguriert werden konnte, gehe ich mal nicht davon aus, dass der Wagen schon irgendwo "auf Halde steht".
Vorsichtshalber wurde bei der Bestellung die Frist auf "maximal drei Monate nach unseren Erfahrungen" verlängert und nun bin ich mal gespannt.
Das Auto ist im übrigen heute, nur drei Wochen nach meiner Bestellung weder zu diesem Preis noch zu diesen Lieferzeitkonditionen beim selben Händler zu bekommen. Dafür ein vergleichbares Fahrzeug ("Premium", Herkunft unklar) mit dem Hinweis auf - ich wollte es erst garnicht glauben -
eine Lieferzeit von 270 Tagen... 8o
Scheint sich also zu verkaufen wie warme Semmeln, unser Tucson....

Chriz

Quertreiber

Beiträge: 238

Wohnort: Rheinland

Auto: Tucson T-GDI 1.6 DCT (EU/B - Executive)

Vorname: Christian

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

430

Dienstag, 31. Mai 2016, 21:53

Gut das du es sagst, meiner war nicht frei konfigurierbar!

Hanomag

Anfänger

Beiträge: 15

Wohnort: NRW

Auto: Hyundai Tucson, 1.6-T-GDI, DCT, 4WD, Leder, Safety-Paket, Polar-Weiß

  • Nachricht senden

431

Dienstag, 31. Mai 2016, 21:55

Habe heute auch die Nachricht bekommen, dass der ursprüngliche Liefertermin "Juni" auf "Juli/August" verschoben wurde ;(
Das wären dann 5 Monate Lieferzeit.
Ärgerlich, dass mein Verkäufer auf seiner Internetseite immer noch 90 Tage Lieferzeit für einen neue Tucson angibt. :evil:

Chris-W201-Fan

Markenverirrter

Beiträge: 332

Wohnort: bei Wolfsburg

Beruf: Ing. für VT und KT (Automotive)

Auto: i30 1.6CRDI Comfortline (EZ.9/11); i40 1.7 CRDI Style mit PlusPaket, Sitzpaket und Navi (EZ.4/12)

Vorname: Chris

  • Nachricht senden

432

Dienstag, 31. Mai 2016, 22:00

Hm, hier bei mir beim Händler stehen 2 Tucson run ;)

Aber wer will schon 132ps 1.6gdi ;)

B-leifuss

Anfänger

Beiträge: 56

Wohnort: Berlin

Beruf: Faultierfarmdirektor

Auto: Hyundai Tucson 1.6 T-GDI-"Executive", Thunder Grey

Vorname: Willi

  • Nachricht senden

433

Dienstag, 31. Mai 2016, 22:10

@ Chriz:
"Frei konfigurierbar" ist übrigens ohnehin beileibe nicht die Regel.
Ich hätte meinen Wunsch-Tucson z.B. als deutsches Fahrzeug garnicht bestellen können. Selbst wenn ich das Geld hätte ausgeben wollen!
Beim "Belgier" passt alles.
Wunschfarbe, Wunschausstattung, vor die Tür geliefert, und die originale Betriebsanleitung kann ich auch lesen...
Und das alles für 26 % unter (deutschem) Listenpreis, wenn es ihn denn so lt. Liste gegeben hätte...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »B-leifuss« (31. Mai 2016, 22:17)


slawko43

Anfänger

Beiträge: 7

Wohnort: Nürnberg

Auto: Premium 1,6 T GDI, DCT, White Sand Voll Ausstattung mit Rotem Leder

  • Nachricht senden

434

Mittwoch, 1. Juni 2016, 06:25

Rot ist nicht gleich Rot, muss die Faarbe immer Schwarz sein, Beige ist mir zu hell. :cheesy:

mcsst

Tucson-Liebhaber

Beiträge: 232

Wohnort: Baden bei Wien (A)

Beruf: PC-Administrator

Auto: Tucson TL 1.6 GDi MT 2WD Premium (A) in Phantom Black

Vorname: Mario

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

435

Mittwoch, 1. Juni 2016, 08:25

@Chris-W201-Fan
Liebe Freunde! :stop:

Nicht den 1,6 GDI schlecht machen... :evil: :teach: :stop: denn das verdient er nicht! :love: In der Stadt absolut ausreichend, absolut Kurzstrecken-tauglich :thumbup: und wenn man die kleinen Zylinder ordentlich strampeln lässt, ist auch genug Power zum Überholen da!!!

Nur weil Dieselfahrer keinen Motor mehr hochdrehen können, muss ein Sauger nicht abgewertet werden! Ist echt ein klasse Motörchen!!! :thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mcsst« (1. Juni 2016, 08:30)


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 897

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

436

Mittwoch, 1. Juni 2016, 09:59

Der 1,6 T-GDI ist auch der bei weitem beliebteste und meistgekaufte Motor des Tucson!

A2ZTrue

Fortgeschrittener

Beiträge: 313

Wohnort: Kreis Friedberg

Beruf: IT-Mädchen für Alles

Auto: Tucson Premium 1.6 T-GDI 6-Gang 4WD in Ash Blue mit Sicherheitspaket

Vorname: Cisco

  • Nachricht senden

437

Mittwoch, 1. Juni 2016, 10:48

Mario meint den 1.6er ohne Turbo!

Den würde ich aber auch, bei viel Kurzstrecke, einem Diesel vorziehen (wenn die geringe Ausstattungsmöglichkeit genügt, war bei mir leider nicht der Fall wegen den fehlenden el. Sitzen).

Ein super Motor, mit oder ohne Turbo! :thumbsup:

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 897

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

438

Mittwoch, 1. Juni 2016, 11:06

Stimmt. Aber trotzdem ist meine Aussage weiterhin richtig :thumbsup:

Chris-W201-Fan

Markenverirrter

Beiträge: 332

Wohnort: bei Wolfsburg

Beruf: Ing. für VT und KT (Automotive)

Auto: i30 1.6CRDI Comfortline (EZ.9/11); i40 1.7 CRDI Style mit PlusPaket, Sitzpaket und Navi (EZ.4/12)

Vorname: Chris

  • Nachricht senden

439

Mittwoch, 1. Juni 2016, 11:32

mcsst, alles schon richtig, aber eben nicht zwingend jedermanns geschmack ;)
Ich hab übrigens nix gegen Saugmotoren, aber die sollten dann schon etwas mehr Hubraum haben ;)

So 2,5l und dürfen dann gern auch erst so bei 7000upm anfangen richtig munter zu werden ;)

Den 1.6GDI Motor selbst finde ich übrigens auch nicht wirklich schlecht, aber nicht ganz passend im Tucson. Das ist aber eben Geschmackssache ;) Ich glaub im i30 z.B. ist der richtig gut passend ;)

memphis

Schüler

Beiträge: 108

Wohnort: Erzgebirge

Beruf: Maschinenschlosser

Auto: noch I40 Kombi.....warte seid Ende Mai auf einen Tucson

Vorname: Sven

  • Nachricht senden

440

Donnerstag, 2. Juni 2016, 19:34

hallo

Ich und einige andere hier im Forum haben doch bestimmt einen EU-Wagen bestellt...nachdem ja hier einige X( in den letzten Tagen oder Wochen in der "Warteschleife" auf das Neue Auto :freu: warten,würde mich mal Interessieren wie das abläuft mit der Verteilung der Neuwagen? Wie es aus sieht, ist sogar das AH machtlos mit der Beschaffung der Autos :rolleyes: Mich würde mal Interessieren wer? ENTSCHEIDET wo und wann die Autos zu Ihren neuen Besitzer wechseln dürfen..