Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Giasinga

Fortgeschrittener

Beiträge: 328

Wohnort: München

Beruf: Kaufmann

Auto: Tucson 1,6 T-GDI, 4WD, MT, Platin-Ausstattung (Österreich), moonrock

Vorname: Oliver

  • Nachricht senden

321

Montag, 11. Juli 2016, 16:30

Wenn ich den für unter 33000 bekommen hätte damals, hätt ich sogar evtl. auch ein dt. Modell genommen, wobei ich mit 30590 für mein Platin durchaus auch immer noch sehr zufrieden bin.


322

Montag, 11. Juli 2016, 16:31

Für den Preis nehme ich auch gerne den Platin aus AT :D

Giasinga

Fortgeschrittener

Beiträge: 328

Wohnort: München

Beruf: Kaufmann

Auto: Tucson 1,6 T-GDI, 4WD, MT, Platin-Ausstattung (Österreich), moonrock

Vorname: Oliver

  • Nachricht senden

323

Montag, 11. Juli 2016, 17:12

Schau mal da: neuwagenzentrumaugsburg.de

Dort ist die Platin Ausstattung mit 177 PS Schalter für 30590€ zu haben

B-leifuss

Anfänger

Beiträge: 56

Wohnort: Berlin

Beruf: Faultierfarmdirektor

Auto: Hyundai Tucson 1.6 T-GDI-"Executive", Thunder Grey

Vorname: Willi

  • Nachricht senden

324

Montag, 11. Juli 2016, 19:51

Zitat von Bee:
Also ich habe dt. Premium mit "allen" Paketen, Panoramadach, Sicherheitspaket und Lederausstattung als Schalter. War glaube ich Autohaus Matthes ,dort habe ich mir die Platin Version zusammen gestellt und lag am Ende inkl. Überführung bei ÜBER 31.000€![/i]
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hm, Bee,
ich weiss ja nicht, wann und wie Du auf diesen Preis gekommen bist...
Ich habe dasselbe Auto beim gleichen, von dir genannten Händler bestellt. Also 177 PS, Schalter, Panoramadach und sämtliche Pakete, incl. Leder, LED und den ganzen Elektrogedöns (Keyless, e-Heckklappe, Stühle etc.). Ich habe dafür ganz knapp über 28.000 € bezahlt...
Und damit bin ich, wie Criz, der scheinbar ziemlich dasselbe Auto gekauft hat, schon weiter oben zutreffend anmerkte, so etwa 25 % bzw. ungefähr 9.000 € unter der UVP des Deutschen "Premium"-Modells. Nur ohne DAB und vollwertigem Ersatzrad, falls das beim Premium dabei ist.
Übermorgen kann ich Euch berichten, ob auch alles drin und dran ist, was da im Angebot so verschriftet stand...
Ahso, mein EU-Fahrzeug kommt übrigens aus Belgien und nennt sich dort "Executive"...

Gruss

B-leifuss

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »B-leifuss« (11. Juli 2016, 20:03)


Giasinga

Fortgeschrittener

Beiträge: 328

Wohnort: München

Beruf: Kaufmann

Auto: Tucson 1,6 T-GDI, 4WD, MT, Platin-Ausstattung (Österreich), moonrock

Vorname: Oliver

  • Nachricht senden

325

Montag, 11. Juli 2016, 19:59

DAB und vollwertiges Ersatzrad ist bei der Platin dabei, bei Premium ist DAB dabei, aber kein Ersatzrad.

326

Montag, 11. Juli 2016, 22:01

@B-leifuss
Hi, hm das hört sich interessant an! Ich bin gespannt, ob wirklich alles drin ist. Auch das Sicherheitspaket? Ich warte auf deinen Bericht. Weil wenn dem so ist, ist der Preis ja unschlagbar.

Kosta

Anfänger

Beiträge: 38

Wohnort: Echterdingen

Auto: Hyundai Tucson 1.6 T-GDI schwarz, Schaltgetriebe

Vorname: Kosta

  • Nachricht senden

327

Dienstag, 12. Juli 2016, 01:19

@B-leifuss
Wir haben wohl (bis auf die Farbe), identische Autos bestellt...
Auch bei Matthes, auch einen Executive, auch 1.6T, auch Schalter, auch alle Extras ausgewählt...auch ein Belgier, auch kurzfristig lieferbar (statt Wartezeit...diese Woche muessten sie sich den Wagen nach Köln liefern lassen und die Papiere verschicken), auch 28T€.... nur ich habe ihn in schwarz bestellt.

328

Dienstag, 12. Juli 2016, 08:52

Also kann man sagen: Österreich Platin und Belgien Executive = Deutschland Premium.

Ich hab Sorge, dass am Ende plötzlich ein Ausstattungsmerkmal fehlt. Aber falls nochmal Besitzer; Österreich Platin & Belgien Executive die Übereinstimmung bestätigen könnte wäre das super, danke. Mir ist bis jetzt nur der Unterschied mit dem Reserverad und DAB bekannt.

Giasinga

Fortgeschrittener

Beiträge: 328

Wohnort: München

Beruf: Kaufmann

Auto: Tucson 1,6 T-GDI, 4WD, MT, Platin-Ausstattung (Österreich), moonrock

Vorname: Oliver

  • Nachricht senden

329

Dienstag, 12. Juli 2016, 09:25

Hat deiner Vierradantrieb? Denn das find ich jetzt nicht ad hoc beim Executive mit dem 1,6T-GDI.

Sonst scheint mir alles identisch zu sein, wenn man vom DAB (was ich persönlich nicht mehr missen möchte) und dem vollwertigen Reserverrad inkl Alufelge, absieht.

Und nein, Österreich Platin ist nicht gleich Deutschland Premium. Denn beim dt. Premium muss man eben das Sicherheits-/Lederpaket und das PANO dazubestellen, welches beim Platin automatisch inkludiert ist ;)

330

Dienstag, 12. Juli 2016, 09:36

stimmt, so meinte ich es auch. also beim dt. Modell Premium inkl. der 3 Pakete = Platin :)

Chriz

Quertreiber

Beiträge: 236

Wohnort: Rheinland

Auto: Tucson T-GDI 1.6 DCT (EU/B - Executive)

Vorname: Christian

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

331

Dienstag, 12. Juli 2016, 11:09

Der Executive hat kein DAB+, aber ein vollwertiges Reserverad.

332

Dienstag, 12. Juli 2016, 11:12

Okay, dann schaue ich jetzt wo das bessere Angebot ist für Executive Belgien oder Platin Österreich. Dankeee! :-)

333

Dienstag, 12. Juli 2016, 14:13

Also Belgien führt momentan mit genau 1.073€ Preisdifferenz gegen Österreich.
Dafür kein DAB+ und kein vollwertiges Reserverad.
Was meint ihr?!

Moon

Schüler

Beiträge: 145

Auto: Tucson 2.0 CRDi 4WD AT Platin

  • Nachricht senden

334

Dienstag, 12. Juli 2016, 14:20

Österreich :freu: Nein im Ernst, das Reserverad kannst du nachrüsten. Beim DAB+ wird es schwieriger. Ich persönlich habe es das erste Mal im Tucson und ich möchte es nicht mehr missen.

Chriz

Quertreiber

Beiträge: 236

Wohnort: Rheinland

Auto: Tucson T-GDI 1.6 DCT (EU/B - Executive)

Vorname: Christian

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

335

Dienstag, 12. Juli 2016, 14:22

@Bee
Also bei mir ist das Reserverad dabei.

Ritchie

Mensch

Beiträge: 153

Auto: 177 PS / Automatik / Schwarz / vier Räder und eine Antenne

  • Nachricht senden

336

Dienstag, 12. Juli 2016, 14:45

Ich hatte bei meinem IX35 kein Reserverad, nun im Tucson habe ich wieder ein Reserverad, ob ich damit allerdings so wirklöich glücklich bin weiß ich noch nicht.

Das Teil nimmt irre viel Platz in Anspruch, vom Gewicht will ich gar nicht reden aber wenn ich mir überlege was ich beim IX alles unter der Kofferaumplatte alles verstauen konnte, Wahnsinn !!

Wann hab ich die letzte Reifenpanne gehabt ?
Das muss schon mindestens 20 Jahre her sein, wenn nicht sogar erheblich länger, und wenn es mich heute nochmals treffen sollte, was hindert mich daran meinen Autoclub an zu rufen?

Ein Ersatzrad ist so unnötig wie ein Kropf, wer von uns fährt schon eine Ersatzbatterie, die Wahrscheinlichkeit das diese den Geist aufgibt ist höher als einen Platten, aber weggeben würde ich das Reserverat allerdings auch nicht......nur beim Neukauf unbedingt darauf achten würde ich auch nicht mehr :D

A2ZTrue

Fortgeschrittener

Beiträge: 313

Wohnort: Kreis Friedberg

Beruf: IT-Mädchen für Alles

Auto: Tucson Premium 1.6 T-GDI 6-Gang 4WD in Ash Blue mit Sicherheitspaket

Vorname: Cisco

  • Nachricht senden

337

Dienstag, 12. Juli 2016, 14:59

Ja, genua so sehe ich das auch!

Hatte in meinen inzwischen 30 Autofahrjahren mit weit über 1,5 millionen Kilometern ca. 3-4 Reifenpannen.

Die Windschutzscheibe wurde mehr als doppelt so oft erneuert, daher nehme ich immer eine Ersatz-Windschutzscheibe mit! :D

Giasinga

Fortgeschrittener

Beiträge: 328

Wohnort: München

Beruf: Kaufmann

Auto: Tucson 1,6 T-GDI, 4WD, MT, Platin-Ausstattung (Österreich), moonrock

Vorname: Oliver

  • Nachricht senden

338

Dienstag, 12. Juli 2016, 16:36

Mir würde da eher das fehlende DAB Kopfzerbrechen machen. Denn ich muss gestehen, ich möchte es auch nicht mehr missen. Gut, dass vollwertige Reserverad ist auch nicht verkehrt. Hatte ich bisher auch noch nirgends gesehen, dass da wirklich die org. Alufelge verbaut ist, welche auch generell auf dem Auto ist. Normal kenn ich das mit einer 0815 Stahlfelge mit der niedrigst möglichen Reifengröße.

B-leifuss

Anfänger

Beiträge: 56

Wohnort: Berlin

Beruf: Faultierfarmdirektor

Auto: Hyundai Tucson 1.6 T-GDI-"Executive", Thunder Grey

Vorname: Willi

  • Nachricht senden

339

Dienstag, 12. Juli 2016, 18:27

Mahlzeit,

Also, dass der Belgische "Executive" kein DAB+ hat, weiss ich. Hatte ich bei der Bestellung nachgefragt. Ich bin aber nicht sicher, ob ich das vermissen werde.
Wir haben hier in Berlin und im nahen Umland etwa 30 verschiedene Radiosender mit rattenscharfer Empfangsqualität, das sollte reichen.
Um ehrlich zu sein, ob das vollwertige Reserverad dabei ist (z.B. mit fünfter 19 Zoll-Felge), weiß ich garnicht....
In der Fahrzeugbeschreibung steht nichts davon da und ich bin bis zum Post von Chriz eigentlich davon ausgegangen, dass der Wagen nur das Reifenreparaturset hat. Würde mir auch völlig ausreichen.
Morgen mittag um 12:00 Uhr in Köln werde ich als erstes gleich in die Reserveradmulde gucken und euch dann Bescheid geben.

Nur noch 18 Stunden bis :freu:

Gruß aus B

Chriz

Quertreiber

Beiträge: 236

Wohnort: Rheinland

Auto: Tucson T-GDI 1.6 DCT (EU/B - Executive)

Vorname: Christian

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

340

Dienstag, 12. Juli 2016, 18:40

Ja es steht bei mir in der Bestellbestätigung drin.

Ähnliche Themen