Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Allgemein Inspektionskosten

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 809

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

141

Mittwoch, 29. Juni 2016, 13:39

MAXIMAL 50€ für einen Ölwechsel? Auf welchem Planeten gibt es das denn? Hier in Germany ist das wohl eher der UNTERSTE Preis, den man für einen kompletten Ölwechsel inkl Markenöl- und Filter bezahlt, sofern man das empfohlene 5er Öl nimmt. Mit 10W40 gibt es einen Ölwechsel samt Filter für 29,90 bei MacOil.


142

Mittwoch, 29. Juni 2016, 13:43

Und für 49,90 Euro mit 5W-X0. Passt doch, oder? Wenn mein Fachhändler mehr dafür verlangt, bekommt er das Geld halt nicht. Und noch einmal die Frage: bekommt der Benziner mit Turbolader zusätzlich noch eine jährliche Inspektion oder nicht? Wenn nein, lohnen sich die 990 Euro keinesfalls; wenn ja, dann lohnt sich eine solche Pauschale...

Ich sehe gerade, dass noch 10 Euro "SUV-Aufschlag" draufkommen. Warum eigentlich? Weil die Hebebühne mehr Gewicht zu tragen hat? :D

Beiträge: 729

Wohnort: Norddeutschland

Beruf: kfm. Angestellter

Auto: I30 Turbo, I10 Style 1.2, VW Beetle 5C Allstar

Vorname: Sascha

  • Nachricht senden

143

Mittwoch, 29. Juni 2016, 13:45

Im Ölservice versteckt sich auch noch mehr als nur das Öl zu wechseln und dieser Service wird sicher zwischen 150€ und 200€ kosten.

Es wird schon so sein, dass man mit dem Servicepaket etwas sparen wird, wäre sonst ja auch Schwachsinn.....................

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 809

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

144

Mittwoch, 29. Juni 2016, 13:47

Alle 15.000km kleine Inspektion, alle 30.000km große Inspektion. Die kleine ist nicht mehr als ein besserer Ölwechsel, mit "gucken und wackeln", aber auf jeden Fall umfangreicher als ein Nur-Ölwechsel!
Das Problem bei günstigen Ölwechseln ist allerdings für manchen die Entfernung zu einer günstigen Werkstatt - ich habe keine 10km zu MacOil - andere müssen hin+zurück ü 200km fahren, und das rechnet sich nicht!

145

Mittwoch, 29. Juni 2016, 13:48

Da hast du absolut Recht mit. Muss man halt mit einrechnen. 200 km würde ich schon allein wegen des Zeitaufwands nicht fahren...

A2ZTrue

Fortgeschrittener

Beiträge: 313

Wohnort: Kreis Friedberg

Beruf: IT-Mädchen für Alles

Auto: Tucson Premium 1.6 T-GDI 6-Gang 4WD in Ash Blue mit Sicherheitspaket

Vorname: Cisco

  • Nachricht senden

146

Mittwoch, 29. Juni 2016, 14:39

Das Inspektionspaket kostet bei meinem Händler 990 Euro für den 1,6 T-GDI mit 177 PS für 5 Jahre.
Was mich interessieren würde, hier steht nix von Kilometern, was also wenn ich z.B. 60 Tkm im Jahr fahre, also 2x Inspektion + 2x Ölwechsel x 5 Jahre > 10x Inspektion und 10x Ölwechsel oder was steht da im Kleingedruckten?

Giasinga

Fortgeschrittener

Beiträge: 328

Wohnort: München

Beruf: Kaufmann

Auto: Tucson 1,6 T-GDI, 4WD, MT, Platin-Ausstattung (Österreich), moonrock

Vorname: Oliver

  • Nachricht senden

147

Mittwoch, 29. Juni 2016, 15:05

editiert wegen Schmarrn ;)

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 809

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

148

Mittwoch, 29. Juni 2016, 15:09

@A2ZTrue

Sowas gibt es immer mit Kilometerbegrenzung, sonst würde doch jeder Hyundai- Taxifahrer so ein Wartungspaket kaufen....

149

Mittwoch, 29. Juni 2016, 15:17

Genau beim Turbo 15000km also bei 60000 km hast du dann 4 Inspektionen verbraucht in einem Jahr.
Für mich lohnt es sich dieses Paket zu machen, habe keine günstige Werkstatt in der Nähe.
Die 1Kosten so 150-180 Euro und die 2 dann um die 300 Euro und so weiter. Also du bekommst ungefähr 1 Inspektion umsonst, was eine Ersparnis von 200 Euro sind.

