Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Allgemein LED Scheinwerfer

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

261

Samstag, 9. April 2016, 10:18

Warum lasst ihr das alle korrigieren? Kann mich nur anschließen wer mit der aktuellen Einstellung zufrieden ist soll sich nicht verunsichern lassen und so lassen. Am Ende kann es auch sein das die Scheinwerfer schon zu hoch eingestellt waren.


rubbel 2

Menschenfreund

Beiträge: 463

Wohnort: Hessen

Auto: Tucson TLE 1.6 T-GDI mit DCT 4 WD in Micron Grey

Vorname: Wolfgang

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

262

Samstag, 9. April 2016, 10:24

Tja,

warum lässt man das überprüfen? Aus dem Grund, da ich das Gefühl hatte, die Scheinwerfer leuchten nicht weit genug und so war es bei mir auch. Die Scheinwerfer waren zu niedrig eingestellt und das hatte ich vorher bei einigen VW-Fahrzeugen ebenfalls.

Gruß, rubbel 2

263

Samstag, 9. April 2016, 10:36

Das ist ja auch Ok. Hier habe ich das Gefühl das einige einfach mal zur Einstellung fahren ohne das überhaupt was zu beanstanden ist.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 872

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

264

Samstag, 9. April 2016, 10:39

So ist es doch meistens: Einer fängt an, und dann wollen es die anderen auch haben - auch wenn sie es gar nicht brauchen!
Das nennt man "Herdentrieb".....

asksam

Schüler

Beiträge: 75

Wohnort: Bergwinkel in Hessen

Auto: 1.6 Benziner, 6-gang, Moonrock

Vorname: Harald

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

265

Samstag, 9. April 2016, 12:38

Ja, einige sind sicherlich jetzt verunsichert. Bei der Umstellung von Halogenlampen auf LED erwartet man einfach mehr Sichtbarkeit. Bei meiner ersten Nachtfahrt war ich doch sehr enttäuscht, da man einfach nur einen kurzen Bereich ausgeleuchtet bekommt und die Abgrenzung zur Dunkelheit sehr hart ist. Inzwischen habe ich mich daran gewöhnt, aber zufrieden bin ich noch nicht.

Die Einstellung der Scheinwerfer sollte ja eigentlich bei der Endabnahme kontrolliert werden. Wenn bei den LED-Leuchten bereits Abweichungen von einem Millimeter erhebliche Auswirkungen auf die Sichtweite haben, müsste hier genauer geprüft werden. Mich verwundert sehr, bei wie vielen hier im Forum nachweislich das Licht falsch eingestellt war. Sollte bei einem Hersteller, der ins Premiumsegment vorstoßen will, nicht vorkommen. Ist meine Meinung.

rubbel 2

Menschenfreund

Beiträge: 463

Wohnort: Hessen

Auto: Tucson TLE 1.6 T-GDI mit DCT 4 WD in Micron Grey

Vorname: Wolfgang

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

266

Samstag, 9. April 2016, 17:19

Hallo,

ich z.B. habe ja ein EU-Modell aus Serbien. Ob sich da der Händler/Werkstatt in Serbien noch Mühe gibt, wenn er weiß das dieses Fahrzeug nach Deutschland geliefert wird? Der spart sich sicherlich dann die Arbeit und stempelt einfach das Serviceheft ab...ist ja auch Arbeit genug. :flöt:

Gruß, rubbel 2

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 872

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

267

Samstag, 9. April 2016, 18:54

Wenn das Auto hier ankommt, sollte der jeweilige Händler nochmal einen Blick drüberwerfen - ein guter Händler macht das, da trennt sich die Spreu vom Weizen!

HSVL!VE

Tucsonracer

Beiträge: 366

Wohnort: BBG

Auto: Tucson 1.6T-GDI, 6G, Premium, 4WD, weisser Sand

Vorname: Thomas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

268

Samstag, 9. April 2016, 19:53

da liegt doch das Problem, die meisten EU Händler wollen doch nur verkaufen, für alles andere muß ja dann der HMD aufkommen.
Außnahmen sind nicht die Regel :flöt:

269

Samstag, 9. April 2016, 21:19

Meint ihr wirklich das Fahrzeug hat jemals Serbien gesehen?

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 872

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

270

Samstag, 9. April 2016, 21:22

Das erkennt man am 1. Stempel im Scheckheft (Übergabeinspektion) meist sind da aber Slowakische Stempel drinn, denn da ist das Zentrallager für EU-Fahrzeuge.

Jens.K

Anfänger

Beiträge: 54

Auto: Tucson 1.6 T Intro Edition

  • Nachricht senden

271

Sonntag, 10. April 2016, 10:36

Ich denke das spielt alles keine Rolle wo das Auto herkommt ,sondern nur an dem Händler der es dir übergibt. Ich hatte vor ein paar Jahren einen Sonata beim EU-Händler gekauft und da wurde alles nochmal durchgeprüft nach einer Liste. Die hatten dafür extra eine riesengroße Werkstatt wo alles gemacht wurde auch Licht testen ,Räder nachziehen ,Folien restlos entfernt, gereinigt usw. Den i10 meiner Frau hahen wir bei einen anderen gekauft und da war es nicht so.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 872

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

272

Sonntag, 10. April 2016, 10:51

So wie beim Sonata beschrieben, genau so gehört es auch gemacht. Bei jedem Auto. Vorschrift ist das aber leider nicht, sondern Service.....

rubbel 2

Menschenfreund

Beiträge: 463

Wohnort: Hessen

Auto: Tucson TLE 1.6 T-GDI mit DCT 4 WD in Micron Grey

Vorname: Wolfgang

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

273

Sonntag, 10. April 2016, 11:32

Hallo,

meiner hat ganz sicher Serbien vorher gesehen. Ich gebe zu, mein EU-Händler ist ein reiner Händler ohne richtige Werkstatt. Trotzdem sind seine Fahrzeuge natürlich überprüft worden. Wie schon geschrieben, bei meinen letzten 4 VW-Fahrzeugen (kein EU-Modell) stimmte jeweils ebenso nicht die Einstellung der Xenon-Scheinwerfer...alle waren zu niedrig eingestellt.

Gruß, rubbel 2

Samantha1993

First Lady

Beiträge: 2 476

Wohnort: Forchheim

Beruf: Studentin

Auto: Veloster GDI

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Samantha

  • Nachricht senden

274

Sonntag, 10. April 2016, 11:56

Gebaut werden sie sowieso im gleichen Werk! Ob der nun für Serbien war, oder in Serbien war - egal!

Background

Fortgeschrittener

Beiträge: 347

Wohnort: BW

Auto: Tucson Premium 185 PS Automatik

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

275

Donnerstag, 14. April 2016, 22:18

War vor ein paar Tagen beim Freundlichen zum Räder wechseln. Dabei habe ich nach der Scheinwerfereinstellung schauen lassen. Die haben dann gleich noch die Flüsdigkeiten geprüft - alles in Ordnung....

Seitdem kommt es mir so vor als würde der Lichtkegel ca. 20m weiter leuchten und die Höhe hat sich auch leicht verandert,

Kann es möglich sein, dass bei den Sommerrädern (19") alles passt und bei den Winterrädern (17") es ein wenig zu tief steht?

dummytest

Schüler

Beiträge: 121

Auto: Tucson 1,6T-GDI DCT Moonrock Premium

Vorname: Burkhard

  • Nachricht senden

276

Freitag, 15. April 2016, 09:46

Kann es möglich sein, dass bei den Sommerrädern (19") alles passt und bei den Winterrädern (17") es ein wenig zu tief steht?
habe gerade die Räder in dieser Kombination gewechselt, kann keine Veränderung erkennen (reines Umstecken, also garantiert ohne Korrektur der Grundeinstellung).

badf

Schüler

Beiträge: 128

Wohnort: Kyffhäuserkreis

Auto: Tucson TL 2,0 Automatik Introedition

  • Nachricht senden

277

Freitag, 15. April 2016, 14:17

Scheinwerfer horizontal einstellen

Hi

Wie der Titel schon sagt, wo stelle ich den Scheinwerfer so ein das der Linke etwas mehr nach links schient?

Für hoch / runter habe ich die Einstellschraube gefunden aber nicht in die andere Richtung.

Maik380

Schüler

Beiträge: 96

Wohnort: Südliches Sachsen-Anhalt

Beruf: Fahrlehrer

  • Nachricht senden

278

Freitag, 15. April 2016, 20:00

Kann es möglich sein, dass bei den Sommerrädern (19") alles passt und bei den Winterrädern (17") es ein wenig zu tief steht?
Das sollte eigentlich nicht sein, da die 17" Räder wenn man sie gegen die 19" Räder stellt theoretisch gleich hoch sein müssten, da sie auch den gleichen Abrollumfang haben müssen, sonst würde der Tacho ja falsch gehen.

Bei den 17" Zoll Rädern ist gegenüber den 19" Zoll die Felge kleiner, aber der Reifen hat auch ne andere Höhe, daher gleicht sich das wieder aus.

Gruß
Maik

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 872

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

279

Freitag, 15. April 2016, 23:29

Das ist ganz richtig, egal ob 17" oder 19" - wenn man mit einem Meterstab die Höhe des Rades von der Fahrbahn bis zum oberen Reifenrand misst, sollte dieser fast identisch sein, bei beiden Felgen/Reifenkombinationen!

ckm

Meister

Beiträge: 2 332

Wohnort: Sachsen

Beruf: Textiltechniker

Auto: Focus MK2 1.8 + Atos Prime

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

280

Samstag, 16. April 2016, 07:55

Also eine gewisse Umfangsänderung wird wohl in der Toleranz liegen und bei bestimmten Rad Reifen Kombis tatsächlich vorhanden sein.
Bestes Beispiel der i30 FDH 185\65\15 und 195\65\15 hier ist der Unterschied mit bloßen Auge zu erkennen und ja der Tacho geht bei dem größerem Umfang genauer aber er zeigt nicht mehr an, also alles im grünen Bereich.

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen