Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Allgemein Erfahrungen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

121

Freitag, 11. Dezember 2015, 16:06

Weil?


Hartmut Haarmann

authenticus

  • »Hartmut Haarmann« wurde gesperrt

Beiträge: 1 689

Wohnort: Hagen

Beruf: Rentner

Auto: i 40 1,6 GDI Fifa World Cup edition Gold UND i 20 1,4 intro-edition

Vorname: Hartmut

  • Nachricht senden

122

Freitag, 11. Dezember 2015, 18:42

...weil´es ein SUV ist...... :flüster:

Beiträge: 783

Wohnort: Stuttgart

Beruf: IT System Administrator

Auto: Tucson TL 1.6 T-GDI 4WD DCT Edition Style

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

123

Freitag, 11. Dezember 2015, 21:13

Und Cabrios bekommen 30% auf alles, weils halt ein Cabrio ist oder was?
(Ausgenommen Tiernahrung, is klar ;) )

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 805

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

124

Freitag, 11. Dezember 2015, 21:22

Nein, ich habe ein Cabrio und bekomme bei MacOil keinen Rabatt ;(
SUVs haben oft - nicht immer - einen größeren Ölvorrat an Bord, deshalb wohl der Pauschal-Aufschlag bei MacOil.
Oder das ist die Sondergebühr für Stadtindianer, Oberförster, Asphaltcowboys und Sonntagsjäger =) die fahren auch alle SUV..... ;-)

affentwin

Anfänger

Beiträge: 10

Wohnort: LIP

Auto: Tucson 184 PS Premium Schaltgetriebe

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

125

Samstag, 12. Dezember 2015, 00:30

Auch eine interessante Theorie mit dem Pauschalaufschlag:
Pro Liter Öl verdient der Händler - sagen wir mal - 2 €.
Bei 5 Liter also 10 €, bei 8 Liter 16 €.
Für seinen höheren Verdienst bei 8 Litern gibt es also noch einmal 10 € Aufschlag? Ich glaub, es hackt.
Der Arbeitsaufwand - Ölfilter raus, Öl ablaufen lassen, neuen Ölfilter rein, Öl auffüllen - sollte doch vom i10 bis zum Santa Fr identisch sein.
Ich würde mich bei so einer Gebühr abgezockt fühlen.

Carsten

stbrumme

Fortgeschrittener

Beiträge: 357

Wohnort: Vor den Toren Berlins

Auto: Hyundai Tucson Intro T-GDi Schalter in Ruby Wine, deutsches Modell

Vorname: Stephan

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

126

Samstag, 12. Dezember 2015, 00:38

Bei MacOil bezahlst du einen Pauschalpreis. Egal wieviel Öl benötigt wird, du zahlst stets den gleichen Preis.
Allerdings passt in die großen Autos teilweise echt viel Öl rein und deshalb wollen sie einen Aufschlag.
Kann ich durchaus nachvollziehen.
Ob ein SUV nun unbedingt ein Geländewagen ist, darüber kann man allerdings lange sinnieren ...

Sharky-Tom

Anfänger

Beiträge: 48

Wohnort: NRW

Auto: Hyundai Tucson 1,7 CRDi Style

Vorname: Thomas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

127

Samstag, 12. Dezember 2015, 00:41

Ist doch eigentlich auch egal. Wenn MacOil insgesamt günstig ist, dann lässt man es dort machen.

affentwin

Anfänger

Beiträge: 10

Wohnort: LIP

Auto: Tucson 184 PS Premium Schaltgetriebe

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

128

Samstag, 12. Dezember 2015, 00:46

Alles klar - bei einem Pauschalpreis macht es Sinn! :D

VG und gute Nacht Carsten

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 805

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

129

Samstag, 12. Dezember 2015, 00:52

MacOil hat Festpreise - hier wird nicht nach Litern gerechnet, sondern nach gewünschter/benötigter Ölviskosität. Filter von MANN und alles andere sind im Preis inkludiert! Beispiel: Ein Ölwechsel für einen i30 Benziner (egal wieviel Hubraum) kostet mit Shell Helix 5W40 inkl Ölfilter und allem was sonst noch dazugehört nur 49,90€! Egal ob jetzt 3 oder 4 oder gar 5 Liter Öl eingefüllt werden müssen!

Chris_

Schüler

Beiträge: 106

Wohnort: München

Auto: Tucson Premium 2.0 CRDi 4WD - polar white - Vollausstattung

  • Nachricht senden

130

Samstag, 12. Dezember 2015, 14:34

Ich hatte auch kurz überlegt ob ich mit dem jungen Mann das diskutieren anfange und die Einstufung des Tucson als "Offroad-Fahrzeug" anzweifeln sollte ;) Aber was solls. 99 EURO all inclusive, keine Wartezeit, kein Termin notwendig. Da ist schon okay. Bei mir wurden über 7 Liter Öl nachgefüllt. Alles in allem eine günstige Alternative wenn es nur um den Ölwechsel geht.

Grüße

Chris_

Schüler

Beiträge: 106

Wohnort: München

Auto: Tucson Premium 2.0 CRDi 4WD - polar white - Vollausstattung

  • Nachricht senden

131

Montag, 14. Dezember 2015, 22:18

Hi!

Weiß jemand wie man es hinbekommt, dass sowohl Tagfahrlicht als auch die Lichtleisten in den Hauptscheinwerfern leuchten? Ich habe das schon in einigen Youtube Videos gesehen. Die Lichtleisten stand-alone gehen aber nur an, wenn man das Standlicht einschaltet. Dann ist aber das Tagfahrlicht aus... :denk:

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 805

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

132

Montag, 14. Dezember 2015, 22:26

Wenn das Abblendlicht angeschaltet wird, geht das Tagfahrlicht aus - so will es das Gesetz ?(

Chris_

Schüler

Beiträge: 106

Wohnort: München

Auto: Tucson Premium 2.0 CRDi 4WD - polar white - Vollausstattung

  • Nachricht senden

133

Montag, 14. Dezember 2015, 22:31

Ich will ja nicht das Abblendlicht anschalten, sondern nur das Standlicht zusätzlich zum Tagfahrlicht :) Aber anscheinend geht das in Deutschland tatsächlich nicht. Schade.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 805

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

134

Montag, 14. Dezember 2015, 22:37

Darum heißt es auch STAND - Licht. Darf/soll beim fahren nicht an sein....

Beiträge: 783

Wohnort: Stuttgart

Beruf: IT System Administrator

Auto: Tucson TL 1.6 T-GDI 4WD DCT Edition Style

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

135

Dienstag, 15. Dezember 2015, 00:00

Standlicht und tagfahrlicht leuchten gleichzeitig wenn das Standlicht an ist. sobald Abblendlicht zusätzlich an ist geht das TFL aus

markusbre

Schüler

Beiträge: 139

Wohnort: Deutschland

Beruf: Vorhanden

Auto: Diverse, Hyundai Tucson ( Frau )

Vorname:

  • Nachricht senden

136

Dienstag, 15. Dezember 2015, 01:01

Heute abgeholt

Da unser bisheriger Zweitwagen, ein Ford Kuga Diesel Baujahr 2012, einem Feuer ( Brandstiftung ) zum Opfer gefallen ist musste kurzfristig ein Neuer her.

Eher durch Zufall bin ich auf den Tucson gestossen und war von der Optik gleich angetan. Da der Wagen doch eher für kürzere Strecken genutzt wird fiel die Entscheidung dises mal auf einen Benziner. Jetzt war nur die Frage ob die 132 PS der Basisversion ausreichen, was nach einer kurzen Probefahrt mit ja beantwortet werden konnte.

Also knapp 19.000.-- Euro für einen EU Import an den Händler bezahlt und den Wagen heute in Berlin abgeholt.

Und die Erfahrungen nach den ersten 50 Kilometer Stadt und 200 Kilometer Autobahn sind äusserst positiv.

Sehr angenehm zu fahren, gute und bequeme Sitze, präzise und butterweiche Schaltung, leiser Motor und die Leistung ist völlig ausreichend. Auf der Landstrasse eh und auch wenn der Motor kein ist reicht er auch zum Reisen auf der Autobahn allemal..

Wir fahren als Erstfahrzeug einen X5 3.0 D ( E70 Bj 2013 ) und auch wenn dieser leistungsmässig in einer anderen Liga spielt komme ich mir im Tucson nicht untermotorisiert vor.

Das Cockpit ist gut und logisch gestaltet, man hat so viel Platz vorne wie im X5 und die Verarbeitung ist tadellos.

Das Fahrzeug federt gut und angenehm, lediglich die Lenkung ist mir persönlich um die Mittellage etwas zu leichtgängig. Das ist aber jammern auf hohem Niveau.

Insgesamt aber ein wirklich tolles Fahrzeug der Tucson !

Wir haben noch für 250,-- Euro ein Navi von Becker mit HD traffic dazugekauft und lassen füer weitere 250,-- Euro hinten noch Parksensoren nachrüsten. Zudem werden noch teure Philips Birnen eingebaut, auch wenn das Licht selbst so schon erstaunlich gut ist.

Somit liegt der Gesamtpreis für ein Fahrzeug mit der Qualität und mit allem was man wirklich in einem Auto braucht bei nicht einmal 20.000,-- Euro und ist somit ein echtes Schnäppchen und viel mehr als nur ein Geheimtipp...

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »markusbre« (15. Dezember 2015, 01:31)


Tuccitom

Schüler

Beiträge: 139

Wohnort: Hochsauerlandkreis

Auto: Tucson 1,6t 4WD DCT Premium ohne Pano.Dach

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

137

Dienstag, 15. Dezember 2015, 05:24

Wenn das Abblendlicht angeschaltet wird, geht das Tagfahrlicht aus - so will es das Gesetz ?(
Hm, bei meinem damaligen Opel Insignia war beides an. Tagfahrlicht und Scheinwerfer.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 805

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

138

Dienstag, 15. Dezember 2015, 06:57

Was es nicht alles gibt! 8o

dummytest

Schüler

Beiträge: 121

Auto: Tucson 1,6T-GDI DCT Moonrock Premium

Vorname: Burkhard

  • Nachricht senden

139

Dienstag, 15. Dezember 2015, 08:51

@Tuccitom
Jeep Grand Cherokee (aktueller) ... genau so, alles bleibt an

deant

Schüler

Beiträge: 92

Auto: Tucson TL 2.0 CRDI 4WD Automatik Premium (White Sand) + Panorama, Leder, Sicherheits Paket

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

140

Dienstag, 15. Dezember 2015, 08:58

Bei unserem alten Audi A1 (BJ 2012) war dies ebenfalls der Fall. Allerdings war das TFL mit in den Scheinwerfern integriert - eventuell ist genau das der Unterschied, dass es dort erlaubt war.