Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Allgemein Inspektionskosten

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

deant

Schüler

  • »deant« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 92

Auto: Tucson TL 2.0 CRDI 4WD Automatik Premium (White Sand) + Panorama, Leder, Sicherheits Paket

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

1

Freitag, 2. Oktober 2015, 18:36

Inspektionskosten

Hi,

hat wer von euch schon mit Händlern über die anfallenden Inspektionskosten gesprochen?


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 871

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

2

Freitag, 2. Oktober 2015, 18:47

Die werden sich wohl nur marginal von denen des ix35 unterscheiden....

nexia

Schüler

Beiträge: 144

Auto: Tucson 2.0 CRDi 184CV 4x4 AT STYLE - Phantom Black - Leather Black - Panorama Glasdach

  • Nachricht senden

3

Samstag, 3. Oktober 2015, 08:58

es gibt eine option für 950 euro. da sind 5 jahre gratis-service inklusive.
bin am überlegen, ob man das machen soll, oder was meint ihr dazu ?

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 871

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

4

Samstag, 3. Oktober 2015, 09:01

Nein, sowas empfehle ich nicht..... :nenee:

Toni_ndh

Fortgeschrittener

Beiträge: 179

Wohnort: Nordhausen

Auto: Hyundai i40 CW/5 Star, Silver Edition / Hyundai Grand Santa Fe 2.2 CDRI Premium,Technik,Standheizung, abnehmbare AHK

Vorname: Toni

  • Nachricht senden

5

Samstag, 3. Oktober 2015, 09:08

Hi Nexia

Ich glaube da sind eher 5 Inspektionen mit gemeint. Wenn ich daran denke das meine Fahrleistung im Jahr bei ca 80000 km ist, würde das ja bedeuten das ich 13 Inspektionen für 950€ bekomme.

Meine Werkstatt hat mir ein Spardepot angeboten und das ist echt ok. 10 Stunden für ca 450€.

Lg Toni

nerix

Anfänger

Beiträge: 34

Auto: Tucson TLE Diesel 2Liter 185PS schwarz

  • Nachricht senden

6

Samstag, 3. Oktober 2015, 09:17

Ich würde die 5Jahre für 950 EUR All In Service sofort nehmen. Bin ein Freund von fest planbaren kosten.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 871

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

7

Samstag, 3. Oktober 2015, 09:31

Fest planbare Kosten sind sicher immer gut - was aber, wenn du das Auto nach 3 Jahren verkaufen musst, oder nach 2 Jahren einen Totalschaden durch Unfall hast? Und wenn ein 5 Jahres Service Paket, dann IMMER Fahrzeuggebunden, und NIEMALS Werkstattgebunden!!!

nerix

Anfänger

Beiträge: 34

Auto: Tucson TLE Diesel 2Liter 185PS schwarz

  • Nachricht senden

8

Samstag, 3. Oktober 2015, 10:00

Gute Einwände, ja das sollte man vorher abstimmen.

Wingo71

Fortgeschrittener

Beiträge: 179

Wohnort: Dreiländereck D/F/CH

Auto: Tucson 2,0 CRDI 185PS Premium, 6-Gang mit allen Paketen und Panorama in White Sand

Hyundaiclub: Nein

Vorname: Dirk

  • Nachricht senden

9

Samstag, 3. Oktober 2015, 10:49

@nexia

Hallo,

Ist das mit den 950€ eine Aktion von deinem Freundlichen oder gibts das von Hyundai aus?

Gruss Dirk

nexia

Schüler

Beiträge: 144

Auto: Tucson 2.0 CRDi 184CV 4x4 AT STYLE - Phantom Black - Leather Black - Panorama Glasdach

  • Nachricht senden

10

Samstag, 3. Oktober 2015, 15:14

bei den 950 euro handelt es sich um 5 inspektionen. bei durchschnittlich 15.000 km pro jahr kommt das auf 5 jahre hin.

bei einem verkauf gehen die restlichen nicht aufgebrauchten inspektionen an den neuen käufer über und könnten ja auch mit verrechnet werden.

das angebot stammt von einem off. hyundai händler, allerdings bezieht sich das angebot auf spanien. in der schweiz gibt es dies auch, kostet aber rund 2.000 euro. fragt doch mal bei eurem off. hyundaihändler nach. ich finde das angebot jedenfalls nicht so schlecht.

airliner

komischer Vogel

Beiträge: 832

Wohnort: Wismar

Beruf: SharePoint Berater

Auto: i30 cw

Vorname: Florian

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

11

Montag, 5. Oktober 2015, 08:08

@J-2 Coupe
Wenn man danach geht, dürfte man auch keine Fahrzeuge leasen/finanzieren. Da dürften die 950€ noch verschmerzbarer sein, als einen jungen Gebrauchten durch Totalschaden zu verlieren und die Zeche trotzdem zahlen zu müssen.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 871