A2ZTrue

Fortgeschrittener

Beiträge: 313

Wohnort: Kreis Friedberg

Beruf: IT-Mädchen für Alles

Auto: Tucson Premium 1.6 T-GDI 6-Gang 4WD in Ash Blue mit Sicherheitspaket

Vorname: Cisco

  • Nachricht senden

150

Mittwoch, 29. Juni 2016, 15:18

Hab ich mir schon gedacht, nur wo liegt die?

Rechnet der mit nicht mehr als 30Tkm/Jahr oder ist er etwas großzügiger?

Hat sich jetzt überschnitten, was meinst Du genau, ist es bei Dir jetzt beschränkt oder kannst Du so viele machen wie Du halt fährst?

151

Mittwoch, 29. Juni 2016, 15:26

Habe z.b. Bei meinem Galaxy schon Rechnungen von 400 Euro gehabt für 1 Inspektion.
Gut das war ein Diesel, da sind die Kosten höher

HSVL!VE

Tucsonracer

Beiträge: 364

Wohnort: BBG

Auto: Tucson 1.6T-GDI, 6G, Premium, 4WD, weisser Sand

Vorname: Thomas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

152

Donnerstag, 30. Juni 2016, 00:52

Die 1Kosten so 150-180 Euro und die 2 dann um die 300 Euro und so weiter. Also du bekommst ungefähr 1 Inspektion umsonst, was eine Ersparnis von 200 Euro sind.
Bei 15000km oder nach 1Jahr ist ein reiner Ölwechsel angesagt, wer da mehr wie 100Scheine löhnt ist nicht mehr zu helfen. Wenn man einmal da ist, lässt man natürlich gleich den Sicherheitscheck, die Rost / Lackkontrolle und gegebenenfalls Updates ausführen, das ist aber bekanntlich für lau.

rubbel 2

Menschenfreund

Beiträge: 462

Wohnort: Hessen

Auto: Tucson TLE 1.6 T-GDI mit DCT 4 WD in Micron Grey

Vorname: Wolfgang

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

153

Donnerstag, 30. Juni 2016, 10:26

Hallo,

ich hatte ja bei meinem 1.6 T-GDI bereits einen Ölwechsel bei Hyundai machen lassen. Inkl. allem was dazu gehört hat der dort 96 Euro gekostet.

Gruß, rubbel 2

tomsen78

orange-karamelisiert

Beiträge: 389

Wohnort: Stuttgart

Auto: i30 Turbo in Orange Caramel ;)

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

154

Samstag, 2. Juli 2016, 16:57

Ölwechsel bei Mr. Wash kann ich nur empfehlen, 70 Euro und bestes Shell Helix Ultra AF 5w-30, so wie vom Handbuch empfohlen! ;)

A2ZTrue

Fortgeschrittener

Beiträge: 313

Wohnort: Kreis Friedberg

Beruf: IT-Mädchen für Alles

Auto: Tucson Premium 1.6 T-GDI 6-Gang 4WD in Ash Blue mit Sicherheitspaket

Vorname: Cisco

  • Nachricht senden

155

Samstag, 2. Juli 2016, 17:14

70,- für Deinen i30 oder für nen Tucson?

156

Samstag, 2. Juli 2016, 17:30

Warum sollte man in den ersten 5 Jahren bei Mr. WASH Ölwechsel machen?

rubbel 2

Menschenfreund

Beiträge: 462

Wohnort: Hessen

Auto: Tucson TLE 1.6 T-GDI mit DCT 4 WD in Micron Grey

Vorname: Wolfgang

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

157

Samstag, 2. Juli 2016, 17:56

Hallo,

ich sehe es wie Bruno, der Erhalt meiner Garantie ist mir mehr wert wie 26 Euro Ersparnis.

Gruß, rubbel 2

HSVL!VE

Tucsonracer

Beiträge: 364

Wohnort: BBG

Auto: Tucson 1.6T-GDI, 6G, Premium, 4WD, weisser Sand

Vorname: Thomas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

158

Samstag, 2. Juli 2016, 18:17

weil man da keine Garantie verliert, ist EU- Recht

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 809

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

159

Samstag, 2. Juli 2016, 19:04

Die Garantie auch bleibt erhalten, wenn Arbeiten am Auto in jeder anderen Meistergeführten Werkstatt/Werkstattkette durchgeführt werden! Das gilt auch für den Ölwechsel!

160

Samstag, 2. Juli 2016, 19:35

Das weiß ich aber diese ganzen Diskussionen da habe ich keine Lust. Und 100€ für einen Ölwechsel incl
Öl finde ich günstig. Bezahle bei MB mehr.

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen