Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Allgemein rund ums Naviradio

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Alex Alpine

Anfänger

Beiträge: 20

Wohnort: Fürstentum Liechtenstein

Auto: Hyundai Tucson 2.0 CRDi Launch Plus 4WD Autom. Vollausstattung EU-Import

  • Nachricht senden

961

Samstag, 10. September 2016, 10:10

Oder zur Not den Stick zurücksetzen und neu konfigurieren. Im Navi die Verbindung entfernen und neu verbinden.


962

Samstag, 10. September 2016, 10:25

Konfiguration prüfen. Laufzeit richtig einstellen

Tuci62

Tuci-Kutscher

Beiträge: 199

Wohnort: Karlstein am Main

Auto: Tucson 1,6 GDI-Turbo 205 PS 4WD White-Sand

Vorname: Mirko

  • Nachricht senden

963

Samstag, 10. September 2016, 18:35

@ all,

Danke für die Tipps, werde es damit mal probieren.

Gruß und noch ein schönes WE

Wolfgang-PS

Fortgeschritten

Beiträge: 39

Wohnort: Pirmasens, Rheinland Pfalz

Beruf: Selbstständig

Auto: Tucson 1,6 GDi Turbo 7, Automatik mit DCT, Premium, 177 PS

Vorname: Wolfgang

  • Nachricht senden

964

Samstag, 10. September 2016, 19:51

noch eine langweilige Frage.
wie kann ich das Navi einschalten, ohne dass das Radio mitläuft, ohne dass ich am Lautstärkeregler den Ton abdrehen muss?

hat auf meine Frage keiner eine Antwort?

TimoA

Anfänger

Beiträge: 42

Wohnort: Nienburg

Auto: Tucson

  • Nachricht senden

965

Samstag, 10. September 2016, 19:54

Evtl. auf Media und dann auf das Navi schalten?

Hanomag

Anfänger

Beiträge: 15

Wohnort: NRW

Auto: Hyundai Tucson, 1.6-T-GDI, DCT, 4WD, Leder, Safety-Paket, Polar-Weiß

  • Nachricht senden

966

Samstag, 10. September 2016, 22:05

Ich drück am Lenkrad die Mute-Taste. Dann ist das Radio stumm geschaltet.

Lucan

Schüler

Beiträge: 155

Auto: Hyundai Tucson 1.6 TGDI Premium

  • Nachricht senden

967

Montag, 12. September 2016, 07:36

@Lucan
Naja du bekommst doch auch nicht Geld wieder wenn der Fernseher ein Monat später die Hälfte kostet.

Einfach Pech gehabt....
Der Vergleich hinkt ein wenig, ich bin da auch nur drauf gekommen, da hier ein User im Thema geschrieben hat, dass er das Geld erstattet bekommen hat, nachdem es kostenlos geworden ist. Das scheint dann aber einfach Kulanz des Händlers gewesen zu sein und keine generelle Regelung, die HMD dafür vorgesehen hat.

s28

Anfänger

Beiträge: 12

Wohnort: nr. Zürich

Auto: ix35, bald Tucson Vertex 2.0CRDi

Vorname: Richard

  • Nachricht senden

968

Montag, 12. September 2016, 10:01

Rückruf und Update

ich war letzte Woche bei meinen FHH wegen Problemen mit dem Navi.

Falls ich mal Verkehrsmeldungen erhalten habe, waren diese ohne Umlaute.

Dabei informierte er mich, dass die SD-Karten ausgetauscht werden müssen. Nun nach dem Update und Austasch ist zwar das Problem mit den Umlauten behoben, dafür ist die Karte von Q4/20013.
»s28« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_2881_k.jpg

969

Freitag, 16. September 2016, 14:17

Hallo,
Gerade mein Tucson vom Update Navi von der Werkstatt geholt.
Unten im Bild die Kartenversion was jetzt drauf ist, muss erst noch prüfen wie alt diese Kartenversion ist, dazu kann ich noch keine Aussage machen.
»Allgeier01« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_0095.JPG

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 853

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

970

Freitag, 16. September 2016, 14:51

Das ist auf jeden Fall die neuere Version, die habe ich auch.

fg0003

Fortgeschrittener

Beiträge: 255

Wohnort: Nähe Limburg

Beruf: IT Admin im Vorruhestand

Auto: Tucson Platin (AT Version) 1.6 l T-GDI - 177 PS - 7 Gang Autom. DCT - 4WD - micron grey

  • Nachricht senden

971

Freitag, 16. September 2016, 19:57

Die Karten sind die D.B1 am Ende. Die kamen im Mai 2016 als Update.
Es gab dann aber mal eine Info das noch was neueres kommen soll da Hyundai einen Fehler bei den Kartendaten hätte und alte Karten im Mai rauskamen. Ob das wirklich stimmt hat sich für mich bisher nicht bestätigt. Die sollten dann am Ende nicht D.B1 haben, vermute ich doch mal.
Die ersten Karten für den Tucson hatten am Ende D.A3

Maik380

Schüler

Beiträge: 94

Wohnort: Südliches Sachsen-Anhalt

Beruf: Fahrlehrer

  • Nachricht senden

972

Samstag, 17. September 2016, 19:24

Ich weiß nicht ob die Frage schon mal kam, kann aber das Navi auch *.GPX Datein verabeiten?

Dadurch das ich nebenbei auch Geocaching als Hobby betreibe habe ich viel mit diesem Dateiformat zu tuen, bei meinem Komischen Golf kann ich dann das Navi mit diesen Daten "füttern" und habe dann quasi den Cache nicht nur auf meinem GPS Gerät in der Hand sondern auch auf dem Navi im Auto und kann somit kompfortabler hin Navigieren.

Gruß
Maik

Tuctop

Sky Pilot

Beiträge: 198

Wohnort: NRW

Beruf: Privatier und Rentner in Warteposition

Auto: Tucson Intro Edition 1,6 GDI, Phantom Black , MT, 2WD

Hyundaiclub: noch keinen gesucht

Vorname: Georg

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

973

Sonntag, 18. September 2016, 09:55

siehe BDA der Navigation Seite 36-Meine POI- GPX Daten sind möglich

kristof62

Anfänger

Beiträge: 4

Auto: Tucson 1.6 T-GDI DCT Premium Ultimate Red

  • Nachricht senden

974

Freitag, 23. September 2016, 19:47

Der Import hat bei mir bestens funktioniert, hatte ja im Vorfeld schon befürchtet, alle Favoriten neu eingeben zu müssen, aber Hyundai hat mitgedacht. :thumbup:

Beiträge: 59

Wohnort: Puchheim

Auto: Tucson 2.0 CRDi AWD 185 PS Automatik Vollausstattung (EU Sarajevo)

Vorname: Michi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

975

Dienstag, 4. Oktober 2016, 13:40

Hallo zusammen,

meiner wurde im August 2016 gebaut und hat auch die Kartenversion EUR.08.47.50.001.001 (D.B1).

Weiß denn inzwischen jemand von wann diese Karten sind?

VG
Michi

badf

Schüler

Beiträge: 128

Wohnort: Kyffhäuserkreis

Auto: Tucson TL 2,0 Automatik Introedition

  • Nachricht senden

976

Dienstag, 4. Oktober 2016, 14:36

Würde mich auch interessieren ob es schon was neues gibt in Bezug auf die neuen alten Karten

fg0003

Fortgeschrittener

Beiträge: 255

Wohnort: Nähe Limburg

Beruf: IT Admin im Vorruhestand

Auto: Tucson Platin (AT Version) 1.6 l T-GDI - 177 PS - 7 Gang Autom. DCT - 4WD - micron grey

  • Nachricht senden

977

Dienstag, 4. Oktober 2016, 15:44

Die D.B1 waren die vom Update vom Mai 2016. Ich habe nichts neues mehr darüber gehört.
Angeblich waren ja bei diesem Update alte Karten im Umlauf gekommen.
Meinen Händler hatte ich mal angesprochen der wusste nichts von so einem Problem.
Hyundai hat sich auf meine Anfrage noch nicht gemeldet.
Wer also mehr weiß raus damit ....

kristof62

Anfänger

Beiträge: 4

Auto: Tucson 1.6 T-GDI DCT Premium Ultimate Red

  • Nachricht senden

978

Samstag, 8. Oktober 2016, 21:07

Die Kartenversion D.B1 müsste vor Q3/2015 sein. Hab bei den ersten größeren Fahrten festgestellt, daß die D.B1 eine Autobahn noch nicht als durchgängig erkennt. Diese erkennt allerdings mein mobiles TomTom XL schon seit Q2/2015 als durchgängig, btw auch die TomTom-Onlineversion kennt die Autobahn als durchgänging. Dass TomTom die Kartenversionen von mobilen und festverbauten Geräten unterschiedlich ausliefert, kann ich eigentlich nach langjährigen Erfahrungen mit TomTom fast ausschließen.

Ich vermute aber, Hyundai nutzt die Nokia Here Karten, der Hyundai-Link aus Navi führt ja auch zu Nokia HERE. Das passt auch zu der bei mir nur stückchenweise vorhandenen Autobahn, mein Samsung Note mit HERE kennt genau diese auch nicht. Navteq (HERE) hinkte in Sachen Aktualität schon immer TeleAtlas (TomTom) hinterher. Schade, warum nicht alles von TomTom?

Beiträge: 786

Wohnort: Stuttgart

Beruf: IT System Administrator

Auto: Tucson TL 1.6 T-GDI 4WD DCT Edition Style

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

979

Samstag, 8. Oktober 2016, 22:44

Ist schon länger bekannt, dass es Here Maps sind.
Die Frage wegen dem "Warum" wird dir niemand beantworten können, ist aber auch nicht sonderlich schlimm. Da es nichts ändern wird ;-)

cas-64

Schleswig-Holsteiner

Beiträge: 1 637

Wohnort: Schleswig-Holstein / Kreis Plön

Auto: Hyundai Tucson Intro,1.6 T-GDI 4WD,DCT / IX20 1.4

Vorname: Carsten

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

980

Sonntag, 9. Oktober 2016, 08:47

wo kann ich sehen welche Version auf dem Navi ist ?