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

12

Montag, 5. Oktober 2015, 08:35

Ich möchte eben stets frei entscheiden, und mich nicht jahrelang an eine Werkstatt binden - denn solche "Servicepakete" sind nichts anderes als Kundenbindung!

nexia

Schüler

Beiträge: 144

Auto: Tucson 2.0 CRDi 184CV 4x4 AT STYLE - Phantom Black - Leather Black - Panorama Glasdach

  • Nachricht senden

13

Montag, 5. Oktober 2015, 10:08

hat alles seine vor und nachteile.

wenn die nächste werkstatt 50 km entfernt ist, bleibt dir eh nichts anderes übrig, als dich an die werkstatt vor ort zu binden.

was kostet sonst eine wartung ungefähr ? denke, die kostet sicher mehr als die umgerechnet 200 euro (950:5) ?

intervall liegt ja bei 30t km oder jährlich, was zuerst eintrift ?

GMH

Anfänger

Beiträge: 47

Wohnort: Wien

Auto: ix35 Style 2.0 CRDi 135 KW AT

Vorname: GMH

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

14

Montag, 5. Oktober 2015, 11:56

In Österreich kostet laut Auskunft die erste Jahresinspektion rund 340 bis 500€ für den ix35. Für den i20 hat meine Ex-Frau knapp 300€ bezahlt. Denn bei uns ist die Inspektion im Gegensatz offenbar zu Deutschland nicht im Kaufpreis includiert. Zwar finde ich die Kosten meiner Exfrau für den i20 in Ordnung. Bei den 500 € für den ix habe ich bei der Auskunft schon etwas geschluckt. Rechnet man allerdings den Ölwechsel mit seinen 8 Liter etc. relativiert sich das Ganze schon etwas. Allerdings weis ich nicht, ob beim ersten Mal nicht auch das Automaticgetriebeöl getauscht wird. Werde es ja sehen. Mein erstes Service steht ja erst Anfang November an. Habe zwar auch nach einer Wartungs/Serviceversicherung gefragt, wie ich es bei meinem Vorgängerfahrzeug ( andere Marke) hatte, aber zu diesem Zeitpunkt gabs so was noch nicht. Sollte aber kommen ???

airliner

komischer Vogel

Beiträge: 832

Wohnort: Wismar

Beruf: SharePoint Berater

Auto: i30 cw

Vorname: Florian

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

15

Montag, 5. Oktober 2015, 15:50

@J-2 Coupe
Natürlich sind sie das, sonst würde es sie nicht geben. Viel interessanter wäre es aber zu wissen, WAS alles mit diesem Servicepaket abgedeckt ist. Reine Arbeitsleistung? Dann ist das definitiv zu teuer. AL plus Öl? Wir kommen, zumindest beim Diesel und den Apothekerpreisen in HMD-Werkstätten, langsam in die warme Zone. AL+Öl+Filter+Fetten+den ganzen anderen Kram der nunmal anfällt?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (5. Oktober 2015, 18:29)


nexia

Schüler

Beiträge: 144

Auto: Tucson 2.0 CRDi 184CV 4x4 AT STYLE - Phantom Black - Leather Black - Panorama Glasdach

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 7. Oktober 2015, 09:27

Ich habe nochmals nachgefragt. Es ist alles dabei, Arbeitszeit, Material, etc. Kostet einmalig 950 Euro und die nächsten 5 Services sind bezahlt. In meinem Fall sind das die nächsten 5 Jahre die Kosten im Griff. Denke, ist ein faires Angebot, alleine das Motoröl würde schon fast die Hälfte vom Preis verschlingen.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 871

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 7. Oktober 2015, 09:29

Finanziell gesehen ist das Angebot sehr gut - wenn du auch alle 5 Inspektionen wahrnehmen kannst, spricht nichts dagegen!

nerix

Anfänger

Beiträge: 34

Auto: Tucson TLE Diesel 2Liter 185PS schwarz

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 7. Oktober 2015, 09:42

@nexia
Wo gibt es dieses Angebot für 950Eur?
Ich habe unsere Händler gefragt, und die kennen das nicht.

Beiträge: 1 042

Wohnort: Remstal

Beruf: Mädchen für alles, Chaosmanagerin, Palettenperfektstaplerin, Transporteuse

Auto: Hyundai I30 CW

Hyundaiclub: Original Tante JUHU....

Vorname: Patty

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 7. Oktober 2015, 09:43

Denn bei uns ist die Inspektion im Gegensatz offenbar zu Deutschland nicht im Kaufpreis includiert
Das ist doch in D auch nicht inkludiert!!

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 871

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 7. Oktober 2015, 09:45

@nerix
Das ist ja das "Problem" - man kann dieses Angebot nur bei einem Händler nutzen. Wenn man, aus welchem Grund auch immer, umziehen muss, kann es an Vorteilen stark verlieren - wer fährt schon 500km zum Service? ?(

Ähnliche Themen