Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Allgemein LED Scheinwerfer

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

61

Freitag, 23. Oktober 2015, 16:01

Man zahlt 30 oder 40% weniger als bei anderen Herstellern, bekommt einen hochwertigen Wagen und dann sollte man auch akzeptieren, dass manche Dinge nicht möglich sind. Wenn man eine Auswahl an Zusatzausstattungen wie bei VW, Audi oder BMW möchte, dann kostet die Fertigung eines solchen komplett individualisten Wagens auch wieder eine Stange Geld und dann ist der Preisunterschied (den man jetzt hat) nicht mehr gegeben.
Es ist klar, dass ein Voll-LED Scheinwerfer toll gewesen wäre...
Wer High End haben möchte, muss sich eben bei den klassischen deutschen Herstellern umsehen und wem das nicht reicht, der darf gern beim Bentley- und Rolls Royce-Händler seines Vertrauens anrufen ;-)
Ne, da reicht es sich bei den Japanern umzusehen, selbst der cx 3 hat Ausstattungsmäßig weitaus mehr zu bieten. Das hat nix mit high end zu tun, LED Abblendlicht ist technischer Stand von 2005, da gab es das beim Golf. Selbst ein Mazda 6 bietet heute schon Voll LED Matrix, serienmäßig in der höheren Ausstattung.


Basti_Bln

Verkehrsrowdy

Beiträge: 100

Wohnort: Berlin

Beruf: QM

Auto: Tucson 1,6t 4WD DCT Premium

Vorname: Basti

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

62

Freitag, 23. Oktober 2015, 16:43

Hallo NOBY oder nobody ...

Alter langsam Platzt mir echt die Hutschnur wenn ich dein ewiges Genörgel hier lesen muss.
Klar es gibt bessere Autos und auch etliche die schlechter sind.
Aber WIR hier im Forum haben uns bewusst aus verschiedenen Gründen für diese Marke entschieden.
WIr haben es verstanden, DU magst Hyundai nicht.
Dann verschwinde einfach hier aus dem Forum und höre mit deinem rumgeflame auf.

Man kann hier ja kaum einen Beitrag lesen, ohne über deiner Beiträge zu stolpern die NICHTS sinnvolles zum jeweiligen Thema beizutragen haben !!!

Musste mal raus!!!

63

Freitag, 23. Oktober 2015, 16:44

Was fürn Quark. Ich bin über 20 Jahre lang Golf gefahren und mein jetziger 6er GTD wird Anfang des Jahres durch einen Tucson abgelöst. LED gabs beim Golf noch nie, Xenon ist sauteuer. Und was die Ausstattung betrifft hat mein 5,5 Jahre alter GTD weit weniger zu bieten als der aktuelle Tucson. Der Listenpreis unterscheidet sich bei beiden Fahrzeugen kaum, das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen...

Beiträge: 127

Wohnort: Feuchtwangen

Auto: Tucson Premium 2.0 CRDI 185 PS Automatik Vollausstattung + Panorama

  • Nachricht senden

64

Freitag, 23. Oktober 2015, 16:59

@noby
Liegt vielleicht daran dass hier niemand einen Japaner fährt sondern sich für einen Hyundai entschieden hat. Dann ist das Licht das gelbe vom Ei, aber der Rest des Wagens hat ein super Preis- Leistungsverhältnis.

Durch unsere Firma leasen meine Eltern alle 2 Jahre neue PKWs, darunter Touareg, Mercedes ML und BMW X5, alle mit fast Vollausstattung, dort ist definitiv ein technischer Unterschied zu Hyundai, aber ganz sicher keiner der diese Preisdifferenzen zu 100% rechtfertigen würde, klar ist der Tucson kleiner, aber mir geht es um das Verhältnis.

Man kann deinem Post immer entnehmen dass du von Hyundai die Schnautze voll hast, welchen PKW fährst du denn aktuell?

ösibär

Schüler

Beiträge: 155

Wohnort: Linz-Land

Beruf: Cnc-Techniker

Auto: Tucson Platin 1.6 T-GDI 4WD DCT 177PS Moon Rock

  • Nachricht senden

65

Freitag, 23. Oktober 2015, 17:39

Jungs beruhigt euch, nichtmal ignorieren ist die Devise.
Solche Dummposter gibt es in jedem Forum.

66

Freitag, 23. Oktober 2015, 17:41

Wie bereits erwähnt, nicht jeder hat die selben Ansprüche, Gottseidank.
Wir haben noch so ne Schüssel ix35 in unserem Fuhrpark, die Gottseidank jetzt zurückgeht, nach 5 mal Fshrersitzkissen Wechsel weil sich das Polster auflöst und 4 neuen Fahrersitzbezügen der immer einreist, da billiges dünnes Plastik (Kunstleder). Vom polternden Fahrwerk sprechen wir mal nicht.
Für einen Listenpreis von 40 000 EUR erwarte ich qualitativ deutlich mehr, würde ich mir ein Fahrzeug kaufen.
Das fahren im Evoque ist wie eine andere Welt und der kostet laut Liste gerade mal 20 000 EUR mehr.

Giasinga

Fortgeschrittener

Beiträge: 328

Wohnort: München

Beruf: Kaufmann

Auto: Tucson 1,6 T-GDI, 4WD, MT, Platin-Ausstattung (Österreich), moonrock

Vorname: Oliver

  • Nachricht senden

67

Freitag, 23. Oktober 2015, 17:50

Gibt's in dem Forum generell eine Ignore-Funktion? Langsam wird das wirklich anstrengend.

Basti_Bln

Verkehrsrowdy

Beiträge: 100

Wohnort: Berlin

Beruf: QM

Auto: Tucson 1,6t 4WD DCT Premium

Vorname: Basti

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

68

Freitag, 23. Oktober 2015, 17:56

ja, die gibt's. Habe ich gerade gefunden. KLick auf den Namen und dann rechts auf Benutzer ignorieren klicken. Hoffe das funktioniert auch.

@NOBY :schläge:
geh doch bitte hier spielen und hör auf uns zu belästigen.
http://evoque-germany.de/

Beda

Anfänger

Beiträge: 5

Wohnort: Pfaffenhofen

Beruf: Werkstattleiter

Auto: IX 35

Vorname: Peter

  • Nachricht senden

69

Freitag, 23. Oktober 2015, 18:02

"noby"

das du kein gutes Haar an Hyundai lässt hat hier, glaube ich, inzwischen jeder verstanden. Was ich nicht verstehe ist, warum du dieses Forum überhaupt liest ? Ist es nur um uns die Autos madig zu machen ? Ich glaube nicht das du das auf diese Weise schaffst. Im übrigen habe ich auch mit deinen Premium-Marken schon schlechte Erfahrungen gemacht (z.B. VW-Konzern TSI-Motoren Steuerkettenthematik). Das du dich bei deinen hohen Ansprüchen überhaupt mit Hyundai beschäftigst, wundert mich.

Peter

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Beda« (23. Oktober 2015, 18:44)


Huckepack

Agrar-Paparazzi

Beiträge: 83

Wohnort: Nürnberg

Auto: TUCSON (TLE) 1,6 T-GDI, DCT, 4WD, Premium, Polarweiß

Vorname: Richard

  • Nachricht senden

70

Freitag, 23. Oktober 2015, 18:06

Ich glaube jedes Forum hat mittlerweile seinen "noby"

Warum nehmt ihr denn die Komentare von ihm überhaupt so ernst? Der will doch nur spielen, bzw. provozieren!

Jeder hat sein Scherflein zu tragen und wir sollten Ihm (noby) helfen sich aus seiner Hyundai- Depression zu befreien.

Meistens hilft da als Antwort nur noch ein kräftiges und durchaus auch ernst gemeintes "JA, JA!" , was auch immer es bedeuten mag.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Huckepack« (23. Oktober 2015, 18:13)


Saarbaer

Fortgeschrittener

Beiträge: 269

Wohnort: Saarland

Auto: TUCSON (TL) 1,6 T-GDI, DCT, 4WD, Premium, Phantom Black

Vorname: Jürgen

  • Nachricht senden

71

Freitag, 23. Oktober 2015, 18:06

Dann geh ins Evoque- Forum stänkern - wobei du mir (und nicht nur mir, wie du merkst) den Tucson nicht madig machen kannst - egal was du hier schreibst, Mobby.
Übrigens hatte ich auch am IX35 nichts Großartiges auszusetzen. Auch die "dünnen, billigen" Sitzbezüge waren nach 50.000 km und fast 5 Jahren wie neu.
Aber hier kann man ja schreiben was man will, du sitzt scheinbar (wahrscheinlich mit geöffnetem Messer in der Gesäßtasche auf billigem Plastkgestühl) vor deinem Monitor und wartest darauf, bis jemand einen Beitrag schreibt, den du mit allerhöchstem Pläsier zum Negativen hin ausbauen kannst.
Lass es bitte einfach!

Hartmut Haarmann

authenticus

  • »Hartmut Haarmann« wurde gesperrt

Beiträge: 1 688

Wohnort: Hagen

Beruf: Rentner

Auto: i 40 1,6 GDI Fifa World Cup edition Gold UND i 20 1,4 intro-edition

Vorname: Hartmut

  • Nachricht senden

72

Freitag, 23. Oktober 2015, 18:39

---ach---solche noby´s sind doch das Salz in der Suppe......

Sanjan

Fortgeschrittener

Beiträge: 537

Wohnort: Kurpfalz

Auto: Hyundai Tucson - 1,6 T-GDI

  • Nachricht senden

73

Freitag, 23. Oktober 2015, 19:43

5 x Kissen und 4 x Polster an einem Sitz? Ab ins WeightWatchers Forum, da gibt's wohl mehr Hilfe als in einer Autowerkstatt in solchen "Fällen"... ;)

Wingo71

Fortgeschrittener

Beiträge: 179

Wohnort: Dreiländereck D/F/CH

Auto: Tucson 2,0 CRDI 185PS Premium, 6-Gang mit allen Paketen und Panorama in White Sand

Hyundaiclub: Nein

Vorname: Dirk

  • Nachricht senden

74

Freitag, 23. Oktober 2015, 19:46

Naja, dann hab ich lieber ne Suppe ohne Salz! :O

Er hat schon immer im ix35 Forum gestänkert und alles schlecht gemacht warum er sich jetzt hier rumtreibt ist mir auch rätselhaft. :mauer: Er wird wahrscheinlich nicht mal nen neuen Tucson von innen gesehen haben, aber alles blöd kommentieren. X(

Naja, wird wohl sonst wirklich niemand mit ihm spielen wollen und er hat einfach zu viel Zeit. :bang: :mad:

Toni_ndh

Fortgeschrittener

Beiträge: 179

Wohnort: Nordhausen

Auto: Hyundai i40 CW/5 Star, Silver Edition / Hyundai Grand Santa Fe 2.2 CDRI Premium,Technik,Standheizung, abnehmbare AHK

Vorname: Toni

  • Nachricht senden

75

Freitag, 23. Oktober 2015, 21:17

Ey Noby

du willst mir doch nicht erzählen das ihr einen ix35 für 40000€ im Fuhrpark habt. Zu den ledersitzen kann ich nur sagen das die Qualität nach den ersten 2 Monaten nicht wirklich gut Aussieht da in den Wangen Falten sind. Fahre meinen großen jetzt 17 Monate und noch nichts gerissen. Vielleicht sollte man keine Elefanten auf den Sitz setzen. Im übrigen fahre ich auch öfter Mietwagen und mein letzter war ein BMW 535 xd, 3 Monate alt, ca 14000 km auf der Uhr und die Sitze sahen genauso aus.

Also junge. Fenster auf machen und frische Luft ans Gehirn lassen.

Golf_fahrer

unregistriert

76

Freitag, 23. Oktober 2015, 22:04

Leute die mit ihrem Wagen nicht zufrieden sind gibt es doch überall und das die dann nur schlechtes über das Auto rauslassen sollte klar sein, das gibt es in jedem Forum, schwamm drüber.

Wir bleiben lieber beim Thema ;) .

Ich bin im November nächstes Jahr mit einem neuen Auto dran und will mich deswegen halt schon mal vorinformieren, denn der Händler weiß auch nicht immer alles, da ist man hier in so einem Forum wo die Leute mit den Wagen unterwegs sind besser aufgehoben.

Da ich jetzt in meinem Golf dieses coole Licht habe dachte ich halt das man zumindest sowas ähliches beim Tuscon auch bekommt, leider ist es ja nicht ganz so gut :S , mal sehen was hier noch so der ein oder andere "umsteiger" von dem LED Licht berichtet.

Tuccitom

Schüler

Beiträge: 140

Wohnort: Hochsauerlandkreis

Auto: Tucson 1,6t 4WD DCT Premium ohne Pano.Dach

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

77

Freitag, 23. Oktober 2015, 23:11

Ich werde morgen höchstwahrscheinlich unterschreiben. Premium 1,6 Turbo DSG Getriebe in Moon Rock.
Vielleicht werde ich meine guten Scheinwerfer vermissen. Fahre momentan einen Insignia Sportstourer mit AFL Kurvenlicht. Bin in der Dämmerung den Tucson gefahren und war eigentlich zufrieden.
Mal schauen ......

onkelraffi

Schüler

Beiträge: 92

Wohnort: Weserbergland

Auto: Hyundai Tucson 4WD, 2.0 Diesel, Automatik, Premium, Leder, Sicherheitspaket, Moon Rock

Vorname: Raffi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

78

Samstag, 24. Oktober 2015, 12:52

Die ignore-Funktion ist super..... :schläge:

Und wer keine Freunde hat, der wird eben zum Griesgram .... :evil:

deant

Schüler

Beiträge: 92

Auto: Tucson TL 2.0 CRDI 4WD Automatik Premium (White Sand) + Panorama, Leder, Sicherheits Paket

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

79

Sonntag, 1. November 2015, 20:17

Hi,

bin gerade dabei mir neue Fernlicht-Lampen rauszusuchen um bei Fernlicht ein besseres Ergebnis zu erzielen (und vor allem den Gelbstich loszuwerden), daher meine Frage ob und wenn ja mit welchen der 3 Birnen Ihr Fernlichterfahrung habtDanke!

Huckepack

Agrar-Paparazzi

Beiträge: 83

Wohnort: Nürnberg

Auto: TUCSON (TLE) 1,6 T-GDI, DCT, 4WD, Premium, Polarweiß

Vorname: Richard

  • Nachricht senden

80

Sonntag, 1. November 2015, 21:14

Wenn es dir darum geht mehr Licht aus deinen Fernscheinwerfern zu holen, dann auf alle Fälle die Osram Nightbreaker.
Die habe ich mir jetzt in meinem Tucson eingesetzt.
Wenn es dir darum geht den Gelbanteil loszuwerden, dann musst du dich nach anderen Glühlampen umschauen.

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen