Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Allgemein rund ums Naviradio

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Fuxx

Poliertuchmuschi

Beiträge: 76

Wohnort: Vogtland

Auto: Hyundai Tucson TL 1,6 GDi Turbo, Automatik, 177 PS, ash blue

Hyundaiclub: nope

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

1 001

Dienstag, 8. November 2016, 15:57

...ich habe zwar bisher noch keine Probleme mit meinem Navi und hatte auch das neue Update aufspielen lassen. Heute war ich beim Freundlichen und dort wurde mir bestätigt, dass die SD-Karte des Navis nach Vorgabe von Hyundai ausgetauscht wird. Diese SD-Karte hat die Werkstatt nun für meinen Tucson bestellt...
Hallo,

hast Du schon die neue SD Karte einbauen lassen?

Ich habe heute einen Anruf bekommen, dass meine beim Freundlichen eingetroffen ist. Fahre morgen mal vorbei, was da eigentlich so neu sein soll.


1 002

Dienstag, 8. November 2016, 16:14

Selbst die Möglichkeit, das Gerät mit einem eigenen Code zu versetzen konnte ich bisher nicht finden.
Gibt es nicht :cheesy:

fg0003

Fortgeschrittener

Beiträge: 255

Wohnort: Nähe Limburg

Beruf: IT Admin im Vorruhestand

Auto: Tucson Platin (AT Version) 1.6 l T-GDI - 177 PS - 7 Gang Autom. DCT - 4WD - micron grey

  • Nachricht senden

1 003

Dienstag, 8. November 2016, 16:33

.....Ich habe irgendwo mal gelesen, das nach einem Update oder Stromunterbrechung oder Erstinbetriebnahme.....
Während dem Update im Mai 2016 musste der FHH einen Kode von einer Hyundai Webseite abrufen und das Update einmalig aktivieren. Der Kunde hat das nicht mitbekommen wenn er nicht dabei stand. Dieser Kode wird aber später nicht mehr benötigt. Ansonsten kenne ich keinen benötigten Code auch nicht nach Spannung abklemmen.

1 004

Dienstag, 8. November 2016, 16:48

Danke für Eure Antworten.
Schade, das man keinen persönlichen Code eingeben kann.

rubbel 2

Menschenfreund

Beiträge: 464

Wohnort: Hessen

Auto: Tucson TLE 1.6 T-GDI mit DCT 4 WD in Micron Grey

Vorname: Wolfgang

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

1 005

Dienstag, 8. November 2016, 17:38

Hallo Andreas,

ich mache das im Zusammenhang mit meinem 1. Service im Dezember.

Gruß, rubbel 2

Fuxx

Poliertuchmuschi

Beiträge: 76

Wohnort: Vogtland

Auto: Hyundai Tucson TL 1,6 GDi Turbo, Automatik, 177 PS, ash blue

Hyundaiclub: nope

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

1 006

Dienstag, 8. November 2016, 17:48

danke, Wolfgang :super:

ich wollte das auch zum Ölservice im Februar machen lassen, der Werkstattmeister hat mir abgeraten so lange zu warten, warum auch immer 8|.

Ich schaue mal, wie lange das dauert, ansonsten kann er die Karte bis Februar aufheben 8o

1 007

Freitag, 25. November 2016, 10:46

Hyundai App für Android

Hallo hier vielleicht eine ganze nützliche Information.
Durch Zufall bin ich in GooglePlay auf die "Hyundai Access Point" App gestoßen und muss sagen die ist wirklich gut.
Funktion: Immer wenn sich das Mobil-Telefon mittels Bluetooth mit dem Navi/Radio verbindet schaltet die App automatisch das Tehtering (W-Lan Hotspot) ein und verbindet die TomTom Liveservices mit dem Internet. Wird das Farzeug/Radio wieder ausgeschaltet beendet sich auch automatisch das Tethering.

Dank dieser App bentögt man eigentlich keine weiter Simkarte bzw. USB W-Lan Stick. Das Handy hat man ja eigentlich eh immer dabei....
Liebe Grüße....

Nutzler

Fortgeschrittener

Beiträge: 303

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Angestellter

Auto: Tucson 1.7 CRDI , 7-Gang DCT , Premium , Sicherheitspaket , Moon Rock

Vorname: Michael

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

1 008

Freitag, 25. November 2016, 12:40

@Kaiserturm:
weißt du ob es die App auch für Apple gibt ?
Habe sie im App Store nicht gefunden !
Dies wäre nämlich optimal :-)

stbrumme

Fortgeschrittener

Beiträge: 359

Wohnort: Vor den Toren Berlins

Auto: Hyundai Tucson Intro T-GDi Schalter in Ruby Wine, deutsches Modell

Vorname: Stephan

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

1 009

Freitag, 25. November 2016, 12:57

Die App gibt's nur für Android und ist seit Ewigkeiten hier im Forum bekannt.
Siehe z.B. hier: http://www.hyundaiboard.de/hyundai-forum…uto/#post343956

Nutzler

Fortgeschrittener

Beiträge: 303

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Angestellter

Auto: Tucson 1.7 CRDI , 7-Gang DCT , Premium , Sicherheitspaket , Moon Rock

Vorname: Michael

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

1 010

Freitag, 25. November 2016, 14:37

Danke für die Info :-)

Maik380

Schüler

Beiträge: 96

Wohnort: Südliches Sachsen-Anhalt

Beruf: Fahrlehrer

  • Nachricht senden

1 011

Montag, 28. November 2016, 20:21

Ich nutzte die App fast gar nicht mehr, denn nach dem Einschalten vom Bluetooth aktiviert sich mein HotSpot immer automatisch und verbindet sich gleich mit dem Navi.

Gruß
Maik

Background

Fortgeschrittener

Beiträge: 347

Wohnort: BW

Auto: Tucson Premium 185 PS Automatik

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

1 012

Dienstag, 29. November 2016, 12:15

Softwareversion: TL.EU.SOP.20.112
Firmwareversion: TL.EU.SOP.20.104
Navigationversion: TL.EU.SOP.09.46.57
Kartenversion: EUR.07.52.44.001.001(D.A3)

Ist das die aktuellste Version? Meiner kommt heute zur 1. Inspektion und ich werde sagen das sie das Navi aktualisieren sollen, da es weder beim Sicherheitscheck, noch beim Räder wechsel möglich war.

ix35-2014

Anfänger

Beiträge: 12

Auto: Seit 07/15 Tucson 2.0 CRDi 185PS 4WD Automatik Premium mit allem ohne Pano in Moon Rock, DE-Modell

  • Nachricht senden

1 013

Dienstag, 29. November 2016, 12:52

Die Software-/Firmware-/Naviversion habe ich auch (beim WR-Wechsel eingespielt).
Die aktuellen Karten haben die Nummer EUR.08.47.50.001.001(D.B1).

Gruß,
Gerd

Ritchie

Mensch

Beiträge: 153

Auto: 177 PS / Automatik / Schwarz / vier Räder und eine Antenne

  • Nachricht senden

1 014

Dienstag, 29. November 2016, 12:52

Diese Version habe ich bei meinem letzten Ölwechsel, Anfang diesen Monats, durch eine neue Datenkarte aufgespielt bekommen.

1 015

Dienstag, 29. November 2016, 16:06

Ich nutzte die App fast gar nicht mehr, denn nach dem Einschalten vom Bluetooth aktiviert sich mein HotSpot immer automatisch und verbindet sich gleich mit dem Navi.
Aber nur, wenn die App installiert ist. Also nutzt du sie schon.

Kosta

Anfänger

Beiträge: 38

Wohnort: Echterdingen

Auto: Hyundai Tucson 1.6 T-GDI schwarz, Schaltgetriebe

Vorname: Kosta

  • Nachricht senden

1 016

Dienstag, 29. November 2016, 17:24

Ich nehme an, dieser "Allgemein/Navi Thread" ist für alle Fragen bzgl. des Navigerätes...

Schon mal eine Anmerkung, ich habe danach nicht in der Anleitung gesucht (liegt zuhause irgendwo im Schrank :flöt: ), aber vielleicht kennt das schon einer....

Wenn ich eine neue Route eingebe, zeigt er mir am Anfang eine Grafik, wo verschiedene Wege angezeigt werden (Schnellster, Kürzester,..) in verschiedenen Farben...
(inkl. den Button Start...zwecks Start der Navigation)...

Wie kann ich jetzt die Routen auswählen/tauschen, dass ich z.B. die Kürzeste angezeigt bekomme?
(hab versucht mittels Drehregler, hoch-runter Tasten) zu wechseln.... aber irgendwie klappt das nicht?

einer eine Idee? :flüster:

TimoA

Anfänger

Beiträge: 43

Wohnort: Nienburg

Auto: Tucson

  • Nachricht senden

1 017

Dienstag, 29. November 2016, 17:36

Touchscreen?

Kosta

Anfänger

Beiträge: 38

Wohnort: Echterdingen

Auto: Hyundai Tucson 1.6 T-GDI schwarz, Schaltgetriebe

Vorname: Kosta

  • Nachricht senden

1 018

Dienstag, 29. November 2016, 18:09

d.h. auf die farbl. Route tippen?

wird je nach Routenverlauf aber ziemlich schwer, meist liegen die ziemlich nah beinander....
ich versuchs das nächste mal.... mal sehn ob es klappt.

1 019

Dienstag, 29. November 2016, 18:22

Würde mich auch interessieren, da man irgendwie auch nicht genau sehen kann wo die Routen genau lang führen. Quasi wie bei Google maps, da kann man auswählen und rein zoomen.

Ubs

Schüler

Beiträge: 110

Wohnort: im schönsten Sachsen

Auto: Tucson TL Premium 185PS Automatik, 4WD, volle Hütte + AHZV abnehmbar, außer Panoramadach

  • Nachricht senden

1 020

Dienstag, 29. November 2016, 20:36

Zommen mit dem rechten Regler.Auswahl der Route, indem man rechts daneben auf die farbigen Routenbeschreibungen tippt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ubs« (29. November 2016, 21:10)