Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 58

Auto: Tucson 1.6 T-GDi Allrad Premium 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe, 177 PS, Moon Rock, Sicherheits-Paket, Leder-Paket schwarz.

  • Nachricht senden

141

Freitag, 17. März 2017, 16:42

Du brauchst 0,0 Benzin
Es stimmt, dass die Prins DLM Anlage mit Gas startet, aber so ganz kann ich nicht bestätigen, dass 0,0 L Benzin gebraucht werden. Mein Tucson ist jetzt 9000 km mit Gas gefahren und hat (lt Tankuhr) ca 1/4 Tankfüllung Benzin verbraucht.


minimago

Fortgeschrittener

Beiträge: 399

Wohnort: NRW

Auto: Tucson 4WD

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

142

Freitag, 17. März 2017, 17:42

Dann stimmt mit Deiner DLM was nicht oder mit dem Tucson.
Die DLM ist Monovalent und benötigt kein Benzin.

Eventuell hat die Anlage aber auch ohne Dein Wissen auf Benzin umgeschaltet, das sollte aber Dein Umrüster klären.

In welchem Zeitraum bist Du 9000 km gefahren, Benzin verfliegt auch.

Beiträge: 58

Auto: Tucson 1.6 T-GDi Allrad Premium 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe, 177 PS, Moon Rock, Sicherheits-Paket, Leder-Paket schwarz.

  • Nachricht senden

143

Freitag, 17. März 2017, 18:55

In welchem Zeitraum bist Du 9000 km gefahren,
Seit dem 22.08.2016.

Was ich festgestellt habe ist, dass die Tankanzeige immer dann etwas abnimmt, wenn ich längere Stecken über 150 km/h fahre. Ob dies so gewollt ist?

minimago

Fortgeschrittener

Beiträge: 399

Wohnort: NRW

Auto: Tucson 4WD

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

144

Freitag, 17. März 2017, 19:00

Das kläre mal mit Deinem Umrüster.
Ich kenne die Software nicht genau, aber möglich wäre soetwas.

Die Anlage schaltet dann automatisch auf Benzin um.

Thomas1403

Anfänger

Beiträge: 45

Wohnort: NRW

Auto: Tucson 1.6 GDi 132 PS Style - Phantom Black - incl. Prins DLM 2.0

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

145

Freitag, 17. März 2017, 21:56

Hallo,mal ein kurzes Update meinereits:

Nachdem sich das mit dem ersten Umrüster erledigt hatte, konnte ich mich in Ruhe nach einer Alternative umsehen. Mit Hilfe der Partnerfirmen-Suche von der Ecoengines - Homepage bin ich auch fündig geworden. Ein Hyundai-Händler der seit über 10 Jahren mit Autogas Erfahrungen hat (auch mit anderen Marken und Anlagen) wird meinen Tucson mir der Prins DLM ausrüsten.

Werkstatt-Auftrag ist erteilt. Lieferzeit ca. 3 Wochen... :)

minimago

Fortgeschrittener

Beiträge: 399

Wohnort: NRW

Auto: Tucson 4WD

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

146

Samstag, 18. März 2017, 13:59

Gratulation zu diesem Schritt. :blume:

Was soll die Anlage mit Einbau den Kosten? Auf die Lieferzeit bin ich gespannt... Okay mit 3 Wochen liegst Du ja fast bei Mitte April.

Ich bin noch nicht überzeugt, dass die Teile (Kabelbaum) dann lieferbar sind. Warten wir mal ab.

Thomas1403

Anfänger

Beiträge: 45

Wohnort: NRW

Auto: Tucson 1.6 GDi 132 PS Style - Phantom Black - incl. Prins DLM 2.0

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

147

Sonntag, 19. März 2017, 14:08

Bin auch mal gespannt ob es bei den 3 Wochen bleibt.

Rund um Sorglospaket für 3650,-

Nutzler

Profi

Beiträge: 1 208

Wohnort: Stuttgart - Stammheim

Beruf: Angestellter

Auto: Tucson 1.7 CRDI , 7-Gang DCT , Premium , Sicherheitspaket , Moon Rock BJ2016 / Smart forTwo Prime , DSG , 90 PS , BJ2017

Vorname: Michael

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

148

Sonntag, 19. März 2017, 14:28

Herzlichen Glückwunsch!
Wie lange fährst du den Wagen dann? Dauert ja doch eine Weile, bis es sich amortisiert! Aber klar - bei den momentanen LPG Preisen macht tanken Spaß :-)

Thomas1403

Anfänger

Beiträge: 45

Wohnort: NRW

Auto: Tucson 1.6 GDi 132 PS Style - Phantom Black - incl. Prins DLM 2.0

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

149

Sonntag, 19. März 2017, 19:15

Keine Frage, wird ein paar Tage dauern... aber der Tuscon wird mich hoffentlich sehr sehr viele Jahre begleiten.

150

Dienstag, 21. März 2017, 11:07

Hallo

weiss jemand den preislichen Unterschied zwischen einer Prins DLM Anlage und einer Vialle LPDi, beides Direkteinspritzeranlagen?

Hier noch ein Autogasanlagen Vergleichstest: Link.

minimago

Fortgeschrittener

Beiträge: 399

Wohnort: NRW

Auto: Tucson 4WD

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

151

Dienstag, 21. März 2017, 16:45

Das ist ganz individuell und hängt stark von deinem Umrüster ab.

Ähm... beim Tucson kann nur die Prins DLM Anlage verbaut werden.
Für alle anderen Anlagenhersteller gibt es kein Abgasgutachten für den Tucson.

Thomas1403

Anfänger

Beiträge: 45

Wohnort: NRW

Auto: Tucson 1.6 GDi 132 PS Style - Phantom Black - incl. Prins DLM 2.0

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

152

Mittwoch, 29. März 2017, 21:13

Hi,ein kurzes Update von mir:
Der Liefertermin für die Prins DLM steht: 07.04. - genauer Einbautermin steht noch aus.

@minimago: Kennst Du denn Unterschied zwischen der DLM 2.0 und der 2.1 ??? ?(

minimago

Fortgeschrittener

Beiträge: 399

Wohnort: NRW

Auto: Tucson 4WD

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

153

Mittwoch, 29. März 2017, 22:37

Hallo Thomas,
das sind ja mal gute Neuigkeiten...
Hoffe, das es bei mir dann auch nicht mehr allzu lange dauert.

Der Unterschied liegt in der aktuellen Software des Steuergeräts.
Es sind einige Modifikationen in Bezug auf Blasenbildung, LPG Rückführung etc. hinzugekommen.
Die Version 2.1 wird auch gerne mal als Gen. 3 bezeichnet.

Soll Dich aber weiter nicht beunruhigen, ganz im Gegenteil.

minimago

Fortgeschrittener

Beiträge: 399

Wohnort: NRW

Auto: Tucson 4WD

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

154

Freitag, 7. April 2017, 10:41

@Thomas1403
Schreib doch mal bitte, ob Deine Anlage heute am 07.04.2017 wie versprochen eingetroffen ist. Interessiert mich doch brennend.

Thomas1403

Anfänger

Beiträge: 45

Wohnort: NRW

Auto: Tucson 1.6 GDi 132 PS Style - Phantom Black - incl. Prins DLM 2.0

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

155

Freitag, 7. April 2017, 18:58

@minimago
Habe heute leider keine Rückmeldung vom Händler bekommen. Werde am Montag aber mal den Stand
der Dinge abfragen. Hoffe die Umrüstung geht im April noch über die Bühne....

Okaloosa

Anfänger

Beiträge: 14

Wohnort: Destin FL, Zürich and Hat Rawai

Beruf: Manager

Auto: Tucson 1.6 TGDI Ultimate Plus

Vorname: Mark

  • Nachricht senden

156

Samstag, 8. April 2017, 09:15

Ich verstehe nie was dieser Umbau bringen soll. Nur Risiken, Verlust an Platz. Wegen der paar Euro im Verbrauch.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 26 143

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

157

Samstag, 8. April 2017, 09:19

Ich bin auch stets geneigt, das Kosten/Nutzen-Risiko eines Gasumbaus anzuzweifeln.... :denk:

G4mer68

Fortgeschrittener

Beiträge: 312

Wohnort: Recklinghausen

Beruf: BP

Vorname: Heiko

  • Nachricht senden

158

Samstag, 8. April 2017, 09:27

Ende des Jahres laufen die Steuerbegünstigungen für LPG und Diesel aus und ob die so verlängert werden mit der jetzigen Besteuerung, muss man abwarten.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (8. April 2017, 20:34)


Nutzler

Profi

Beiträge: 1 208

Wohnort: Stuttgart - Stammheim

Beruf: Angestellter

Auto: Tucson 1.7 CRDI , 7-Gang DCT , Premium , Sicherheitspaket , Moon Rock BJ2016 / Smart forTwo Prime , DSG , 90 PS , BJ2017

Vorname: Michael

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

159

Samstag, 8. April 2017, 10:21

@okaloosa:
... wobei Platzverlust so nicht stimmt.
Die Tanks werden meistens in der Reserveradmulde untergebracht. Also hat man das volle Kofferraumvolumen.
Ich würde aber bei den derzeit unklaren Steuergeschichten auch nicht mehr umrüsten !

minimago

Fortgeschrittener

Beiträge: 399

Wohnort: NRW

Auto: Tucson 4WD

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

160

Samstag, 8. April 2017, 10:25

It´s Magic...

@Thomas1403
Danke für Deine Rückmeldung, bin auf Deine Nachricht am Montag gespannt.