Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Allgemein Carplay

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 13. August 2015, 15:27

Carplay

Hi,
hat der neue Tucson nun auch Carplay oder nicht? Angekündigt worden ist es, dann doch nicht, dann vielleicht nächstes Jahr...
Was ist denn nun Fakt?

THX!


Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 049

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 13. August 2015, 15:40

Meines Wissens nur in der US-Variante (weil andere Radioeinheit).

Giasinga

Fortgeschrittener

Beiträge: 328

Wohnort: München

Beruf: Kaufmann

Auto: Tucson 1,6 T-GDI, 4WD, MT, Platin-Ausstattung (Österreich), moonrock

Vorname: Oliver

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 13. August 2015, 15:47

Und dort wohl auch momentan nur beim Sonata (i40).

4

Donnerstag, 13. August 2015, 15:59

Schade, aber ich wollte eh noch warten und nicht Betatester spielen.
Vielleicht kommt nächstes Jahr dann ja ein neues Navi/Soundsystem mit mehr Bumms und Carplay.

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 049

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 13. August 2015, 16:02

Ha, allenfalls mit Geräten aus dem Zubehör...

6

Donnerstag, 13. August 2015, 16:08

Du meinst nicht? Was spricht gegen ein anderes Entertainment-System gegen Aufpreis?

In Australien erhalten wohl alle Fahrzeuge ab September Carplay. Ältere Fahrzeuge bekommen ein Software-Update.
http://fleetautonews.com.au/apple-carpla…hyundai-tucson/

Pippo3000

Fortgeschrittener

Beiträge: 190

Wohnort: München

Auto: Tucson 2.0 CRDi Premium 4WD

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 13. August 2015, 17:03

In Australien erhalten wohl alle Fahrzeuge ab September Carplay. Ältere Fahrzeuge bekommen ein Software-Update.
das wäre ja mal cool. würde mich freuen... wenn es mit der hardware denn geht.

Sanjan

Fortgeschrittener

Beiträge: 537

Wohnort: Kurpfalz

Auto: Hyundai Tucson - 1,6 T-GDI

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 13. August 2015, 17:53

Eine neue Hardware im Tucson ist äußerst unwahrscheinlich, ist doch dieses TomTom System erst neu eingeführt worden.
Maximal ein Update mit Apples Carplay wäre vorstellbar...

onkelraffi

Schüler

Beiträge: 92

Wohnort: Weserbergland

Auto: Hyundai Tucson 4WD, 2.0 Diesel, Automatik, Premium, Leder, Sicherheitspaket, Moon Rock

Vorname: Raffi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 13. August 2015, 19:46

Warten wir es ab. Würde mich freuen, ich überlebe aber auch ohne Carplay

Pippo3000

Fortgeschrittener

Beiträge: 190

Wohnort: München

Auto: Tucson 2.0 CRDi Premium 4WD

  • Nachricht senden

10

Freitag, 14. August 2015, 16:07

carplay brauche ich auch nicht notwendigerweise, wäre aber schön zu wissen wenn das system generell upgradefähig ist und dadurch um funktionen erweitert werden könnte. mal sehen....

sehe gerade, dass (SW!) upgrades/updates generell möglich sind, leider gibt es kein change log oder nur in der download datei, die 778MB wollte ich mir jetzt aber gerade nicht antun; auch ist der Tucson (noch) nicht gelistet, sollte er aber wie der Santa Fe auch können, denke ich:
http://hyundai.navigation.com/cms/page.s…HyundaiEMEA/EUR

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Pippo3000« (14. August 2015, 16:24)


Beiträge: 785

Wohnort: Stuttgart

Beruf: IT System Administrator

Auto: Tucson TL 1.6 T-GDI 4WD DCT Edition Style

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 25. November 2015, 14:01

Interessant, dass die beiden Nachrüst-Navis dann Apple Car Play können =(

the_scrat

Fortgeschrittener

Beiträge: 194

Wohnort: Augsburg

Auto: Hyundai Tucson 1.6 Turbo 4WD DCT Leder, Schwarz (EU/AT - Platin)

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 25. November 2015, 14:10

Wo steht das?
Dachte Apple Car Play gibt es nur in den USA. Denke aber dass sich das auch per Softwareupdate nachrüsten lässt, sobald für Europa freigegeben.

deant

Schüler

Beiträge: 92

Auto: Tucson TL 2.0 CRDI 4WD Automatik Premium (White Sand) + Panorama, Leder, Sicherheits Paket

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 25. November 2015, 15:36

Das steht in dem Zubehör-PDF.

Hmm...Ob das nun wirklich so ist, ist hier die Frage.

micmeyri

Anfänger

Beiträge: 40

Wohnort: 45699

Auto: Hyundai Tucson 4WD, 1.6 T GDi, DCT, Premium, Leder, Sicherheitspaket, Moon Rock

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 25. November 2015, 16:20

Ich habe gerade mit meinem Hyundai Händler telefoniert. Carplay kann man jetzt optional bei einer Neukonfiguration für 990€ dazubestellen. Ich habe dann nachgefragt wie es denn beim Premium aussieht, da ist das Navi ja Serie. Die Anwort war mehr als merkwürdig. Im Premium wird noch das alte Navi verbaut. Man könnte sich aber ein Tucson als Grundausstattung bestellen und das Navi (Pioneer AVIC-F70DAB) optional dazu bestellen. Das heißt aber wiederum kein Panoramadach, keine Ledersitze usw. (da nur bei Premiumausführung). Ist in keiner Weise logisch.

Danach habe ich mich telefonisch an den Hyundai Kundenservice (069 380767211) gewendet. Auch da wurde mir bestätigt, dass das Pioneer AVIC-F70DAB optional dazu bestellt werden kann. Die Dame vom Kundenservice sah aber ein, dass sich da die Katze in den eigenen Schwanz beißt und hat noch einmal bei der zuständigen Abteilung nachgefragt. Und siehe da, Hyundai arbeitet mit Hochdruck an einem Upgrade für das bei uns verbaute Navi. :freu: Ob das mit evtl. Zusatzkosten verbunden ist, konnte sie mir leider nicht sagen. Vielleicht sollten mehrere Tucson Besitzer ihren Unmut unter og. Telefonnummer äußern, um die Sache ein wenig zu beschleunigen.

Viele Grüße
Michael

the_scrat

Fortgeschrittener

Beiträge: 194

Wohnort: Augsburg

Auto: Hyundai Tucson 1.6 Turbo 4WD DCT Leder, Schwarz (EU/AT - Platin)

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 25. November 2015, 16:36

Oh, ich seh grad, jetzt wo ich die Artikelnummer mal gegoogelt hab, dass hier explizit ja CarPlay angegeben ist.
Welches Navi steckt denn dann nun im Tucson? Wahrscheinlich ja dann wohl nicht das, was als Zubehör bestellbar ist. Auch blöd....

CarPlay wäre schon ne ziemlich coole Lösung, fraglich ist dann nur wieder ob dann auch hier wieder TomTom inkl. LiveService läuft, laut Beschreibung ist das dann ja auch wieder ein ganz andere Navi (AVICSYNC)

Tuccitom

Schüler

Beiträge: 140

Wohnort: Hochsauerlandkreis

Auto: Tucson 1,6t 4WD DCT Premium ohne Pano.Dach

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 25. November 2015, 16:53

Wäre Carplay generell nur mit Apple Hardware zu gebrauchen? Oder auch mit Android?
Und was ist Carplay überhaupt? :denk:

Saarbaer

Fortgeschrittener

Beiträge: 269

Wohnort: Saarland

Auto: TUCSON (TL) 1,6 T-GDI, DCT, 4WD, Premium, Phantom Black

Vorname: Jürgen

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 25. November 2015, 17:08

Ich bin davon überzeugt, dass sich bei der Bestandshardware in Richtung carplay nichts tun wird.
Hyundai denkt sich "verkauft ist verkauft" und Ende.
Ebenso wenig hat sich beim IX35 getan; hier wurde trotz anfänglicher Versprechungen auch nie etwas Großartiges verbessert...

Beiträge: 785

Wohnort: Stuttgart

Beruf: IT System Administrator

Auto: Tucson TL 1.6 T-GDI 4WD DCT Edition Style

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 25. November 2015, 17:22

Nicht nur laut Beschreibung, auch laut dem Bild sieht das eben wie jedes andere nachgerüstete Navi aus. Nicht schlecht, fügt sich aber nicht wirklich in das Gesamtbild ein.

Beiträge: 785

Wohnort: Stuttgart

Beruf: IT System Administrator

Auto: Tucson TL 1.6 T-GDI 4WD DCT Edition Style

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 25. November 2015, 17:25

Mich würde es auch wundern wenn das nachgereicht wird.
Eine solche Funktion ist (auch wenn technisch möglich) keine "kostenlos Upgrade" Geschichte, verdient man ja nichts...

the_scrat

Fortgeschrittener

Beiträge: 194

Wohnort: Augsburg

Auto: Hyundai Tucson 1.6 Turbo 4WD DCT Leder, Schwarz (EU/AT - Platin)

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 25. November 2015, 17:42

Die Frage ist natürlich immer was "die" unter Upgrade verstehen. Hardwareupgrade ist ja dann meist mit einer Dienstleistung und dem wechsel der gesamten NaviEinheit verbunden.
Wenn Hyundai (lt. Info) aber mit hochdruck an einem Upgrade dabei ist, wird das sicher ein Softwareupgrade sein und dieses sollte nach möglichkeit schon kostenlos oder durch eine einmalige geringe Gebühr (20-50€) zu haben sein. Denn auch das Image (in so einer Angelegenheit) kann sich zu einem finanziellen Vorteil entwickeln.

Ist denn bekannt, welche Navi/Radioeinheit aktuell verbaut ist? Hersteller? Nummer? Gibt es da irgendwelche Informationen.

Irgendwo hab ich mal gelesen, dass ein Android darin arbeitet. Das scheint ja auch die Basis von dem ZubehörNavi zu sein.

Ähnliche Themen