Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Allgemein LED Scheinwerfer

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

badf

Schüler

Beiträge: 128

Wohnort: Kyffhäuserkreis

Auto: Tucson TL 2,0 Automatik Introedition

  • Nachricht senden

281

Samstag, 16. April 2016, 11:28

Scheinwerfer horizontal einstellen
Hi

Wie der Titel schon sagt, wo stelle ich den Scheinwerfer so ein das der Linke etwas mehr nach links schient?

Für hoch / runter habe ich die Einstellschraube gefunden aber nicht in die andere Richtung.


282

Montag, 1. August 2016, 22:36

kurze Frage:

Was ist der Unterschied?
Was ist besser?

-


Entschuldigen Sie meine Deutsch Sprache.

knallaff

unregistriert

283

Montag, 1. August 2016, 22:52

Unterschied: Links normale H7 Halogen Abblender (vorwiegend Intro-Edition & einige EU'ler) und rechts LED
Besser: .."Geschmackssache", einige schwören auf LED und welche die mal Xenon hatten sind *reusper* naja, nicht ganz so überzeugt.

rubbel 2

Menschenfreund

Beiträge: 464

Wohnort: Hessen

Auto: Tucson TLE 1.6 T-GDI mit DCT 4 WD in Micron Grey

Vorname: Wolfgang

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

284

Dienstag, 2. August 2016, 11:16

Hallo,

wie schon geschrieben ist rechts LED. Ich bin viele Jahre vorher Bi-Xenon gefahren und kann jetzt nicht behaupten das LED schlechter sein soll, im Gegenteil, für mein Empfinden ist das Licht heller und auch die ausgeleuchtete Fläche ist durchgehend hell.

Gruß, rubbel 2

exW203

Meckersack

Beiträge: 173

Wohnort: Landkreis OHA

Beruf: hab ich

Auto: Hyundai Tucson Style 1,6 T-GDI mit DCT

Vorname: Christian

  • Nachricht senden

285

Dienstag, 2. August 2016, 20:36

Nabend,

dem kann ich mich nur anschließen. Bin auch über Jahre hinweg Xenon gefahren und muss sagen, dass ich die Ausleuchtung der LED Scheinwerfer irgendwie gleichmäßiger finde.

MfG Chris

Mica

Anfänger

Beiträge: 22

Wohnort: Berlin

Auto: Tucson 1,6 T-GDI DCT Premium mit Panorama (Import)

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

286

Mittwoch, 3. August 2016, 22:50

Auf dem rechten Bild mit den LED-Scheinwerfern ist garkeine Scheinwerferreinigungsanlage zu sehen? Von wo stammt denn das Foto?

Maik380

Schüler

Beiträge: 96

Wohnort: Südliches Sachsen-Anhalt

Beruf: Fahrlehrer

  • Nachricht senden

287

Donnerstag, 4. August 2016, 00:41

War da nicht mal was das z.b. Tuscons aus Holland trotz LED Hauptscheinwerfer keine SRA brauchen weil es dort einfach keine Vorschrift ist?

Vieleicht ist das zufällig ein Holländer.

Gruß
Maik

DrF

Hyundai-Neuling

Beiträge: 11

Wohnort: Pastow bei Rostock in MV

Beruf: Rentner

Auto: Hyundai Tucson Benziner 177 PS

Hyundaiclub: Suche Club

Vorname: Dieter

  • Nachricht senden

288

Donnerstag, 10. November 2016, 20:46

Hallo Arni

:) fahre den Tucson 1.6 Turbo mit 7-Gang DCT in Platin Auführung Moon Rock.
Ein herrliches Fahrgefühl.Vom Schalten merkt man gar nichts, und man fühlt sich wie in einem modernen Sclafwagen >> so leise, bis 130 km/h. Fährt 200 ohne zögern. Nur mit Vertragswerkstätten Hyundai hatte ich 3 mal Pech, weil sie entweder zu reich werden wollten, oder eine sogar gegenüber Hyundai Deutschland nicht aufrichtig war und mich glatt im Regen stehen ließ!
Nun bin ich bei der vierten Hyundai Vertragswerkstatt und werde erstmals höflich als Kunde behandelt.
Sei also bei der Werkstattwahl vorsichtig und höre raus, wie die ticken!
Mit freundlichen Grüßen
DrF

289

Dienstag, 15. November 2016, 17:12

@badf
Das was Du suchst, wäre allerdings die vertikale Ausrichtung. Aber diese gibt es m.E. nicht. Den Scheinwerfer kannst Du nur horizontal einstellen. Das ist auch so beabsichtigt, dass die Scheinwerfer mehr nach rechts abstrahlen, um den Gegenverkehr nicht zu blenden. Anders herum verhält es sich bspw. in GB, wo Linksverkehr herrscht, dort strahlen die Scheinwerfer mehr auf die linke Seite.

Ubs

Schüler

Beiträge: 110

Wohnort: im schönsten Sachsen

Auto: Tucson TL Premium 185PS Automatik, 4WD, volle Hütte + AHZV abnehmbar, außer Panoramadach

  • Nachricht senden

290

Dienstag, 15. November 2016, 17:46

Das ist auch so beabsichtigt, dass die Scheinwerfer mehr nach rechts abstrahlen, um den Gegenverkehr nicht zu blenden. Anders herum verhält es sich bspw. in GB, wo Linksverkehr herrscht, dort strahlen die Scheinwerfer mehr auf die linke Seite.
Ich beabsichtige nächstes Jahr mit dem Tucson wieder mal nach England zu fahren. Bisher mußten die Scheinwerfer bei meinen Autos nach Vorgabe in der BA teilweise abgeklebt werden, um den Gegenverkehr nicht zu blenden. In der BA des Tucson steht auf Seite 7-72, daß dies nicht nötig ist. Zitat "Diese Scheinwerfer sind so konzipiert, dass sie den entgegenkommenden Verkehr nicht blenden." Weiß jemand, wie dies technisch realisiert wird ?

291

Freitag, 25. November 2016, 07:12

Guten morgen.

Ich habe heute ein merkwürdiges Phänomen während meiner Fahrt zur Arbeit gehabt. Ich hatte gestern Abend das Gefühl, dass das LED Licht zu niedrig ist, obwohl ich es vor einiger Zeit für mich gut eingestellt hatte. Also minimal ein ca jeweils eine halbe bis ganze Schraubendreher Drehung gemacht. Heute auf der Fahrt war auf einmal der Effekt, dass scheinbar die automatische Leuchtweitenregelung immer wieder das Licht nach unten schraubt und dann ca 10 min später wieder korrekt nach oben und kurz darauf wieder niedriger.

Ich fahre mit halb leeren Tank und nichts ausser mir im Auto. Weiß jemand wo und wie die Regelung gemacht wird? Kann die einfach so kaputt gehen? Nässe schuld?

Gruß Empi

MarkusJo

Anfänger

Beiträge: 55

Wohnort: Duisburg

Auto: Tucson

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

292

Freitag, 25. November 2016, 07:18

"Diese Scheinwerfer sind so konzipiert, dass sie den entgegenkommenden Verkehr nicht blenden." Weiß jemand, wie dies technisch realisiert wird ?
So ziemlich jeder Scheinwerfer in jedem Auto ist so konzipiert, dass er den Gegenverkehr nicht blenden soll. Wenn du jetzt aber 10 Sack Zement in den Kofferraum packst oder die Scheinwerfer einfach zu hoch eingestellt sind, blendet halt auch jeder so konziperte Scheinwerfer der nicht blenden soll :D

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 883

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

293

Freitag, 25. November 2016, 07:38

Ich mag es gar nicht, wenn jemand einfach mal so sein Licht anders einstellt - ohne Kontrollmöglichkeit wie sie in Werkstätten vorhanden sind! :grrr:

294

Freitag, 25. November 2016, 08:15

Es war nicht die Frage ob man das gut findet, sondern dass sich die automatische Höhen Einstellung für die Leuchtweite komisch verhält.
Es wurde keiner geblendet und es hat auch nach 14000km noch kein einziger aufgeblendet oder Licht Hupe gegeben, weil er sich geblendet gefühlt hat.

Ubs

Schüler

Beiträge: 110

Wohnort: im schönsten Sachsen

Auto: Tucson TL Premium 185PS Automatik, 4WD, volle Hütte + AHZV abnehmbar, außer Panoramadach

  • Nachricht senden

295

Freitag, 25. November 2016, 08:55

@MarkusJo
Was Du schreibst ist alles richtig, aber meine Frage bezog sich auf den Linksverkehr.

Weiß jemand wo und wie die Regelung gemacht wird?
Sensoren befinden sich an der Radaufhängung (Fahrgestell)

DonPromillo

Schüler

Beiträge: 78

Wohnort: Wolfenbüttel

Auto: Tucson 2.0 CRDi 185 PS Automatik / i30 GD 1.4 Silver Edition

  • Nachricht senden

296

Freitag, 25. November 2016, 11:39

Ich mag es gar nicht, wenn jemand einfach mal so sein Licht anders einstellt - ohne Kontrollmöglichkeit wie sie in Werkstätten vorhanden sind! :grrr:

Ist es dir also lieber, wenn ich dich über den Haufen fahre, weil ich bereits 10 Meter vorm Auto nichts mehr sehe?

Die Werkstätten sind offenbar nicht in der Lage die Tucson LED Scheinwerfer richtig einzustellen.

Ich war 2 Mal da und 2 Mal war die laut Messgerät top eingestellt. Als es dann dunkel wurde: Blindflug...

Da nehme ich die Sache lieber selber in die Hand.

Jeder der bei klarem Verstand ist merkt auch ziemlich schnell ob die Dinger zu hoch sind.
Merkt man schon daran, dass der Gegenverkehr auffällig oft aufblendet.
Zudem sieht man ja an der scharfen Lichtkante, ob man dem Gegenüber in den Fahrraum leuchtet und die Pickel im Gesicht zählen kann.

Ich bin nun Top zufrieden mit den Funzeln. Leuchten weit, blenden nicht.

Also wenns die Werkstatt nicht hin bekommt, macht es selber, aber dann langsam verstellen, bis die optimale Position erreicht ist. Schraubendreher mitnehmen um die Scheinwerfer notfalls unterwegs wieder runter / hoch drehen zu können.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 883

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

297

Freitag, 25. November 2016, 11:53

Es geht nicht darum was MIR lieber ist, sondern darum was TÜV-Konform und erlaubt ist. Ich fahre sehr oft mit ziemlich flachen Autos, da wird man leichter geblendet. Auf Straßen die ich kenne - kein Problem. Aber auf unbekannten Straßen, am besten noch in einer Kurve, nervt das eben Und ob man andere blendet weiß man nur, wenn man sich in diesem Moment selber entgegenkommen würde! :)

MarkusJo

Anfänger

Beiträge: 55

Wohnort: Duisburg

Auto: Tucson

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

298

Freitag, 25. November 2016, 12:02

Linksverkehr ist nen wirklich guter Einwand :schläge: Das ist natürlich einer der Nachteile wenn man als Land eine Extrawurst brauch und es anders machen muss als der Rest der Welt. Würde in dem Fall den rechten Scheinwerfer wohl einfach soweit runter drehen das er dann nicht mehr in den Gegenverkehr scheint und dann die 1,2 Wochen damit leben und vorsichtig sein...

Ubs

Schüler

Beiträge: 110

Wohnort: im schönsten Sachsen

Auto: Tucson TL Premium 185PS Automatik, 4WD, volle Hütte + AHZV abnehmbar, außer Panoramadach

  • Nachricht senden

299

Freitag, 25. November 2016, 13:12

Da wird nichts gedreht und verstellt, sondern bisher wurde bei asymetrischen Abblendlicht abgeklebt. Vorsichtig können da auch nur die Einheimischen sein. Nur beim Tucson braucht man das nicht. Habe ich aber alles schon in# 290 geschrieben. Daher rührt auch meine Frage. Es geht auch nicht um rechten oder linken Scheinwerfer, sondern um asymetr. Abblendlicht von beiden Scheinwerfern. Beide Scheinwerfer leuchten bei asymetr. Abblendlicht (für Rechtsverkehr)nach rechts weiter. Mittlerweile frage ich mich, ob der Tucson nicht gar symetr. Abblendlicht hat und den Nachteil mit dem Kurvenlicht, oder wie immer sich das hier nennt, kompensiert? Ich werde mir das mal an der Garagenwand anschauen.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 883

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

300

Freitag, 25. November 2016, 16:59

Linksverkehr ist nen wirklich guter Einwand :schläge: Das ist natürlich einer der Nachteile wenn man als Land eine Extrawurst brauch und es anders machen muss als der Rest der Welt.
Kleine Info: Linksverkehr gilt momentan in über 60 Ländern der Welt, selbst in Europa waren bis zum 2.Weltkrieg Österreich, Tschechien und Ungarn noch Linksverkehrländer. Auch das Hyundai-Heimatland Südkorea hat erst nach dem 2. Weltkrieg auf Rechtsverkehr umgestellt. :teach: Aber auch mich haben Besuche mit dem Auto in GB jedesmal genervt.... :grrr:

Gruß Jacky

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen