Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Chriz

Quertreiber

Beiträge: 288

Wohnort: Rheinland

Auto: Tucson T-GDI 1.6 DCT (EU/B - Executive)

Vorname: Christian

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

81

Donnerstag, 19. Januar 2017, 10:32

Alles schon getestet. Mit den 19 Zoll Schlappen geht nicht mehr als 6,8l auf der AB hinter dem LKW. Vllt mit nem HS wie damals in meinem Mazda 3 BM, den habe ich unter Werksangabe gefahren.


pfann

der, der den längsten hat

Beiträge: 1 229

Wohnort: Erftstadt

Beruf: *****double in Pferdefilmen

Auto: golf 7 1.4 TSI und i10 IA 1.0

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

82

Donnerstag, 19. Januar 2017, 10:41

klar erreicht man nur gute werte, wenn man vorausschauend fährt.... aber bei einem SUV mit gewicht und dem 1.6 gdi halte ich 6.5L im schnitt, auf dauer, nicht möglich! da sind 8.5L im realverbrauch doch schon eine gute hausnummer.

83

Donnerstag, 19. Januar 2017, 12:06

9,1 L mit viel Stadtanteil

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 490

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

84

Donnerstag, 19. Januar 2017, 14:04

back2topic: 1,6 GDI mit 132 PS

Für andere Motorisierungen gibt es ja bereits eigene Verbrauchsthemen.

85

Donnerstag, 19. Januar 2017, 15:38

Fahre den Tucson seit einem Jahr (15.000 km) und habe eigentlich konstant 7,4 Ltr. lt. Bordcomputer, real?

Nach dem Update "Rückruf Motorhaubenfanghaken" war alles zurückgesetzt worden. Zuerst hatte ich 6,85 Liter, dann irgendwann 7,8 Ltr. Spritverbruch lt. Bordcomputeranzeige, bis sich alles wieder auf 7,4 Ltr. einpendelte. Ich fahre wenig Stadt, dafür sehr viel Landstraße und etwas Autobahn.

mcsst

Tucson-Liebhaber

Beiträge: 250

Wohnort: Baden bei Wien (A)

Beruf: PC-Administrator

Auto: Tucson TL 1.6 GDi MT 2WD Premium (A) in Phantom Black

Vorname: Mario

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

86

Sonntag, 22. Januar 2017, 20:42

Also in meinem Spritmonitor (9,9l) sieht man 80% Stadtverkehr mit vielen Kurzstrecken und 20% sonstige Strecken. Da ich als er ganz neu war sofort 1000km Autobahn draufgespult hatte, hat der BC lange Zeit nicht gestimmt um gute 1,5 - 2l....
Ich habe dann bei 7000km einmal einen Reset durch geführt und bin seit her knapp 2500km mit der neuen Zählung unterwegs... jetzt stimmt es ziemlich gut mit dem Spritmonitor überein - Abweichung rund 0,1 -0,3l damit kann ich gut leben - aktuell zeigt der BC 9,8l an... Stadtverkehr und Kurzstrecken brauchen halt mehr! :rolleyes:

minimago

Fortgeschrittener

Beiträge: 407

Wohnort: NRW

Auto: Tucson 4WD

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

87

Sonntag, 5. Februar 2017, 13:38

Hier habe ich mal zwei Fotos hochgeladen zum Thema Verbrauch.
Das Fahrprofil lag bei ca. 40% AB / 40% ÜL / 20% Stadt.

Nein, ich bin nicht wie ein Opa gefahren, habe mich aber an die Verkehrsregeln gehalten und Vorausschauend gefahren.
»minimago« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_0474.JPG
  • IMG_0477.JPG

Nutzler

Profi

Beiträge: 1 166

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Angestellter

Auto: Tucson 1.7 CRDI , 7-Gang DCT , Premium , Sicherheitspaket , Moon Rock

Vorname: Michael

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

88

Sonntag, 5. Februar 2017, 14:18

nicht schlecht minimago:-)
Respekt

stbrumme

Fortgeschrittener

Beiträge: 459

Wohnort: Vor den Toren Berlins

Auto: Hyundai Tucson Intro T-GDi 2WD Schalter in Ruby Wine, deutsches Modell

Vorname: Stephan

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

89

Sonntag, 5. Februar 2017, 16:03

Auf dem ersten Bild sieht man, dass du den Tempomat aktiviert hast. Meiner ist auch stets an, denn damit bin ich deutlich sparsamer unterwegs als ich es selbst mit dem Gaspedal könnte (zumindestens im Flachland). Fährt sich auch entspannter.

minimago

Fortgeschrittener

Beiträge: 407

Wohnort: NRW

Auto: Tucson 4WD

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

90

Sonntag, 5. Februar 2017, 16:06

@Nutzler :blume:

@stbrumme Richtig, genau so ist das. :super:

91

Sonntag, 5. Februar 2017, 16:53

Wie ist denn dein Durchschnitt über 40tkm?

minimago

Fortgeschrittener

Beiträge: 407

Wohnort: NRW

Auto: Tucson 4WD

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

92

Sonntag, 5. Februar 2017, 17:05

Liege bei 7,2 l

93

Sonntag, 5. Februar 2017, 17:57

Bei uns 9,1 überwiegend Stadt.

mcsst

Tucson-Liebhaber

Beiträge: 250

Wohnort: Baden bei Wien (A)

Beruf: PC-Administrator

Auto: Tucson TL 1.6 GDi MT 2WD Premium (A) in Phantom Black

Vorname: Mario

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

94

Sonntag, 5. Februar 2017, 20:39

:mauer: Freunde, alles ganz gut und schön aber ihr habt 1,6 TURBO-GDI mit 177 PS - hier geht es aber um den 1,6 GDI OHNE Turbo!!! :rolleyes:

95

Sonntag, 5. Februar 2017, 21:55

Wer ist denn nun verpeilt? Also ich meine schon den ohne Turbo.....

Samantha1993

First Lady

Beiträge: 3 089

Wohnort: Forchheim

Beruf: Studentin - auf dem Weg zum Dr. med. dent.

Auto: Veloster GDI

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Samantha

  • Nachricht senden

96

Sonntag, 5. Februar 2017, 22:21

Das kann man leider nicht erkennen welchen Motor du fährst, nichteinmal welches Auto. Nur weil man im Tucson-Thread etwas schreibt muss man ja noch lange keinen Tucson haben. Ein paar Infos im Avatar würden schon helfen. :]

ckm

Meister

Beiträge: 2 439

Wohnort: Sachsen

Beruf: Textiltechniker

Auto: Focus MK2 1.8 + Ka 1.2

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

97

Montag, 6. Februar 2017, 06:29

Na minimago hat nen T-GDI

minimago

Fortgeschrittener

Beiträge: 407

Wohnort: NRW

Auto: Tucson 4WD

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

98

Montag, 6. Februar 2017, 08:59

Ich sag nix mehr... und bin hier weg... :wech:

Very

Schüler

Beiträge: 96

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Cnc

Vorname: Very

  • Nachricht senden

99

Montag, 6. Februar 2017, 09:16

Ist schon komisch was hier in diesem Forum abgeht. Kleinkrieg, ichweissallebesser etc.
Bin mittlerweile am Punkt angelangt wo ich gar nichts mehr schreibe. Oder meinen Account löschen lasse.

Sehr viele Themen arten aus. Etc. Und immer sind es die gleichen wo diskutieren und denken das sie alles besser wissen.


Traurig

Beiträge: 1 205

Wohnort: Norddeutschland

Beruf: kfm. Angestellter

Auto: I30 Turbo, I10 Style 1.2, VW Beetle 5C Allstar

Vorname: Sascha

  • Nachricht senden

100

Montag, 6. Februar 2017, 09:26

Ich möchte als Hyundaiinderfamiliehaber seit 2003 mal den Gegenpol bilden.

Mir ist in Sachen Hyundai mit großem Abstand kein besseres Forum bekannt als dieses hier!!!

Das erfahrenere User, bzw. mit der Marke Hyundai erfahrenere häufiger posten als Leute die nur mal ein Problem gelöst haben möchten und sich dann nie mehr "sehen" lassen liegt ja auch in der Natur der Sache.

Eines sollte aber immer für alle gelten, nämlich dem jeweilig anderen seine eigene Meinung zu lassen.

Ähnliche Themen