Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Allgemein rund ums Naviradio

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

981

Sonntag, 9. Oktober 2016, 16:47

Die Taste "Einstellungen" länger gedrückt halten, dann wird dir die Version angezeigt.


rubbel 2

Menschenfreund

Beiträge: 464

Wohnort: Hessen

Auto: Tucson TLE 1.6 T-GDI mit DCT 4 WD in Micron Grey

Vorname: Wolfgang

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

982

Mittwoch, 12. Oktober 2016, 13:00

Hallo,

ich habe zwar bisher noch keine Probleme mit meinem Navi und hatte auch das neue Update aufspielen lassen. Heute war ich beim Freundlichen und dort wurde mir bestätigt, dass die SD-Karte des Navis nach Vorgabe von Hyundai ausgetauscht wird. Diese SD-Karte hat die Werkstatt nun für meinen Tucson bestellt.

Gruß, rubbel 2

Fuxx

Poliertuchmuschi

Beiträge: 76

Wohnort: Vogtland

Auto: Hyundai Tucson TL 1,6 GDi Turbo, Automatik, 177 PS, ash blue

Hyundaiclub: nope

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

983

Mittwoch, 12. Oktober 2016, 16:26

Ich war gerade bei meinem Händler und er hat mir das mit der SD Karte auch so bestätigt.
Nun werde ich auf einen Anruf warten, wenn das Teil dort eintrifft und hoffe mal, das alles wieder passt.

cradle6475

Anfänger

Beiträge: 32

Wohnort: Neubrandenburg

Auto: Tucson TLE Style 2.0 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

984

Freitag, 14. Oktober 2016, 10:34


Alex Alpine

Anfänger

Beiträge: 20

Wohnort: Fürstentum Liechtenstein

Auto: Hyundai Tucson 2.0 CRDi Launch Plus 4WD Autom. Vollausstattung EU-Import

  • Nachricht senden

985

Freitag, 14. Oktober 2016, 17:49

Habe heute die neue SD-Karte samt neuer Software erhalten :freu:
Konnte auf die Schnelle noch keine Neuigkeiten erkennen. Werde aber bei den nächsten Fahrten genau hinschauen.
Softwareversion: TL.EU.SOP.20.112
Firmwareversion: TL.EU.SOP.20.104
Navigationversion: TL.EU.SOP.09.46.57
Kartenversion: EUR.07.52.44.001.001(D.A3)

cas-64

Schleswig-Holsteiner

Beiträge: 1 637

Wohnort: Schleswig-Holstein / Kreis Plön

Auto: Hyundai Tucson Intro,1.6 T-GDI 4WD,DCT / IX20 1.4

Vorname: Carsten

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

986

Samstag, 15. Oktober 2016, 09:08

Mein Auto habe ich ende September mit dieser Naviversion bekommen.


dave2o16

Anfänger

Beiträge: 12

Wohnort: Hamburg

Auto: i30 Turbo

Vorname: David

  • Nachricht senden

987

Samstag, 15. Oktober 2016, 09:26

bei mir öffnet sich leider das Menü für die Übersicht nicht da ich mal so blöd war und einen Coreplayer Installiert habe und nun Ihn nicht weg bekomme trotz Neuen Update

LG David

schubi55

Schüler

Beiträge: 77

Wohnort: Hamburg

Beruf: Techniker

Auto: Tucson 1.6 T-GDI 4WD DCT Executive Moonrock

Vorname: Holger

  • Nachricht senden

988

Sonntag, 16. Oktober 2016, 13:34

Klingeltöne importieren

Moin,
ich weiß nicht ob es dieses Thema im Forum schon gibt, aber kann mir
jemand sagen, wie ich einen anderen Klingelton ins Navi bekomme?

Gruß
Holger

fg0003

Fortgeschrittener

Beiträge: 255

Wohnort: Nähe Limburg

Beruf: IT Admin im Vorruhestand

Auto: Tucson Platin (AT Version) 1.6 l T-GDI - 177 PS - 7 Gang Autom. DCT - 4WD - micron grey

  • Nachricht senden

989

Sonntag, 16. Oktober 2016, 22:24

such mal in Google nach:
Tucson Wie erstelle ich Klingeltöne für das Navigationssystem

990

Montag, 17. Oktober 2016, 16:27

@schubi55 : aus dem Nachbarforum eine Anleitung anbei.
»Tuctop« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1.JPG
  • 2.JPG
  • 3.JPG

schubi55

Schüler

Beiträge: 77

Wohnort: Hamburg

Beruf: Techniker

Auto: Tucson 1.6 T-GDI 4WD DCT Executive Moonrock

Vorname: Holger

  • Nachricht senden

991

Montag, 17. Oktober 2016, 18:59

Danke euch beiden. :auweia:

Gruß
Holger

992

Dienstag, 18. Oktober 2016, 12:49

Hallo Leute,

wollte mal nachfragen ob jemand weiß was ich an Werkzeug benötige zum Lautsprecher anschließen? Habe vor, meine LS gegen ETON LS zu tauschen. Brauche ich da ein Lötkolben für die Kabel?

993

Dienstag, 18. Oktober 2016, 16:18

Da gibt es für die LS-Kabel Adapterstecker und für die Lautsprecher selbst die Adapterringe. Ansonsten benötigst du einen Kreuzschlitzschraubendreher und Kunststoffmontagehebel zur Demontage der Türverkleidungen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (18. Oktober 2016, 18:30)


994

Dienstag, 18. Oktober 2016, 18:10

Danke

stbrumme

Fortgeschrittener

Beiträge: 359

Wohnort: Vor den Toren Berlins

Auto: Hyundai Tucson Intro T-GDi Schalter in Ruby Wine, deutsches Modell

Vorname: Stephan

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

995

Samstag, 5. November 2016, 17:48

Kanadische Tucson-Fahrer saßen im gleichen Boot wie wir und guckten neidisch Richtung USA, wo es Android- und Apple-Integration gibt. Inzwischen sind SD-Karten mit komplett neuen Images aufgetaucht, die auch die kanadische Tucsons "smart" machen.
Diese SD-Karten gibt es noch nicht offiziell über Hyundai sondern über MnSoft, eine Softwarefirma.

Zitat

I will also confirm that the update for 2016 owners is coming. My source is a high level manager with Hyundai Canada. It's something that was supposed to be complete some time ago, but it kept getting delayed. Last I met with him was a few weeks ago, and he said they are PLANNING on having something in the next 60 days. http://www.hyundai-forums.com/2016-tucso…tml#post4702354

Was mir Hoffnung macht, ist die Tatsache, dass die Images eigentlich ein Kartenupdate sind. Welches aber noch viel, viel mehr aktualisiert ... nämlich den ganzen technischen Unterbau. Wenn ich mir das Dilemma mit den Kartenupdates in Deutschland ansehe (was ja eigentlich ein Downgrade war, weil die Karten anscheinend älter als das Original sind), dann habe ich die vage Hoffnung, dass auch wir noch in den Genuss von Android/Apple-Integration kommen.

Relevante Threads im englischsprachigen Forum:
http://www.hyundai-forums.com/2016-tucso…lay-canada.html
http://www.hyundai-forums.com/2016-tucso…lay-canada.html

996

Samstag, 5. November 2016, 18:18

Das ändert aber nichts an der Problematik das auch in Kanada eine ganz andere Software auf dem Navi ist. Die haben kein Windows CE als System wie wir, sondern Android wie die in den USA

fg0003

Fortgeschrittener

Beiträge: 255

Wohnort: Nähe Limburg

Beruf: IT Admin im Vorruhestand

Auto: Tucson Platin (AT Version) 1.6 l T-GDI - 177 PS - 7 Gang Autom. DCT - 4WD - micron grey

  • Nachricht senden

997

Samstag, 5. November 2016, 19:28

Bei uns wird eine andere Hardware eingesetzt die dann natürlich auch eine andere / passende Software benötigt.

Somit hilft uns das leider nicht weiter aber interessant ist es trotzdem.

stbrumme

Fortgeschrittener

Beiträge: 359

Wohnort: Vor den Toren Berlins

Auto: Hyundai Tucson Intro T-GDi Schalter in Ruby Wine, deutsches Modell

Vorname: Stephan

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

998

Sonntag, 6. November 2016, 09:49

Ja, ich kenne die Hardware-/OS-Problematik. Aber genau dieser Grund wurde den Kanadiern über ein Jahr lang vorgehalten als Begründung dafür, dass auch sie keine Android/Apple-Connectivity erhalten. Nun scheint dort doch zu funktionieren.

Mich macht stutzig, dass wir noch kein echtes Kartenupdate von Hyundai erhalten haben. Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Datenlieferant von Hyundai zu blöd ist, sein Kerngeschäft zu erledigen, d.h. die Daten zu aktualisieren: vielmehr wird irgendwas anderes den normalen Ablauf blockieren.

Moon

Schüler

Beiträge: 146

Auto: Tucson 2.0 CRDi 4WD AT Platin

  • Nachricht senden

999

Dienstag, 8. November 2016, 08:10

Interessante Geschichte. Android Auto kann jetzt auf fast jedem Smartphone installiert werden.

http://www.giga.de/downloads/android-aut…r-apk-download/

Jetzt müsste man nur noch das Smartphone auf dem Display des Navis spiegeln und das Ding läuft.

1 000

Dienstag, 8. November 2016, 15:30

Muß mal mit einer ganz anderen Frage dazwischen hauen.

Ich habe irgendwo mal gelesen, das nach einem Update oder Stromunterbrechung oder Erstinbetriebnahme des Gerätes ein Code eingegeben werden muß. Allerdings war bei mir bis jetzt noch nie eine derartige Abfrage und in meinen Unterlagen habe ich auch keinen Code o.ä. gefunden. Selbst die Möglichkeit, das Gerät mit einem eigenen Code zu versetzen konnte ich bisher nicht finden. Was ist an der Sache dran ?

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher