Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Elektrik Parksensoren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

onkelraffi

Schüler

Beiträge: 92

Wohnort: Weserbergland

Auto: Hyundai Tucson 4WD, 2.0 Diesel, Automatik, Premium, Leder, Sicherheitspaket, Moon Rock

Vorname: Raffi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 11. Oktober 2015, 20:25

Ich bin mit der Lösung zufrieden....

3. Mal Hyundai und auch weiterhin....


derdom

Schüler

Beiträge: 98

Wohnort: Würzburg

Auto: Tucson 2,0crdi Premium Panorama, thundergrey metallic

Vorname: Dominik

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 11. Oktober 2015, 20:39

Auch bei meinem vorherigen Audi mussten die vorderen Sensoren per Schalter aktiviert werden. Ich habe da auch keine Probleme mit, im Gegenteil! Ich fahre jeden Morgen im stop & go... Na das würde aber Nerven!!!

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 919

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 11. Oktober 2015, 20:41

Genau! Und was ist schon dabei, ein kleines Knöpfchen zu drücken?

Saarbaer

Fortgeschrittener

Beiträge: 269

Wohnort: Saarland

Auto: TUCSON (TL) 1,6 T-GDI, DCT, 4WD, Premium, Phantom Black

Vorname: Jürgen

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 11. Oktober 2015, 20:48

Mit welchem Knöpfchen aktiviert ihr die vorderen Sensoren?

Ich04

Fortgeschrittener

Beiträge: 419

Wohnort: Gelsenkirchen

Auto: Tucson TLE 1,6T GDI 4WD 177PS Premium Automatik + alle Pakete

Vorname: Sven

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 11. Oktober 2015, 21:19

Rechts der Knopf neben dem Knopf "Auto Hold" kannst du die vorderen Sensoren aktivieren.

Saarbaer

Fortgeschrittener

Beiträge: 269

Wohnort: Saarland

Auto: TUCSON (TL) 1,6 T-GDI, DCT, 4WD, Premium, Phantom Black

Vorname: Jürgen

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 11. Oktober 2015, 21:23

Danke, werde ich morgen gleich mal ausprobieren.

Saarbaer

Fortgeschrittener

Beiträge: 269

Wohnort: Saarland

Auto: TUCSON (TL) 1,6 T-GDI, DCT, 4WD, Premium, Phantom Black

Vorname: Jürgen

  • Nachricht senden

27

Montag, 12. Oktober 2015, 17:00

So, ich habe mir das jetzt mal angeschaut.
Wenn die blaue Kontrolleuchte nicht leuchtet, sind aber alle Sensoren (auch die hinteren) ausgeschaltet.

Ich04

Fortgeschrittener

Beiträge: 419

Wohnort: Gelsenkirchen

Auto: Tucson TLE 1,6T GDI 4WD 177PS Premium Automatik + alle Pakete

Vorname: Sven

  • Nachricht senden

28

Montag, 12. Oktober 2015, 18:47

Die hinteren schalten sich ein sobald du den Rückwärtsgang einlegst.

Saarbaer

Fortgeschrittener

Beiträge: 269

Wohnort: Saarland

Auto: TUCSON (TL) 1,6 T-GDI, DCT, 4WD, Premium, Phantom Black

Vorname: Jürgen

  • Nachricht senden

29

Montag, 12. Oktober 2015, 19:02

Ja, aber die hinteren Parksensoren schaltest du mit ebendiesem Schalter auch aus, z.B. bei Anhängerbetrieb. Also sind die vorderen Sensoren, bis zu einer gewissen Geschwindigkeit immer eingeschaltet, wenn die blaue Kontrollleuchte leuchtet. Dass die hinteren Sensoren nur bei eingelegtem Rückwärtsgang aktiv sind, ist logisch.

30

Montag, 12. Oktober 2015, 19:34

So soll es auch sein und war es auch beim ix35. Wäre ja Schwachsinn jedesmal ein Schalter zu drücken beim Einparken oder in eine enge Einfahrt zu fahren.
Das kenn ich nur bei nachträglichem Einbau von Zubehörsensoren.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 919

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

31

Montag, 12. Oktober 2015, 20:31

Ich könnte mit dem Knopfdruck leben, aber eine automatische Aktivierung ist natürlich komfortabler und praktischer!

Saarbaer

Fortgeschrittener

Beiträge: 269

Wohnort: Saarland

Auto: TUCSON (TL) 1,6 T-GDI, DCT, 4WD, Premium, Phantom Black

Vorname: Jürgen

  • Nachricht senden

32

Montag, 12. Oktober 2015, 20:49

J-2 Coupe:
Du brauchst kein Knöpfchen zu drücken!
Das Knöpfchen hat nur den Sinn, die Sensoren zu deaktivieren, z.B. beim Anhängerbetrieb. Ansonsten sind die Sensoren standardmäßig aktiv. Ohne Zutun des Fahrers.

Beiträge: 127

Wohnort: Feuchtwangen

Auto: Tucson Premium 2.0 CRDI 185 PS Automatik Vollausstattung + Panorama

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 13. Oktober 2015, 08:27

Ich war jetzt mit den Sensoren auch etwas verunsichert, bilde mir aber ein dass die vorderen automatisch angehen wenn ich langsam bin, sprich in eine Parklücke etc fahre und müssen nicht hinzu getastet werden.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 919

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 13. Oktober 2015, 08:32

@Saarbaer
Merci für deine Info! :super: Ich hatte eigentlich gemeint, daß es mich nicht übermäßig stören würde, wenn es so wäre, daß die Sensoren per Knopfdruck aktiviert werden müssten....

Gruß Jacky

Bobsley111

Anfänger

Beiträge: 17

Auto: Tucson Style 2.0 CRDI blue 136 PS + SmartPaket

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 13. Oktober 2015, 09:38

@Mittelfranke
Kann ich bestätigen. Habe es neulich im Parkhaus bemerkt, da bin ich rückwärts aus der Parklücke raus und an der Ausfahrt fingen die vorderen Sensoren an zu piepen (die LED am Schalter war aus, aber die Anzeige im Cockpit erschien ). :?:

Giasinga

Fortgeschrittener

Beiträge: 328

Wohnort: München

Beruf: Kaufmann

Auto: Tucson 1,6 T-GDI, 4WD, MT, Platin-Ausstattung (Österreich), moonrock

Vorname: Oliver

  • Nachricht senden

36

Dienstag, 13. Oktober 2015, 09:56

Naja, wenn du erst rückwärts raus bist, dann aktivieren sich automatisch die Parksensoren. Erst ab einer gewissen Geschwindigkeit gehen die dann aus. Beispielsweise bei meinem Opel Astra gehen diese dann wieder aus, wenn man bei Vorwärtsfahrt bei ca. 15 km/h ist. Wenn ich jedcoh vorwärtsfahre und dann langsam in die Garage o.ä. rein will, geht der vordere Parksensor nicht an. Was für mich auch logisch ist. Denn das wäre in München unangenehm bei dem dauernden Stop and Go.

Hartmut Haarmann

authenticus

  • »Hartmut Haarmann« wurde gesperrt

Beiträge: 1 688

Wohnort: Hagen

Beruf: Rentner

Auto: i 40 1,6 GDI Fifa World Cup edition Gold UND i 20 1,4 intro-edition

Vorname: Hartmut

  • Nachricht senden

37

Dienstag, 13. Oktober 2015, 15:29

genau so ist es - wie Oliver es beschreibt - ...bei meinem i40 auch !

dummytest

Schüler

Beiträge: 121

Auto: Tucson 1,6T-GDI DCT Moonrock Premium

Vorname: Burkhard

  • Nachricht senden

38

Montag, 26. Oktober 2015, 13:45

so, jetzt habe ich es ausprobiert. Die Parksensoren gehen tatsächlich nicht automatisch an, wenn man nur eine "Vorwärtsfahrt" hat. Erst nach Einlegen des Rückwärtsganges bzw. Knopfdruck sind sie aktiv.
Das ist (vorsichtig formuliert) ziemlich nervig, ich kenne das nur so, dass die (besonders vorne) sich aktivieren, wenn man ein bestimmtes Tempo unterschreitet (sinnvoll so <= 10km/h), so kenne ich es auch von anderen Fahrzeugen.
Das ist sehr blöde gelöst, ich habe mich bis jetzt immer auch auf die Sensoren verlassen beim Vorwärts-Einparken / Garageneinfahrt / etc. und gestört im Stadtverkehr haben die aktivierten Sensoren nie, sooooo dicht fährt man normalerweise nicht auf den Vordermann auf an der Ampel und die vereinzelten Fußgänger, die meinten sich die Hose abwischen zu müssen konnte man ignorieren.

Giasinga

Fortgeschrittener

Beiträge: 328

Wohnort: München

Beruf: Kaufmann

Auto: Tucson 1,6 T-GDI, 4WD, MT, Platin-Ausstattung (Österreich), moonrock

Vorname: Oliver

  • Nachricht senden

39

Montag, 26. Oktober 2015, 13:49

Also ich kenn kein Fahrzeug, bei dem die Sensoren automatisch aktiviert werden, wenn man langsam fährt. Das fände ich nervig. Da drück ich lieber den Knopf.

40

Montag, 26. Oktober 2015, 14:54

@dummytest

So sollte es auch sein, ist auch normalerweise so. Beim ix 35 war es auch so. Nur bei nachgerüsteten Sensoren ist es üblich das ein Knopf gedrückt werden muss. Warum dieser Rückschritt beim Tucson, keine Ahnung.

Was da nervig sein soll, versteh ich nicht. Das einzige was für mich nervig wäre, dass ständiger drücken des Knopfes beim einfahren in ne Einfahrt oder Garage.