Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

MarkusJo

Anfänger

Beiträge: 55

Wohnort: Duisburg

Auto: Tucson

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

81

Freitag, 18. Dezember 2015, 08:27

Ich habe auch ein EU-Fahrzeug aus Österreich in der Platin Ausstattung mit Pano und allem ohne Tageszulassung 31.800€ und für Winterreifen nochmal 1.200€ draufgelegt. Bin dafür einmal quer durch Deutschland gefahren Düsseldorf -> München hat sich aber trotzdem gelohnt, vor allem weil sofort verfügbar, denn hier gibts den Tucson nur noch mit 3 Monate Wartezeit und die 6 Hyundaihändler die ich angefragt hatte wollten alle zwischen 35t und 38t Euro haben :mauer:

War mir keine 5.000€ Wert ein "deutsches" statt "österreichische" Auto in der gleichen Ausstattung zu haben.


the_scrat

Fortgeschrittener

Beiträge: 194

Wohnort: Augsburg

Auto: Hyundai Tucson 1.6 Turbo 4WD DCT Leder, Schwarz (EU/AT - Platin)

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

82

Freitag, 18. Dezember 2015, 08:32

Welcher Händler war das?

Ich hatte auch schon mit vielen Händlern kontakt und es in der Tat unglaublich was für ein Gesocks da dabei war. Das gilt für offizielle Hyundai-Händler als auch EU Importeure. Geworden ist es zum Schluss der, der mir ebenfalls sympathisch war und gleichzeitig auch noch den besten Preis hatte :-) UND auch noch vor Ort war (Augsburg)

Ich hab zwar den Wagen nochmal um ein paar Hundert € billiger gefunden, allerdings irgendwo über Hamburg und da würde die Zugfahrt + Benzin den Preisvorteil bereits auffressen.

@MarkusJo
Der Preis kommt auch an meinen ran. Ich hab ebenfalls für EU (Österreich) Platinausstattung mit Pano, 177PS, Automatik, Tageszulassung 31.990€ + 1000€ Hankcock-Reifen also 33.000€ gesamt

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »the_scrat« (18. Dezember 2015, 08:42)


Atzenalarm

Schüler

Beiträge: 81

Wohnort: Göppingen

Beruf: Motorradverkäufer

Auto: Hyundai Tucson TL 2.0 Diesel 4WD Automatik

  • Nachricht senden

83

Freitag, 18. Dezember 2015, 08:32

@MarkusJo
Darf ich fragen Welcher Motor ? Automatik ? Schalter?

MarkusJo

Anfänger

Beiträge: 55

Wohnort: Duisburg

Auto: Tucson

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

84

Freitag, 18. Dezember 2015, 08:56

Der Benziner 177PS mit DCT, dachte das wäre klar :D Farbe ist White-Sand aber das war auch egal, da für egal welche Farbe kein Aufpreis genommen wurde. Der Händler ist aus Holzkirchen gut 40km von München weg, Neuwagen Autoland Oberbayern heißen die und ich hatte noch nie mit so einem netten Autohändler zu tun. Fahrzeugpapiere habe ich vorab per Post bekommen, damit ich anmelden konnte, zu diesem Zeitpunkt hatte ich noch 0€ bezahlt. Bin dann hingefahren und habe ihn abgeholt, ohne 1€ zu bezahlen, super sympathischer Verkäufer, kurze Einführung gegeben, Fußmatten, Verbandskasten usw. einfach mal ohne zu Fragen alles reingetan ohne Aufpreis und dann gute Fahrt. Ich sollte dann einfach den vollen Preis überweisen, wenn ich gut zu Hause angekommen bin, sowas nenne ich mal volles Vertrauen :anbet:

Das Fahrzeug hatte ich gekauft als Tageszulassung aus Österreich, als dann die Papiere eingetroffen waren hatte sich herausgestellt, dass es keine Tageszulassung bekommen hatte und somit als Neuwagen und 1. Hand jetzt auf mich zugelassen ist, da kann man sich nur freuen :freu:

Mein 1. Tucson kaufte ich bereits im Juli bei Autoropa in Kerpen, totaler Reinfall und absoluter Scheißladen. Kommunikation von anfang an mangelhaft und Fahrzeug wurde auch nie geliefert, musste dann tatsächlich einen Anwalt einschalten und mich aus dem Vertrag klagen hat insgesamt 4 Monate gedauert von daher bin ich einfach froh, dass es jetzt so super geklappt hat :anbet:

Atzenalarm

Schüler

Beiträge: 81

Wohnort: Göppingen

Beruf: Motorradverkäufer

Auto: Hyundai Tucson TL 2.0 Diesel 4WD Automatik

  • Nachricht senden

85

Freitag, 18. Dezember 2015, 09:35

Dito ....

Genau wie bei dir, Brief sofort zugesendet ohne eine Anzahlung zu leisten. Super netter Verkäufer, Warnweste usw. plus Aufbereitung alles kostenlos oben drauf gepackt... Ich hab den Diesel mit 185 PS ....

Super Autohaus ...die ganzen anderen Händler mit denen ich zu tun hatte, kannst in die Tonne treten...

Rafaelsen

Anfänger

Beiträge: 18

Wohnort: Willich

Auto: Tucson Premium Diesel 4WD Autom.

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

86

Freitag, 18. Dezember 2015, 13:26

Hallo,

ich hab für meinen Tucson Premium Diesel Aut. 4wd mit Metallic, Sicherheitspacket und Leder genau 33640€ inkl. Zulassung bezahlt.
Ist eine Tageszulassung von mitte November gewesen. Deutsches Fahrzeug. :bang:

Hartmut Haarmann

authenticus

  • »Hartmut Haarmann« wurde gesperrt

Beiträge: 1 689

Wohnort: Hagen

Beruf: Rentner

Auto: i 40 1,6 GDI Fifa World Cup edition Gold UND i 20 1,4 intro-edition

Vorname: Hartmut

  • Nachricht senden

87

Freitag, 18. Dezember 2015, 18:56

@ Madimus: nein, ist kein aktueller Durchschnittswert.......ist Ironie ! :mauer:

Intruder

Anfänger

Beiträge: 10

Wohnort: Hohenlinden / OBB

Auto: Tucson ?

Vorname: Otto

  • Nachricht senden

88

Samstag, 9. Januar 2016, 08:00

in Süddeutschland zwischen Buchloe und Kaufbeuren

Hallo miteinander,

ich habe ihn da bestellt: http://www.gs-automarkt.de/anfahrt1.php, alle Probleme wurden am Telefon ausgerämt und per Mail von Hr.Süß bestätigt!

Am Preis ging nichts mehr, wie auf der Hompage angegeben - Lieferzeit ca.20 Tage soll ende Jan Anfang Feb. kommen

Hyundai Tucson Platin Automatic 1.6 T-GDI 4WD DCT, Panoramaschiebedach, Auton. Notbremsassistent, Totel Winkel Assistent, Lederausstattung, Smart Key, elektr. verstellb. Fahrer-und Beifahrersitz

EU Neuwagen aus Österreich Endpreis 31`690,-€

Bin schon heiß drauf :freu:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (9. Januar 2016, 08:17)


markusbre

Schüler

Beiträge: 139

Wohnort: Deutschland

Beruf: Vorhanden

Auto: Diverse, Hyundai Tucson ( Frau )

Vorname:

  • Nachricht senden

89

Samstag, 9. Januar 2016, 10:34

Ich habe den meiner Frau von der Firma Careal aus Berlin ( careal-berlin.de )

Habe noch die original Hyundai Parksensoren, ein Navi von Becker und Winterreifen nachrüsten lassen und lag gesamt ( Endpreis ) unter 20.000,-- Euro für ein EU Fahrzeug mit Tageszulassung.

Sehr nette Ansprechpartner und völlig reibungslose Abwicklung. War positiv überrascht...

Ob die Preise dort interessant sind müsst Ihr sebst entscheiden, der Händler hat sich jedenfalls auf Hyundai EU Importe spezialisiert und hat eine sehr grosse Auswahl an Tucsons auf Lager.

Sind alle auf der Internetseite der Firma dargestellt.

madahaem

Anfänger

Beiträge: 53

Wohnort: Merzig

Beruf: Informatiker

Auto: Tucosn Style blue 1.7CRDi in moonrock mit Panoramadach

Vorname: Markus

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

90

Montag, 11. Januar 2016, 11:52

Wieviel Rabatt ist denn beim Händler drin?

Ich interessiere mich für den Tucson 2WD Style mit 1,7CRDi-Motor

Bislang liegen die Angebote der Händler für ein deutsches Fahrzeug bei 10-12% - beim EU-Import sind es ca. 20% (dafür mit teilweise abweichender Ausstattung und evtl. sogar einer Erstzulassung)

Wie sind eure Erfahrungen? Geht da noch was?

stbrumme

Fortgeschrittener

Beiträge: 359

Wohnort: Vor den Toren Berlins

Auto: Hyundai Tucson Intro T-GDi Schalter in Ruby Wine, deutsches Modell

Vorname: Stephan

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

91

Montag, 11. Januar 2016, 12:48

@madahaem:
Beim größeren Motor ist in der Regel mehr Rabatt drin. Ansonsten sind die Prozentzahlen durchaus normal.
Falls dir der Händler egal ist, dann spart man bei den üblichen Maklern im Netz. Dort sind bis zu 20% für ein deutsches Fahrzeug möglich.

Überleg dir, ob nicht auch die Intro-Edition anstelle von Style in Frage kommt. Die Unterschiede sind recht gering.

Micha123

Anfänger

Beiträge: 29

Auto: Tucson 1,7 CRDi Intro Edition

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

92

Montag, 11. Januar 2016, 19:27

Ich habe den 1.7 CRDi Intro Edition als Tages Zulassung mit 10km beim Hyundai Händler für 23500 gekauft. Ein guter Preis, finde ich, kostet lt. Liste immerhin 29100.

stbrumme

Fortgeschrittener

Beiträge: 359

Wohnort: Vor den Toren Berlins

Auto: Hyundai Tucson Intro T-GDi Schalter in Ruby Wine, deutsches Modell

Vorname: Stephan

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

93

Mittwoch, 20. Januar 2016, 04:14

Bis Ende März gibt es auf alle Modelle ganz offiziell zwischen 2410 und 4910 Euro Rabatt.
Siehe Seite 2 dieser PDF: http://www.hyundai.de/downloads/preisueb…v_kampagne.aspx

Im Schnitt werden rund 10% Nachlass gewährt und für die Allrad-Modelle sogar ein wenig mehr (pi mal Daumen 15%).
Interessant ist, dass der 1.6 Turbo Intro 4WD aufgrund eines höheren Rabatts am Ende exakt genausoviel kostet wie der gleiche 1.6 Turbo Intro ohne Allrad, nämlich 26999 Euro. Verstehe das wer will ...

Auch der neue Santa Fe wird billiger. Allerdings nur ca. 5%.

94

Mittwoch, 20. Januar 2016, 07:12

Tucson, 1.6L, 177 PS, Automat, Ledersitze mit Sitzheitzung, Navi, Panoramadach, Parkautomat, Farbe Weiss für Fr. 29'690.-- (Euro 27'100.--)

marvelousmo

Anfänger

Beiträge: 10

Auto: Hyundai Tucson ash-blue 1.6 T-GDI

  • Nachricht senden

95

Mittwoch, 20. Januar 2016, 07:16

1.6 T-GDI, DCT, 177PS, Premium Vollausstattung mit Panoramadach, Lederpaket und Sicherheitspaket genau 34.000EUR, Neuwagen, produziert für Deutschland.

s.Daniel

Schüler

Beiträge: 81

Wohnort: Halle an der Saale

Beruf: Hüter des Gesetzes

Auto: Hyundai Tucson 1,6 GDI Trend

Vorname: Daniel

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

96

Mittwoch, 20. Januar 2016, 09:47

Mein Tucson kommt von einem Händler in Hof. Dort habe ich statt 28.000€ Listenpreis (inkl. aller Kosten) für meinen Trend mit Navi 20.690€ gezahlt. Es handelt sich um ein Kroatisches Modell (Abweichung zum deutschen Modell: Lenkradheizung fehlt, DAB Modul im Navi fehlt) ohne Tageszulassung, also eine echte Erstzulassung auf mich. Ach und das Naviupdate Paket von 180€ kommt noch hinzu. Alles in allem aber immer noch ein sehr guter Preis für ein tolles Auto.

Madimus

Schüler

  • »Madimus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 154

Wohnort: M/V

Auto: Hyundai Tucson 1.6 Turbo 4WD DCT Leder, Whitesand - EU Östereich- Platin

  • Nachricht senden

97

Samstag, 23. Januar 2016, 18:14

ich habs getan :)

Hallo miteinander,
da ich dieses Thema verfasst habe; möchte ich zumindest mein Ergebnis daraus kundtun. Dank der Beiträge hier und im Forum selber wurde es dann ein EU Wagen.
Es ist ein EU-Fahrzeug aus Österreich in der Platin Ausstattung(Panoramadach und allem) als Neuzulassung, Alu-Winterreifen 1'250€ = 34'240€.
Netter Autohändler in meinem Einzugsgebiet das war mir auch wichtig.
Bin gespannt wenn ich mal zu meinem örtlichen Hyundaihändler komme wie da die Behandlung als Neukunde ist. :blume:
Sind eigentlich 95€ Arbeitslohn normal oder schwankt dies nach Region bei Hyundai? :rolleyes:

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 883

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

98

Samstag, 23. Januar 2016, 18:30

Den Stundenlohn für die Werkstatt legt der Händler fest, nicht Hyundai.

Beiträge: 12

Wohnort: 99869

Beruf: Vorruhestand

Auto: Tucson 2.0 CRDI 4WD Platin 136 kw

Vorname: Joachim

  • Nachricht senden

99

Samstag, 23. Januar 2016, 19:08

Hallo, habe auch seit September einen (AT) Tucson Platin 2.0 CRDI 4WD Phantom Black-Leder schwarz 185 PS, Panodach und Vollausstattung mit Landwirtschaftshagen für 34180,00 plus Winteralus 990,00.
Bin sehr zufrieden :D :winke:

mcsst

Tucson-Liebhaber

Beiträge: 232

Wohnort: Baden bei Wien (A)

Beruf: PC-Administrator

Auto: Tucson TL 1.6 GDi MT 2WD Premium (A) in Phantom Black

Vorname: Mario

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

100

Samstag, 23. Januar 2016, 22:02

Gestern unterschrieben: Premium (Österreich!!!) 1.6 GDI 2WD MT + Navi+Sichtpaket+Sicherheitspaket+Winterpaket
Listenpreis 30.290,00 - :flüster: Zuschlag bei minus 9,5% :freu:
hätte noch minus 3% rausholen können als Vorführwagen, aber nochmal 6 Wochen warten... :dudu: :stop: :nenee:

Ähnliche Themen